Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Prof. Dr. med. Rainer Wessely

Prof. Dr. med. Rainer Wessely

Arzt, Internist

Zentrum für Herz- und Gefäßmedizin
Termin buchen

Prof. Dr. Wessely

Arzt, Internist

Aktuelle Information

Prof. Dr. med. Rainer Wessely • 01.07.2020
Wir haben die Praxis auch in der aktuellen Situation wie üblich geöffnet. Das Sicherheitskonzept ist etabliert, sie sind in der Praxis geschützt. Gerade Corona zeigt uns, wie wichtig Herz-, Gefäß- und Lungengesundheit sind, um so wichtiger ist, diese zu erhalten und vorzubeugen!

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 17:00
Di
08:00 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
n.V.*
Do
08:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)
Spanisch (Español)
Französisch (Français)

Adresse

Im Mediapark 550670 Köln

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Videosprechstunden

Leistungen

Corona-Impfung
Herzschwäche
Aneursyma
Cholesterin
Kreislauf
Lungenembolie
Schaufensterkrankheit
Herzrhytmusstörungen
Schlaganfall
Gesundheitscheckup
MRT
Thrombose
Bluthochdruck
Umfassender Gesundheitscheck
Gefäßverengung
Venen-Check
Sport- und Fitnessdiagnostik
Schlafapnoe
Lungenfunktions-Check
Herzinfarkt

Weiterbildungen

Kardiologie
Intensivmedizin
Angiologie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

wir freuen uns über Ihr Interesse am Zentrum für Herz- und Gefäßmedizin Im Mediapark, Köln. Die nachfolgenden Informationen über uns und das von uns vertretene, breite Leistungsspektrum haben wir mit größter Sorgfalt zusammengestellt, damit Sie hier einen schnellen und kompakten Überblick bekommen. Der Grundstein für unsere Einrichtung wurde 2013 von Prof. Dr. med. Rainer Wessely gelegt. Er ist als Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie und Spezielle Internistische Intensivmedizin tätig, gehört namhaften Fachgesellschaften als Fellow an und setzt sich insbesondere auch in Wissenschaft, Forschung und akademischer Lehre ein. 

Weitere Informationen

Bei der Planung seines Zentrums ließ er sich von einer übergeordneten Idee leiten, die wir Ihnen im Folgenden präsentieren möchten:

Was das „Zentrum für Herz- und Gefäßmedizin Im Mediapark Köln“ zu einem außergewöhnlichen Anlaufpunkt für Patienten macht, ist die verfügbare Bandbreite an Leistungen im Bereich der Herz-, Kreislauf- und Gefäßmedizin, die Lungengrundversorgung und die Internistische Medizin unter einem Dach mit allen erforderlichen Untersuchungen aus einer Hand. Mit diesem vielfältigen Leistungsangebot haben wir uns sowohl der gründlichen Diagnostik als auch der individuellen Therapie und Patientenversorgung sowie darüber hinaus der Vorsorge, Früherkennung und Krankheitsvermeidung verschrieben. Die von Prof. Dr. med. Rainer Wessely für diese Ziele entwickelten Konzepte werden ständig mit den neuesten Erkenntnissen der modernen Medizin abgeglichen und auf den neuesten Stand gebracht. Das gibt Ihnen die Sicherheit, auf einem sehr hohen Niveau beraten und betreut zu werden, wenn Sie sich als Patient für uns entscheiden. Selbstverständlich kommen bei aller fachärztlichen Kompetenz auch Freundlichkeit, Menschlichkeit und das empathische Eingehen auf den einzelnen Patienten nicht zu kurz. Sie sind herzlich eingeladen, sich zu unserer Sprechstunde anzumelden. Dafür können Sie die bequeme Online-Terminvergabe nutzen. Sollten Sie vorab Fragen haben, die Sie mit uns klären möchten – oder auch wenn auf Ihrer Seite ein besonderer Informationswunsch besteht –, zögern sie nicht sich an uns zu Wenden: Per Email oder telefonisch (Festnetz und Mobil), alles ist möglich. Wir sind da, wenn Sie uns brauchen, und stehen gerne mit unserem Wissen zur Verfügung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Herzlich willkommen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf drei übergeordnete medizinische Fachgebiete sind wir im „Zentrum für Herz- und Gefäßmedizin Im Mediapark Köln“ seit Jahren spezialisiert. Wenn es dem Bedarf des Patienten entspricht, können wir parallel auf allen diesen Gebieten Untersuchungen durchführen und so eine sehr umfassende Gesamtabklärung erstellen, aus der die individuelle Behandlung abgeleitet wird.

