Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
23.516 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Sven Lichtenberg

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

06221/983-180

Dr. Lichtenberg

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Adresse

Bismarckstr. 9-1569115 Heidelberg
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Sven Lichtenberg?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Leistungen

Schulterarthroskopie
Schulter-Totalendoprothese
Impingement-Syndrom
Rotatorenmanschetten-Rekonstruktionen
Stabilisierungsoperationen

Weiterbildungen

Sportmedizin

Meine Kollegen (5)

Gemeinschaftspraxis • DEUTSCHES GELENKZENTRUM HEIDELBERG in der ATOS Klinik Heidelberg

Note 1,7 •  Gut

1,7

Gesamtnote

1,8

Behandlung

1,8

Aufklärung

1,8

Vertrauensverhältnis

1,7

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Bemerkenswert

telefonisch gut erreichbar

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,6

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,9

Entertainment

4,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (33)

Alle18
Note 1
15
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.12.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Kompetent, freundlich professionell!

In meiner rechten (Tennis)Schulter waren 3 Sehnen (Supra- Infraspinatus und die lange Bizepssehne) gerissen. Ein erster Schulterfachmann (aus Essen) hatte mir das Ende meiner Tennis-"Karriere" angesagt und war zudem nicht zu 100 Prozent überzeugt, dass die OP überhaupt gelingen kann (Sehnenenden zu weit auseinandergedriftet...). Glücklicherweise kam ich über Empfehlung an den Kontakt zu Dr. Lichtenberg, der nun wirklich nicht bei mir um die Ecke ist. Aber es hat sich gelohnt: Freundlich, kompetent und professionell war die erste Untersuchung in Heidelberg (mit einer wesentliche besseren Prognose als beim ersten Arzt!!) und auch die OP am 12. Oktober 2020 ist anscheinend sehr gut verlaufen. Herr Dr. Lichtenberg hat die Schulter "aufgeräumt", 2 der Sehnen komplett zusammenfügen können, die 3. (Bizepssehne) wird meist eh nicht repariert, man scheint auch darauf verzichten zu können... Es folgte eine 6 wöchige komplette Ruhigstellung des operierten Arms - an die ich mich auch gem. aller Vorgaben gehalten habe (wichtig!). Nun bin ich ich in Woche 8 nach OP, liege völlig im Plan mit dem was mein Arm kann und bin sehr zufrieden. In ca. 5 Monaten sollte der Griff zum Tennisschläger wieder möglich sen. Mein Tipp: an die Ruhigstellung und den Nachbehandlungsplan halten und sich zudem einen guten Physiotherapeuten suchen. Vielen Dank an Herrn Dr. Lichtenberg, der sehr freundlich und professionell im Vorfeld und auch nach der OP informiert hat und eine - meiner Meinung nach - super Arbeit bei der OP erbracht hat.

30.11.2020 • privat versichert
1,2

Beschädigung der Rotatorenmanschette mit Total / Teilruptur mehrerer Sehnen

durch einen Unfall wurde meine rechte Schulter stark in Mitleidenschaft gezogen.

Die Rekonstruktion der Rotatorenmanschette war Voraussetzung für die Wiederherstellung der vollen Funktionstüchtigkeit meiner Schulter. Nach eingehender Untersuchung und Aufklärung der Alternativen durch Herrn Dr. Lichtenberg habe ich mich für die OP entschieden. Heute, etwa ein Jahr später, kann ich wieder Sport treiben, Fahrradfahren und habe keinerleich Schmerzen oder Einschränkungen. Nach dem Unfall war ich praktisch bei Null.

Die Heilung der Schulter nach der OP hat nicht wesentlich länger gedauert als die gbrochenen Rippen und das gebrochene Bein.

23.11.2020 • privat versichert • Alter: unter 30
4,8

Worte sind nur Schall und Rauch

Zu mir: 28 Jahre, seit über 10 Jahre Bodybuilding als Hobby. Vor wenigen Jahren Schultertrauma durch einen Freizeitunfall; jedoch verkraftbar genug, um im Kraftraining sogar Maximalgewicht auszubauen. Es schmerzte aber bei bestimmten Übungen und im Boxtraining.

Also 3 Monate Physiotherapie in der ATOS Heidelberg ohne Erfolg. Der Physiotherapeut empfahl mir Dr. Lichtenberg als Top Schulter Spezialist.

Diagnose: SLAP Läsion.

Dies solle unproblematisch durch eine arthroskopische Bizeps Tenodese behebbar sein.Selbstsichere Aussicht laut Dr. Lichtenberg: Keinerlei kosmetische Beeinträchtigung und 95% Chance auf vollständige Kraftgenesung.

Bei der OP Aufklärung (nicht einmal von Dr. Lichtenberg selbst, sondern vom jungen Assistenzarzt durchgeführt) wurde erst klar, was diese Operation genau bedeutet: Die lange Bizepssehne soll abgeschnitten(!) und am Oberarmkopf befestigt werden. Auf meine enormen Bedenken bezüglich Aussehen des Arms und Kraftentwicklung post OP wurde mir beteuert es gäbe keinerlei Veränderungen zu befürchten!

6 Wochen nach OP: Heftige Entzündungsschmerzen in der neufixierten Bizepssehne. Der Bizepsmuskel selber hängt wie eine Kartoffel im Ellbogen (Popeye syndrom), die Hand kann nicht mal mehr zur Schulter geführt werden (von Bizeps nun blockiert). Kosmetisch und krafttechnisch untragbares Ergebnis (4 Monate danach stets heftige Schmerzen).

Die Reaktion des Arztes bestand aus Verneinen und Abstreiten: Er sehe keinerlei Unterschied und wisse nicht was ich will. Es gäbe ja keine Garantien in der Medizin und sowas sei sowieso nicht selten bei dieser OP (wo war diese Information vor der OP?!). Aber die Sehne sei ja noch dran, also "Top Ergebnis!".

Dieser Schaden ist nun irreparabel, der Urzustand des Armes verloren. Lediglich Schadensbegrenzung war möglich (durch einen anderen Schulterchirurgen natürlich), was zwar die Situation verbesserte, aber nicht im Ansatz zufriedenstellend macht.

Ich bereue zutiefst Dr. Lichtenberg vertraut zu haben.

28.09.2020 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0

Schulter OP / Slap-Läsion

Mein Sohn wurde im März 2020 von Herrn Dr. Lichtenberg an der Schulter operiert. Wir waren sehr zufrieden und es lief alles bestens. Die gute Betreuung, die nette Art und die Kompetenz von Dr. Lichtenberg sind besonders hervorzuheben. Alles war sehr gut organisiert und auch die für die Nachsorge notwendigen Unterlagen waren hervorragend.

26.09.2020 • Alter: über 50
1,0

OP ATOS Klinik Heidelberg

In der Zeit vom 8.9.2020 - 12.9.2020 hatte ich eine OP in der ATOS Klinik in Heidelberg. Die OP von Hr. Dr. Lichtenberg durchgeführt war TOP ! Ich würde mich jederzeit wieder in Hände von Dr. Lichtenberg begeben, wenn es medizinisch notwendig wäre.

Alle Diagnosen wurden mir genau erklärt, das Vorgehen der OP, die Risiken und der weitere Behandlungsplan.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung79%
Kollegenempfehlungen3
Profilaufrufe23.516
Letzte Aktualisierung26.05.2021

Passende Behandlungsgebiete in Heidelberg

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schorndorf
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken