Gold-Kunde
medaesthetic - Privatklinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

medaesthetic - Privatklinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Gemeinschaftspraxis

089/92004920

Dankemedaesthetic - Privatklinik für Plast… !

Aktion
Danke sagen

medaesthetic - Privatklinik für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

Gemeinschaftspraxis

Dankemedaesthetic - Privatklinik für Plast… !

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Jetzt geschlossen

Mo
10:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Mi
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Do
07:30 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
09:00 – 14:00
Sa
09:00 – 12:00

Adresse

Prinzregentenplatz 1381675 München

Behandler dieser Gemeinschaftspraxis (4)

Peter Hoffmann
Arzt, Hals- Nasen- Ohrenarzt
143Bewertungen
Note1,2
Dr. med. Janken Hoffmann
Ärztin, Plastische & Ästhetische Chirurgin, Fachärztin für Allgemeinchirurgie
446Bewertungen
Note1,0
Artur Nachtrab
Arzt, Anästhesiologe
1Bewertung
Note
Evelyn Nachtrab

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserem jameda-Profil. Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen.

Es liegt uns am Herzen, Ihren Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten. Nachfolgend erfahren Sie, mit welchen Vorsorge-, Untersuchungs- bzw. Behandlungsmethoden wir Ihnen bei der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Gesundheit helfen können. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell zu möglichen Behandlungsansätzen und beantworten Ihre Fragen umfassend und kompetent.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und darauf, Sie persönlich in unserer Praxis zu begrüßen!

Ihre Plastische Chirurgie München

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
www.medaesthetic.de


Unsere Schwerpunkte

Wir freuen uns, Sie nachfolgend über unsere Behandlungsschwerpunkte zu informieren, auf die sich unser Team besonders spezialisiert hat. Diese stellen natürlich nur einen kleinen Teil unseres Behandlungsangebots dar. Bei Rückfragen sind wir  persönlich oder telefonisch für Sie da: 089-920 04 920.

  • Brustvergrößerung

  • Fettabsaugung

  • Haartransplantation

  • Bruststraffung

  • Lidstraffung

  • Faltenbehandlung


  • Brustvergrößerung

    Die Brustvergrößerung ist einer der wichtigsten Behandlungen im Bereich der Schönheitschirurgie. Kleine, unförmige, hängende oder asymmetrische Brüste können das Selbstwertgefühl einer Frau empfindlich stören. Mit Hilfe einer professionellen Brustvergrößerung können die Brüste so umgeformt werden, dass sie wieder dem eigenen Schönheitsideal entsprechen und ein positives Körpergefühl bewirken. Gelegentlich gelingt das Wohlfühlen in der eigenen Haut noch besser durch die Kombination des Brustaufbaus mit einer Bruststraffung oder einer Brustwarzenkorrektur. Eine Alternative zur Brustvergrößerung mit modernen, sicheren Silikonimplantaten kann die Brustvergrößerung mit Eigenfett sein. Welche Behandlung für Sie persönlich empfehlenswert ist, klären wir mit Ihnen gerne in einem unverbindlichen, ausführlichen Beratungsgespräch.

  • Fettabsaugung

    Eine Behandlung, die neben der Brustvergrößerung ebenfalls oft im Bereich der Ästhetischen Chirurgie aus ästhetischen wie medizinisch notwendigen Gründen durchgeführt wird, ist die Fettabsaugung. Diese wird in Fachkreisen auch Liposuktion genannt. Durch eine professionell und schonend durchgeführte Fettabsaugung werden unerwünschte Fettpolster mit dauerhafter Wirkung beseitigt. Fettabsaugen bietet sich dann an, wenn selbst durch regelmäßiges Sporttreiben und bei ausgewogener Ernährung  Fettdepots an Körperstellen wie Bauch, Oberarm, Hüfte oder Oberschenkel nicht aufgelöst werden können. Lassen Sie sich von uns über die Möglichkeiten Ihrer individuellen Körperformung durch modernste Fettabsaugungstechniken und Eigenfettinjektionen beraten. Lipofilling ist eine gute Variante des Volumenaufbaus mit körpereigenen Material. Bei medizinischer Indikation zur Fettabsaugung bei Lipödem, Lipolymphödem oder Lipomatose erhalten Sie von uns Kostenvoranschläge für Ihre Krankenkasse.