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

  • Gefäßerkrankungen

  • Lungenerkrankungen

  • Herz-Kreislauf-Erkrankungen

    Erkrankungen des Herzens sind in der Bevölkerung weit verbreitet und zählen zu den häufigsten Todesursachen. Gerade in der Corona-Pandemie hat sich gezeigt, wie wichtig es ist, herzgesund zu sein. Als Auslöser von Herz- und Kreislauferkrankungen kommen unterschiedlichste Veränderungen und Störungen infrage. Vergleichsweise oft entwickeln sich beim Patienten Probleme mit der Durchblutung der Herzkranzgefäße (Koronararterien), Herzrhythmusstörungen, Erkrankungen der Herzklappen sowie Erkrankungen des Herzmuskels, etwa eine Herzmuskelentzündung oder eine dilatative Kardiomyopathie. In der Folge kann sich daraus im akuten oder chronischen Fall eine Herzschwäche mit verminderter körperlicher Belastbarkeit, Luftnot, Herzschmerzen, Wasser in den Beinen und weiteren Symptomen entwickeln.

    Wir sind in diesem Schwerpunkt mit der gesamten prophylaktischen und abklärenden Diagnostik sowie der sorgfältigen Therapieplanung für Patienten da. Das gilt parallel auch für den großen Bereich der Kreislaufleiden, die von einer Fehlregulation des Blutdrucks bzw. einer gestörten Gefäßregulation ausgehen und nicht selten eng mit einer Herzkrankheit oder einer Lungenerkrankung zusammenhängen. Zu den diesbezüglichen klassischen Risikofaktoren zählen Bluthochdruck, Übergewicht, Fettstoffwechselstörungen, Diabetes, chronische Nierenerkrankungen, eine familiäre Vorbelastung und weitere Faktoren. Als Spezialisten für Kardiologie und Gefäßmedizin können wir Sie auch in diesem Segment umfassend versorgen.

  • Gefäßerkrankungen

    Krankhafte Veränderungen der Blutgefäße können sowohl an den Arterien als auch an den Venen entstehen. Wir haben uns auch hier auf einen ganzheitlichen Ansatz konzentriert, um den Patienten umfassend zu betrachten. Beispiele für weit verbreitete Gefäßleiden sind Verengungen im Bereich der Herzkranzgefäße oder Engstellen, die sogenannten Stenosen, an anderen arteriellen Abschnitten wie der Halsschlagader oder den Bauch- und Beinarterien. Mit solchen Krankheitsprozessen ist ein Risiko für Herzinfarkt und Schlaganfall verbunden. Dazu kommt, dass Gefäßerkrankungen auch immer mit weiteren Krankheitsbildern zusammenhängen können, beispielsweise mit Erkrankungen aus dem rheumatischen und diabetologischen Formenkreis oder mit Nierenerkrankungen. Die Bandbreite reicht letztlich bis zur tiefen Venenthrombose, Krampfadern oder den meist harmlosen Besenreisern an den Beinen. Konsultieren Sie uns oder lassen Sie sich von Ihrem behandelnden Arzt an uns überweisen. Wir haben die fachärztliche Kompetenz, um Sie auch in diesem Segment mit der gebotenen diagnostischen Gründlichkeit zu betreuen und bieten Ihnen Ihr individuelles Therapiekonzept.

