Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Ulrich Taucher

Dr. med. Ulrich Taucher

Arzt, Allgemeinmediziner

089/299744
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Taucher

Arzt, Allgemeinmediziner

Sprechzeiten

2 Standorte

Rosenheimer Str. 2,
81669 München

Leistungen

VenaSeal™ System
Behandlung von Venenleiden -
Das offene Bein - Ulcus cruris venosum
Behandlung von Venenleiden - Krampfadern
Ästhetische Medizin
Phlebologe
Venenarzt
Krampfadern
Venenlaser

Weiterbildungen

Phlebologie
Lymphologie
Hausarzt

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen. Mein Name ist Dr. med. Ulrich Taucher. Ich bin Allgemeinmediziner und habe mich in meiner Praxis in der Rosenheimer Str. 2 auf die Behandlung von Venenleiden spezialisiert.

Sie wünschen sich eine differenzierte Diagnose und möchten alle Behandlungsmöglichkeiten kennenlernen, die die moderne Phlebologie kennt? Dann sind Sie auf meiner jameda-Seite genau richtig. Hier informiere ich Sie über verschiedene Verfahren, mit denen sich Venenleiden wie z. B. Krampfadern behandeln lassen.

Falls Sie meine Sprechstunde besuchen wollen oder vorab an Informationen interessiert sind, dürfen Sie mich gerne kontaktieren. Unter 089/299744 erreichen Sie mich zu den Sprechzeiten. Gerne beraten mein Team und ich Sie und geben Ihnen einen passenden Termin.

Ihr Dr. med. Ulrich Taucher

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.beinklinik.de


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite können Sie mehr über die Fachgebiete, auf die ich mich spezialisiert habe, in Erfahrung bringen. Wenn Sie Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch klären möchten und sich für eine Behandlung interessieren, sind Sie bei mir, einem erfahrenen Allgemeinmediziner, an der richtigen Adresse. Gerne heiße ich Sie in meiner Praxis in München willkommen.

  • Phlebologie

  • Lymphologie

  • Phlebologie

    Venenleiden - die Ursachen

    Jeder zweite Erwachsene wird im Laufe seines Lebens, zumindest vorübergehend, mit ernsthaften Beschwerden oder Komplikationen durch ein Venenleiden konfrontiert.

    Eine wahre Volkskrankheit.

    Die Ursachen hierfür sind vielschichtig. Veranlagung (= Bindegewebs- oder Venenwandschwäche), Bewegungsmangel, Schwangerschaft und Übergewicht spielen eine wesentliche Rolle. Das Grundproblem entsteht aus der Tatsache, dass wir als aufrechtgehende "Zweibeiner" das verbrauchte, sauerstoffarme Blut beim Gehen nach oben pumpen müssen. Hierfür ist vorrangig die Muskulatur der Funktionseinheit Fuß-Sprunggelenk-Wadenmuskel zuständig. Besonders stark mit Venen durchsetzt ist dabei der Wadenmuskel, der sich beim Gehen mit jedem Schritt einmal vollsaugt und dann ausgepresst wird.

  • Lymphologie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.beinklinik.de


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Sie brauchen medizinische Unterstützung, weil Ihnen ein Venenleiden zu schaffen macht? Ihre Gesundheit steht in unserer Münchener Praxis im Mittelpunkt. Sie möchten mehr erfahren? Lesen Sie mehr Details über unsere Leistungen auf jameda oder melden Sie sich in unserer Praxis, um einen Termin zu vereinbaren. Sie sind herzlich willkommen!

  • Ästhetische Medizin

  • Injektions-Lipolyse

  • Behandlung von Venenleiden - Basistherapie

  • Behandlung von Venenleiden - Krampfadern

  • Ästhetische Medizin

    • Fettabsaugung
    • Liposculpture
    • "Fettweg-Spritze"
    • Injektions-Lipolyse
    • Faltenunterspritzung
    • Ästhetische Venenchirurgie
    • Besenreiserentfernung
    • Laserbehandlung
  • Injektions-Lipolyse

    Die Injektions-Lipolyse Therapie

    Überflüssiges Fett mit einer Spritze einfach auflösen - eine faszinierende Idee, welche von der Hautärztin Dr. Rittes in Südamerika umgesetzt wurde. Sie entwickelte bereits 1995 ein Verfahren, bei dem die Substanz Phosphatidylcholin (PPT) direkt in die unerwünschten Fettpolster injiziert wird. Der Wirkstoff ist ein Naturpräparat und wird aus der Sojabohne gewonnen. Er wird in gleicher Zusammensetzung im Körper produziert und erfüllt dort vielfältige Aufgaben, besonders im Fettstoffwechsel.

  • Behandlung von Venenleiden - Basistherapie

    Grundlage für fast alle weiteren therapeutischen Schritte bei Venenerkrankungen ist eine effektive Kompressionsbehandlung. Sie führt bei richtiger Anwendung zu einer enormen Leistungssteigerung der Wadenmuskelpumpe. Am schnellsten wird das Behandlungsziel Beschwerdefreiheit und Abheilung von Stauungsekzemen und Geschwüren - durch den sogenannten "Fischer Verband" erreicht.

