5.643 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. dent.Peter Grewe

Zahnarzt

0221/2576402
Note
1,7
11Bewertungen
Note
1,7
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Grewe

Zahnarzt

Sprechzeiten

Bitte erfragen Sie die Öffnungszeiten bei Bedarf telefonisch

Adresse

Schildergasse 12050667 Köln
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. dent. Peter Grewe?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (11)

Gesamtnote

1,7
1,4

Behandlung

2,0

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,6

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,6

Angst-Patienten

1,4

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,8

Betreuung

3,0

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

2,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,6

Praxisausstattung

1,6

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

kurze Wartezeit in Praxis

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.09.2018, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

in guten Händen und noch nie ein Grund zur Klage!

Sehr guter Zahnarzt, bei dem ich seit 2011 in Behandlung bin, unter anderem wegen Füllungen, Teilkronen, Zahnersatz (Implantat) oder nur zur Kontrolle oder zur Zahnreinigung. Sehr positiv ist auch die gute Terminplanung in der Praxis, im Wartezimmer befinden sich selten mehr als 2 Patienten gleichzeitig und die Wartezeit beträgt daher selten mehr als 15 Minuten. In Notfällen (z.B. bei Schmerzen aufgrund eines abgebrochenen Zahns erhält man in der Regel zeitnah einen Termin.

Bewertung vom 20.07.2018
1,0

Fachlich und menschlich ein souveräner Arzt

Man fühlt sich direkt wohl in der Praxis und Dr. Grewe ist nicht nur sehr sympathisch und authentisch, sondern ist fachlich über das Zahnsprektrum hinaus ein Mensch der zwischen den Zeilen liest und über seine Empathie und mit psychologischen Fachwissen den Menschen auch in seiner ganzen Vita sieht. Er hat's echt drauf und punktet in allen Bereichen. Es lohnt sich wirklich ihn aufzusuchen!

Bewertung vom 21.02.2018
1,0

Nach 15 Jahren endlich Beschwerde frei ??

Nach dem ich über 15 Jahre verschiede Therapien und Ärzte besucht habe , bin ich durch Zufall auf diese Praxis gestoßen. Ich hatte die Hoffnung verloren , man hielt mich für verrückt. Doch nach der netten Beratung am Telefon entschließ ich mich zur Behandlung zu gehen. Ich hatte Angst und war nervös . Doch Dr. Grewe nahm sich sehr viel Zeit und machte mir Mut. Nach der Untersuchung bekam ich direkt eine Behandlung. Und nach nur 2 Wochen war ich schon Beschwerde frei . Vielen Dank ??

Bewertung vom 08.05.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Keine Schmerzen mehr nach 12 Jahren

Seit 2005 litt ich unter immer wiederkehrenden Zahnschmerzen. Ich hatte starke Verspannungen im Bereich der Schulter, der Nacken- sowie der Gesichtsmuskulatur. Anfang Dezember 2016 wurden die Schmerzen plötzlich unerträglich. Alle Zähne im linken Oberkiefer taten weh, ich konnte den Mund nicht mehr richtig öffnen. Ich erhielt bei meinem Zahnarzt und in der Uniklinik in Bonn die Diagnose CMD, eine Beissschiene wurde angepasst. Ich wies immer wieder darauf hin, dass der Weisheitszahn besonders weh tue. Aber man teile mir mit, die Zähne seien gesund. Als letzte Chance habe ich nach einem Spezialisten für CMD gesucht und bin auf Dr. Grewe aufmerksam geworden. Die Diagnose war sehr aufwändig und die Kosten werden von den gesetzlichen Kassen nicht übernommen. Aber es war die beste Investition, die ich je in diesem Zusammenhang gemacht habe. Schon im Vorfeld habe ich verschiedene Fragebögen ausgefüllt, die ich dann zur Untersuchung mitbrachte. Dr. Grewe ist gut vorbereitet ins Behandlungszimmer gekommen. Er sagte, der Weisheitszahn mache den Ärger. Er belegte seine Diagnose durch eine umfassende Untersuchung: Röntgen, Kältetest, Klopftest Betäubung des Zahns zu Untersuchungszwecken. Danach war ich überzeugt, dass er Recht hat, ursprünglich hatte ich das ja auch vermutet, nur hatte man es mir ausgeredet. Hier wurde ich nicht auf ein Problem oder auf einen Zahn reduziert, sondern als Mensch ernst genommen. Dr. Grewe hatte die Zeit mir den Zahn sofort zu ziehen. Die Schmerzen verschwanden vollständig, selbst die Verspannungen wurden besser. Außerdem bekam ich eine neue Schiene, mit der ich auch sehr gut klar komme. Danach hatte ich weitere Termine. Jeweils wurde erst durch die sehr nette Mitarbeiterin auf einem Fragebogen die Schmerzintensität eingetragen und der Sitz der Schiene weiter optimiert. Dann verordnete mir Dr. Grewe Übungen, die ich täglich absolviert habe. Vier Wochen nach meinem ersten Besuch in der Praxis war ich völlig schmerzfrei, nach 12 Jahren.

