Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Stefan Rupperti

Stefan Rupperti

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Implantologie

089/674077

Herr Rupperti

Zahnarzt, Ästhetische Zahnmedizin, Parodontologie, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Mi
08:00 – 14:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 19:00
Fr
08:00 – 14:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Quiddestr. 981735 München

Leistungen

Prophylaxe
Zahnerhaltung
Ästhetik
Implantologie
Kiefergelenksbeschwerden
Kinderbehandlung
Wurzelkanalbehandlung
Zahnfleischbehandlung
Cerec
Brücken
Kronen
Zahnaufhellung
Veneers
Goldinlays
Inlays
Kunststofffüllungen
Digitales Röntgen

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Mein Name ist Stefan Rupperti und ich bin Zahnarzt in der 4. Generation. In der Zahnarztpraxis Stefan Rupperti in der Quiddestraße 9 in München tun wir alles dafür, dass Sie Ihren Besuch als möglichst angenehm empfinden und in positiver Erinnerung behalten. Nachfolgend möchte ich Ihnen mich, meine Praxis und unser umfassendes Leistungsspektrum etwas näher vorstellen, damit Sie sich schon vorab ein Bild machen können, was Sie in unserer Praxis erwartet. Wenn Sie Fragen haben oder einen Termin vereinbaren möchten, steht Ihnen mein freundliches Team gerne als erster Ansprechpartner zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Zahnarzt Stefan Rupperti

Mein Lebenslauf

1964Geboren in Kitzingen am Main
Verheiratet, Vater von drei Kindern
Zahnarzt in der 4. Generation
Studium und Staatsexamen Zahnmedizin an der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU) München
Langjährige Tätigkeit in renommierten Praxen und Kliniken in München, Freising, Landshut und Bozen
2015Niederlassung in eigener Praxis in der Quiddestrasse 9 in Neuperlach
Regelmäßige Fortbildungen auf allen Gebieten der Zahnmedizin im In- und Ausland, insbesondere in den Bereichen Implantologie, digitale Zahnheilkunde, Parodontologie, Ästhetik, Funktion, funktionell und ästhetisch hochwertige...
Fremdsprachen: Englisch, Italienisch, Französisch

Mitgliedschaften:

  • Mitglied der DGZMK (deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund-, und Kieferheilkunde)
  • Mitglied der DGCZ (Deutsche Gesellschaft für computergestützte Zahnheilkunde)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Stefan Rupperti


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Gesunde und schöne Zähne sind für das persönliche Wohlbefinden von größter Bedeutung. Deshalb liegt der Fokus der Zahnarztpraxis Rupperti auf der präventiven Zahnmedizin sowie der Zahnerhaltung. Durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen ergänzt durch die professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt und die eigene konsequente Mundhygiene des Patienten sind Karies und Parodontitis durchaus ein Leben lang vermeidbar. Lassen Sie uns gemeinsam für Ihre schönen und gesunden Zähne sorgen und vereinbaren Sie einen Termin unter (089) 674077.

  • Vorsorge und Prophylaxe

  • Professionelle Zahnreinigung

  • Zahnerhaltung

  • Vorsorge und Prophylaxe

    Gehen Sie in die Offensive für Ihre Zähne!

    Wir haben das Glück in einer Zeit und einer Region dieser Erde zu leben, in der wir von einer ständig steigenden durchschnittlichen Lebenserwartung auf bereits sehr hohem Niveau profitieren.

    Es ist durchaus möglich, dass uns unsere Zähne auf einem langen Lebensweg von 80, 90 Jahren erhalten bleiben. Gravierende Zahn- und Zahnbetterkrankungen können ein Leben lang vermieden werden.  Die Möglichkeiten dafür stehen Ihnen offen. Nutzen Sie diese!

