Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. Gralla

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
09:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
09:00 – 12:00
Do
09:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Fr
09:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kaiser-Wilhelm-Ring 3650672 Köln

Leistungen

Vorsorge
Erektionsstörungen
Unerfüllter Kinderwunsch
Vasektomie Mann
IPP-Penisverkrümmung
Testosteronmangel
Vorzeitiger Samenerguss
Geschlechts­krankheiten
Blut im Sperma
Blasen­entzündungen

Weiterbildungen

Medikamentöse Tumortherapie
Andrologie

Bilder

Herzlich willkommen

Ihre persönlichen Urologen im Zentrum von Köln.

Als breit ausgebildete Fachärzte für Urologie, Andrologie und medikamentöse Tumortherapie können wir Sie in allen Fragen rund um das Thema Urologie und Männermedizin beraten. Für Männer sind wir dabei die Ansprechpartner in allen Lebensphasen von Kindheit über das junge Erwachsenenalter bis zum Mann in den besten Jahren und zum reiferen Mann. Für Frauen sind wir der spezialisierte Facharzt bei Themen rund um Blasenentzündungen, Kontinenzprobleme und andere urologische Themen.

Unsere speziellen Kompetenzen liegen im Bereich der Männermedizin mit Vorsorge, Vasektomie (Sterilisation), Kinderwunsch, Spermiogramm, Erektionsstörungen, IPP, Testosteronstörungen, Phimose, HPV Infektionen (Feigwarzen) und anderen Geschlechtskrankheiten. Auch bei Prostataproblemen oder urologischen Tumorerkrankungen sind Sie bei uns richtig. Im Bereich der Urologie der Frau sind wir insbesondere auf die Behandlung wiederkehrender Blasenentzündungen, Inkontinenz, Reizblase und Botox-Therapie spezialisiert.

 Wir sind gerne Ihre Urologen und Andrologen in Köln.

 Weitere Infos über uns und unsere Leistungen finde Sie unter

 www.urologie-am-ring.de

 und unseren Youtube Kanal

 https://www.youtube.com/channel/UCY8Wf4gq5FoXlNg62WERNAA

 

Ihre,

Dr. Marc Birkhahn, Dr. Oliver Gralla und Alexander Sahi

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Urologie am Ring in Köln


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Urologie am Ring in Köln gibt es schon seit vielen Jahren am Kaiser Wilhelm Ring 36. Seit 2012 führen wir, Dr. Gralla und Dr. Birkhahn, die Praxis. Seit 2018 ist Alexander Sahi Teil der Praxis.

Vereinbaren Sie gerne einen Termin: Per Telefon, per E-Mail oder über die Online Terminvergabe über unsere Homepage!

  • Männergesund­heit

  • Frauengesund­heit

  • Allgemeine Urologie

  • Männergesund­heit

    • Vorsorge
    • Erektionsstörungen
    • Unerfüllter Kinderwunsch
    • Spermiogramm
    • Vasektomie Mann
    • ESWT Behandlung
    • IPP-Penisverkrümmung
    • Testosteronmangel
    • Phimose
    • Vorzeitiger Samenerguss
    • Blut im Sperma
    • Geschlechts­krankheiten
    • Feigwarzen
  • Frauengesund­heit

    • Blasen­entzündungen
    • Harninkontinenz
    • Behandlung der Reizblase
  • Allgemeine Urologie

    • Onkologie
    • Urologische Notfälle
    • Kinderurologie
    • Alternative Medizin
    • Blut im Urin

     

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Urologie am Ring in Köln


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Hier finden Sie einen Ausschnitt aus unserem Leistungsspektrum. Richtig ausführlich ist Webseite www.urologie-am-ring.de

  • Vorsorge

  • Erektionsstörungen

  • Unerfüllter Kinderwunsch

  • Spermiogramm

  • Vorsorge

    Krebsvorsorge für den Mann. Eine wichtige Station bei der Männervorsorge.

    Die Krebsfrüherkennung spielt in der Männervorsorge eine wichtige Rolle. Neben den gesetzlich vorgegebenen Untersuchungen gibt es weitere wichtige Formen der Krebsvorsorge und Früherkennung bösartiger Erkrankungen.

