Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
17.520 Aufrufe
Portraitbild-Option für Premium-Kunden

Dr. med. Joachim Kiefer

Arzt, Internist, Physikal. & Rehabilit. Mediziner

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Kiefer

Arzt, Internist, Physikal. & Rehabilit. Mediziner

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 11:30
15:00 – 17:00
Di
07:30 – 11:30
15:00 – 17:00
Mi
07:30 – 11:30
15:00 – 17:00
Do
07:30 – 11:30
Fr
07:30 – 11:30
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hemigkofener Str. 1088079 Kressbronn
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Joachim Kiefer?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online-Terminvereinbarung inklusive unseres Corona-Impf- und Test-Managements? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Leistungen

Osteologie

Weiterbildungen

Rheumatologe
Notfallmediziner

Note 2,2 •  Gut

2,2

Gesamtnote

2,3

Behandlung

2,1

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

2,1

Genommene Zeit

2,4

Freundlichkeit

Optionale Noten

3,3

Wartezeit Termin

2,1

Wartezeit Praxis

2,4

Sprechstundenzeiten

2,0

Betreuung

3,0

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

Kinderfreundlichkeit

5,0

Barrierefreiheit

2,8

Praxisausstattung

2,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

2,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle8
Note 1
5
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
31.01.2022 • Alter: über 50
1,0

Rheumatoide Arthritis seit 10 Jahren - Arztwechsel wg. Praxisaufgabe

Herr Dr. Kiefer ist ein sehr freundlicher, gründlicher und guter Rheumatologe. Er hat Zeit, untersucht gründlich, hinterfragt alles und denkt "quer" - hier mal das Wort im positiven Sinne :-) !!!

Die Praxis ist zwar äußerlich sehr veraltet, aber ganz und gar nicht die Medizin. Die MTA sind super freundlich und kompetent. Wer einen Termin hat, der wartet nicht lange und die Behandlungszeit wird nicht in Minuten getaktet. Ich bin froh, an diese Praxis gekommen zu sein, nachdem mein bisheriger Rheumatologe in den wohlverdienten Ruhestand gegangen ist. Ich bin sogar so zufrieden, dass ich meinen Mann auch dorthin vermittelt habe.

28.01.2021 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
3,6

Ein Rheumatologe, der nicht auf dem neusten Stand ist

Dr. Kiefer ist ein Rheumatologe, der - wenn man altersbedingt Rheuma hat - sicherlich ein vernünftiger Doktor sein kann. Hier ein Schmerzmittel, da ein Basismedikament. Das sollte hier funktionieren.

Allerdings ist die Betreuung und Behandlung bei Leuten mit spezieller Arthritis, etwa juveniler Arthritis, meiner Meinung nach nicht zeitgemäß. Ich werde seit Jahren mit MTX behandelt, dieses zeigt aber keine Wirkung. Nur mühselig und auf eigenes Drängen wollte Herr Kiefer mal ein Biologikum ausprobieren. Die Empfehlung allerdings Cimzia. Auch das ist, genau wie Humira, mittlerweile eigentlich schon in die Jahre gekommen. Es gibt mittlerweile viel effizientere Medikamete zur Behandlung, die Herr Kiefer aber auf seiner laminierten Biologika-Folie nicht aufgelistet hat. Auf dem allerneusten Stand ist der Arzt also überhaupt nicht; und gerade das sollte ein vernünftiger Facharzt aber sein! Im Übrigen bin ich Privatpatient: Es sollte also nicht schwierig sein, eine sehr gute Behandlung finanzieren zu können.

Zudem ist die Betreuung der Praxis eine Katastrophe, denn sie endet dann wenn der Patient aus der Türe geht. Ich muss wegen des MTX regelmäßig verschiedene Blutwerte untersucht bekommen. Diese Überwachung muss ich allerdings als Patient komplett selbst verantworten, also mich selbst daran erinnern, wann ich untersucht werden muss, einen Termin selbst ausmachen, usw. Die Praxis macht hier absolut null. Auch das kann man von einer Facharztpraxis durchaus verlangen, insofern man im 21. Jahrhundert lebt. Als schwerkranker Mensch hat man schließlich schon genug um die Ohren. Eine Internetseite hat der Arzt auch nicht.

Fazit? Wenn man auf dem Dorf lebt, und nur eine beschränkte Anzahl an erreichbaren Rheumatologen hat, dann ist Dr. Kiefer vielleicht eine Option. Hätte ich mehrere? Dann wäre er auf dem letzten Platz. Die Praxis ist im 1. Stock. Viel Spaß mit den Treppen: Barrierefreiheit gibt es nicht.

