Gold-Kunde
Dipl.-Psych. Sabine Albert

Dipl.-Psych. Sabine Albert

Psychotherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin

02152/9946100
Note
1,0
Note
1,0
Bewerten

DankeDipl.-Psych. Albert!

Aktion
Danke sagen

Dipl.-Psych. Albert

Psychotherapeutin, Psychologische Psychotherapeutin

DankeDipl.-Psych. Albert!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Nach Vereinbarung. Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten telefonisch.

Adresse

Möhlenwall 947906 Kempen

Bilder

Herzlich willkommen

gerne bin ich auch jetzt in dieser "Corona-Zeit" weiterhin für Sie da und habe meine Psychotherapeutische Privatpraxis für Sie geöffnet. Die Einhaltung von großzügigem Abstand und Hygienemaßnahmen werden selbstverständlich gewährleistet, in Kürze biete ich außerdem auch Video-Sprechstunden an.

Wenn Sie Fragen haben kontaktieren Sie mich gerne. Ich freue mich, Sie auch in dieser krisenhaften Zeit begleiten zu dürfen. Wenn Sie möchten, ist eine zeitnahe Terminabsprache möglich. 

Mit herzlichen Grüßen

Sabine Albert, Psychologische Psychotherapeutin


Mitgliedschaften

  • Berufsverband psychosoziale Berufe (DGVT BV)
  • Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie (DGVT)
  • Psychotherapeutenkammer NRW

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dipl.-Psych. Sabine Albert


Meine Behandlungsschwerpunkte

Ich behandle insbesondere Angststörungen, Depressionen, "psychosomatische" Störungen, "Burn-Out" sowie Traumafolgestörungen. Neben der Verhaltenstherapie biete ich außerdem Hypnoseverfahren wie die Yager Therapie (Prof. E. Yager) und die Arbeit mit der prozessorientierten Embodymentfocussierten Psychologie (PEP)  nach Michael Bohne an.  Diese Verfahren haben sich bei meiner Arbeit bei der Lösung psychischer aber auch vieler körperlicher Leiden sehr bewährt, denn sie ermöglichen es, durch den Zugang zum Unbewussten, die Ursache einer Problematik meist schnell zu finden und effizient zu lösen.

  • Verhaltenstherapie für Erwachsne

  • Yager-Code/Yager-Therapie

  • PEP nach Michael Bohne


  • Verhaltenstherapie für Erwachsne

    Im Verlauf der Therapie werden auslösende und aufrechterhaltende Bedingungen für “störende Symptome” untersucht, wobei das Symptom immer erst einmal als Lösungsversuch gewürdigt wird.  Schrittweise werden dann Alternativen erarbeitet und erprobt, die es ermöglichen, angemessenere bzw. passendere Problemlösungen zu finden. Dies beinhaltet oft auch eine Veränderung der Einstellung oder Beziehung zu sich selbst, zu anderen Menschen oder den Dingen, die Sie bisher im Alltag belastet haben oder  “stressen”. Ich gebe Ihnen Hilfestellung dabei, herauszufinden, wo Sie Einflussmöglichkeiten haben, etwas zu verändern und wo es vielleicht sinnvoll erscheint, eine innere Haltung der Akzeptanz anzunehmen, um leichter mit (zumindest aktuell) “unveränderbarem “ leben zu können. Bereits ab der ersten Sitzung ist es mir wichtig Ihnen praktisch anwendbares Wissen zu vermitteln und Ihr Gefühl von Selbstwirksamkeit zu stärken, neue Perspektiven einzunehmen und z.B. aufzuzeigen, wie Sie  sich z.B. von belastenden  Emotionen lösen können. Therapie bedeutet daher immer auch sich auf einen Veränderungs- und Entwicklungsprozess einzulassen, wobei  die Ziele und das Vorgehen mit Ihnen abgestimmt und geklärt werden. Sie kann die Entwicklung der Persönlichkeit fördern, die eigenen Ressourcen und das Selbstbewusstsein stärken. 

