Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Heilpraktiker:
Alle
Online buchbare
Gold-Kunde
Norbert Langlotz

Norbert Langlotz

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Augendiagnose, Ernährungsberatung, Phytotherapie

Termin buchen

Herr Langlotz

Heilpraktiker, Schwerpunkte: Augendiagnose, Ernährungsberatung, Phytotherapie

Sprechzeiten

Adresse

Neckarweg 2534131 Kassel

Leistungen

Stoffwechselkuren/Vitalstoffkuren
Vitalstoffberatung
Irisdiagnose
Ernährungsberatung
Pflanzenheilkunde
Konstitutionsmedizin

Herzlich willkommen

Liebe Besucherinnen und Besucher,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil der Naturheilpraxis Langlotz in Kassel.

Ich bin Norbert Langlotz und betreibe meine Praxis für Naturheilkunde bereits seit 1989. Somit kann ich Sie auf Basis meiner langjährigen Erfahrung und einem breitgefächerten Wissen behandeln. Irisdiagnostik, Pflanzenheilkunde und Vitalstoffberatung gehören zu meinen Schwerpunkten. Doch biete ich noch zahlreiche weitere Leistungen an.

Informieren Sie sich gerne auf den folgenden Seiten oder rufen Sie mich an, um einen Termin für ein erstes Beratungsgespräch zu vereinbaren.

Ihr Heilpraktiker Norbert Langlotz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Naturheilpraxis Langlotz


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich betrachte nicht nur einzelne Krankheitssymptome, sondern sehe immer den ganzen Menschen. Gern begleite ich Sie auf Ihrem Weg zu Gesundheit und Wohlbefinden mit individuellen Therapiekonzepten. Zu den Schwerpunkten meiner Naturheilpraxis in Kassel gehören Irisdiagnose, Pflanzenheilkunde und Vitalstoffberatung. Informieren Sie sich auf jameda über die Details oder melden Sie sich direkt in meiner Praxis für ein erstes Beratungsgespräch. Ich nehme mir gerne Zeit für Sie. 

  • Irisdiagnose

  • Vitalstoffberatung

  • Stoffwechselkur/Vitalstoffkur

  • Irisdiagnose

    Die Irisdiagnose bezieht sich auf Farbe, Form, Struktur und Pigmentierung der Regenbogenhaut (Iris). Erweitert man das „Beobachtungsfeld“ auf die umgebenden Strukturen wie Pupille, Hornhaut (Cornea), Augenweiß (Sklera) und Bindehaut (Conjunctiva) zusammen mit ihren Blutgefäßen, sowie Ober- und Unterlid mit den Wimpern, spricht man von Augendiagnose.

    Grundfarbe und Grobstruktur der Iris sind weitgehend genetisch festgelegt. Sie sind nach der endgültigen Ausformung (etwa im 5. Lebensjahr) im wesentlichen unveränderlich und für den einzelnen Menschen so typisch, dass man sie zur Personenidentifizierung verwenden kann – ähnlich, wie das mit den Fingerabdrücken schon lange geschieht.

    Die Iris bietet einen unmittelbaren Einblick in das aktive Bindegewebe (Mesenchym, Matrix), in dem wesentliche Steuerungsvorgänge ablaufen, weshalb man in diesem Zusammenhang auch vom System der Grundregulation spricht. Die Iris bietet damit einen Einblick in die Konstitution eines Menschen, innerhalb deren Grenzen sich die allgemeine Reaktionsweise und damit auch die Krankheitsbereitschaft für bestimmte Organe oder Organgruppen darstellt.

  • Vitalstoffberatung

    Jede Zelle ist abhängig von einer optimalen Versorgung mit Makro- und Mikronährstoffen. Makronährstoffe sind Kohlenhydrate, Fette und Eiweiße. Mikronährstoffe sind Vitamine, Mineralien und sekundäre Pflanzeninhaltsstoffe, wobei gerade den letzteren zu wenig Aufmerksamkeit gewidmet wird.

    Unter den sekundären Pflanzeninhaltsstoffen finden wir vor allem Antioxidantien, die vielfältige prophyaktische Funktionen haben und nicht zuletzt das Altern günstig beeinflussen. Dass unsere Ernährung in Form und Umfang nicht mehr ausreichend (oder die verkehrten) Nährstoffe liefert ist hinlänglich bekannt.