  • Haartransplantation

    Durch erblich bedingten Haarausfall verursachte Kahlstellen am Kopf mindern das Selbstbewusstsein vieler Menschen. Männer wie Frauen können von dem unerwünschten, voranschreitenden Haarausfall betroffen sein. Auch Schilddrüsen- und andere Stoffwechselerkrankungen, Unfall- und Operationsnarben oder Kopfhautentzündungen können zu behandelbarem Haarausfall führen. Eine von einem erfahrenen Facharzt durchgeführte Haartransplantation ist hier oft eine lebenslang haltbare, sichere und schonende Behandlungsmöglichkeit. Mittels Eigenhaartransplantation lassen sich Kopfhaar, Barthaare, Augenbrauen, Wimpern und anderen Haartragende Körperstellen wieder ansprechend verdichten. Wir klären Sie über alle modernen Behandlungstechniken der Haarverpflanzung auf und zeigen Ihnen in einem unverbindlichen Erstberatungsgespräch die besten und erfolgversprechendsten Möglichkeiten gegen Ihren Haarausfall.

  • Bruststraffung

    Altersunabhängig möchte fast jede Frau etwas gegen das Nachgeben ihres Gewebes unternehmen. Sie möchte sich bekleidet oder unbekleidet wohl fühlen.  Haben sich die Brüste aufgrund reiferen Alters, einer starken Gewichtsreduzierung, einer vererbten Bindegewebsschwäche oder Schwangerschaften verändert, sehen sich viele Frauen nach sinnvollen Verbesserungsmöglichkeiten um. Durch eine ästhetisch-plastische Bruststraffung können erschlaffte Brüste wieder so geformt werden, dass sie wieder fülliger und fester sind. Das Einlegen hochwertiger Brustimplantate kombiniert die Bruststraffung mit der Brustvergrößerung. Die Bruststraffung alleine bringt schöne Ergebnisse wenn die Straffung ohne Volumenaufbau gewünscht wird. Eine weitere Verbesserung ergibt sich oft durch die zusätzliche Verkleinerung des Brustwarzenvorhofs oder durch eine Brustwarzenkorrektur. Wir klären Sie gern darüber auf, was für Sie die erfolgversprechendste Behandlungsmöglichkeit ist.

  • Lidstraffung

    Mit Hilfe einer Lidstraffung ist es möglich, überschüssige Hautfalten an Oberlid und Unterlid zu entfernen und dadurch dem Gesicht wieder ein frischeres und jüngeres Aussehen zu verleihen. Vor allem bei fortschreitendem Alter können die Augenlider erschlaffen und sich zu Schlupflidern mit Gesichtsfeldeinschränkungen verändern. Teils stören zusätzlich kleine Fettpölsterchen die ursprünglich schöne Lidform. An den Unterlidern führt dies zu „Tränensäcken“ die sich mit Skalpell, Laser oder Nadelrollern entfernen lassen. Die Augen wirken danach wieder frischer und munterer ohne operiert auszusehen. Die Kombination mit einer Augenbrauenkorrektur, Behandlungen zur Hautstraffung oder einen Wangenaufbau verbessern das Gesamtergebnis. Über eine eventuelle Erweiterung der Gesichtsverjüngung durch ein Facelift, Halslift oder Stirnlift beraten wir Sie in einem ausführlichen Erstberatungsgespräch.

  • Faltenbehandlung

    Neben den operativen Verfahren der Gesichtsstraffung wie Augenlidstraffung und Facelift bietet die Gemeinschaftspraxis Hoffmann & Hoffmann alle modernen Techniken professionell durchgeführter Faltenbehandlungen ohne Schnitt an. Die Palette reicht von klassischen Faltenunterspritzungen mit hochwertiger Hyaluronsäure, Muskelbehandlungen mit Botox®-Injektionen, Laserpeelings bis zu den teils weniger bekannten, wirkungsvollen Techniken wie dem medical needling (CIT), der Eigenblutplasmainjektion (PRP) und Eigenfettunterspritzung (Lipofilling). Einige Methoden aktivieren effektiv Ihre körpereigenes „anti-aging“-Potential, andere können Sie auch zur Narbenbehandlung nutzen. Unsere Verfahren zur Hautverjüngung lassen sich meist unauffällig, ambulant in den Alltag einbauen. Bei „einschneidernden“ Therapien stehen in der medaesthetic Privatklinik Übernachtungsmöglichkeiten zur Verfügung. Lassen Sie sich ausführlich von unseren spezialisierten Fachärzten beraten. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Schwerpunkte


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Unsere tägliche Arbeit ist geprägt von der Freude Ihnen mit Umsicht und langjähriger Erfahrung bei der Erfüllung Ihrer Wünsche helfen zu können.