  • Lungenerkrankungen

    Wie wir Ihnen in den einleitenden Informationen zu diesem Profil bereits erwähnt haben, ist unser Zentrum auch für Leistungen der Lungengrundversorgung bestens gerüstet. Lungenerkrankungen können durch Infektionen, langjährige Schädigungen, Fehlsteuerungen des Immunsystems, genetische Besonderheiten und weitere Faktoren wie das Rauchen oder Schadstoffen am Arbeitsplatz ausgelöst werden. Sie führen über verschiedene Mechanismen meist zu einer Einschränkung des Gasaustausches, was insbesondere zu Atemnot und starken Leistungsabfällen führt. Im Brustkorb des Menschen liegen Lunge und Herz sehr eng zusammen, so dass es wegen der häufig vorhandenen Krankheitszusammenhänge sinnvoll ist, hier eine kombinierte Diagnostik und Vorsorge anzubieten. In diesem Sinn können wir unseren Patienten helfen, schwer wiegende Krankheitsbilder wie Asthma bronchiale, die chronisch obstruktive Lungenerkrankung COPD, eine Lungenembolie oder auch eine pulmonale Hypertonie zu vermeiden oder bereits in einem frühen Stadium angemessen zu behandeln.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Gerne geben wir Ihnen in den folgenden Abschnitten der Präsentation Einblicke in verschiedene Leistungsbereiche. Ausgehend von vielen technisch gestützten Untersuchungen und Tests für Prävention und Diagnostik können wir Patienten ausführlich beraten und in enger Abstimmung mit ihnen individuell konfigurierte Behandlungspläne entwickeln. Entscheidend ist neben unserem ganzheitlichen Angebot im Zentrum immer der gesamthafte Nutzen für Menschen, die zu uns kommen und in unsere Expertise vertrauen.

  • Präventionsuntersuchungen

  • Herzdiagnostik

  • Echokardiographie

  • Gefäßdiagnostik

  • Präventionsuntersuchungen

    In unserem Zentrum sind alle erforderlichen Geräte und Methoden vorhanden, um Patienten eine hochwertige gesundheitliche Prävention, Vorbeugung und Früherkennung von gravierenden internistischen Krankheitsbildern zu bieten. Im Fokus stehen dabei Herz, Gefäße, Kreislauf und Lunge. Gerne bieten wir Ihnen Ihren gründlichen und detaillierten Check-up auch vor dem Antritt eines längeren Auslandsaufenthalts, einer bevorstehenden größeren Operation oder vor dem Hintergrund Ihrer permanent sehr hohen beruflichen Belastungen. Um das Risiko für Schlaganfall, Herzinfarkt, Herzschwäche oder Herzrhythmusstörungen spürbar zu senken, sollten Sie in regelmäßigen Zeitabständen Leistungen der Präventionsmedizin in Anspruch nehmen. Wir geben Ihnen hier als Experten alle Möglichkeiten.

  • Herzdiagnostik

    Zu den wichtigsten Verfahren der Herzdiagnostik gehören das Ruhe- und Belastungs-EKG, um Gefäßverkalkungen oder Herzrhythmusstörungen auf die Spur zu kommen. Dazu kommen als innovative Methode die Kardiogoniometrie und etablierte Methoden wie das Langzeit-EKG und die Langzeit-Blutdruckmessung. Von besonderer Bedeutung für das Erkennen möglicher Zusammenhänge zwischen Herz und Lunge kann die Spirometrie sein, die wir ebenfalls anbieten. Einen weiteren bewährten Ansatz bietet der Herzultraschall, oft als Echokardiographie bezeichnet. Mehr dazu können Sie im direkten Anschluss lesen. In diesem Schwerpunkt unseres Zentrums setzen wir mit der farbcodierten Duplexsonographie, der Ergospirometrie und der Stress-Echokardiographie noch weitere spezialisierte Diagnoseformen ein und decken das gesamte Gebiet ab.

  • Echokardiographie

    Diese sehr wichtige Untersuchungsmethode der Herzdiagnostik wird häufig auch als Herzecho oder Echokardiogramm bezeichnet. Wir nehmen dafür beim Patienten eine vollkommen schmerzfreie Untersuchung der Herzstrukturen mit Ultraschall vor. Dank der Möglichkeiten dieser bildgebenden Technologie kann der Arzt in das Herz hineinzuschauen und seine Pumpkraft, den Zustand der Herzklappen und die Gesundheit des Herzmuskels bewerten. Je nach dem individuellen Untersuchungsziel kann rein äußerlich mit dem Verfahren der Transthorakalen Echokardiographie gearbeitet werden. Als Alternative bietet sich die Transösophageale Echokardiographie („Schluckecho“) an, bei der ein kleiner Ultraschallkopf vorsichtig in die Speiseröhre eingeführt wird, um das Herz aus noch größerer Nähe und weiteren Blickwinkeln zu betrachten. 

