Gold-Kunde
Prof. Dr. Dr. med. Christian Walter

Prof. Dr. Dr. med. Christian Walter

Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Parodontologie

weitere Standorte
06131/4908088
Note
1,4
Note
1,4
Bewerten

DankeProf. Dr. Dr. Walter!

Aktion
Danke sagen

Prof. Dr. Dr. Walter

Arzt, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg, Implantologie, Parodontologie

DankeProf. Dr. Dr. Walter!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 19:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 19:00
Sa
08:00 – 13:00

Adresse

Haifa-Allee 2055128 Mainz

Weiterbildungen

  • Plastische Operationen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

es freut mich, dass Sie sich über unsere zahnärztliche Praxisklinik Mediplus in Mainz informieren möchten. Meinem jameda-Profil können Sie nicht nur die Adresse und die Öffnungszeiten unserer Praxis entnehmen, sondern Sie erfahren auch Details über meine Behandlungsschwerpunkte. Ich, Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurg Prof. Dr. Dr. Christian Walter, habe mich auf Implantologie, Oralchirurgie, Parodontologie, Mundschleimhauterkrankungen, Knochenerkrankungen sowie Hautchirurgie im Kopf-Halsbereich spezialisiert und stelle Ihnen gerne mein Wissen zur Verfügung, um bestmöglich für Ihre Gesundheit zu sorgen. 

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Prof. Dr. Dr. Christian Walter

 

www.mainz-mkg.de


Mein Lebenslauf

1993 bis 2001Medizinstudium, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2000 bis 2004Technik in der Medizin, Technische Universität Kaiserslautern
2001 bis 2004Zahnmedizinstudium, Johannes Gutenberg-Universität Mainz
2002Medizinische Promotion, Auswirkung eines elektromagnetischen Feldes in vivo auf die Proliferation und die Chromatresistenz von Lymphozyten, Institut für Arbeits-, Sozial- und Umweltmedizin der Universität Mainz (Betreuung PD...
2003 bis 2004Arzt im Praktikum an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Mainz (Direktor: Prof. Dr. Dr. W. Wagner)
2005Zahnmedizinische Promotion, Osteonekrosen des Kiefers unter Bisphosphonat-Therapie, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Mainz (Betreuung PD Dr.Dr. B.Al-Nawas)
2004 bis 2009wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie der Universität Mainz Mitarbeiter (Direktor: Prof. Dr. Dr. W. Wagner)
2008Facharzt
2009Oberarzt
2010Habilitation, Die Bisphosphonat assoziierte Osteonekrose der Kiefer – Prävalenz, klinische Erfahrung und Zellversuche, Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie – plastische Operationen der Universitätsmedizin der...
2011Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin - Gebiet Kopf-/ Hals-Diagnostik DEGUM Stufe II
2011Schatzmeister der Sektion Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie der International Association of Dental Research
2012Vizepräsident der Sektion Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie der International Association of Dental Research
2013Präsident der Sektion Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie der International Association of Dental Research
2014Editor in Chief des International Poster Journals of Dentistry and Oral Medicine - Quintessenz-Verlag
2014Leitung der Mundschleimhaut-Beratung der DGZMK
2014Mitglied der Röntgenbefund-Beratung der DGZMK
2016Ernennung zum Professor der Universitätsmedizin Mainz


Über unsere Praxis

Seit dem 1. Juli 2016 in Mainz

Herzlich willkommen in der zahnärztlichen Praxisklinik medi+!

Bei uns finden Sie seit dem 1. Juli 2016 auf 1.700 m2 alle Sparten der modernen Zahnheilkunde aus einer Hand. Dreizehn Behandler mit jeweils individuellen Spezialisierungen stellen sicher, dass Ihr Problem auf höchstem Qualitätsniveau mit modernsten und wissenschaftlich abgesicherten Diagnostik- und Behandlungsmethoden in ruhiger Atmosphäre gelöst wird.

Das Plus für Ihre Zähne – Kompetenz durch Spezialisierung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurg Prof. Dr. Dr. Walter


Meine Behandlungsschwerpunkte

Durch die lange Erfahrung in der Klinik für Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie - plastische Operation der Universitätsmedizin, Mainz und hier zuletzt als Oberarzt und Leiter der Poliklinik decke ich das gesamte Spektrum des Fachs ab.

Wir verfügen über Operationssälen und können Eingriffe in Lokalanästhesie, Dämmerschlaf aber auch in Vollnarkose anbieten. 