    Bei vielen Männern kommt irgendwann der Gedanke, dass sie das Thema Vorsorge angehen sollten. Die Gründe können ganz unterschiedlich sein: Manche wollen einen Männer-Check, weil sie an einem neuen Lebensabschnitt wie der großen 30, 40 oder 50 angekommen sind. Andere Männer, die sowieso sorgsam auf ihre Gesundheit achten, empfinden einen Gesundheits-Check-up als natürlichen Teil eines gesunden Lebensstils. Andere Männer achten oft berufsbedingt zu wenig auf sich und ihre Gesundheit. Der Gedanke an einen Männercheck kommt dann auf, weil man noch lange für seine Liebsten und ggf. seine Kinder da sein will. Andere Männer hatten vielleicht eine bewegte Vergangenheit und einen ungesunden Lebensstil in der Vergangenheit: Dann stellt sich mitunter die Frage: bin ich wirklich gesund?

    Wir, in der Urologie am Ring, der Gemeinschaftspraxis für Urologie von Dr. Gralla und Dr. Birkhahn in Köln, bieten Ihnen hierzu auf Sie abgestimmte Konzepte an.

  • Erektionsstörungen

    Erektionsstörungen können einen Mann stark verunsichern: Eine vormals natürliche und verlässliche Körperreaktion wird plötzlich zum Problem. Viele Männer sind durch die Potenzstörung stark verunsichert, haben Angst um ihre Beziehung oder fragen sich ob, die Impotenz ein Zeichen einer schlimmeren Erkrankung sein kann.

    Auf unserer Website erhalten Sie viele interessante Informationen zum Thema.

  • Unerfüllter Kinderwunsch

    Unerfüllter Kinderwunsch bei Paaren.

    Bis zu 17% aller Paare in Deutschland haben in ihrer Partnerschaft einen unerfüllten Kinderwunsch, aber nur 3% bleiben tatsächlich kinderlos. In einigen Fällen kommt es nach einer längeren Wartezeit zur Schwangerschaft, in anderen Fällen kann durch gezielte Diagnostik und Therapie eine Schwangerschaft erzielt werden.

    Die Ursachen für ein Ausbleiben einer Schwangerschaft sind in etwa 40% bei der Frau zu finden. In ca. 20% ist der Mann in seiner Zeugungsfähigkeit eingeschränkt und bei weiteren 25% findet sich bei beiden Partnern eine Störung. Bei den verbleibenden Paaren kann keine Ursache gefunden werden, man spricht dann von einer „idiopathischen Infertilität“. Die Infertilität der Frau wird in gynäkologischen Fachabteilungen diagnostiziert und behandelt. Um den betroffenen Paaren bestmöglich zu helfen, besteht zwischen unserer Praxis und spezialisierten gynäkologischen Praxen eine enge Kooperation.

  • Spermiogramm

    Das Spermiogramm erlaubt eine Aussage über die männliche Fruchtbarkeit und ermöglicht eine spezielle andrologische Therapie. 

    In unserer Praxis werden ca. 600-700 Spermiogramme/Jahr durchgeführt. Die Untersuchung in unserem eigenen andrologischen Labor erfolgt streng nach den Regeln der WHO und geht in mehreren Punkten deutlich über ein „Standard“-Spermiogramm hinaus. Interne und externe Qualitätskontrollen erfolgen fortlaufend, um die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Ergebnisse zu sichern.

  • Vasektomie

    Spezialisierte Fachärzte beraten Sie zur Vasektomie.

    Ein kleiner Eingriff mit großer Wirkung.

    Wenn die Familienplanung abgeschlossen ist, stellt sich die Frage nach der bestmöglichen und auch gesundheitlich besten Verhütungsmethode. Viele Männer wollen hierbei selbst die Verantwortung übernehmen und nehmen die Sache in die Hand.

    Wir wollen Ihnen hier ein paar erste Informationen zum Thema Vasektomie, Sterilisation und dauerhafte Verhütung für den Mann geben – Was für Sie das Richtige ist, lässt sich nur in einem persönlichen Gespräch klären.

    Eine Vasektomie ist von der chirurgischen Seite her als Eingriff an sich nichts Besonderes und mit einer gewissen Routine nicht schwierig, aber es ist ein sehr gewichtiger Schritt für Ihr gesamtes Leben. Da es sich bei der Vasektomie und Sterilisation beim Mann um einen sehr persönlichen Eingriff handelt, legen wir großen Wert auf eine vertrauensvolle Atmosphäre und eingehende Beratung.   