  • Gefäßdiagnostik

    Modernste Untersuchungen und Auswertungen können Patienten von uns auch im Schwerpunkt der Gefäßdiagnostik erhalten. Dabei können wir uns auf alle Arterien (außerhalb des Gehirns) und die großen Körpervenen konzentrieren. Im Einzelnen stehen Geräte für die ABI Arm-Bein-Index-Messung, die Duplex-Sonographie für Arterien und Venen, die Pulsoszillometrie der Gefäße, etwa bei Verdacht auf Schaufensterkrankheit, die Messung von Gefäßsteifigkeit und Gefäßalter, die Messung der Venenkapazität und Venenfunktion mit Lichtreflexionsrheographie und die Kapillarmikroskopie bereit.

  • Lungenfunktionsdiagnostik

    Für die Durchführung einer Lungenfunktionstestung können bewährte Diagnosetechniken wie die Spirometrie und die Bodyplethysmographie sowie die Blutgasanalyse in Ruhe und unter Belastung angewandt werden. Somit steht Ihnen auch in diesem Teilgebiet ein ganzes Spektrum an Möglichkeiten zur Verfügung. Es hilft uns, den gesundheitlichen Status Ihrer Lunge und Ihrer Lungenfunktionen präzise in den Blick zu nehmen und bei eventuellen Veränderungen therapeutisch einzugreifen.

  • Herzrhythmusstörungen

    Zahlreiche Patientinnen und Patienten haben während der letzten Jahre den Weg in unser Zentrum gefunden, weil bei ihnen ein Verdacht auf Herzrhythmusstörungen bestand, den wir dringend abklären sollten. Charakteristisch für dieses Krankheitsbild sind Herzschläge und ein Puls, die entweder zu schnell oder zu langsam oder im Wechsel dieser Zustände auch unregelmäßig ablaufen.

  • Durchblutungsstörungen

    Ebenfalls einen sehr großen Anteil am Patientenstamm unseres Zentrums machen Menschen mit Durchblutungsstörungen in den unterschiedlichsten Abschnitten und Zonen des arteriellen und venösen Gefäßsystems aus. In solchen Fällen kann das Blut nicht mehr ungehindert fließen. Entsprechende Störungen und Veränderungen können akut auftreten oder sich langsam und unterschwellig entwickeln. In jedem Fall muss mit geeigneten diagnostischen Maßnahmen ganz genau hingesehen werden, um festzustellen, wo die Auslöser liegen. In vielen Fällen haben wir es mit verkalkten und verengten Gefäßen, also mit Stenosen, oder auch mit Blutgerinnseln, den sogenannten Thrombosen zu tun. Dabei ist es unsere Aufgabe als Gefäßspezialisten, mit einer eindeutigen diagnostischen Einschätzung das solide Fundament für die individuell angemessene Therapie zu legen.

  • Belastungsuntersuchungen

  • Stressechokardiographie

  • Gefäßultraschall

  • Venendiagnostik

  • Gefäßalterbestimmung

  • Schlafapnoediagnostik

  • Sportuntersuchungen

  • Burn-out-Diagnostik

  • Vorsorgeuntersuchungen

  • Blutdruckdiagnostik

  • Lungenemboliediagnostik

  • Herzinfarktdiagnostik

  • Thrombosediagnostik

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Sehr oft werden gesundheitliche Schwierigkeiten des Patienten mit Herz und Kreislauf, mit den Gefäßen oder auch mit der Lungenfunktion und einem gesunden Schlafverhalten fachärztlich isoliert betrachtet. Das kann durchaus von Nachteil sein, da Symptome und Erkrankungen gerade in diesen Bereichen oft eng zusammenhängen. Wir möchten Ihnen vor diesem Hintergrund einen besonderen Ansatz bieten und stellen deshalb die übergreifende und ganzheitliche Betreuung in den Mittelpunkt. 

Den möglichen Zusammenhängen und häufig auch den vorhandenen Wechselwirkungen der genannten Erkrankungen tragen wir Rechnung durch eine weit gefächerte und hochspezialisierte Diagnostik. Dafür sind bei uns unter einem Dach alle nötigen Verfahren verfügbar, so dass wir Sie nicht nur vollständig versorgen, sondern Ihnen auch lästige zusätzliche Wege und viel Zeit ersparen. 

