Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Hautärzte (Dermatologen):
Alle
Online buchbare
33.776 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Karin Wicke-Wittenius

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)

089/64966330
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Wicke-Wittenius

Ärztin, Hautärztin (Dermatologin)

Sprechzeiten

Adresse

Seybothstr. 1781545 München
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Karin Wicke-Wittenius?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Venerologie
Naturheilverfahren
Ambulante Operationen

Note 3,6

3,6

Gesamtnote

3,2

Behandlung

3,4

Aufklärung

3,4

Vertrauensverhältnis

4,4

Genommene Zeit

3,6

Freundlichkeit

Optionale Noten

4,3

Wartezeit Termin

3,0

Wartezeit Praxis

2,4

Sprechstundenzeiten

3,9

Betreuung

2,7

Entertainment

4,0

alternative Heilmethoden

3,6

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

2,6

Praxisausstattung

2,9

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

3,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (37)

Alle9
Note 1
2
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
2
Note 5
3
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
01.12.2020 • Alter: 30 bis 50
1,8

Die Einzige,die mir geholfen hat.

Die Beste Hautärztin.

Trotz der schnellen "Abfertigung",den langen Wartezeiten und dass sie jetzt leider nur noch Privatpatienten nimmt hat sie mir immer geholfen.

Sie hat ist die Einzige Ärztin,die gegen meine Akne das richtige Mittel hatte. Sie ist whl kompetent menschlich und solide. Ich finde manche Kritik angemessen. Trotz allem, für mich die,der ich vertraue.

Trotz allem fur allem

04.10.2020
5,0

Warnung vor einer Behandlung

Frau Dr. Wicke-Wittenius hat, ohne mich jemals vorher gesehen zu haben, ein Hautproblem als Zeichen einer schwerwiegenden Stoffwechselerkrankung mit Organschäden diagnostiziert, dies aber nicht als Hypothese geäußert (im Sinne von, "sicherheitshalber sollten Sie dies abklären"), sondern als feststehende Tatsache. Sie hat mich als Objekt behandelt, über mich und kaum mit mir gesprochen. Inzwischen haben sich ihre düsteren Prophezeiungen durch Untersuchungen meiner Hausärztin Gott sei Dank nicht bewahrheitet. Ich denke, dass sich eine Ärztin - gerade wenn sie wie Frau Dr. Wicke-Wittenius im Eingangsbereich ethische Grundhaltungen proklamiert- sich über Bedeutung und Wirkung von Sprache, Diagnosen und Kommunikationsstil bewusst sein sollte. Im Gegensatz zu Ihrem hehren Anspruch scheint es ihr zu gefallen, ihren Patienten Angst und Schrecken einzujagen. Ziel und Sinn einer medizinischen Behandlung ist doch die Heilung einer Erkrankung. Dazu trägt ihr Verhalten, das in keiner Weise einfühlsam ist, nicht bei. ich kann von einem Besuch bei Frau Dr. Wicke-Wittenius nur abraten.

26.06.2020
4,0

Katastrophales Parxisteam

Praxis nimmt nur noch Privatpatienten. Lange Wartezeiten im Wartezimmer. Wahnsinnig unfreundliches Praxisteam. Ärztin ziemlich gehetzt. Würde ich nicht weiterempfehlen.

18.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,0

Fachlich kompetente schnelle Behandlung

Fachlich kompetent und chirurgisch sehr sauber arbeitend. Sehr hohe Sprechgeschwindigkeit bei den Erklärungen.

05.11.2018 • gesetzlich versichert
3,8

Ohne vorab Info von Kasse auf Privat umgestellt

ich bin mit meiner Familie (3 Personen) langjährige Patientin. Bis dato konnte ich die oberflächliche Behandlungsweise von Frau Dr. Wicke-Wittenius auf Grund ihres Fachwissen akzeptieren. Nun hatte ich im Mai einen seit langer Zeit ausgemachten Termin und wurde ohne vorherige schriftliche Information darüber in Kenntniss gesetzt, dass es ab Juli keine Kassenpatienten mehr geben wird.Originalton von Frau Dr.Wicke-Wittenius:" Ich trenne mich ja nicht von meinen Patienten, sondern lediglich von den Kassen!" Sollte sich nun bei einer Untersuchung die Notwendigkeit einer OP herausstellen,steht man als Kassenpatient ziemlich im Regen!!!! Die Art und Weise wie Frau Dr. Wicke-Wittenius mit dieser Umstellung verfährt, ist wirklich inakzeptabel. Sehr sehr schade, dass ein Arzt derart auf Provit aus ist, was sich bereits schon im Vorfeld bei diversen Untersuchungen herausstellte. Leider werde ich nun die Praxis verlassen !!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung34%
Kollegenempfehlungen3
Profilaufrufe33.776
Letzte Aktualisierung02.09.2008

Finden Sie ähnliche Behandler