    Die drei Pfeiler für Ihre Mund- und Zahngesundheit sind:

    1. Regelmäßige Kontrolluntersuchungen beim Zahnarzt
      (2 mal jährlich)
    2. Regelmäßige professionelle Zahnreinigung beim Zahnarzt
      (mindestens 1 mal jährlich)
    3. Die richtige häusliche Mundhygiene (Zähneputzen), sowie die
      richtige Ernährung

    Durch regelmäßige Kontrolluntersuchungen werden beginnende Defekte der Zähne und des Zahnbetts (Zahnfleisch, Wurzelhaut und Kieferknochen) frühzeitig erkannt, was Ihnen die Möglichkeit eröffnet durch geeignete Maßnahmen gegenzusteuern.
    Der Einsatz des Bohrers kann so oftmals noch vermieden werden.

    Aus dem gleichen Grund benötigt man übrigens auch alle paar Jahre Röntgenbilder (bei uns ausschließlich digitales Röntgen), um auch Schäden in den Zwischenräumen im Frühstadium zu erkennen.

    Wir geben Ihnen ein Feedback zu Ihrer häuslichen Zahnpflege, erklären und zeigen Ihnen eine sinnvolle Zahnputz-Technik und beraten Sie auch gerne in Bezug auf eine (zahn)gesunde Ernährung.

  • Professionelle Zahnreinigung

    Eine professionelle Zahnreinigung wird durch eine entsprechend geschulte Prophylaxe-Helferin (oder den Zahnarzt selbst) durchgeführt, dauert in der Regel zwischen 40 und 60 Minuten, und das Ergebnis wird zum Schluss immer durch den Zahnarzt kontrolliert.

    Hierbei werden alle harten und weichen Beläge sowie Verfärbungen, auch in den Zahnzwischenräumen entfernt. Zum Einsatz kommen hierfür Ultraschallgeräte, Handinstrumente, Zahnband, Interdentalbürsten und Air-Flow, eine Pulver-Wasser-Strahl-Methode, die wir Ihnen in unserer Praxis bieten und mit der Beläge und Verfärbungen sehr effizient entfernt werden.

    Es folgt eine gründliche Politur, denn glatte Zahnoberflächen erschweren die bakterielle Besiedlung.

    Abschließend werden alle Zähne mit einem Gel fluoridiert. Der äußere Zahnschmelz wird dadurch sehr günstig mineralisiert. Die Zähne werden resistenter gegen Säureangriffe und unempfindlicher gegen Kälte.

    Zur Erklärung: Jede Mahlzeit stellt einen Säureangriff auf unsere Zähne dar, durch den dem Schmelz Mineralien entzogen werden. Umso besser ist es, wenn der Schmelz säureresistent ist.

  • Zahnerhaltung

    Sind bereits Schäden entstanden, so gibt es heute ausgezeichnete Möglichkeiten diese zu beseitigen und die Zähne zu restaurieren.

    Insbesondere die moderne Adhäsivtechnik (Klebetechnik) ermöglicht uns heute so substanzschonend wie möglich und rein defektorientiert zu behandeln.

    Deshalb werden bei uns kleinere und mittlere Defekte vorwiegend mit geklebten lichthärtenden Kunststoff- bzw. Kompositfüllungen versorgt.

    Besonders die mit Glas- und Keramikpartikeln hochgefüllten Komposite haben hervorragende mechanische und ästhetische Eigenschaften.

    Inlays
    Die hochwertigste und langlebigste Füllung sind laborgefertigte Inlays (Einlagefüllungen) aus Keramik oder Gold.

    Keramikinlays werden auch geklebt, wodurch die gesunde Zahnsubstanz geschont wird. Nur die erweichte kariöse Substanz wird entfernt. Keramikinlays werden farblich perfekt an die Zähne angepasst. Sie stellen somit die sowohl mechanisch, als auch ästhetisch hochwertigste Art der Restauration dar und werden in nur einer Sitzung fertiggestellt und eingesetzt.

    Goldinlays bieten von allen Füllungen die wahrscheinlich höchste Langlebigkeit. Eine Lebensdauer von 40 Jahren sind bei Goldinlays keine Seltenheit. Für moderne Hochleistungskeramiken existieren solche Langzeiterfahrungen nicht, da manche erst seit etwa 2010 auf dem Markt sind. Der Nachteil von Goldinlays liegt in ihrer deutlichen Sichtbarkeit.