    Sie sollten sich bei diesem Schritt sicher sein. Aber: Eine Vasektomie ist rückgängig zu machen.

  • ESWT-Behandlung

    Die ESWT-Behandlung in Köln.

    Die Extracorporale Stoßwellentherapie (ESWT) ist ein Therapieverfahren, welches in der Orthopädie, der Kardiologie und der Dermatologie schon länger bekannt ist. Nun hat das Verfahren auch seinen Einzug in der Urologie und Andrologie gefunden. Wir sind froh Ihnen als eine der ersten Fach-Praxen deutschlandweit diese exzellente Therapieoption anbieten zu können!

    Über einen handlichen Therapiekopf, der über ein spezielles Leitungskabel mit dem Stoßwellengenerator verbunden ist, können niedrig dosierte Stoßwellen direkt in das entsprechende Organ abgegeben werden. Bei „normalen“ Stoßwellengeräten breitet sich die Energie diffus im oberflächlichen Gewebe aus. Bei der von uns angewendeten „fokussierten ESWT“ dringt die Energie tief und gebündelt ins Gewebe ein, so dass gezielt bestimmte Problembereiche hocheffektiv aber schmerzlos werden können. 

  • IPP/Penisverkrümmung

    Erkrankung und Symptome einer IPP/Penisverkrümmung.

    Die IPP (Induratio Penis Plastica) ist eine chronische Erkrankung der Penisschwellkörper. Die Erkrankung ist nicht selten, je nach Studie sollen bis zu 8% aller Männer betroffen sein. Typische Symptome sind tastbare Veränderungen am Penis, die häufig mit einer Verkrümmung oder Abknickung und im späteren Verlauf auch mit einer Verkürzung des Penis zusammen auftreten. Die Verkrümmung bzw. die Abknickung des Penis beginnt meist sachte, kann aber bei fortschreitender Erkrankung bei 90° liegen, so dass kein Geschlechtsverkehr mehr möglich ist. Zusätzlich können Schmerzen im Penis und eine generelle Erektionsstörung auftreten. Bei den Veränderungen handelt es sich um überschießende Vernarbungen im Schwellkörpergewebe, die durch Biegung und Dehnung beim Geschlechtsverkehr hervorgerufen werden. Wieso einige Patienten betroffen sind, andere wiederum nicht, ist unklar. Eine genaue Ursache der Penisverkrümmung ist also unbekannt. Es werden u.a. genetische Grundlagen vermutet, da bei betroffenen Patienten stets die gleichen Chromosomen-Veränderungen beschrieben wurden.

  • Testosteronmangel

    Ein Sexualhormon im Fokus.

    Testosteron ist ein Hormon, welchem im gesamten Körper unterschiedliche Aufgaben zukommen. Als Sexualhormon vollzieht es während der Entwicklung des Mannes die typischen Veränderungen, die den Mann zum Mann machen. Außerdem wird durch Testosteron die Libido, also das sexuelle Verlangen, erzeugt und gesteuert. Im Hirn und im Rückenmark beeinflusst es Neurotransmitter und bestimmt damit das Auftreten von Erektionen. Im Penis steuert Testosteron den Aufbau der glatten Muskelzellen, die den Bluteinstrom während der Erektion gewährleisten.

    Darüber hinaus ist Testosteron für die Zeugungsfähigkeit bei der Spermienbildung eminent wichtig. Außerhalb der Geschlechtsorgane spielt Testosteron eine wichtige Rolle beim Knochenstoffwechsel. Mittlerweile ist auch bekannt, dass Testosteron ein Schlüsselhormon bei der Entstehung von Diabetes und dem Metabolischen Syndrom darstellt. Außerdem hat es eine zentrale Rolle beim Muskel- und Fettstoffwechsel. Des Weiteren wirkt Testosteron bei der Blutbildung und als gefäßschützendes Hormon durch Aktivierung von Gefäßreparatur-Zellen.

  • Phimose

    Eine Beschneidung kann aus ästhetischen, religiösen oder medizinischen Beweggründen sinnvoll sein.

    Zu den medizinischen Gründen gehören schmerzhafte Erektionen, wiederkehrende Hautinfektionen der Eichel oder gehäufte Einrisse der Vorhaut. Bei einer klassischen Vorhautverengung (Phimose) kann die Vorhaut auch bei erschlafftem Penis nicht zurückgezogen werden. Bei einer sogenannten relativen Phimose treten die Beschwerden der engen Vorhaut erst bei Erektion auf.