Schwerpunkte sind des weiteren Mundschleimhaut- und Knochenerkrankungen aber auch die Diagnostik über z.B. die digitale Volumentomographie (DVT).

 

  • Implantologie

  • Oralchirurgie

  • Dermatochirurgie/ Hautchirurgie


  • Implantologie

    Verloren gegangene Zähne können wir durch den Einsatz von Implantaten wieder ersetzen.

    Selbst bei schlechtem Knochenangebot können wir durch Einsatz ultrakurzer oder ultradünner Implantate Herr werden.

    Aber auch alle Optionen des Knochenaufbaus bieten wir an, um das Implantat an optimaler Stelle zu inserieren.

    Wir führen sehr viele verschiedene Implantatsystem und können Ihrer individuellen Situation auch hierdurch gerecht werden.

    Wir bieten Sofortimplantate an, als auch festsitzenden Zahnersatz auf beispielsweise nur vier Implantaten im Unter- oder vier bis sechs Implantaten im Oberkiefer. Sie kommen morgens zahnlos zu uns und verlassen am selben Tag mit festsitzenden Zähnen die Praxis.

    Sprechen Sie uns an, ich berate Sie gerne.

  • Oralchirurgie

    Alle oralchirurgischen Eingriffe bieten wir in unserer Praxis an: Zahnentfernungen, Wurzelspitzenresektionen, Hemisektionen, Zystenentfernungen, Schleimhauterkrankungen. Sie haben eine Problem in der Mundhöhle - wir sind Ihr Ansprechpartner.

  • Dermatochirurgie/ Hautchirurgie

    Einen großen Bereich, den ich abdecke ist die Therapie von Veränderungen an der Haut im Bereich des Gesichtes. Durch plastisch chirurgische Eingriffe soll es gelingen Befunde so zu entfernen, dass im Idealfall nur eine zarte Narbe zu erkennen ist, die ggf. in bereits vorhandenen Falten des Gesichtes verschwindet. 

    Daneben bieten wir schönheitschirurgische Eingriffe an, wie z.B. Augenlidstraffungen aber auch Faltenunterspritzungen oder Botulinumtoxinbehandlungen (Botox).

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurg Prof. Dr. Dr. Walter


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie ist ein spannendes Fach und besteht aus vielen Teilbereichen, die wir Ihnen alle anbieten können. 

In der Diagnostik stechen wir hervor durch modernste radiologische Anlagen wie die digitale Volumentomographie (DVT) aber auch die Möglichkeit zur Ultraschalldiagnostik.

Nach ausführlicher Diagnostik erstellen wir mit Ihnen einen individuellen Therapieplan für die Entfernung von Hautveränderungen, die Therapie von Mundschleimhaut- oder Knochenerkrankungen oder den Ersatz von Zähnen (Implantate)

  • Radiologische Diagnostik

  • Ultraschalldiagnostik

  • Knochenerkrankungen

  • Mundschleimhauterkrankungen


  • Radiologische Diagnostik

    2014 bin ich als achtes Mitglied in der Röntgenbefund-Beratung der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) aufgenommen worden und helfe deutschlandweit in der Auswertung von durch Zahnärzten aufgenommenen Röntgenbildern, so sich hier Fragen aufwerfen.

    Des Weiteren partizipiere ich seit sehr vielen Jahren an mehreren Vorlesungsreihe zur zahnärztlichen Radiologie in der Ausbildung von Zahnmedizinstudenten und bin Referent in der postgradualen Ausbildung von Zahnärzten zum Erhalt der Fachkunde für die digitale Volumentomographie.

    Praktisch können wir diese Thematik auf höchstem Niveau in unserer Praxis anbieten. Wir können von der konventionellen Radiologie bis zur komplexen dentalen digitalen Volumentomographie alles anbieten.

     

  • Ultraschalldiagnostik

    Als eine der ganz wenigen mund-, kiefer- und gesichtschirurgischen Praxen bieten wir Ultraschalldiagnostik in der Kopf-Hals-Region an. Ich selbst bin in der Ausbildung von Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgen und Hals-, Nasen-, Ohrenärzten seit vielen Jahren Referent und Tutor. 

  • Knochenerkrankungen

    Einer meiner klinischen Forschungsschwerpunkte war und sind Knochenerkrankungen. Zu diesem Thema habe ich die meisten Publikationen geschrieben, mehrer Preise gewonnen und habe weltweit eines der größten Patientenklientele betreut. Ebenfalls jüngst erschienen ist eine durch mich federführend erstellt Leitlinie, die über die AWMF abrufbar ist. Die Therapie dieser Erkrankungen führe ich im Mediplus fort. Typische Beispiele wären die Denosumab- oder Bisphosphonat-assoziierte Osteonekrose. 