    Weitere Bereiche der Zahnerhaltung sind Wurzelkanalbehandlungen und Zahnfleischbehandlung - dazu mehr weiter unten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Stefan Rupperti


Mein weiteres Leistungsspektrum

Mit unseren verschiedenen zahnmedizinischen Leistungen wie Zahnaufhellung, hochwertigem Zahnersatz oder zahnerhaltenden Maßnahmen wie Wurzelkanalbehandlungen bieten wir Ihnen ein umfassendes Leistungsspektrum für schöne und gesunde Zähne. Wir möchten Sie dabei unterstützen, Ihre Mund- und Zahngesundheit bis ins hohe Alter aufrechtzuerhalten. Nachfolgend erfahren Sie mehr zu unseren Behandlungen in der Praxis Stefan Rupperti in München Ramersdorf - Perlach:

  • Veneers

  • Ästhetische Füllungen

  • Zahnaufhellung / Bleaching

  • Zahnersatz

  • Veneers

    Ästhetik

    Veneers sind hauchdünne CAD/CAM-oder laborgefertigte Keramikverblendschalen für die Frontzähne. Wenn Sie mit dem Aussehen ihrer vorderen Zähne auf Grund von Fehlstellungen oder Verfärbungen unzufrieden sind, stellen Veneers eine sehr elegante und hochwertige Möglichkeit dar, Ihnen ein wunderbares, selbstbewusstes Lächeln zurückzugeben.

    Die Zähne werden hierfür nur minimal oder je nach Situation auch gar nicht beschliffen. Die fertigen Veneers werden adhäsiv eingesetzt, also geklebt.



  • Ästhetische Füllungen

    Ästhetische Frontzahnfüllungen
    Mit Komposit ist im Frontzahnbereich ebenfalls sehr viel möglich, um Ihnen ein harmonisches Lächeln zu schenken - das Schließen von kleinen Lücken, schwarzen Dreiecken, Schneidekantenaufbauten und vieles mehr.

    Ästhetische Seitenzahnfüllungen
    Mit Keramikinlays oder Kompositfüllungen werden auch die Seitenzähne ästhetisch hochwertig versorgt.

  • Zahnaufhellung / Bleaching

    Zahnaufhellung
    Im Lauf des Lebens werden Zähne durch den Genuss verschiedener Nahrungsmittel dunkler. Durch Bleaching machen wir Ihre Zähne wieder schön weiß.

    Hierfür gibt es zwei Möglichkeiten:

    • Beim Homebleaching tragen Sie eine mit dem Bleachinggel gefüllte individuelle Schiene an mehreren Tagen oder nachts für jeweils mehrere Stunden. Dies ist die angenehmere Variante.
    • Beim Officebleaching wird in der Praxis ein entsprechend stärkeres Gel unter Schutz des Zahnfleischs auf die Zähne aufgetragen. Der Vorgang dauert nur etwa eine Stunde.

    Eine professionelle Zahnreinigung vor dem Bleaching ist Pflicht, da erst oberflächliche Verfärbungen entfernt werden müssen. So kann auch die Zahnfarbe vor der Zahnaufhellung beurteilt werden.

  • Zahnersatz

    • Kronen

    Zähne mit großen Substanzdefekten wie beispielsweise wurzelbehandelte Zähne können durch eine künstliche laborgefertigte Krone wieder rekonstruiert werden und – gute Mundhygiene und Ernährungsweise wie immer vorausgesetzt – noch ein Leben lang erhalten werden.

    Wir verwenden dafür in den allermeisten Fällen Vollkeramik, die farblich perfekt an die benachbarten Zähne angepasst werden und vom natürlichen Zahn nicht zu unterscheiden sind.

    Restaurationen aus Vollkeramik sind somit nicht nur die ästhetisch hochwertigste Versorgung, sondern auch - durch das Fehlen von Metall - die biokompatibelste.