    Vorhautverengungen können angeboren sein oder sich im Laufe des Lebens entwickeln. Häufig spielen rezidivierende, immer wiederkehrende Eichelentzündungen mit begleitenden Vorhauteinrissen eine Rolle, bei denen die Vorhaut nach und nach vernarbt und sich damit verengt. Dieser Mechanismus stellt sich nicht selten bei Vorliegen einer begleitenden Diabetes-Erkrankung ab.

    In der ersten Phase der Vorhautvernarbungen können verschiedene Möglichkeiten einer lokalen Salbentherapie noch erfolgreich sein. Es gibt bis zu drei verschiedene Therapiestufen, die eingesetzt werden können um eine Operation ggf. doch zu verhindern. Sollte ein klinischer Grund für eine operative Therapie vorliegen, ist die Operation eine Krankenkassenleistung. Sollte die Operation aus kosmetischen oder religiösen Gründen erwünscht sein, zahlt die Krankenkasse den Eingriff nicht. In fast allen Fällen kann die Operation in der Praxis in lokaler Betäubung schmerzfrei durchgeführt werden.

     

  • Vorzeitiger Samenerguss

    Der vorzeitige Samenerguss, auch Ejakulatio Präcox genannt, ist eine häufige Ejakulations- und Sexualstörung insgesamt.

    In großen Studien konnte gezeigt werden, dass bis zu 20 % der Männer davon betroffen sind, wobei Männer aller Altersgruppen gleichermaßen darunter leiden.

  • Blut im Sperma

    Blut im Sperma, medizinisch: Hämatospermie, ist fast immer schmerzlos. Das Blut kommt dabei bei der Ejakulation aus der Prostata oder aus den Samenblasen. Bei jüngeren Patienten ist das Symptom meist durch eine unspezifische Entzündung der Prostata verursacht, welches häufig von selbst wieder unter sexueller Enthaltsamkeit vergeht. Sollte die Blutung chronisch werden, kann ein medikamentöser Therapieversuch erfolgen. Bei älteren Patienten sollte immer eine weitergehende Diagnostik durchgeführt werden, da sich hinter dem Symptom ein bisher unerkannter Prostatakrebs verbergen kann.

  • Geschlechtskrankheiten

    Eine ausführliche Diagnostik gibt Sicherheit.

    Bei den sexuell übertragenen Infektionskrankheiten/Geschlechtskrankheiten (sexual transmitted diseases) denken die meisten zunächst an spezielle Erkrankungen wie Tripper, Clamydieninfekte, Feigwarzen, Syphilis, HIV (AIDS), Hepatitis oder Genitalherpes. Aber eigentlich sind natürlich unspezifischere Infektionen der Harnröhre, der Eichel oder der Samenwege häufiger.

    Einige Erkrankungen verursachen typische Beschwerden, andere Infektionen verlaufen asymptomatisch und werden dadurch umso eher weitergegeben.

  • Feigwarzen

    Sichere und schnelle Behandlung von Feigwarzen (Genitalwarzen) beim Mann in Köln.

    Feigwarzen, die medizinisch als Condylomata acuminata oder Kondylome bezeichnet werden, sind eine spezielle Form von Warzen, die vor allem im Genitalbereich auftreten. Im englischsprachigen Raum werden sie meist als genital warts („Genitalwarzen“) bezeichnet. Beim Mann kommt es vor allem am Penis und im Schambereich, aber auch im Analbereich, zu oft mehreren, anfangs kleinen später bis zu erbsengroßen Warzen. Häufig kommt es zu kleinen Blutungen oder Verschorfungen der Befunde.

  • Frauengesund­heit

    Viele Frauen denken beim Thema Urologe zunächst einmal nur an „Männerarzt“. Aber natürlich gibt eine Vielzahl von Erkrankungen mit denen Sie bei uns richtig aufgehoben sind:  Zunächst gibt es Erkrankungen, die sowohl Männer als auch Frauen betreffen: wie z.B. Nierensteine oder Tumoren von Blase, Harnleiter und Niere. Daneben behandeln wir im Spezialbereich Urologie der Frau („Urogynäkologie“) die urologischen Erkrankungen die besonders bei Frauen vorkommen.

