Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Brigitta Stürzl

Brigitta Stürzl

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Akupunktur, Trad. Chinesische Medizin (TCM)

07321/277817

Frau Stürzl

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Akupunktur, Trad. Chinesische Medizin (TCM)

DankeFrau Stürzl!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Fuchssteige 12689518 Heidenheim

Bilder

Herzlich willkommen

Lieber Besucher, liebe Besucherin,

herzlichen Dank für Ihr Interesse für mein Profil!

Ich bin Heilpraktikerin mit einer eigenen Naturheilpraxis in Heidenheim. Nicht allein dem Körper Gutes zu tun, sondern auch der Seele und dem Geist, das war mein Bestreben. In der Traditionellen Chinesischen Medizin fand ich diesen umfassenden, ganzheitlichen Behandlungsansatz. Die Traditionelle Chinesische Medizin wurde und ist meine Passion, die viel mehr für mich bedeutet als lediglich eine berufliche Tätigkeit oder Berufung.

Über meine Kontaktdaten können Sie mich bei Bedarf ganz einfach erreichen. Ich wünsche Ihnen viel Gesundheit!

Herzlichst

Ihre Brigitta Stürzl

Heilpraktikerin

Mein Lebenslauf

01/2009 bis 12/20102-jährige Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin am Zentrum für Naturheilkunde und Homöopathie, Ulm
Erlaubnisurkunde des Gesundheitsamtes Heilbronn vom 29.11.2011
01/2012 bis 12/20143-jährige Ausbildung in Traditioneller Chinesischer Medizin am European Institut of Oriental Medicine, München
Shonishin bei Aceki e.V., Thomas Wernicke, Massenheim
Shonishin bei Dr. Stephen Birch, EIOM München
Pingshen-Akupunktur bei Don Halfkenny, EIOM München
Guasha bei Don Halfkenny, EIOM München
Japanische Meridiantherapie bei Dr. Stephen Birch, EIOM München
Gesundheits- und Mentalberater bei Prof. Dr. Decker, GesundheitsAkademie Ulm
Mentaltraining bei Knehr Seminare, Reutlingen
Mentaltraining bei Haidi Tüllmann, Schweiz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Naturheilpraxis Brigitta Stürzl


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Akupunktur ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin, die sich auf einen Erfahrungsschatz stützt, der über mehrere Jahrtausende zurückreicht. Die ganzheitliche Betrachtung von Körper, Geist und Seele ist in der Traditionellen Chinesischen Medizin die Basis, denn jedes der drei Elemente wirkt und beeinflusst jeweils die beiden anderen.

  • Therapien

  • Weitere Therapien

  • Therapien

    Nachfolgende Methoden und deren Wirkungen sind wissenschaftlich umstritten und werden von der Schulmedizin nicht anerkannt. Beschriebene Folgen einer Behandlung beruhen ausschließlich auf Erfahrungswissen, insbesondere aus der fernöstlichen Kultur. Wissenschaftliche Nachweise über die Wirkungen vorgenannter Methoden nach den anerkannten Regeln und Grundsätzen wissenschaftlicher Forschung liegen nicht vor. Der Verlauf einer Behandlung hängt zudem stets von individuellen Faktoren des Patienten ab. Eine konkrete Wirkung kann deshalb nicht zugesichert werden.

    Chinesische Akupunktur

    In der Traditionellen Chinesischen Medizin bilden Körper, Geist und Seele eine Einheit, die auch nicht getrennt voneinander betrachtet werden kann. Die Anteile der Einheit sind mit Energiebahnen, sogenannten Meridianen, miteinander verbunden und kommunizieren auch über diese. Gerät ein Anteil der Einheit in ein Ungleichgewicht, können Blockaden, Beschwerden oder sogar Erkrankungen entstehen.

    Japanische Meridiantherapie

    Eine Abwandlung der Traditionellen Chinesischen Medizin erfuhr die Akupunktur in Japan. Die Japanische Meridiantherapie nutzt zur Harmonisierung eines Ungleichgewichts im Energiesystem dieselben Energieleitbahnen und Energiepunkte, jedoch unterscheidet sich die Nadeltechnik erheblich von der chinesischen Art der Nadelung. Auch verwendet man bei der Japanischen Meridiantherapie sehr viel dünnere Akupunkturnadeln als bei der Chinesischen Akupunktur.

  • Weitere Therapien

    Japanische Meridiantherapie für Kinder

    Abgeleitet aus der sanften Japanischen Meridiantherapie entstand die Japanische Meridiantherapie für Kinder. Diese Art der Behandlung kommt ganz ohne Akupunkturnadeln aus. Die Japanische Meridiantherapie für Kinder besteht im Wesentlichen aus sanften Ausstreichungen der Energieleitbahnen. Mit Hilfe der Ausstreichungen soll die Harmonie im Energiesystem wieder hergestellt werden.

    Moxibustion

    Die Moxibustion ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dabei wird gereinigtes und aufbereitetes Chinesisches Beifußkraut entzündet. Die dabei entstehende Wärme gelangt entweder über eine Akupunkturnadel oder durch direktes Aufsetzen auf die Haut ins Gewebe.

    Schröpfen

    Das Schröpfen ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dabei wird durch Wärme ein Unterdruck im Schröpfglas erzeugt, das anschließend auf bestimmte Hautareale gesetzt wird. Mit Hilfe des Schröpfens soll eine erhöhte Durchblutung im entsprechenden Areal erzielt werden.

    Guasha

    Das Schröpfen ist Teil der Traditionellen Chinesischen Medizin. Dabei wird durch Reiben und Schaben eines bestimmten Hautareals ein Reiz gesetzt. Mit Hilfe des Guashas soll eine erhöhte Durchblutung im entsprechenden Areal erzielt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Naturheilpraxis Brigitta Stürzl


jameda Siegel

Frau Stürzl ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Heilpraktiker · in Heidenheim an der Brenz

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (5)

Alle4
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
28.08.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Ich bin angekommen, sehr angenehm

Schon das erste Gespräch war für mich super. Frau Stürzl nimmt sich Zeit, hört zu, und erklärt was möglich ist. Ich habe COPD . Das ist eine Lungenerkrankung. Ich fühlte mich nach den ersten

Akkupunkturen bereits wesentlich besser. Deshalb vielen Dank Frau Stürzl. Die Ruhe wo dort ausge-

strahlt wird . Es paßt einfach, so wünsche ich mir das. Danke

Kommentar von Frau Stürzl am 01.09.2020

Vielen Dank für Ihre Bewertung! Ich freue mich, wenn ich den Menschen helfen kann und es Ihnen etwas besser geht. Manchmal ist eine Heilung zwar nicht möglich, doch auch schon eine Linderung der Beschwerden ist für manche Menschen ein Erfolg.

08.02.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Sehr gut aufgehoben

War jetzt dreimal bei Frau Stürzl und war sehr zufrieden. Sie ist sehr versiert bei der Akupunktur. Bei mir ging es um die Halswirbelsäule, die sie mit Akupunktur und Schröpfen behandelt hat. Da ich sehr viele Therapiearten gleichzeitig habe, kann ich es natürlich nicht nur ihrer Leistung zuordnen, aber es geht mir deutlich besser.

Kommentar von Frau Stürzl am 20.02.2020

Vielen lieben Dank für Ihre Bewertung. Ich wünsche Ihnen weiterhin eine schnelle Besserung Ihrer Beschwerden!

24.07.2018 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

Hat mir sehr geholfen, fühle mich gut aufgehoben, immer wieder gerne

Endlich mal jemand, der den Menschen sieht, dem Menschen hilft und nicht versucht, seine eigene Meinung auf den Patienten zu stülpen. Würde man sich für alle Heilberufe, auch die Weißen, wünschen. Ganzheitliche, individuelle und differenzierte Behandlungen führten zu großer seelischer und körperlicher Verbesserung.

22.09.2017 • Alter: über 50
1,0
1,0

Beschwerden in den Wechseljahren

Ich hatte die typischen Beschwerden die man in den Wechseljahren hat, Hitzewallungen, Schlafstörungen usw. Eine Freundin hat mir dann die Akupunktur empfohlen,also habe ich es versucht. Bereits nach drei Behandlungen war ich ohne Beschwerden und fühlte mich total wohl. Nach ein paar Monaten bekam ich nochmals leichte Beschwerden, die aber dann mit einer Sitzung erledigt waren.

Kommentar von Frau Stürzl am 28.09.2017

Herzlichen Dank für Ihre Bewertung! Ich freue mich sehr, dass es Ihnen gut geht!

Archivierte Bewertungen

06.09.2015 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0
1,0

Ich wurde jahrelang von Migräne geplagt.

Nachdem die Intervalle immer kürzer, die intensität uns somit die Tablettendosis jedoch immer größer wurden, wollte ich es wissen.

"Schlechter kanns ja nicht werden", dachte ich mir, und vereinbarte einen Termin zur Akupunktur.

Kurzum:

Seit einem Jahr keine Migräneanfälle mehr. Sehr selten leichte Kopfschmerzen, welche aber nicht meine Lebensqualität beeinträchtigen.

positiv aufgefallen ist:

- Behandlungsraum strahlte Wärme und Geborgenheit aus. Kein klassisches "weißes" Arztzimmer.

- Bei keinem Termin wurde das Gefühl von Hektik vermittelt.

Somit war man während und nach einem Besuch immer entspannt.

- Und wichtig für alle "Angsthasen vor Nadeln", wie ich es einer bin. Man spürt fast nichts.

Ich habe es vergleichbar mit einem leichten Druck mit Fingernagel empfunden.

Das einzige was mich im Nachhinein geärgert hat war,

das ich mich nicht schon viel früher für diesen Schritt entschieden habe.

Bei mir hats auf jeden Fall geholfen, und ich kann sie nur weiterempfehlen.

Kommentar von Frau Stürzl am 28.09.2017

Für Ihre Bewertung danke ich Ihnen ganz herzlich! Ich glaube, ich freue mich fast immer mehr als meine Patienten, wenn es den Menschen gut geht!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe3.180
Letzte Aktualisierung11.10.2017

Weitere Behandlungsgebiete in Heidenheim

Finden Sie ähnliche Behandler