    Und so ergibt sich hier eine Notwendigkeit, in Abhängigkeit der individuellen Situation, den Körper mit Vitalstoffen optimal zu versorgen. Doch sind Vitalstoffe nicht gleich Vitalstoffe. Hier gibt es vielerlei zu beachten: Produktion, Rohstoffe, Frische, Zusatzstoffe, Füllstoffe etc.

    In der Vitalstoffberatung werden geanu diese Themen individuell erörtert und entsprechende  Vitalstoffe empfohlen. 

  • Stoffwechselkur/Vitalstoffkur

    Ein Stoffwechselreset

    Eine Ernährungsweise die hauptsächlich aus industriell verarbeiteten Lebensmitteln, viel Zucker, ungesunden und falschen Fetten sowie leeren Kohlenhydraten besteht, ist oftmals der Grund für einen geschädigten Darm. Die wenigen Nährstoffe, die wir ihm dann zuführen, kann er nicht mehr richtig aufnehmen. Es folgt ein chronischer Mangelzustand in den Zellen, welche dann Signale an den Körper aussendet mehr zu essen. Dies wiederum führt zu einem erhöhten Konsum von Makronährstoffen, das sind normalerweise Kohlenhydrate, Fette und Zucker. Dieser fatale Kreislauf schmiegt sich dann langsam aber sicher ungewollt auf die Hüften.

    Natürliche Vitamine steuern den Stoffwechsel. Bei einem Mangel, an den 47 lebensnotwendigen Mikronährstoffen, verlangsamt sich der Stoffwechsel und das Immunsystem lässt nach. Wir brauchen zwingend diese Biokatalysatoren.
    Genau aus diesem Grund ist es sinnvoll, auch nach der Kur, den Körper dauerhaft mit sehr hochwertigen Vitalstoffen zu versorgen und somit den Stoffwechsel in Balance zu halten.

    Man kann auf diesem Wege viele Körperfunktionen Ihrer „biochemischen Fabrik“ wieder aktivieren, Ihre Leistungsfähigkeit steigern und das Immunsystem bei der Vorbeugung gegen Krankheiten unterstützen.Die Kur wird durch ein bestimmtes homöopathisches Mittel unterstützt. Dieses regt den Hypothalamus an, die Fehlprogrammierung aufzulösen, neu zu programmieren und dadurch die krankhaft gespeicherten Fette wieder erfolgreich abzubauen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Naturheilpraxis Langlotz


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die Naturheilpraxis Langlotz ist für Sie da, wenn Sie sich für Pflanzenheilkunde, Konstitutionsmedizin oder Neuraltherapie interessieren. Bei allen Behandlungen geht es darum, den Menschen als Ganzes zu erfassen und die Beschwerden auf sanfte Art und Weise nachhaltig zu lindern. Kommen Sie in meine Sprechstunde, um mich kennen zu lernen, oder informieren Sie sich zunächst auf jameda über mein Leistungsspektrum. 

  • Pflanzenheilkunde

  • Konstitutionsmedizin

  • Ernährungsberatung

  • Pflanzenheilkunde

    Die Pflanzenheilkunde ist eine der ältesten Formen der Heilkunde überhaupt. In den alten Zeiten wusste man/frau noch nichts über Wirkstoffe und pharmazeutische Qualitäten.

    Dennoch (oder gerade weil) wussten unsere Vorfahren mehr über Heilpflanzen und deren Anwendung. Was ist der Grund dafür? Unsere Ahnen lebten noch in einem ganzheitlichen Zusammenhang und erfuhren Pflanzenwirkungen als Energien, als Pflanzenseelen, mit denen man Kontakt aufnehmen und kommunizieren konnte.

    Eine Vorstellung, die uns ‚aufgeklärten‘ Menschen geradezu unvorstellbar und abergläubisch anmutet. Und dennoch ist es in meinen Augen wichtiger denn je, diesen ganzheitlichen Zusammenhängen der Pflanzenheilkunde unsere Aufmerksamkeit zu schenken.

    ‚Das Ganze ist mehr als die Summe seiner Teile.‘ In diesem Sinne betrachte ich die Pflanzenheilkunde als energetische Unterstützung im Genesungsprozess. Wenn Sie sich auf diese Sichtweise einlassen können, sind Sie bei mir richtig …

  • Konstitutionsmedizin

    Die Konstitutionsmedizin ist die Behandlung mit physikalischen oder biologischen Mitteln, die eine Stärkung der Konstitution bewirken soll, um die Anfälligkeit für bestimmte Erkrankungen beim Patienten zu verringern.