     

  • Mundschleimhauterkrankungen

    2014 habe ich die Leitung der Mundschleimhaut-Beratung der Deutschen Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde (DGZMK) übernommen und berate deutschlandweit Zahnärzte bei Ihnen ggf. nicht geläufigen Erkrankungen von Patienten, die in ihrer Praxis vorstellig werden.

    Diesen Service biete ich in unserer Praxis vor Ort an.

     

  • Unfallchirurgie: Brüche, Zahnverlust, Zahnlockerung

    Auch in Notfallsituationen, z.B. nach Unfällen, können wir behilflich sein. Frakturen können wir versorgen, ausgeschlagene Zähne replantieren und gelockerte Zähne wieder fixieren. Für Notfälle brauchen Sie selbstredend keinen Termin, wir uns so schnell wie möglich um Sie kümmern.   

  • Weisheitszähne

    Einer der häufigsten Eingriffe ist die Entfernung von Weisheitszähnen, wie wir sie auch bei uns in der Praxis anbieten. Häufig haben Patienten Angst vor diesem Eingriff, ggf. durch schlechte Erfahrungen aus dem Bekannten- und Verwandtenkreis. Die Entferung der Weisheitszähne können wir neben Lokalanästhesie auch in Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchführen. Wir beraten Sie gerne.

  • Zahnerhalt

    Wir werden nichts unversucht lassen und probieren durch chirurgische Eingriffe auch Zähne zu retten, indem wir Wurzelspitzenresektionen ggf. mit retrograder Wurzelfüllung oder auch Hemisektionen, d.h. die Entfernung von einzelnen Wurzeln von Zähnen durchführen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mund-Kiefer-Gesichtschirurg Prof. Dr. Dr. Walter


MKG-Chirurgie - Praxisklinik

Meine Kollegen

jameda Siegel

Prof. Dr. Dr. Walter gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgen

in Mainz • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (30)

Gesamtnote

1,4
1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,4

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,6

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,1

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
gute Öffnungszeiten
telefonisch gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
27
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
1
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 03.06.2020, privat versichert, Alter: über 50
1,0

Beratung, Behandlung und Ergebnis waren einwandfrei.

Ich habe mir insgesamt vier Implantate setzen lassen. Schon die Beratung war vorbildlich. Ich bin mit der Behandlung, Nachbehandlung und dem Ergebnis sehr zufrieden und kann Herrn Professor Walter ohne Bedenken weiterempfehlen. Übrigens: Der Kostenvoranschlag wurde eingehalten und es gab keine Probleme mit der Krankenkasse

Bewertung vom 24.04.2020
1,0

Hier ist man in guten Händen

Prof. Walter nimmt sich nicht nur viel Zeit für die OP, führt sie gewissenhaft und kompetent durch und verspricht einem auch nicht das Blaue vom Himmel. So eine hohe Kompetenz kombiniert mit Ehrlichkeit und fehlender Profitgier findet man in der heutigen Ärztelandschaft nur noch selten.

Bewertung vom 15.04.2020
1,0

Empfehlenswert!

Ich persönlich kann Herr Prof. Dr. Dr. Walter absolut weiterempfehlen! Ich fühle mich bei ihm sehr gut aufgehoben, da er auch bei etwas schwierigeren Eingriffen eine besondere Ruhe ausstrahlt.

Bewertung vom 01.01.2020, privat versichert, Alter: über 50
3,2

kleinchirugischer Eingriff Gesicht

Es emphiehlt sich im Vorfeld einen schriftlichen Kostenvoranschlag erstellen zu lassen. Spätere Anfragen auf verwendete Ziffern oder maximale Steigerungsfaktoren bleiben leider unbeantwortet.

Dass es im Rahmen des kleinchirugischen Eingriffs zu einer Lokalinfektion und damit notwendigen Wundrevison kam, ist ärgerlich, aber gehört zu "Komplikationen" bei chirugischen Eingriffen dazu. Einzig der Kommentar von Herrn Prof. Walter, er habe so etwas noch nie gesehen, überraschte dann doch.

Insgesamt nicht empfehlenswert.

Bewertung vom 23.12.2019, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Super positives „Arzterlebnis“

In dieser Praxis stimmt alles. Pünktlichkeit und Ergebnisorientiert,

Weitere Informationen

86%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
10.959Profilaufrufe
05.06.2019Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Mainz

Passende Artikel unserer jameda-Kunden