Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
30.509 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Prof. Dr. med. Hajo Thermann

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

06221/983190

Prof. Dr. Thermann

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Adresse

Bismarckstr. 9-1569115 Heidelberg
Arzt-Info
Sind Sie Prof. Dr. med. Hajo Thermann?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Fußchirurgie
Spezielle Unfallchirurgie

Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS Klinik Heidelberg

Meine Kollegen

jameda Siegel

Prof. Dr. Thermann ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Fachärzte für Allgemeinchirurgie · in Heidelberg

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

1,9

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,0

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (32)

Alle13
Note 1
13
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
06.08.2019
1,0
1,0

Überragender Chirurg

Ich war zum ersten Mal vor ungefähr einem Jahr bei Prof. Thermann. Ich litt an einem Knöchenmarksödeem am Fuß welche durch eine Komplizierte Fehlstellung verursacht wurde. Vor Termin bei Prof. Thermann war ich noch bei 2 weiteren Fußchirurgen mit recht gutem Ruf, diese haben mir beide zu einer Fußversteifung geraten. Auf Grund meines relativ Junge alters(22 Jahre) wollte ich diese Option aber dringlichst vermeiden, zu mal ich sehr gerne Fußball spiele und darauf nicht verzichten wollte. Deshalb entschied ich mich noch eine 3 Meinung bei Prof. Thermann einzuholen. Dieser handelte von Anfang an nur zum wohle des Patienten und man merkte auch einfach gleich die wahnsinnige Kompetenz und die Erfahrung(Ich war echt beitrugt). Kurz Zusammengefasst er Entschied sich gegen die Fußversteifung und wendete ein anderes Operationsverfahren. Jetzt 9 Monaten nach der Op hab ich grünes Licht bekommen so das ich wieder langsam anfangen kann Fußball zu spielen. Ich bin Prof. Thermann unfassbar dankbar und kann ihm nur jeden Weiterempfehlen.

23.06.2019
1,0
1,0

Letzte Hilfe bei mehrfachem Achillessehenanriss......

Da sowieso nur noch diagonal gelesen wird hier stichwortartig mein Fall (weiblich, 57 Jahre alt) :

Oktober 2017 beim Golfspielen in ein Loch getreten - großer Bluterguss/Schmerzen und Notaufnahme - Befund nach MRT: Anriss der Achillessehne und Aussage - danach zunehmend schlechtere Abrollbewegung des Fußes, schwindende Wadenmuskulatur und schließlich hinkender Gang (auf den mich fast jeder angesprochen hat). Schließlich Beginn einer fast einjährigen Odyssee bei Fachkliniken und "Experten" für solche Fälle z.B. Arcus Sportklinik Pforzheim, BG Krankenhaus Ludwigshafen, Klinikum Mittelbaden Baden-Baden und vielen weiteren angepriesenen Orthopäden mit eigener Praxis - auf jede erdenkliche Art wurde mein Fall abgewiegelt, z.B. "Ziehen Sie eine Weile hohe Absätze an", "Die Sehne ist nicht komplett durchgerissen- da operieren wir nicht", "tragen Sie eine Weile einen Vakuped-Schuh" - Fazit: Es wurde mir defacto nicht geholfen und meine Gehprobleme wurden immer schlimmer. Nach fast einem Jahr! nach dem Unfall hat mich ein glücklicher Zufall schließlich zu Prof. Thermann geführt. Nach einem relativ kurzen Blick auf meinen Fuß hat er gesagt: "....muss gemacht werden, kann ich machen - lassen Sie sich einen OP-Termin geben". Nach meinen bisherigen Erfahrungen ziemlich verdattert und im Wissen, dass dieses Angebot meine letzte und vor allem einzige Chance ist - habe ich mir sofort einen Termin geben lassen. Ich muss sagen: Das war die beste Entscheidung in meinem Leben!!!! Er hat mir ein Stück Sehne aus dem Knie entnommen und damit meine mehrfach angerissene, völlig geschwächte Achillessehne verstärkt. Im Nachhinein denke ich, es war ein großes Glück, dass niemand anders sich an meinen Fall gewagt hat. Diesen Eingriff - und noch dazu minimalinvasiv (OP-Methode wurde von Prof. Thermann selbst entwickelt) - hätte kein anderer Arzt zustande gebracht. Jetzt 4 Monate nach dem Eingriff kann ich wieder super gehen und bin megahappy. Herzlichen Dank Dr. Thermann und alles Gute für Sie!

12.06.2019 • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Kompetenter Arzt

Nach einer äußerst schweren Sprunggelenkfraktur mit schwerem Knorpelschaden, der nach Erstversorgung Probleme machte begab ich mich bei Prof. Thermann in Behandlung. Nach zwei weiteren Operationen mit Stammzellenverpflanzung und Metallentfernung gab es in regelmäßigen Abständen Injektionen um eine möglichst gute Qualität des neuen Knorpels zu gewährleisten. Prof. Thermann hat sich viel Zeit genommen und das Ergebnis ist deutlich besser als ich erwartet habe und es geht immer noch bergauf.

28.05.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Herausragende Fachkompetenz

Prof.Dr. Thermann konzentriert sich auf das Wesentlíche, nimmt sich aber genügend Zeit zur Beratung. Nachdem es die 5. OP am gleichen Knie war und ich DiabetikerI bin, war hohe fachliche OP Erfahrung notwendig und Herr Prof. Dr. Thermann war dafür die richtige Person. Der OP Bericht hat bestätigt, dass es eine sehr schwierige OP war. Ich bin Prof. Dr. Thermann sehr dankbar, dass er diese OP durchgeführt hat und mich auch weiterhin betreut. Ich bin Kassenpatient und schätze es sehr, dass er mich mit seiner Erfahrung und Kompetenz so gut behandelt und betreut.

17.02.2019
1,2
1,2

Kompetenz und Erfahrung für Endoprothesen OP im Knie

Prof. Dr. Hajo Thermann setzte mir nach gründlicher Untersuchung und Beratung am 5.2.2019 eine TEP ein. Alternativen zu dieser OP wurden verständlich erörtet. Voruntersuchungen fanden alle im Hause der Atos-Klinik durch Fachärzte für Radiologie, Gefässerkrankungen und Anästhesie statt. Die persönliche Betreuung vor und nach der OP war intensiv und schaffte Vertrauen. Durch den sofortigen Beginn der Schmerzbehandlung und Physiotherapie auf der Station konnte ich mich schnell wieder bewegen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe30.509
Letzte Aktualisierung19.08.2020

Danke , Prof. Dr. Thermann!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler