Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
15.746 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Wolfgang Brugger

Arzt, Allgemeinmediziner, Facharzt für Psychosom. Medizin & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

0721/21335
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Brugger

Arzt, Allgemeinmediziner, Facharzt für Psychosom. Medizin & Psychotherapie, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Adresse

Reinhold-Frank-Str. 6276133 Karlsruhe
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Wolfgang Brugger?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Psychotherapie
Hausarzt
Psychosomatische Grundversorgung

jameda Siegel

Dr. Brugger ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Fachärzte f. Psychosom. Med. & Psychotherapie · in Karlsruhe

Note 3,2

3,2

Gesamtnote

3,2

Behandlung

3,6

Aufklärung

3,0

Vertrauensverhältnis

3,0

Genommene Zeit

3,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

2,3

Wartezeit Praxis

1,7

Sprechstundenzeiten

3,2

Betreuung

4,5

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

3,7

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

3,0

Parkmöglichkeiten

2,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (15)

Alle5
Note 1
2
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
03.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Dr. Wolfgang Brugger

Dr. Brugger habe ich mehrere Jahre nicht mehr in Anspruch nehmen müssen, weil meine Gesundheit das nicht erforderte.

Sollte er noch praktizieren, dann kann ich ihn aber nur empfehlen. Er nimmt sich Zeit und geht mit seinen Patienten einfühlsam und interessiert um. Man ist bei ihm in guten Händen.

Eines ist bei ihm sicher, er hat seine Meinung und die sagt er ehrlich und spielt nicht den guten Onkel Doktor. Wenn nötig, ist er auch mal streng und nicht ganz so freundlich. Was aber für mich zeigt, dass er die Behandlung ernst nimmt und nicht nach dem Mund des Patienten redet. Das fand ich gut bei ihm.

29.07.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
6,0

Absolut NICHT empfehlenswert

Dieser Mann sollte meiner Meinung nach nicht Therapeut sein. Er hat absolut kein Einfühlungsvermögen, ist unsensibel und respektlos. Er erinnert sich nicht an einen und kann nicht richtig zuhören. Der mit Abstand schlimmste Termin, den ich je bei einem Therapeuten oder Arzt hatte. Ich kann den anderen negativen Bewertungen nur zustimmen und von ihm abraten.

09.09.2019 • Alter: 30 bis 50
5,8

Sehr unfreundlich

Ich habe mich in der Praxis und während des ersten Gesprächs sehr sehr unwohl gefühlt (kein Einfühlungsvermögen, sehr dominant). Ich war sehr unzufrieden und werde keine weiteren Termine vereinbaren. Aus meiner Sicht -> Keine Empfehlung

07.01.2019
1,0

Guter Therapeut

Ich hatte H. Brugger schon einmal beurteilt.

Jetzt tue ich es wieder, weil er diese negativen Beurteilungen m.E. nicht verdient.

Zwischen Patient und Therapeut muss es "funken", wie bei einer Liebe. Nur so kann man gegenseitiges Vertrauen aufbauen. Wo es nicht "funkt" muss es keinen Schuldigen geben. Danach zu suchen bringt niemanden weiter. Dann sollte man einen anderen Therapeuten suchen, von dem man glaubt, dass er besser zu einen passt. Bei mit hat es gepasst und ich war sehr zufrieden!!!

22.05.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,2

Was ich hier von Herrn Dr. Brugger lesen konnte, stimmt nicht.

Ich habe Herrn Dr. Brugger noch in seiner alten Praxis an der Amalienstr kennen gelernt.

Er befasste sich vorrangig mit Gesprächstherapien, war ständig hilfsbereit und unterstützte

mein Rentenverfahren. Lediglich in dem Bereich der mich besonders interessierte, hatte er wenig Interesse. Hier war er ein typischer BWler, "Betrifft mich nicht, geht mich auch nichts an!" Aber diese Meinung vertrat er nicht aggressiv.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung46%
Profilaufrufe15.746
Letzte Aktualisierung25.10.2016

Finden Sie ähnliche Behandler