Beliebte Stadtteile in Hamburg
Weitere Stadtteile
  • Altengamme
  • Altenwerder
  • Altona-Altstadt
  • Altona-Nord
  • Bahrenfeld
  • Barmbek-Nord
  • Barmbek-Süd
  • Bergedorf
  • Bergstedt
  • Billbrook
  • Billstedt
  • Billwerder
  • Blankenese
  • Borgfelde
  • Bramfeld
  • Cranz
  • Curslack
  • Dulsberg
  • Duvenstedt
  • Eidelstedt
  • Eilbek
  • Eimsbüttel
  • Eißendorf
  • Eppendorf
  • Farmsen-Berne
  • Finkenwerder
  • Francop
  • Fuhlsbüttel
  • Groß Borstel
  • Groß Flottbek
  • Gut Moor
  • HafenCity
  • Hamm-Mitte
  • Hamm-Nord
  • Hamm-Süd
  • Hammerbrook
  • Harburg
  • Harvestehude
  • Hausbruch
  • Heimfeld
  • Hoheluft-Ost
  • Hoheluft-West
  • Hohenfelde
  • Horn
  • Hummelsbüttel
  • Iserbrook
  • Jenfeld
  • Kirchwerder
  • Kleiner Grasbrook
  • Kleingartenanlage
  • Langenbek
  • Langenhorn
  • Lemsahl-Mellingstedt
  • Lohbrügge
  • Lokstedt
  • Lurup
  • Marienthal
  • Marmstorf
  • Moorburg
  • Moorfleet
  • Neuenfelde
  • Neuengamme
  • Neugraben-Fischbek
  • Neuland
  • Neustadt
  • Niendorf
  • Nienstedten
  • Ochsenwerder
  • Ohlsdorf
  • Osdorf
  • Othmarschen
  • Ottensen
  • Poppenbüttel
  • Reitbrook
  • Rissen
  • Rothenburgsort
  • Rotherbaum
  • Rönneburg
  • Sasel
  • Schnelsen
  • Sinstorf
  • Spadenland
  • St. Georg
  • St. Pauli
  • Steilshoop
  • Steinwerder
  • Stellingen
  • Sternschanze
  • Sülldorf
  • Tatenberg
  • Tonndorf
  • Uhlenhorst
  • Veddel
  • Volksdorf
  • Waltershof
  • Wellingsbüttel
  • Wilhelmsburg
  • Wilstorf
  • Wohldorf-Ohlstedt
Beliebte Fachgebiete
Chirurgen
Frauenärzte
HNO-Ärzte
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Meyer
Dr. Meyer

Dr. med. Nicola Meyer

Ärztin, Radiologin
Martinistr. 64, 20251 Hamburg

zurück zum Profil
Weitere Informationen über mich

Meine Behandlungsschwerpunkte

Mithilfe bildgebender Verfahren wie MRT oder CT kann ich am Zentrum für Innovative Radiologie Hamburg in Ihr Körperinneres sehen und Probleme sichtbar machen. Als Ärztin begleite ich Sie während Ihres Termin zuverlässig vom Vorgespräch bis zur Befundbesprechung, welche direkt nach der Untersuchung stattfindet.

  • Magnet-Resonanz-Tomographie (MRT) – Kernspin

    Kopf: Gehirn, Gesichtsschädel, Kiefergelenke, Gefäße, Augen, Halsweichteile, Abklärung Kopfschmerzen/ Migräne, Sehstörungen, Multiple Sklerose, Parkinson, Demenz, Hypophysendiagnostik z. B. Hormonstörungen, Gefäßstatus

    Herz: Detaillierte Klappendiagnostik, Herzinfarkt-Vorsorge (Ruhe- und Stress-Cardio MRT), Diagnostik Herzmuskelentzündungen/ Durchblutungsstörungen

    Brust/ Thoraxwand: Mamma-MRT zur Tumor Vorsorge und Nachsorge, Differenzierung von Knoten

    Prostata: Tumor Vorsorge und Nachsorge, Tumor-Staging, Entzündungen

    Bauch- und Beckenorgane: Bauchspeicheldrüse, Leber, Gallenwege, Nebennieren, Nieren und harnableitende Organe, Lymphknoten, Uterus, Beckenvermessung (Geburtsplanung) u.a.