    Die Konstitutionstherapie ist meist eine Langzeitbehandlung, die der Stärkung des Organismus dient und die anlagebedingten Schwachstellen stärkt. Sie dient der Linderung konstitutionstypischer Symptomatiken und wird auch prophylaktisch (= vorbeugend) eingesetzt.

  • Ernährungsberatung

    Eine wirkungsvolle Entgiftung ist heute wichtiger denn je.

    Wir sind einer Vielzahl von gesundheitsgefährdenden Stoffen ausgesetzt, mit denen wir irgendwie klar kommen müssen … ob wir wollen oder nicht. Der Mensch besitzt ein sehr wirkungsvolles Entgiftungssystem, das heute aber oftmals überfordert ist.

    Um die Entgiftungsmöglichkeiten unseres Körpers zu unterstützen sollten wir folgendes tun (ich nenne das die vier Säulen der Entgiftung):

    • Achten Sie auf Ihre Ernährung. Reduzieren Sie die Zufuhr von Giftstoffen über die Ernährung auf das kleinstmögliche Maß.
    • Unterstützen Sie Ihre Leber bei der Entgiftung.
    • Reinigen Sie Ihre Lymphe, die Zwischenzellflüssigkeit, weil durch sie alle unsere Nährstoffe in die Zelle und alle Endprodukte aus den Zellen zu den Transport- und Ausscheidungswegen gelangen.
    • Unterstützen Sie Ihre Ausscheidungsorgane, die Nieren und den Darm.

    Wie das funktioniert?

    Nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf und lassen sich unverbindlich beraten:

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Naturheilpraxis Langlotz


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

Betreuung

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (3)

Alle1
Note 1
1
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
23.03.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Behandlung von chronischen Erkrankungen.

Ich nach wie vor sehr zufrieden!!!!! Ich kann nur sagen: Weiter so!

Archivierte Bewertungen

10.12.2012 • gesetzlich versichert
1,0
1,0

Kompetent, nett, sehr zu empfehlen

Eine schnelle Hilfe bei akuten Beschwerden ist wichtig für mich. Dies hat Hr. Langlotz jedes Mal möglich gemacht! Danke dafür! Mit sehr viel Verständnis für die Situation wurde mir immer unkompliziert und zeitnah geholfen.

23.05.2012 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,8
1,8

Seit vielen Jahren \"mein\" Heilpraktiker

Zu Herrn Langlotz gehe ich schon seit vielen Jahren. Er hat mir schon so manchen Nerv wieder \"ausgeklemmt\" und manchen Wirbel wieder eingerenkt - wann immer eine Stabilisierung der HWS nötig ist, ist er DER Ansprechpartner für mich.

Gewöhnungsbedürftig sind für mich manchmal immer noch die nicht vorhandenen festen Sprechzeiten. Und dass ich beim letzten Mal vor Ort auf den noch nicht eingetroffenen Behandler warten musste, war schon irgendwie strange. Dafür ist Herr Langlotz sehr flexibel und vergibt Termine äußerst kurzfristig und im Notfall auch schon mal für den Samstag (!).

Ich schätze Herrn Langlotz\' authentische und sympathische Art.

Einfach großartig ist, dass sich die Behandlung nicht ausschließlich auf die eine Sache bezieht, wegen der man gekommen ist, sondern dass \"nebenbei\" auch noch andere Problemfelder angegangen werden! Beispiel: Man kommt wegen eines Rückenleidens, und Herr Langlotz kommt von sich aus noch auf das irgendwann mal besprochene Reizdarm-Problem zu sprechen und verschreibt einem ein homöopathisches Mittel dagegen.

Toller Service zudem: Die Rechnung gibt\'s bei Bedarf per E-Mail und das auf Wunsch noch am Behandlungstag!

Fazit: ...und wenn ich nicht gestorben bin, dann lasse ich mich auch morgen noch von Herrn Langlotz behandeln ;-) .

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe7.046
Letzte Aktualisierung31.01.2020

Termin online buchen

Danke , Herr Langlotz!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Kassel

Finden Sie ähnliche Behandler