Sollte die medikamentöse Therapie nicht ausreichend sein, können wir auch schonende, kathetergestützte Eingriffe mit unseren Kooperationspartnern selbst durchführen. Dies bringt Ihnen den Vorteil, dass Sie von Ihrem Arzt weiterbehandelt werden und sich nicht auf einen neuen Behandler einstellen müssen. Operationen führen wir als „Herz Gefäß Zentrum Köln“ nicht selber aus, können Sie dafür aber in unserem Netzwerk an ausgewiesene Spezialisten im Raum Köln verweisen. Während er Vorbereitung Ihres Eingriffs arbeiten wir eng mit dem gewählten Experten zusammen und übernehmen dann auch wieder Ihre engmaschige Nachsorge.

  • Medizin-aus-einer-Hand-Prinzip

    Sie bekommen von der Vorsorge über die differenzierte Diagnostik, die ambulante Behandlung und bei Bedarf auch die Anbahnung einer stationären Versorgung alles Nötige von uns. Das ist unser modernes und hochwertiges „Medizin-aus-einer-Hand-Prinzip“, in dem neben vielen Organ-bezogenen Untersuchungen vor allem auch die Auswirkungen auf andere Organsysteme sowie auf die Psyche des Patienten im Fokus stehen. Als wesentliche Säule der Betreuung wird bei uns grundsätzlich ein sehr patientenfreundlicher, menschlicher und einfühlsamer Ansatz vertreten. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Behandlungs-Vorteile


Meine Praxis und mein Team

Im „Herz Gefäß Zentrum Köln“ hat Prof. Dr. med. Rainer Wessely als Ärztlicher Direktor ein hervorragendes Team für die aufmerksame Betreuung der Patienten zusammengestellt. Sie werden von uns umfassend auf einem hohen Niveau nach aktuellsten Erkenntnissen aus Forschung und Wissenschaft versorgt.

Das Zentrum ist auf allen Ebenen und in sämtlichen medizinischen Segmenten mit modernster Medizintechnik ausgestattet. Das ist von größter Bedeutung für die Präzision, Zuverlässigkeit und Aussagekraft der diagnostischen Resultate, die wir analysieren und bestimmen. 

Unser engagiertes und aufgeschlossenes, freundliches Team setzt sich für effiziente Abläufe und Ihre vorbildliche Betreuung ein. Termine können Sie flexibel mit uns abstimmen, wobei wir uns stets darum bemühen, Wartezeiten für Patienten zu vermeiden.

Wir finden, dass es nur in einem offenen, vertrauensvollen Umgang zwischen Patient und Arzt möglich ist, eine im wahrsten Sinn des Wortes nachhaltige und umfassende Betreuung sicherzustellen. Deshalb spielt bei uns neben der medizinischen Expertise die menschliche Zuwendung eine Schlüsselrolle. Es würde uns sehr freuen, wenn Sie den Weg zu uns finden. Unsere Adresse lautet: Im Mediapark 5, 50670 Köln. Damit liegen wir gut erreichbar auf der linken Rheinseite zwischen der Kölner Altstadt Nord und dem Agnesviertel.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Praxis


Sonstige Informationen über mich

Der Gründer, Inhaber und Ärztliche Direktor des „Herz Gefäß Zentrum Köln“ hat sein Studium der Humanmedizin an der Ruprecht-Karls-Universität zu Heidelberg absolviert. Damit waren wichtige Auslandsaufenthalte an der Uniklinik Basel und der Medical University of Scouth Carolina, Charleston/USA verbunden.

Seine Promotion zum Dr. med. erfolgte am Deutschen Krebsforschungszentrum Heidelberg. Anschließend war er als Arzt im Praktikum an der Universitätsklinik Erlangen tätig und konnte sich im Rahmen eines Forschungsstipendiats der Deutschen Forschungsgemeinschaft an der Universität von San Diego/USA weiter qualifizieren.

Die umfassende Weiterbildung zum Facharzt für Innere Medizin, Kardiologie, Angiologie und Spezielle Internistische Intensivmedizin durchlief er am Deutschen Herzzentrum und am Klinikum rechts der Isar in München. An der zuletzt genannten Einrichtung war er im Anschluss als Oberarzt tätig.