    Dieser Bereich ist einer der besonderen Schwerpunkte der Urologie am Ring von Dr. Oliver Gralla und Dr. Marc Birkhahn. Mit einem Anteil von 30-40% behandeln wir für eine Praxis für Urologie sehr viele Frauen. Zudem sind wir zertifizierte Beratungsstelle der Deutschen Kontinenzgesellschaft und müssen daher unsere Qualifikation regelmäßig nachweisen.

  • Onkologie

    Wenn die Diagnose Krebs gestellt wird, ist die Verunsicherung beim Patienten oft sehr groß.

    Vor allem in dieser Phase geht es darum, schnell die nötigen medizinischen Schritte einzuleiten und dem Patienten Rückhalt zu geben. Wir sind uns dieser sensiblen Phase sehr bewusst und versuchen unser Bestes, um dem Patienten zu helfen.

    Auf unserer Website erhalten Sie viele weitere Informationen zum Thema.

  • Urologische Notfälle

    Urologische Notfälle in Köln.

    Wenn es darauf ankommt schnell Hilfe zu erhalten, Sind wir für Sie da.

  • Kinderurologie

    Kinderurologie ganz kindgerecht.

    Urologische Probleme sind bei Kindern häufig. Nierenveränderungen gehören zu den häufigsten Veränderungen überhaupt. Durch eine gute Beratung können belastende Therapien häufig vermieden werden.

  • Alternative Medizin

    Pharmakologische Medikamente werden für die jeweilige Indikation in ihrer Wirksamkeit und Sicherheit in wissenschaftlichen Studien geprüft. Allerdings haben diese Medikamente neben ihrem Wirkspektrum auch das Risiko für Nebenwirkungen, die ggf. mehr Schaden als Nutzen bringen können. Oft werden bei geringeren oder nicht akuten Beschwerden nach alternativen Therapiemethoden gefragt, um Nebenwirkungen möglichst zu vermeiden.

    Bei alternativmedizinischen Methoden wie der Orthomolekularen Medizin oder der Phytotherapie (pflanzliche Medizin) bedienen wir uns „natürlicher“ Wirkstoffe wie Vitaminen, Spurenelementen, Aminosäuren und/oder Pflanzenextrakten, die in hohen bis sehr hohen Dosierungen therapeutisch eingesetzt werden können.

  • Blut im Urin

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Urologie am Ring in Köln


Philosophie

Kompetenz

Kompetenz bedeutet für uns menschliche Kompetenz, medizinische Kompetenz, wissenschaftliche Kompetenz und organisatorische Kompetenz.

Menschliche Kompetenz

Unsere menschliche Kompetenz können Sie letztlich nur in einem direkten Gespräch einschätzen. Wir freuen uns darauf, Sie persönlich kennen zu lernen.

Medizinische und wissenschaftliche Kompetenz

Medizinisch und wissenschaftlich gehen wir grundsätzlich mit einem evidenzbasierten, qualitätszertifizierten und wissenschaftlich fundierten Verständnis an Ihre Fragestellungen heran, ohne im individuellen Fall den Blick über den Tellerrand zu scheuen oder zu vergessen. Wie Sie anhand unserer Lebensläufe oder durch Internetrecherchen in renommierten medizinischen Fachzeitschriften ersehen können, sind wir sowohl in regelmäßigen Fortbildungen als auch in der Durchführung und Teilnahme an wissenschaftlichen Studien sehr aktiv und erfolgreich.

Organisatorische Kompetenz

Wir versuchen eine schnelle und effektive Terminvergabe mit möglichst kurzen Wartezeiten vor und in der Praxis für Sie zu gewährleisten. Gleichzeitig möchten wir gerade unseren Stammpatienten – aber auch neuen Patienten ermöglichen – „eben mal“ vorbeizukommen. Dies macht die Termingestaltung sehr herausfordernd.

Individuelle Behandlung

Es gibt internationale Leitlinien und Empfehlungen, wie man Patienten, die in einer ähnlichen Situation wie Sie sind, behandeln oder untersuchen sollte. Aber ist dies auch das Richtige für speziell Sie? Treffen diese Leitlinien genau auf Ihre Situation zu? Unser Ziel ist es, Sie individuell, über die in Ihrer speziellen Situation für Sie beste Therapie zu beraten. Dabei gehen wir auf die klassischen „schulmedizinischen“ Möglichkeiten ein – und mitunter weit darüber hinaus.

Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Oliver Gralla Marc Birkhahn und Alexander Sahi

jameda Siegel

Dr. Gralla ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Urologen · in Köln

Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

2,0

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,4

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (398)

Alle170
Note 1
158
Note 2
3
Note 3
3
Note 4
2
Note 5
3
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
10.09.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr sympathischer und freundlicher Arzt

Die Praxis war sehr gut organisiert und man wurde sehr freundlich empfangen. Eine wirkliche Wartezeit gab es nicht und die Untersuchung wurde sehr emphatisch, sehr gut erklärend und freundlich vorgenommen… und Herr Dr. Gralla verzeiht es einem auch, wenn man mit der eigenen Krankheitsgeschichte häppchenweise daher kommt und erneut das Ultraschallgerät gezückt werden muss! Ich gelobe Besserung! Vielen Dank nochmal! Ich muss Sie einfach weiterempfehlen.

28.06.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
3,4

Vasektomie 99% sicher, ich gehöre zu dem anderen 1 %

Ich hab im Herbst 2020 eine Vasektomie bei Herrn Dr. Gralla erhalten. Bis dahin lief alles sehr gut und zufriedenstellend.

Dann, am 2. Weihnachstfeiertag bekam ich nach ca. 3 Monaten heftige Schmerzen am linken Hoden. Aufgrund der Feiertage habe ich mich im KH Hohenlind in der Notfallurologie untersuchen lassen. Diagnose: Nebenhodenentzündung.

Bin dann so schnell wie möglich zur Nachuntersuchung zu Dr. Gralla. Er tastete mich kurz ab und meinte ich hätte wohl noch ein wenig zu viel Druck und ich solle da nicht zu viel reininterpretieren. Das wars nach 5 min wieder. Seitdem fühle ich mich abgefertigt und von dem anfänglichen Vertrauen ist nicht viel übrig geblieben. Ich hätte mir von Dr. Gralla gewünscht, dass er mich und dieses Problem ernster nimmt.

Im Nachhinein stellte sich heraus, dass es keine Nebenhodenentzündung war, sondern ich unter einem Blowout leide. Diese Diagnose hätte ich vom Operateur erwartet, was aber nach der Erfahrung der unmittelbaren Nachuntersuchung der Notfallambulanz dann durch einen anderen Urologen festgestellt wurde, weil ich Herrn Gralla nicht mehr aufgesucht habe. Ich hatte Angst, dass er das Problem wieder nicht ernst nimmt.

Bis heute leide ich unter immer wiederkehrenden Schmerzen durch einen Blow-Out.

Was man sagen muss ist, dass Herr Gralla es nicht absehen konnte. Also an einer zu oberflächlichen Voruntersuchung lag es nicht, obwohl diese im Nachhinein betrachtet eher dünn ist, wohl aber auch kaum notwendig. Wer lässt sich z.B. mit einer Nebenhodenentzündung vasktomieren?

Aber er hätte mich danach aber besser begleiten können, denn die Kompetenz hat er sicherlich. Aber die Zeit nicht, da er sich für Quantität entschieden hat. Die Qualität leidet darunter sicherlich nur, wenn man anschließend zu dem 1% gehört, die Komplikationen aufweisen. Ich hatte nicht das Gefühl, dass man sich noch verantwortlich fühlt und das passt bedauerlicherweise nicht zu dem Bild was einem anfänglich vermittelt wird.

01.06.2021 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Sehr angenehmer Arzt mit Menschenkompetenz

Ich habe seit Jahren Probleme mit dem Pinkeln und dabei auch starke Schmerzen. Nachdem ich letztes Jahr bei einem anderen Urologen war, welcher weder Einfühlsam noch Kompetent war, wurde eine Harnröhrenschlitzung vorgenommen. Aufgrund einer zurückkehrenden Striktur musste ich wieder zum Arzt. Allerdings wollte ich dieses Mal zu einem anderen Urologen. Daraufhin habe ich einen Termin in der Praxis von Dr. Gralla ausgemacht. Bei der ersten Sprechstunde kam mir Dr. Gralla bereits sehr sympathisch vor und er hörte mir zu. Da man ohne Untersuchung nicht viel feststellen kann, war die Sprechstunde relativ kurz (Was kein Problem war). Es wurde ein Termin zur Blasenspieglung ausgemacht. Im Gegensatz zu dem anderen Urologen hatte Dr. Gralla:

1. Ein flexibles Gerät

2. Viel mehr Gefühl und vorsichtige Hände

Der Termin lief viel entspannter als ich es erwartet habe und Dr. Gralla hat mir, mit seiner Assistentin, die Angst vor dieser Untersuchung genommen (Bei der Behandlung beim vorrangegangenen Urologen entstanden diese Ängste, nachdem dieser sehr Unvorsichtig und rau vorgegangen ist).