    Gefäßdiagnostik (Angiographien): Schlaganfallrisiko, 3D-Angiographien aller Körperarterien (Hals, Gehirn, Bein, Aorta etc.) zum Nachweis relevanter Gefäßeinengungen (Plaques, z.B. Darstellung Nierenarterien zur Bluthochdruckabklärung), Nachweis von Aneurysmen/ Missbildungen

    Krebsvorsorge und Bildgebung bei onkologischen Erkrankungen: Frühdiagnostik, Verlaufskontrolle (Staging) und Nachsorge sämtlicher Tumoren, Ganzkörper MRT, Gesamte Organdarstellung, Weibliche Brust (Mamma-MRT), MRT Prostata etc.

    Funktionsdiagnostik: Abflussdarstellung harnableitender Organe (Harnstau), Gallenwege, Gallensteine, Gallenstau

    Gesamte Wirbelsäule: Bandscheibendiagnostik, Stenosen, degenerative Veränderungen, Rückenmark

    Diagnostik Bewegungsorgane (Gelenke, Knochen, Weichteile) Arthrose,...

  • Computertomographie (CT) – nur nach Indikation

    Herz CT und CCTA (Cardio CT Angiographie): Herzinfarkt-Vorsorge nach Indikation (z. B. Cardio Score), 3D Herzkranzgefäße, Bestimmung des Stenosegrades, Kalkscore zur Erstellung des Risikoprofils der koronaren Herzerkrankung, Stent- und Bypass-Kontrolle, nicht eingreifend (ggf. kein Herzkatheter notwendig)

    Kopf: Gehirn, hochauflösende Darstellung von Nasennebenhöhlen, Felsenbein und Innenohr (3D-Rekonstruktion, OP-Vorbereitung), Zahnund Kiefergelenkdiagnostik

    Lunge: Hochauflösende Lungendarstellung mit 3D Lungenarterien, Früherkennung von Lungentumoren, Beurteilung von Lungengerüstveränderungen (u.a. COPD, entzündlichen Veränderungen)

    Bauch, Becken, Unterleib: Entzündliche und tumoröse Dünn- und Dickdarmveränderungen, Nieren- und Gallensteine, Leber etc.

    Knochen: Gesamte Wirbelsäule, 3D-Rekonstruktionen u.a. zum Ausschluss von Mikrofrakturen, Knochenveränderungen, Knochendichtemessung (Osteodensitometrie)

    3D-Gefäßdiagnostik: Gefäßdarstellung gesamter Körper, Periphere arterielle Verschlusskrankheit (pAVK), Plaquebildung z. B. der Hals- und Herzkranzgefäße, Lungengefäßdarstellung‚ Ausschluss Lungenembolie, Aneurysmadiagnostik, Gefäßmissbildungen, Stent-Kontrolle in der Aorta sowie den Beingefäßen

    Interventionelle Schmerztherpie (PRT): Rückenschmerzen wegen Verschleiß, Bandscheibenschaden

    Virtuelle Koloskopie (Darm): In speziellen Fällen als Alternative zur Darmspiegelung

    Bildgebung bei onkologischen Erkrankungen: Frühdiagnostik, Verlaufskontrolle...

  • Ultraschall

    • Brust (Mamma)
    • Organsystem
    • Weichteile
    • Bewegungsapparat

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.drnicolameyer.de



Über mich

Leistungsspektrum

Gesamtbewertung  (24)

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,0
Gesamtnote
1,0
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,0
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,1
Genommene Zeit
Zum Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,0
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,0


Alle Bewertungen (24)

24Bewertungen
31Patienten-Empfehlungen
0Kollegenempfehlungen
5.339Aufrufe des Profils
Diesen Arzt bewerten

Bemerkenswert

Was bedeutet "bemerkenswert"?
Hier werden Stichwörter dargestellt, bei denen Dr. Meyer über oder unter dem deutschlandweiten Durchschnitt aller Bewertungen liegt. Diesen Schnitt berechnen wir aus allen Bewertungen von Dr. Meyer.
nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Meine Praxisbilder

Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Hallux” am 16.03.2019

Hallux valgus: Mythen, Entstehung & Therapie

Einer der größten Mythen ist, dass der Hallux durch das Tragen hoher und zu enger Schuhe entsteht. Wenn das so wäre, gäbe es noch weniger Männer, die einen Hallux valgus haben. Und auch keine ...  Mehr

Verfasst am 16.03.2019
von Dr. Jens Wippert

Zum Thema „Hallux” am 30.01.2019

MAGNEZIX®-Implantat: 8 Vorteile der neuen selbstauflösenden Schrauben für Hallux-valgus-OPs

Hallux valgus ist eine Schiefstellung der großen Zehe am Fuß. Zugleich ist der Mittelfußknochen aus seiner normalen Achse geraten und bildet eine optisch gut sichtbare „Beule“. Ärzte teilen den ...  Mehr

Gesponsert von