Wir möchten sowohl mit ärztlicher Professionalität als auch mit persönlichem Enthusiasmus Ihrer individuellen Situation und Ihren spezifischen Bedürfnissen bestmöglich gerecht werden. Im Folgenden finden Sie kurze Zusammenfassungen zu den wichtigsten Themen unseres Leistungsspektrums. Zur Beantwortung von Fragen stehen wir Ihnen gern zur Verfügung.

  • Brustvergrößerung oder Mammaaufbauplastik

  • Fettabsaugung oder Liposuktion

  • Haartransplantationen oder Eigenhaarverpflanzung

  • Bruststraffung

  • Lidstraffung oder Blepharoplastik

  • Faltenbehandlung

  • Bauchstraffung, Bauchdeckenstraffung oder Abdominoplastik

  • Lippenvergrößerung oder Lippenaugmentation, Lippenkorrektur

  • Narbenbehandlung, Narbenkorrektur oder Entfernung von Narben

  • Ohrkorrektur, Ohrmuschelkorrektur bzw. Otoplastik, Ohrläppchenkorrektur

  • Behandlung einer Gynäkomastie oder Männerbrust

  • Korrektur von zu großen Brustwarzen oder Schlupfwarzen bzw. Hohlwarzen

  • Behandlung von Hyperhidrose oder übermäßigem Schwitzen

  • Oberarmstraffung

  • Nasenkorrektur oder Rhinoplastik

  • Die Behandlung von Haarausfall

  • Behandlung von Cellulite oder Orangenhaut

  • Bauchnabelkorrektur


  • Brustvergrößerung oder Mammaaufbauplastik

    Für viele Frauen tragen sowohl Größe als auch Form ihrer Brüste einen erheblichen Anteil an ihrem Selbstwertgefühl und dem positiven Umgang mit sich selbst und ihrem Partner bei. Die Brustvergrößerung zählt daher in der ästhetischen Chirurgie zu den häufigsten Eingriffen. Mithilfe einer Brustvergrößerung finden viele Frauen mit unterentwickelten, als nicht groß genug empfundenen, asymmetrischen oder durch Gewichtsabnahme, Schwangerschaft oder altersbedingt erschlafften Brüsten zu ihrem individuellen Schönheitsideal zurück. In manchen Fällen können unterschiedliche Verfahren zur Bruststraffung und eine Korrektur der Brustwarzen den schönen Erfolg einer Brustvergrößerung unterstützen. Neben der Brustoperation mit hochwertigen Silikonimplantaten bieten wir als Alternative auch Brustvergrößerungen mit Eigenfett an. Welche Behandlungstechnik für Sie am geeignetsten ist, finden wir mit Ihnen in einer ausführlichen Beratung heraus.

  • Fettabsaugung oder Liposuktion

    Die Fettabsaugung gehört ebenfalls zu den am häufig durchgeführten Eingriffen innerhalb der Schönheitschirurgie, um ungewünschte und als störend empfundene Fettdepots auf Dauer verschwinden zu lassen. Fettabsaugen ist in der Regel dann besonders geeignet, wenn hartnäckige Fettdepots weder durch bewusste Ernährung noch durch regelmäßigen Sport verschwinden. Beliebt ist die Liposuktion bei weiblichen Patientinnen vor allem im Bereich der Oberschenkel außen (Reithose) und innen, im Bereich des Unterbauchs, der Hüften und Oberarme. Männliche Patienten lassen sich meist im Bereich des Kinns, des Unterbauches, der Hüfte sowie im Falle einer so genannten Gynäkomastie im Brustbereich Fett absaugen. Patienten, die unter Lipomatosis, einem Lipolymphödem oder Lipödem leiden, wird oft aus medizinischen Gründen zu einer Fettabsaugung an den betroffenen Bereichen des Körpers geraten, da hier konservative Therapien oft versagen.