  • Behandlung von Venenleiden - Krampfadern

    Unter Krampfadern (= Varizen) verstehen wir Erweiterungen der Hauptvenen, die sich häufig auch durch unschöne Verfärbung und ihren geschlängelten oder knotigen Verlauf auszeichnen. Aus praktischen Gründen erfolgt eine Einteilung in:

    1. Größere Stamm- und Seitenastvarizen mit Verbindungen zum tiefen Leitvenensystem.
    2. Retikuläre (= netzige) Krampfadern und Besenreiser. Beide Gruppen erfordern nämlich ein völlig unterschiedliches Vorgehen.
  • Behandlung von Venenleiden - Behandlung mit dem Varizen-Laser-System

    Die Laser-Behandlung von Krampfadern ist die erfolgreiche Ergänzung zu den herkömmlichen chirurgischen Methoden. Das 810nm Varizen-Laser-System ist langjährig erprobt und zeichnet sich durch hohe Sicherheit und klinische Zuverlässigkeit aus.

  • Behandlung von Venenleiden - Behandlung mittels Schaumsklerosierung

    Revolution der Krampfaderbehandlung?

    Farb-Duplexkontrollierte Schaumsklerosierung / Endovenöse Laser-Therapie von Stammkrampfadern über einen Venenkatheter - eine schonende Alternative zur Operation

    Zumindest eine kleine Revolution ist es doch!

    Bis vor wenigen Jahren galt als unangefochtetene Lehrmeinung, dass größere Stammkrampfadern sinnvollerweise ausschließlich operativ durch einen Schnitt in der Leiste bzw. Kniekehle und das anschließende sog. Strippen dauerhaft zu beseitigen seien. Das Streben der Forschung geht jedoch in nahezu allen Bereichen der Medizin hin zu schonenderen und minimalinvasiven Behandlungsmethoden.

  • Behandlung von Venenleiden - Behandlung mittels VNUS-Closure/Celon-Methode

    Allgemeine Informationen zur Krampfader-Behandlung mit der VNUS-Closure/Celon-Methode

    Krampfadern schonend behandeln! Die VNUS-Closure/Celon-Methode machts möglich.

    Krampfadern sind nicht nur ein kosmetisches Pproblem. Sie stellen eine krankhafte Erweiterung der Stammvenen dar, die bei Nichtbehandlung zu schwerwiegenden gesundheitlichen Problemen führen kann. Die sogenannten Varizen sind deutlich auf der Hautoberfläche sichtbar, die Beine fühlen sich schwer an, es kann zu nächtlichen Wadenkrämpfen, Hautveränderungen, schmerzlichen Schwellungen und zu Venenentzündungen kommen.

    Erhebliche Belastungen, vor allem die Bindegewebsschwäche, gelten als Ursache für Venenleiden. Begünstigende Faktoren sind Bewegungsmangel, langes Stehen oder Sitzen, Übergewicht oder hormonelle Veränderung (wie z. B. Schwangerschaft).

    Die Gute Nachricht:
    Krampfadern können schonend behandelt werden!


    Auch ohne die früher übliche, schmerzhafte operative Entfernung sind Krampfadern heute ausgezeichnet behandelbar. Moderne, schonende, minimalinvasive Methoden können Ihre Beine schon in kurzer Zeit wieder schön aussehen und Beschwerden verschwinden lassen.  

  • VenaSeal™ System

  • Das offene Bein - Ulcus cruris venosum

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
http://www.beinklinik.de


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden
sehr gute Betreuung
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (42)

Alle34
Note 1
34
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.07.2021
OHNE
NOTE

Perfekt

Sowohl der Arzt, Herr Uli Taucher, als auch sein „Assistent“, Xxxxxx, sind sehr kompetent, nett und gut gelaunt!

Man fühlt sich super wohl und in guten Händen!

Die Behandlung ist auch super sorgfältig gemacht und das Resultat ist perfekt!

5 Sterne für das fleißige Team!

Dankeeee!

20.05.2021
1,0

Kompetenter, netter Arzt, super Arzthelfer

Kompetenter Arzt, nett, pragmatisch, unkompliziert, sehr gute Beratung und Behandlung und der absolut beste und netteste Arzthelfer überhaupt! Alle sind sehr aufmerksam und man fühlt sich gut aufgehoben dort.

09.05.2021
1,0

Sehr kompetent, professionell und ein sehr schönes Ergebnis

Ich bin sehr zufrieden mit Herr Dr Taucher und seinem Team. Die Beratung, die Behandlung und das Ergebnis sind sehr gut.

Ich kann die Praxis wirklich nur empfehlen, Herr Dr Taucher ist wirklich ein sehr guter Arzt.

30.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr zufrieden

Immer zufrieden mit dem Team und der Behandlung. Gute Aufklärung und Beratung. Tolles Personal

Ein angenehmer Arztbesuch in jeder Hinsicht. Lobenswert

23.03.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Kompenter, ruhiger und erfahrener Arzt

Ich bin mit Hr. Dr. Taucher und seinem Team mehr als nur zufrieden. Er hat genau die richtige Erfahrung und Ruhe, um gezielt die Behandlungsmethode auszuwählen um Besenreißer zu entfernen. Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und behandelt. Die Terminvereinbarung klappt wunderbar, Öffentliche Parkplätze sind an der Praxis-Location immer vorhanden und die Wartezeit ist minimal. Vielen Dank!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Profilaufrufe18.657
Letzte Aktualisierung05.07.2021

Finden Sie ähnliche Behandler