Durch seine intensive Konzentration auf den Bereich der fachmedizinischen Wissenschaft und Forschung wurde er habilitiert und konnte eine Professur an der Technischen Universität München antreten. Außerdem begann er sich als Fellow des American College of Cardiology (F.A.C.C.), der European Society of Cardiology (F.E.S.C.) und der European Association for Percutaneous Coronary Intervention (EAPCI) einzusetzen.

Im Lauf seiner langen klinischen, akademischen und forschenden Tätigkeit trat Prof. Dr. med. Rainer Wessely bisher mit zahlreichen Publikationen hervor und konnte darüber hinaus mehrere Auszeichnungen erhalten: darunter unter anderem den Oskar-Lapp-Preis der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie, den Award der American Heart Association und den Posterpreis der Deutschen Gesellschaft für Innere Medizin. 

Seit vielen Jahren gehört unser Ärztlicher Direktor dem Editorial Board von über zwei Dutzend Fachzeitschriften an und ist in diesem Rahmen auch als Gutachter im Einsatz. 

Nach einer mehrjährigen Tätigkeit als Chefarzt für Innere Medizin, Kardiologie und Angiologie widmete sich Prof. Dr. med. Rainer Wessely mit besonderem Nachdruck der Gründung unseres Zentrums im Jahr 2013. Seither ist er an diesem Standort für das Wohlergehen von Patienten mit unterschiedlichsten Anliegen da. Parallel nimmt er an der Fresenius Hochschule Köln eine Funktion als Lehrbeauftragter für Evidenz-basierte Medizin wahr und widmet sich mit ganzer Leidenschaft der Ausbildung des fachärztlichen Nachwuchses. 

Aktuell gehört er als Mitglied der Europäischen Vereinigung für Perkutane Koronarintervention (EAPCI) an und engagiert sich in diesem Segment auch als Referent und Ausbilder bei nationalen und internationalen Kongressen, Seminaren und Workshops zu Themen der nicht-invasiven und invasiven Kardiologie.

Note 1,5 •  Sehr gut

1,5

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,5

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

2,2

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

2,3

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (115)

Alle64
Note 1
57
Note 2
1
Note 3
2
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
2
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.04.2021

Diese Bewertung ist aktuell nicht online.

Prof. Dr. Wessely hat uns die Bewertung gemeldet, da er sie für rechtswidrig hält. Aus diesem Grund wird die Bewertung derzeit von jameda überprüft. Zumindest bis zum Abschluss der Prüfung ist die Bewertung offline.

31.03.2021
1,0

Professor Wessely & Team

Ich bin schon ein paar Jahren zur regelmäßigen Untersuchungen bei Prof. Wessely. Bisher war ich immer sehr zufrieden. Man kann mit dem Prof. nicht nur über seine aktuellen Problemen sprechen, sondern auch über andere Probleme/Diagnosen.

24.03.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Äußerst freundlicher und kompetenter Arzt, gilt auch für das Praxisteam

Herr Prof. Dr. Wesely ist immer ansprechbar, erklärt die einzelnen Untersuchungsschritte und ihre Relevanz und hat in dem Patientengespräch immer ein offenes Ohr und nimmt die Bedenken der Patienten ernst.

Unfassbar gute Erreichbarkeit, reagiert sehr schnell auf Anfragen per Mail

18.03.2021

Diese Bewertung ist aktuell nicht online.

Prof. Dr. Wessely hat uns die Bewertung gemeldet, da er sie für rechtswidrig hält. Aus diesem Grund wird die Bewertung derzeit von jameda überprüft. Zumindest bis zum Abschluss der Prüfung ist die Bewertung offline.

02.03.2021
1,0

Netter und vertrauenswürdiger Arzt

Diesen Arzt kann ich nur empfehlen!!! Kompetenz und Freundlichkeit steht bei ihm an erster Stelle. Schon seit Jahren bin ich bei ihm Patient und vertraue ihm zu 100 %.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung87%
Profilaufrufe75.433
Letzte Aktualisierung19.01.2021

Termin online buchen

Danke , Prof. Dr. Wessely!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Finden Sie ähnliche Behandler