  • Haartransplantationen oder Eigenhaarverpflanzung

    Ob bei Geheimratsecken, einer Stirnglatze oder einer Tonsur und selbst bei großen Kahlstellen auf der Kopfhaut lassen sich durch Haartransplantationen sehr gute, natürlich aussehende Ergebnisse erzielen. Neben dem Haarausfall am Kopf werden auch haarlose Areale an Augenbrauen, Wimpern oder Bart wieder mit eigenen Haaren verdichtet. Die Haartransplantation ist keine Männerdomäne mehr, es kommen zunehmend Frauen mit genetisch bedingtem, weiblichen Haarausfall, Narben nach Facelift oder kreisrundem Haarausfall zu uns. Andere chirurgische Methoden der Kopfhautchirurgie werden mit der Eigenhaartransplantation kombiniert wenn nach Unfällen, Operationen oder einer Verbrennung der Kopfhaut großflächige vernarbte Areale eine gute Einheilung der transplantierten Haare behindern würden. Kleinere Narben auf der Kopfhaut können verhältnismäßig einfach chirurgisch entfernt werden, so dass die umliegenden Haare den Restdefekt verdecken können.

  • Bruststraffung

    Viele Frauen beginnen sich in ihrem Körper unwohl zu fühlen, wenn sich die Form ihrer Brüste im reifen Alter oder in Folge einer Schwangerschaft oder Gewichtsreduzierung verändert. Patientinnen, deren Brustform aufgrund der Alterungsprozesse von Bindegewebe und Haut erschlafft, erfahren durch einen professionellen Eingriff der ästhetisch-plastischen Chirurgie, wie beispielsweise einer Bruststraffung, zu neuem körperlichen Wohlbefinden und Selbstwertgefühl. Eine formvollendete und fülliger wirkende Brustform kann dabei entweder durch eine Volumenvergrößerung mit Hilfe von Implantaten oder aber als klassische Hautstraffung durch die Entnahme des überschüssigen Hautgewebes erzielt werden. In Einzelfällen kann es jedoch durchaus sinnvoll sein, durch eine Kombination dieser beiden Eingriffsmöglichkeiten das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Was für Sie das Beste ist, können Sie in ausführlichen Beratungsgesprächen bei uns erfahren.

  • Lidstraffung oder Blepharoplastik

    Mit Hilfe einer Straffung des Augenlids können überschüssige Hautfalten am Ober- und Unterlid des Auges entfernt und dem Patienten zu einem jugendlicheren Aussehen verholfen werden. Eine allmähliche Erschlaffung der Augenlider ist in der Regel altersbedingt und äußert sich durch das Erscheinen von Schlupflidern im Bereich der oberen Augenlider und durch eine Hauterschlaffung und Bildung von so genannten Tränensäcken in Form von kleinen Auswölbungen des Fettgewebes im Bereich der unteren Augenlider. Die Verfahren der Lidstraffung können mittels eines Skalpells, eines Lasers oder der so genannten Radiowellenchirurgie durchgeführt werden. Mit diesem relativ kleinen, unauffälligen Eingriff erzielen wir einen verblüffend positiven Effekt und geben Ihrem Gesicht wieder eine muntere, lebendige Ausstrahlung. Bereits kurze Zeit nach der Augenlidstraffung sind die Narben in der Regel nahezu unsichtbar.

  • Faltenbehandlung

    Die Methoden moderner Faltenbehandlung umfassen bei uns Unterspritzungen mit hochwertigen Fillern ausschließlich namhafter Hersteller, Injektionen von Botulinumtoxin wie zB Botox®, Oberflächenbehandlungen der Haut wie medical needling (CIT Technik) oder Peeling mit Laser oder Dermabrasion. In jüngster Zeit setzen wir die Eigenplasmabehandlung PRP ein und zunehmend wieder Fadentechniken. Es geht dabei, häufig nicht nur um das Faltenunterspritzen feiner Fältchen sondern auch um den gezielten Volumenaufbau mit Liftingeffekt. Moderne Methoden zur operativen Hautstraffung ergänzen die sanfteren Techniken. Neben der Lidstraffung verjüngen wir den Gesichtsausdruck durch zweischichtige oder SMAS-Facelifts, Hals- und Stirnlifting oder Fadenlifts. Das Gesicht sieht danach wieder wunderbar erholt aus, nicht operiert.