Kommentar von Dr. Kiefer am 18.06.2021

Diese Bewertung kann nicht unkommentiert bleiben. Als Betroffene/er sollte sie/er eigentlich wissen, dass „Rheuma“ keine Diagnose und schon gar keine Alterserkrankung ist. Mühselig und auf eigenes Drängen werden hier in der Praxis keine Medikamente verordnet. Insbesondere ist Drängen der PatientInnen keine Indikation für ein Medikament. Der Versicherungsstatus spielt bei der Verordnung von Medikamenten keine Rolle. Natürlich sind uns die neuesten Medikamente bekannt. Berücks. werden müssen u.a. jed. zwingend akt. Warnhinweise („Rote Hand-Brief“). So ist z.B. Tofacitinib nach einer neuen Untersuchung, z.B. m.einer erhöhten Tumorrate im Vergl. zu ADA vergesellschaftet. Neu und modern heißt nicht automatisch gut. Die Aktualität, das medizinische Wissen u. die Vernunft eines Facharztes mit über 20 Jahren Berufserfahrung in der gesamten Inneren Medizin u. Rheumatologie in Zweifel zu ziehen ist scheußlich anmaßend und vorurteilsgeprägt. Bezügl.d. Betreuung in der Praxis gibt es absolut andere Stimmen, die überwiegend sehr positiv sind. PatientInnen sind natürlich auch selbst verantwortlich n . entspr. Aufklärung sich um notw. Untersuchungen zu kümmern. Absolut daneben und despektierlich ist der Kommentar bezügl. d. Leben auf dem Land, bezügl. älteren PatientInnen und der zynischen Bemerkung zur Barrierefreiheit: Wir Praxen im ländlichen Bereich haben regelmäßig Kontakt zu den rheumatolog. Zentren und regelm. Fortbildungen. Ein Aufzug wäre außerhalb v. Corona super (2x8 Stufen). Wir haben aber eine Lösung gefunden bei der auch Rollstuhl-PatientInnen angesehen werden können u. gelegentl. macht der Rheumatologe auch -ganz unmodern und ohne Internetseite - Hausbesuche bei PatientInnen, die nicht in die Praxis kommen können. Fazit ? Auch auf dem Land machen wir gute und moderne Medizin. Ich bin stolz darauf die rheumatol. Versorg. im ländlichen Bereich aufrechterhalten zu können u. ich mag meine PatientInnen. Schon Oma sagte: Allen Recht getan ist eine Kunst die keiner kann.

19.01.2021 • Alter: über 50
1,2

Sehr freundlicher kompetenter Mensch und Arzt

Dr.Kiefer hat mein größtes Vertrauen. Was ich aber vermisse ist, das es auch viele alternativen Heil bzw. Schmerzmittel gibt die ich mir von Menschen mit gleichem leiden holen muss. Man vertraut zu sehr der Pharma. Alles was man einnimmt schlägt auf andere Organe. Eine Baustelle bessert man aus eine andere wird geöffnet.

25.11.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,4

Dieser Arzt hat als einziger sofort meine Krankheit erkannt.

Auch hat dieser hervorragende Arzt mir ein Weiterleben fast ohne Schmerzen ermöglicht. Sehr gute Medikamentierung. Danke!!!!!

Vorher war ich bei einem hochbezahlten Sportmediziner, dann in einer Uniklinik (Untersuchungskosten 7000€) und anschließend bei einem Gelenkchirurg.

Ich hatte Glück, das Dieser oft im Urlaub war. Deshalb bin ich, mit höllischen Schmerzen geplagt, an Herrn Dr. Kiefer gekommen.

19.11.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Ein hervorragender Rheumatologe

Ich bin seit einigen Monaten bei Dr Kiefer in Behandlung. Er ist zweifellos kein Mann grosser Worte aber er versteht sein Handwerk und wenn es brennt ist er für seine Patienten da. Das Praxis Team tut dann alles menschenmögliche um einen kurzfristigen Termin zu realisieren. Dr Kiefer kann schliesslich nichts dafür dass er weit und breit der einzige gute Rheumatologe ist und seine Praxis entsprechend Monate im Voraus ausgebucht ist. Ich bin froh ihn als Arzt zu haben.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe17.520
Letzte Aktualisierung04.12.2019

Termin vereinbaren

07543/50809

Dr. med. Joachim Kiefer bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Baden-Württemberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Baden-Baden
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schwäbisch Gmünd
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete
    • Angiologen (Gefäßerkrankungen)
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hämatologen & Intern. Onkologen
    • Internisten (Fachärzte für innere Medizin)
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Rheumatologen