    • Brücken

    Wenn einzelne oder mehrere Zähne nicht mehr erhaltungswürdig sind oder bereits fehlen, sind Brücken eine Möglichkeit die entstandenen Lücken wieder zu schließen. Auch für Brücken verwenden wir fast ausschließlich Vollkeramik.

    • Implantatgetragener Zahnersatz

    Mit Implantaten kann heute jede Lückensituation hervorragend versorgt werden. Ob Einzelzahnimplantate mit Kronen aus Keramik, über implantatgetragen Brücken bis zur Versorgung des zahnlosen Kiefers sind Implantate universell einsetzbar und sorgen bei Zahnlosigkeit oder geringem Restzahnbestand für einen hervorragenden Halt und Stabilität von herausnehmbarem Zahnersatz.

    • Herausnehmbarer Zahnersatz

    Bei umfangreichem Zahnverlust und gleichzeitig erhaltungswürdiger, stabiler Restbezahnung stellen Teleskopprothesen eine stabile und sehr hochwertige Art der Versorgung dar.

  • Implantologie

    Implantate sind künstliche Zahnwurzeln aus Titan oder Zirkon, die fest mit dem Knochen verwachsen. Es handelt sich dabei heute um ein etabliertes, routinemäßig angewendetes und sicheres Verfahren mit sehr guten Langzeitergebnissen.

    Der Einsatzbereich ist sehr vielfältig, und reicht vom Einzelzahnersatz bis zur stabilen Verankerung von Prothesen.

    Wir planen gemeinsam mit Ihnen Ihren individuellen Implantat gestützten Zahnersatz. Dann werden zunächst die dafür notwendigen Implantate gesetzt und nach der Einheilungsphase freigelegt. Nach der Freilegung wird der Zahnersatz entweder im digitalen Workflow mit Cerec in unserer Zahnarztpraxis oder in Zusammenarbeit mit einem Dentallabor hergestellt.

    Durch intensive Hygiene- und Pflegeeinweisungen, sowie eine regelmäßige Nachsorge, wollen wir sicherstellen, daß Ihnen Ihr Zahnersatz ein Leben lang erhalten bleibt.

    Wir beraten Sie gerne.

  • Cerec - Vollkeramik in nur einer Sitzung

    Ihre Vorteile als Patient:

    • digitaler Abdruck/3D-Scan mit intraoraler 3D-Kamera
    • keine unangenehme Abdruckmasse und Abdrucklöffel mehr, also auch kein Würgereiz
    • Einzelzahnversorgungen in nur einer Sitzung
      (Brücken und Implantatversorgungen in 1-2 Tagen)
    • keine Provisorien
      (oder nur 1-2 Tage Provisorien-Tragezeit bei Brücken)
    • keine Folgebehandlungen
    • schnellere und angenehmere Behandlung

    Vorteile der Vollkeramik allgemein:

    • maximale Schonung der gesunden Zahnsubstanz
    • perfekte Ästhetik
    • keine dunklen Kronenränder
    • sehr lange Haltbarkeit
    • keine allergischen Reaktionen
    • gesundes Zahnfleisch

    Cerec steht für ceramic reconstruction. Es handelt sich hierbei um ein CAD/CAM-System zur computergestützten Konstruktion/Design und Fertigung von vollkeramischen hochästhetischen Versorgungen vom Inlay über Teilkronen/Kronen, Implantatkronen, Veneers bis Brücken.

  • Zahnfleischbehandlung

    Neben Karies ist Parodontitis die häufigste Erkrankung der Mundhöhle. Es handelt sich hierbei um eine bakterielle Infektion des Zahnbetts, also des Zahnfleischs, der Wurzelhaut und des Knochenfachs. Eine Parodontitis stellt auch allgemein ein großes Risiko für Ihre Gesundheit dar. Sie kann u.a. zu Herz- und Kreislauferkrankungen, Diabetes und Risikoschwangerschaften führen.