  • Bauchstraffung, Bauchdeckenstraffung oder Abdominoplastik

    Viele Patientinnen oder Patienten leiden nach Schwangerschaften oder starkem Gewichtsverlust unter einer anlagebedingten Gewebsschwäche im Bauchdeckenbereich, welche dafür verantwortlich ist, dass sich der entstandene Hautüberschuss nicht mehr vollständig zurückbilden kann. Oft ist es in diesen Fällen nicht mehr möglich, durch die gezielte Liposuktion alleine, eine Straffung des entsprechenden Gewebes zu erzielen. Hier raten wir zu einer Bauch- bzw. Bauchdeckenstraffung. Diese kann abhängig von der individuellen Ausgangslage mit Hilfe der endoskopischen Abdominoplastik, der klassischen Abdominoplastik, der Miniabdominoplastik oder Unterbauchstraffung durchgeführt werden. und auch mit einer Bruststraffung oder Liposuktion kombiniert werden. Häufig gehört zu dem Eingriff eine Nabelkorrektur, um Form und Position des Nabels wieder zu verbessern.

  • Lippenvergrößerung oder Lippenaugmentation, Lippenkorrektur

    Die Fülle und Form der Lippen prägt nicht nur das attraktive Aussehen der Partie des Mundes, sondern gleichsam des ganzen Ausdruck des Gesichtes. Sehr schmale und damit manchmal streng wirkende Lippen lassen sich durch unterschiedlichste Eingriffsmethoden verändern. Gleichzeitig ist es möglich, im Zuge einer solchen Lippenkorrektur Lippenfalten um den Mund verschwinden zu lassen und die Mundwinkel abzuheben. Das Ergebnis dieser Eingriffe ist ein jugendlicher und freundlich wirkender Mund. Durch moderne Filler zur Gewebeauffüllung - üblicherweise Hyluronsäure - lassen sich Lippen kurzfristig vergrößern, Formfehler ausgleichen und Falten glätten. Die Behandlung der Fältchen kann durch die Injektion von Botolinumtoxin A wie zB durch Botox ®, Vistabel ® , Dysport ® oder Azzalure ® optimiert werden. Chirurgische Maßnahmen zur Vergrößerung oder Verkleinerung der Lippen sind ebenfalls möglich.

  • Narbenbehandlung, Narbenkorrektur oder Entfernung von Narben

    Durch unterschiedliche spezialisierte Techniken der Narbenkorrektur und Narbenentfernung lassen sich entstellende, erhabene, breite, schmerzende oder bewegungshemmende Narben durch uns erfolgreich verbessern. Auch wenn wir die Narbe oft nicht ungeschehen machen können, erzielen wir gute Erfolge bei Unfallnarben, Operationsnarben, Aknenarben oder Narben durch Selbstverletzung durch den Einsatz von Laser, medical needling (CIT, zB mit Dermaroller®) oder operativer Narbenkorrektur.  

  • Ohrkorrektur, Ohrmuschelkorrektur bzw. Otoplastik, Ohrläppchenkorrektur

    Die Otoplastik umfasst alle Eingriffe zur Korrektur der Form, Größe oder Position der Ohren. Der auf diesem Feld am häufigsten durchgeführte Eingriff ist die Korrektur abstehender Ohren. Das so genannte "Ohrenanlegen" kann bei Kindern ab einem Alter von mindestens 5 Jahren durchgeführt werden. Zu weit abstehende Ohren, auch Segelohren genannt, sind meist angeboren und entstehen aufgrund einer in bestimmen Arealen des Ohres zu geringen oder auch zu übermäßigen Ausbildung der Knorpelschicht der Ohrmuschel. Häufig führen wir die Korrektur der Ohren oder Ohrläppchen auch zur Wiederherstellung der Ohrform nach Tumorentfernung, unschönen Narben nach Unfällen oder bei zu großen oder „ausgerissenen“ Ohrlöchern durch.