Bewertung vom 28.09.2016, privat versichert, Alter: 30 bis 50
4,6

Freundlichkeit des Arztes und die Kosten waren zutiefst beeindruckend.....

1.)

Behandelt wurde unsere Tochter,17 Jahre, wegen einer Fehlfunktion bzw. Beschwerden des Kiefergelenkes (mögliche cranio-cervikale Disfunktion) u.a. mit einer Aufbißschiene.Behandlung erfolgte u.a.mit Spritzen (Procain), Nadelstichen und Schiene, sie hat bei meiner Tochter gewirkt,sie ist zufrieden. Richtig war anscheinend auch der Tipp bezüglich des Entfernens der Weisheitszähne bei einem Kieferchirugen.

2.)

Man sollte jedochin bezug auf die Gesamtkosten, die Vollständigkeit des Heil- und Kostenplans und evtl. spätere schriftliche Nachvereinbarungen sehr vorsichtig sein.Sonst könnte man ganz schnell, wie es uns passiert ist, kostenmäßig auf die Nase fallen.

a.) Erstellt wurde ein Heil-und Kostenplan mit Positionen, die häufig mit dem 3,5 fachen statt üblichen 2,3 fachen Satz angesetzt waren, die von Privatkasse/Beihilfe nicht im vollen Umfang erstattet werden. In bezug auf die "8000er Positionen" bei Kieferfehlfunktionen verlangen die Kostenträöger auch eine besondere Begründung.

b.) Die Kosten sollten nach Plan ca. 1700 Euro betragen, abgerechnet wurden von einer InkassoFirma an die die Forderungen angetreten worden waren (14 Seiten Rechnung) ca. 3000 Euro !

c.) Gar nicht erstattet wurde von der Privatkasse /Beihilfe die nachträglich im Laufe der sechs Termine uns später vorgelegten Zusatzvereinbarungen sogenannter "Analogleistungen",("a "hinter den Gebührenziffern). Diese waren,wie sich später zeigte, nicht im ursprünglichen Heil-und Kostenplan enthalten..

c.) Das Ergebnis:Auf vielen Kosten sitzen geblieben, in bezug auf die Analolgeistungen irrtümlich im guten Glauben gewesen, dass diese Positionen im Kostenplan, der von der Kasse geprüft wurde, enthalten waren. Der Bewertung "Leider ist bei mir der Eindruck entstanden, dass Herr Dr. Grewe bemüht ist, seine Brieftasche zu füllen, schließe ich mich an und auch"Das ist für mich keine vertrauensvolle Grundlage" Fazit: Schlichtungsstelle und tief beeindruckt von den Kosten und der Freundlichkeit Dr. Grewes.

Bewertung vom 24.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Ziehen der Weisheitszähne

Dr. Grewe wurde mir von einem Bekannten empfohlen, der sehr zufrieden mit ihm war und ich dachte mir, da muss ich auch mal hin. Als ich das erste Mal dort war wurde ich von allen herzlichst Empfangen und fühlte mich direkt in guten Händen. Dr. Grewe ist ein sehr kompetenter und sehr freundlicher Zahnarzt der sehr viel von seinem Fach weiß. Er hat bei mir diagnostiziert, dass meine Weisheitszähne gezogen werden mussten und ich willigte ein. Bis jetzt hat Herr Dr. Grewe 3 meiner 4 Weisheitszähne gezogen und ich bin sehr froh bei ihm in Behandlung zu sein. Super Betäubung! Super Behandlungsablauf! Keine Komplikationen bei der Wundheilung! Dr. Grewe und Team sind ein super eingespieltes und harmonisches Praxisteam.