    Durch bakteriellen Zahnbelag, das Auftreten bestimmter aggressiver Bakterien, Zahnstein und anderen Risikofaktoren (genetische Faktoren, Rauchen, Diabetes) entzündet sich zunächst das Zahnfleisch und später der zahntragende Knochen, welcher im Laufe der Erkrankung immer weiter schwindet. Unbehandelt führt die Parodontitis zur Lockerung und zum Verlust von Zähnen.

    Ohne bakterielle Zahnbeläge kann weder eine Zahnfleischentzündung (Gingivitis) noch eine Parodontitis entstehen.

    Deshalb ist Vorsorge so immens wichtig. Wir kontrollieren bei Ihren Terminen sehr genau, ob Risikofaktoren, Anzeichen einer beginnenden Parodontitis oder bereits vorhandene Zahnfleischtaschen, also eine Parodontitis, vorliegen.

    Bei bereits bestehender Parodontitis wird nach einer Zahnreinigung in ein bis zwei Terminen die Initialbehandlung durchgeführt. Hierbei werden unter örtlicher Betäubung die Wurzeloberflächen der betroffenen Zähne gereinigt. In manchen Fällen kann eine begleitende Antibiotikatherapie nötig und sinnvoll sein.

    Nach der Initialtherapie sind engmaschige Kontrolltermine (mit professioneller Zahnreinigung) nötig.

  • Wurzelkanalbehandlung

    Ist das Zahnmark (der „Nerv“) durch eine tiefe Karies bakteriell infiziert und dadurch irreversibel entzündet, oder der „Nerv“ bereits abgestorben und unterhält eine Entzündung im die Wurzelspitze umgebenden Knochen, so ist die Wurzelkanalbehandlung eine sehr erfolgversprechende Therapie und die einzige Möglichkeit den Zahn zu erhalten.

    Wir bieten Ihnen modernste Methoden, von der elektrometrischen Längenmessung über die maschinelle Aufbereitung der Wurzelkanäle bis zur biokompatiblen Wurzelkanalfüllung.

    Die Erfolgsaussicht dieser Therapie und somit der langfristige Zahnerhalt liegt bei diesem Vorgehen bei über 90 Prozent.

  • Kinderbehandlung

    Wir betreuen auch Ihre Kinder, beraten und unterstützen Sie bereits ab der Schwangerschaft mit dem Ziel einer optimalen Mundgesundheit für Ihr Kind, vom ersten Milchzahn über den Zahnwechsel bis zum bleibenden Gebiss.

    Durch die richtige Zahnpflege und die richtige Ernährung ist die komplette Vermeidung von Karies ein durchaus realistisches Ziel.
    Wir beraten und trainieren Sie und Ihre Kinder gerne.

    Ab dem 6. Geburtstag hat ihr Kind zwei mal jährlich Anspruch auf die Individualprophylaxe. Nutzen Sie diese Möglichkeit.

    Sollte es doch einmal nötig sein, so verfügen wir über die nötige Erfahrung in den Behandlungen, die Ihr Kind benötigt, von der Kariestherapie, Behandlung von Zahnunfällen oder Entfernung von Milchzähnen bei Zahnwechselproblemen.

  • Kiefergelenksbeschwerden

    Leiden Sie unter Schmerzen des Kiefergelenks, der Kaumuskulatur, Kopf-, Nacken-, oder Schulterschmerzen, und fühlen Sie sich morgens bereits beim Aufwachen wie gerädert?

    Die Ursache kann eine sogenannte craniomandibuläre Dysfunktion (CMD) sein. Stress oder vor allem eine fehlerhafte Bisssituation (Dysgnathie) sind hierbei Auslöser für nächtliches Zähneknirschen, Zähnepressen und andere schlechte Gewohnheiten, welche zu einer massiven Überbelastung des gesamten Kauorgans führen.

    Manchmal ist die Ursache für nächtliches Knirschen nur ein Störkontakt einer neuen Füllung oder Krone und kann so sehr einfach und schnell beseitigt werden.

    Meist handelt es sich allerdings um komplexere Dysgnathien. Auch hier können die Schmerzsymptome relativ schnell mit einer Schiene als Ersttherapie beseitigt werden.
    Nach ausführlicher Befundung und Diagnose sollten auch die Ursachen durch die Wiederherstellung einer korrekten Bisssituation therapiert werden.