  • Behandlung einer Gynäkomastie oder Männerbrust

    Bei der Gynäkomastie leiden Männer unter einer zu groß entwickelten Brust. Manchmal gleicht das Aussehen einer solchen Männerbrust einer Frauenbrust, was männliche Patienten in der Regel als unangenehm empfinden. Das Phänomen einer vergrößerten männlichen Brust kann sowohl ein- als auch beidseitig auftreten und leichte bis starke Schmerzen verursachen. In der Medizin wird generell zwischen einer echten und einer „falschen“, fettzellbedingten Gynäkomastie unterschieden. Liegt eine echte Gynäkomastie vor, untersuchen wir den Patienten vor dem Eingriff genauestens hinsichtlich seines Hormonhaushaltes. Erst wenn die genaue Ursache der Erkrankung festgestellt und chronische Erkrankungen des Stoffwechsels, ein Tumor im Bereich des Hodens und bestimmte Medikamenten-Unverträglichkeiten ausgeschlossen sind, ist es sinnvoll, über eine operative Korrektur der Männerbrust durch Entfernen von Brustdrüsengewebe oder durch Fettabsaugen zu entscheiden.

  • Korrektur von zu großen Brustwarzen oder Schlupfwarzen bzw. Hohlwarzen

    Auch die Position, Form und Größe der Brustwarze entscheiden über Aussehen, Attraktivität und Funktionalität der weiblichen Brüste. Während einige Frauen mit ihren als zu groß empfundenen Brustwarzen unzufrieden sind, leiden andere unter so genannten Schlupfwarzen. Bei dieser Form der eingezogenen Brustwarze hat sich die Brustwarze nach innen gestülpt und kann sich entweder selten oder gar nicht nach außen aufrichten. Je nach individueller Ausgangslage kann das gewünschte Ergebnis der Verschönerung der Brustwarze bei vergrößerten Brustwarzenvorhöfen oder Hohlwarzen durch eine separat erfolgende Brustwarzenkorrektur oder aber in Kombination mit einer Verkleinerung oder Straffung der Brust durch uns erreicht werden.

  • Behandlung von Hyperhidrose oder übermäßigem Schwitzen

    Eine Hyperhidrose äußert sich meist durch ungewöhnlich stark auftretende Schweißbildung im Bereich der Achselhöhle, der Handinnenfläche und des Fußes. Wenn eine medikamentöse Behandlung durch Anticholinergika, Deos oder eine Jontophorese nicht helfen, kann oft über die gezielte Injektion von Botulinumtoxin A die Schweißproduktion gemindert werden. Der Wirkstoff blockiert bereits innerhalb weniger Tage nach dem Eingriff und über Monate anhaltend die Schweißproduktion. Durch diesen Vorgang lassen sich eine Hyperhidrosis äußerst effektiv und erfolgreich behandeln und unansehnliche Schweißränder an Kleidungsstücken vermeiden. Als meist effektive, operative Alternative bei Achselschweiß bieten wir die ambulante Absaugung der Schweißdrüsen in Kombination mit einer Curretage der Drüsen an. Die Technik der Schweißdrüsenabsaugung ist ähnlich der Tumeszenztechnik beim Fettabsaugen.

  • Oberarmstraffung

    Im Falle einer übermäßigen Haut- und Bindegewebserschlaffung werden Eingriffe zur Straffung der Oberarme  als separate Hautstraffung oder in Kombination mit einer Fettabsaugung der Oberarme von uns durchgeführt. Da bei vielen Patienten und Patientinnen im fortgeschrittenen Alter die Schrumpfungsfähigkeit der Haut auch im Bereich der Arme abnimmt, kann eine klassische Fettabsaugung alleine oft nicht die gewünschten Ergebnisse hervorbringen. In leichten Fällen altersbedingter Hauterschlaffung können in das Gewebe der Unterhaut eingebrachte Zugfäden einen ähnlichen faltenmindernden Effekt erzielen.