Dr. Gralla hat eine rezidive Striktur festgestellt und mir, für eine Harnröhrenrekonstruktion, eine Überweisung geschrieben. Dazu hat er mir sogar mehrere Ärzte empfohlen.

Meine Erfahrungen bei Dr. Gralla wahren sehr positiv und ich würde diese Urologie Jedem empfehlen.

Vielen Dank nochmals an dieser Stelle :)

Kommentar von Dr. Gralla am 02.06.2021

Ich drücke Ihnen alle Daumen!! MvG, OG

26.05.2021
1,0

Absoluter Vollprofi

Ich bin der festen Überzeugung, dass Herr Dr. Gralla seinen Job zu 100 % versteht und dadurch sehr routiniert vorgeht! Dadurch könnte vielleicht bei dem ein oder anderen sensiblen Patienten der Eindruck entstehen, dass er sich nicht genug Zeit nimmt. Aber er soll mit seinen Patienten ja auch keinen Kaffee trinken:-). Vasektomie perfekt durchgeführt... alles voll funktionstüchtig;-). Während dem Eingriff sehr schnell, trotzdem sehr gewissenhaft gearbeitet, locker u. humorvoll Angst genommen!

Kommentar von Dr. Gralla am 28.05.2021

Muchas Grazie und vielen lieben Dank ;-) MvG, OG

20.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
4,6

Bleibe ratlos zurück, werde die Praxis wechseln müssen.

Dies ist meine allererste Bewertung in einem solchen Portal.

Ich bin durch die überaus gute Medienarbeit (YouTube, Podcast etc.) auf diese Praxis aufmerksam geworden und habe mir erhofft, hier neue Therapieansätze für mein gesundheitliches Problem zu erhalten.

Leider spürte ich im Erstgespräch vor einigen Wochen einen großen Zeitdruck. Es wurden viele ganz kurze Fragen gestellt und offensichtlich kurze Antworten erwartet. Frühere Befunde meiner mehrjährigen Behandlung (die ich alle dabei hatte) wurden nicht erfragt oder hinzugezogen. Gut, das mag daran liegen, dass ich mich relativ gut informiere und selber einigermaßen Auskunft geben konnte. Es wurde dann als Untersuchung lediglich eine Sonografie durchgeführt. Durch die Art der Befragung und die sehr schnellen Schlüsse ist es mir gar nicht gelungen, mein eigentliches Problem auf den Punkt zu bringen. Entsprechend war das verordnete Medikament dann sogar kontraproduktiv und ich habe es eigenverantwortlich wieder abgesetzt,, um erst 14 Tage später die nachlassenden Nebenwirkungen zu erfahren.

Beim zweiten Besuch dann konfrontierte mich Dr. Gralla dann wiederholt mit seiner eigenen Ratlosigkeit. Aber ich kann meinem Arzt nicht sagen, was er für mich tun kann, sondern erhoffe mir, dass er das weiß.

Ich bleibe ratlos zurück.

Kommentar von Dr. Gralla am 22.04.2021

Ach ja, ich erinnere mich an Sie! Sie waren der Herr, der seine haupstsächliche Lebensaufgabe an eine kraftvolle Ejakulationsfähigkeit bindet. Kann man machen. Sie hatten sich bei Problemen mit Ihrer Pinkelperformance vor Jahren bei Ihrer relativ großen Prostata (etwas experimentierfreudig) die zuführenden Arterien vom Radiologen clippen lassen. Kann man auch machen. Danach war es mit Ihrer Ejakulationsfähigkeit vorbei. Hätte ich Ihnen vorher sagen können. Nach Jahren kommen Sie nun zu mir und beschweren sich, dass Ihre Ejakulation futsch ist. Fehler gefunden??? Vielen Dank für die nette Bewertung, und versprechen Sie mir bitte, dass Sie aber auch wirklich die Praxis wechseln.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung88%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe86.355
Letzte Aktualisierung18.09.2019

Finden Sie ähnliche Behandler