    Sprechen Sie mit uns, wenn Sie ein oder mehrere der folgenden Symptome haben:

    • Häufige Kopf- und Nackenschmerzen
    • Einseitige Migräne
    • Gesichtsschmerzen
    • Kiefergelenkschmerzen, Schmerzen vor dem Ohr
    • Knirschen oder Zähnepressen
    • Müdigkeit und Verspanntheit trotz ausreichendem Schlaf
    • Tinnitus
    • Schwindel

    Es ist gut möglich, dass wir Ihnen helfen können.

  • Digitales Röntgen

    In unserer Zahnarztpraxis bieten wir Ihnen moderne, strahlenarme Diagnostik durch digitales Röntgen.

    Im Unterschied zu analogen Röntgenbildern spricht beim digitalen Röntgen der digitale Sensor auf eine geringere Strahlendosis an und benötigt daher eine kürzere Belichtungszeit. Dadurch ist der Patient der geringstmöglichen Strahlenbelastung ausgesetzt.

    Weitere Vorteile des digitalen Bildgebungsverfahrens sind, dass digitale Röntgenbilder auf einem Bildschirm betrachtet werden und eine bessere Bildqualität besitzen als herkömmliche Filmaufnahmen. Zudem können die Bilder mit der Bildbearbeitungssoftware optimiert und vergrößert werden. Dies erleichtert das Stellen, Besprechen und Veranschaulichen einer Diagnose.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Stefan Rupperti


Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar
telefonisch gut erreichbar
sehr gute Betreuung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,0

Wartezeit Termin

1,2

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,7

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,7

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,3

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (8)

Alle5
Note 1
5
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
22.09.2020
1,2
1,2

Bin sehr zufrieden! Zahnarzt zum weiterempfehlen.

Gehe sehr gerne zu Dr. Rupperti in die Zahnarzt Praxis und das heisst schon was, wenn man gerne zum Zahnarzt geht.

Fühle mich dort sehr gut beraten und in guten Händen.

Habe Dr. Rupperti bereits weiter empfohlen und auch dieser Patient war sehr zufrieden mit der Behandlung.

Die Praxis ist gut mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Keine lange Wartezeiten und sehr nette Assistentinnen.

03.07.2019
1,0
1,0

Sehr kompetent und geduldig. Erklärt ausführlich und ist stets freundlich

Ein hervorragender Zahnarzt. Egal, ob PZR, Nachsorge oder ganz aktuell ein Implantat. Sehr gute Versorgung und Betreuung. Das Team ist superset und megafreundlich. Die Zeit der Behandlung ging dankenswerterweise schnell rum, aufgrund der guten Stimmung keine Probleme.

20.05.2019 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Sehr freundlich

Bin sehr zufrieden geblieben, das Team ist toll und sehr freundlich, komme wieder gerne

24.01.2019 • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr kompetent und freundlich

Meine Familie und ich sind von Anfang an bei Dr. Rupperti in Behandlung und vollkommen zufrieden! Nicht nur er auch sein Team ist überaus freundlich und hilfsbereit! Außerdem fühlen wir uns fachlich extrem gut aufgehoben! Wir können diese Praxis wärmstens empfehlen!

15.03.2017 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Seit Jahren der Zahnarzt meines Vertrauens

Ich kenne Dr. Rupperti bereits aus der Obersendlinger Praxis und bin seit ca. 4-5 Jahren sehr zufriedener Patient. Neben stets einwandfreien Behandlungen war ich auch immer auf der persönlichen Ebene sehr zufrieden. Da ich nun leider aus München wegziehe wünsche ich Dr. Rupperti und dem ganzen Team weiterhin alles Gute für die Zukunft und bedanke mich für die bisherigen Behandlungen. Ich habe die Praxis bereits vielen Bekannten empfohlen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe5.930
Letzte Aktualisierung09.03.2020

Danke , Herr Rupperti!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in München

Finden Sie ähnliche Behandler