  • Nasenkorrektur oder Rhinoplastik

    Harmoniert eine Nase aufgrund ihrer ungewöhnlichen Größe, Form und Position oder im Falle einer so genannten Höcker-, Breit- oder Sattelnase nicht mit den übrigen Proportionen des Gesichts, kann mithilfe der Rhinoplastik eine entsprechende Korrektur der Nase durchgeführt werden. Je nach der Individuellen Ausgangslage eines jeden Patienten kann eine Nasenkorrektur auch in Kombination mit einer Korrektur des Kinns und der Lippen erfolgen. Auch angeborene oder durch Unfälle verursachte Fehlstellungen der Nase, wie beispielsweise die schiefe Nasenscheidewand oder zu große Muscheln im Inneren der Nase, können im Rahmen der Rhinoplastik, Septumplastik oder Septorhinoplastik operativ durch uns verändert oder ausgeglichen werden. So geht der Verbesserung der Nasenform häufig mit einer Verbesserung der Funktion einher.

  • Die Behandlung von Haarausfall

    Wenn die Ursache für einen Haarausfall unklar ist und eine Haartransplantation nicht die offensichtlich sinnvollste Behandlung ist, führen wir eine ausführliche Labordiagnostik durch. Werden bei einem Patienten hormonelle, psychosomatische, allergische oder ernährungstechnische Ursachen für einen Haarausfall ausfindig gemacht, kann ihm im Rahmen einer Individuellen Therapie durch eine medikamentöse Therapie, eine Haut- und Haarpflegeberatung, einer Gesundheits- oder Ernährungsberatung oder durch ein Stress- und Problembewältigungs-Coaching weitergeholfen werden.

  • Behandlung von Cellulite oder Orangenhaut

    Frauen, kaum Männer, leiden gelegentlich unter der umgangssprachlich als Orangenhaut bezeichneten Bindegwebsveränderung. Die Cellulitis kann erblich veranlagt sein und hängt von der allgemeinen Konstitution und von der Beschaffenheit des Binde- und Unterhautfettgewebes ab. Sie äußert sich durch eine dellenförmig verschobene Hautoberfläche. Am häufigsten tritt sie im Bereich der Oberschenkel und des Gesäßes auf. In vielen Fällen kann im Rahmen einer Fettabsaugung ein positiver Effekt durch den Gewebestraffungseffekt nach der Liposuktion auftreten. Das Fettabsaugen kann mit einem medical needling (Nadelroller) zur Verbesserung des Hautbildes kombiniert werden.

  • Bauchnabelkorrektur

    Auch der Bauchnabel kann sich im Laufe eines Lebens sowie nach Schwangerschaften oder nach einer massiven Gewichtsabnahme oder Fettabsaugung verändern. Die jugendlich wirkende runde oder ovale Form des Bauchnabels wird dann durch eine sich durch Hautüberschuss bildende Falte über dem Bauchnabel gestört. Mithilfe einer Bauchnabelkorrektur – meist in Kombination mit Fettabsaugen oder gar einer Bauchstraffung - wird der Nabel durch uns in seine ursprüngliche Form gebracht, so dass ein Outfit mit Bikini, bauchfreier Kleidung oder ein Bauchnabel-Piercing wieder wunderschön zur Geltung kommen können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


medaesthetic München

Seit über 20 Jahren bietet die international tätige medaesthetic Privatklinik in München spezialsierte Leistungen für Plastische, Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie an. Unsere Klinik steht für zufriedene Kunden und beste Ergebnisse basierend auf der langjährigen Erfahrung unserer Fachärzte für Plastische Chirurgie, HNO, Gesichtschirurgie und anderer Dsiziplinen. Neben der Klinik in München können Sie uns auch zur Beratung in Gstadt am Chiemsee im Chiemgau (Landkreis Rosenheim) besuchen. Bei einem ersten Termin besprechen Sie ausführlich die Möglichkeiten, Risiken und Chancen einer Schönheitsoperation, ästhetisch Behandlung oder wiederherstellenden Operation mit einem unserer erfahrenen ästhetisch-plastischen Chirurgen. Vereinbaren Sie via Mail oder Telefon einfach einen Termin bei unseren leitenden Ärzten Frau Dr. Janken Hoffmann oder Peter Hoffmann.

Notenübersicht (594)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,5

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Weitere Informationen

96%Weiterempfehlung
17.344Profilaufrufe
21.08.2018Letzte Aktualisierung