Bewertung vom 18.03.2015, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,0

Spezialist, der mir sehr gut helfen konnte

Nach jahrelangen Schmerzen im Kiefer die später auch zu Kopf- und Nackenschmerzen führten, lernte ich Dr. Grewe als sehr netten und kompetenten Zahnarzt kennen. Schon bei meinem ersten Besuch stellte sich herraus, dass Dr. Grewe genau der richtige für mich war. Er erkannte meine Probleme, klärte mich über eine mögliche Therapie (Neuraltherpie und manuelle Therapie) auf, welche ich dann auch durchführen lassen habe. Nach dieser ging es mir sofort so gut, wie schon seit Jahren nicht mehr. Das Ergebnis hält bis heute an und immernoch gehe ich regelmäßig zur Praxis Dr. Grewe damit meine Symptome nicht mehr auftreten. Dr. Grewe ist ein Spezialist den ich gerne weiterempfehle.

Bewertung vom 15.10.2014, gesetzlich versichert
2,8

In dieser Praxis ist Geldbörse der Patienten ständig offen

Herr Dr. Grewe ist sehr zuvorkommend, er lässt sich ausreichend Zeit und es gibt kurzfristig Termine.

Leider wurde bei jedem Termin veruscht, mir eine IGEL ((Individuelle Gesundheitsleistung) zu verkaufen. Diese müssen unmittelbar bezahlt werden. Einen Heil- und Kostenplan für Zahnersatz habe ich durch die Krankenkasse prüfen lassen. Dabei kam heraus, dass das Honorar und die Laborkosten überdurchschnittlich hoch waren und die Beratung fehlerhaft war. Sobald in der Praxis bekannt war, dass ich eine Zahnzusatzversicherung habe, stieg der Honorarsatz auf das 3,5 fache. Leider ist bei mir der Eindruck entstanden, dass Herr Dr. Grewe überwiegend bemüht ist, seine Brieftasche zu füllen durch medizinisch nicht notwendige Behandlungen. Das ist für mich keine vertrauensvolle Grundlage.

Bewertung vom 25.05.2014
1,0

Sehr kompetenter fürsorgliche Zahnarzt

Dr. Grewe ist für mich ein sehr guter Zahnarzt. Er klärt mich immer ausführlich über die Behandlung und Alternativen auf. Seitdem ich diese Praxis besuche ist der regelmäßige Gang zum Zahnarzt kein große Hürde mehr. Dies ist nicht zuletzt durch den immer netten Umgang und die Freundlichkeit des gesamten Teams der Fall. Sehr empfehlenswert.

Bewertung vom 10.05.2014, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

engagierter, sehr kompetenter Spezialist

ich habe Herrn Dr. Grewe als Zahnarzt kennengelernt, der durch umfangreiches Wissen - auch über den Tellerrand hinaus - auffällt. Schon beim ersten Besuch fand er die richtige Diagnose und Behandlung, Danach habe ich viele Jahre vergeblich gesucht.

Seine erste Behandlung war gleich erfolgreich.

Ich war schon bei vielen Zahnärzten, die preisgünstiger waren, aber mir nicht helfen konnten oder sogar -teilweise massiv- geschadet haben. Er mag teuerer sein als andere, aber meiner Meinung nach hat eben Qualität seinen Preis. Seine vielen umfangreichen Qualifikationen hat er ja auch nicht kostenlos erworben.

Bewertung vom 29.04.2014, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

5 Sterne Zahnarzt!

Bin mit Herrn Grewe außerordentlich zufrieden. Ebenso ist das Team nett und Termine sind zügig durchführbar.

Ich gebe durchweg die Note 1!

Weitere Informationen

WeiterempfehlungProfilaufrufeLetzte Aktualisierung
78%
5.643
24.08.2011

Weitere Behandlungsgebiete in Köln

Passende Artikel unserer jameda-Kunden

Experten-Ratgeber Zum ThemaCMD