  • Yager-Code/Yager-Therapie

    Schon Mitte der 70er Jahre des letzten Jahrhunderts, hat Dr. Edwin Yager, Professor für klinische Psychiatrie an der medizinischen Fakultät der Universität Kalifornien in San Diego eine Technik entwickelt, die es ermöglicht, unbewusste konditionierte Denk- und Verhaltensgewohnheiten ohne formale Hypnoseeinleitung zu verändern. Er hat ein logisch aufeinander aufgebautes Interwiew entwickelt, das sich an das höhere Selbst des Klienten/Patienten richtet, während sich dieser in einer Entspannung befindet. Dieses höhere Selbst welches mit "Zentrum" angesprochen wird vermag es, die unbewussten "Teile" aufzuspüren, die in der Vergangenheit etwas gelernt haben, das Ihnen heute im Weg steht. Haben die „Teile“ das erst einmal erkannt, kommt es zu einer Umkonditionierung: Durch neue Informationen kann jetzt mit Leichtigkeit Neues gelernt werden, das Ihren aktuellen persönlichen Bedürfnissen und bewussten Zielen entspricht, die blockierenden alten Lektionen/Konditionierungen können nachhaltig gelöst werden. Die Arbeit mit dieser Methode, die ich 2016 kennenlernte ist für mich eine wunderbare Bereicherung, es können sich Prozesse und Erkenntnisse einstellen, die mich und meine Klienten immer wieder begeistern.  

  • PEP nach Michael Bohne

    Insbesondere bei stark belastenden Gefühlen und mangelnder Selbstakzeptanz biete ich gerne die Arbeit mit der Prozessorientierten Embodimentfocussierten Psychologie (PEP) nach Michael Bohne ein.  Diese zählt zu den sog. “Klopftechniken” und stellt eine psychotherapeutische Zusatztechnik vor allem aber hervorragende Selbsthilfetechnik dar, da sie leicht zu erlernen ist. Sie lässt sich sehr gewinnbringend in die Therapie oder Beratung integrieren. Dabei werden unter anderem verschiedene  Akupunkturpunkte beklopft, während man sich zugleich mit dem belastenden Thema oder Gefühl konfrontiert. Die Einbeziehung des Körpers ermöglicht in vielen Fällen, gerade bei stark belastenden Emotionen, eine schnellere Entlastung und emotionale Verarbeitung. Berührung beruhigt, ist hierfür vielleicht das einfachste Erklärungsmodell und im Grunde auch uraltes, intuitives Wissen. Die Verarbeitung z.B. von traumatischen Erfahrungen kann unter Zuhilfenahme des Klopfens erleichtert werden, was sich sowohl emotional als auch körperlich erfahren lässt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dipl.-Psych. Sabine Albert


Mein weiteres Leistungsspektrum

Neben der Psychotherapie biete ich Ihnen auch Hilfestellung bei Ihrer Persönlichkeitsentwicklung und bei persönlichen Problemstellungen über ein Coaching bzw. psychologische Beratung an. Manchmal weiß man einfach nicht mehr weiter, das ist eine Erfahrung die jeder schon mal gemacht hat, wir alle gehen immer wieder Umwege oder landen in Sackgassen. In so einem Fall kann es sehr hilfreich sein, sich an einen unabhängigen, außenstehenden Berater zu wenden, der dabei hilft, das Ganze aus einer anderen Perspektive zu betrachten und mit Ihnen gemeinsam neue, gangbare Lösungswege erarbeitet. 

  • Psychologische Beratung für Erwachsene


  • Psychologische Beratung für Erwachsene

    Die Psychologische Beratung setzt niederschwelliger an als die therapeutische Arbeit. Da es in der Regel um ganz konkrete und weniger komplexe Problembereiche geht, reichen meist 1-7 Sitzungen aus, um effektive Hilfe zur Selbsthilfe zu erarbeiten, so dass Sie dann allein weiter an Ihren Zielen arbeiten können. Die Beratung kann für Menschen sinnvoll sein, die sich oder ihre Lebensumstände gerne verändern möchten. Es kann um Fragestellungen einer verbesserten Stressbewältigung oder “work-life-balance” gehen, um Fragen der Leistungssteigerung oder Motivation oder darum, in einem abgegrenzten  Bereich für sich eine neue Perspektive zu finden. Wenn Sie gerade nicht so recht weiter kommen und das Gefühl haben “auf der Stelle” zu treten, biete ich Ihnen gerne meine Unterstützung an, um z.B.  hemmende Glaubenssätze oder ungünstige Verhaltensweisen zu erkennen und neue Perspektiven und Ressourcen zu erschließen und den für Sie zum jetzigen Zeitpunkt stimmigen Lösungsweg zu finden. Dabei kann es durchaus sinnvoll sein z.B. mit Hilfe des Yager Codes unbewusste Blockaden aufzuspüren und diese zu lösen. Dies ist eine wunderbare Methode, um schnell und effizient gewünschte Veränderungen herbeizuführen. Schlechte Angewohnheiten wie Aufschieberei, sich verzetteln oder rauchen, können auf diese Weise oft mit erstaunlicher Leichtigkeit gelöst werden, denn die inneren "Saboteure" werden zu Freunden, die die bewussten Ziele und aktuellen Bedürfnisse unterstützen. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dipl.-Psych. Sabine Albert


jameda Siegel

Dipl.-Psych. Albert gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie

in Kempen • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (18)

Gesamtnote

1,0
1,0

Behandlung

1,0

Engagement

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Freundlichkeit

1,0

Diskretion

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,6

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
18
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 10.03.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Alle Erwartungen übertroffen

Wenn ich gewusst hätte, dass die Lösung meines Problems in nur einer Sitzung bei Frau Sabine Albert und der Yager-Therapie zu finden ist, hätte ich mich nicht so lange damit herumgequält.

Ich habe mich noch nie so gut aufgehoben, verstanden und geheilt gefühlt.

Vielen, vielen herzlichen Dank dafür.

Bewertung vom 07.02.2020, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Erfolg nachhaltig!

Der Erfolg nach der Behandlung mit Frau Albert war nicht nur kurzzeitig eine Verbesserung. Mein Sohn hat dauerhaft sein Ruder herumgerrissen und einen sehr erfolgreichen Weg eingeschlagen. Wir können uns jetzt wieder über viele tolle Themen unterhalten, wo ich vorher überhaupt keinen Zugang mehr hatte. Sein Freundeskreis hat sich vollkommen geändert, weil es er selbst so bestimmt hat.

Er sagt noch heute: Frau Albert ist das Beste, was mir begegnen konnte. Ich habe meine Hausaufgaben gemacht! Nach mehr als 3 Jahren nach der Behandlung ein absolut glaubwürdiges Statement. Er hat sein Leben in die Hand genommen!

Bewertung vom 13.12.2019
1,0

Direkt beim ersten Besuch positiv

Direkt beim ersten Besuch positiv

Bewertung vom 26.08.2019
1,0

Sehr verständnisvolle und sympathische Therapeutin

Frau Albert hat ein sehr offenes und empathisches Wesen und ist prima auf mich und meine Probleme eingegangen. Dabei war sie auch meinen Lösungsvorschlägen gegenüber aufgeschlossen und unterstützte mich auf meinem Weg.

Bewertung vom 07.03.2019
1,0

Sehr aufmerksame Therapeutin

Nach langer Suche einen passenden Therapeuten zu finden , bin ich auf Frau Albert gestoßen . Sie hört aufmerksam zu und gibt hilfreiche Tipps für den Alltag ,um mit seinem Problem klar zu kommen .

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
8.367Profilaufrufe
23.04.2020Letzte Aktualisierung

Passende Artikel unserer jameda-Kunden