Platin-Kunde

Danke310KLINIK Nürnberg. Bessere Besserung… !

Aktion
Danke sagen

310KLINIK Nürnberg. Bessere Besserung. Seit 2002.

Klinik, Viszeralchirurgie, Innere Medizin, Orthopädie

Danke310KLINIK Nürnberg. Bessere Besserung… !

Aktion
Danke sagen

Öffnungszeiten

Jetzt geöffnet

Mo
07:00 – 17:00
Di
07:00 – 17:00
Mi
07:00 – 17:00
Do
07:00 – 17:00
Fr
07:00 – 17:00

Adresse

Neumeyerstr. 46-4890411 Nürnberg

Behandler dieser Klinik (10)

Dr. med. André Ragheb
Arzt, Internist
Nicht bewertbar
Dr. med. Tobias Wetzel
Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurg
Nicht bewertbar
Dr. med. Tobias Wetzel
Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie, Viszeralchirurg
Nicht bewertbar
Dr. med. Martin BalogDr. med. Hannah BenderDr. med. Corinna FödraPriv.-Doz. Dr. med. Jürgen GrafDr. med. Ulrich GödeDr. med. Calina LibrimirDr. med. Stefanie Pell

Bilder

Herzlich willkommen

Wir begrüßen Sie in unserer 310Klinik im Nordosten Nürnbergs. Wir sind eine hochspezialisierte Klinik mit den Bereichen minimal-invasive Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Interventionelle Radiologie. Hohe medizinische Qualität steht bei Ihrer Behandlung selbstverständlich im Mittelpunkt. Dennoch legen wir auch besonderes Augenmerk auf den menschlichen Aspekt, also auf persönliche Betreuung: Das gilt sowohl für unser Ärzte- als auch für unser Pflegeteam. Nicht zuletzt tragen auch die Räumlichkeiten zu einer angenehmen Atmosphäre bei – denn Ihr Wohlbefinden ist unser Anliegen. Dieses Anliegen spiegelt sich auch in unserem Leitsatz: 310KLINIK Nürnberg. Bessere Besserung. Seit 2002.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
310Klinik Nürnberg


Unsere Schwerpunkte

Um ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen, spielen viele Faktoren eine Rolle: Innovative Methoden ebenso wie bewährte Ansätze, ein erfahrenes Ärzteteam und ein Konzept, das auch Wert auf die persönliche Zuwendung legt. Das alles finden Sie in der 310KLINIK vereint. Unsere Behandlungsschwerpunkte stellen wir Ihnen im Folgenden kurz vor.

  • Allgemein- und Viszeralchirurgie

  • Interventionelle Radiologie

  • Orthopädische Chirurgie


  • Allgemein- und Viszeralchirurgie

    Unter dem Dach der Allgemein- und Bauchchirurgie fassen wir die Allgemein- und Viszeral- (von lat. „viscera“ - „Eingeweide“) zusammen, die bevorzugt minimalinvasive Chirurgie anwendet. Erwarten können Sie beste medizinische Versorgung rund um Leber, Bauchspeicheldrüse, Galle, Dick-, Mastdarm, Speiseröhre, Schilddrüse und im Bereich der Proktologie. Mit unserer Abteilung, die sich auf dieses hochkomplexe Gebiet spezialisiert hat, sind wir in Deutschland Vorreiter – das Konzept setzt im Ausland bereits Standards und garantiert Ihnen hervorragende Behandlung.

    So profitieren Sie von den Ergebnissen neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und schonender Methoden. Operationen der Leber und der Bauchspeicheldrüse zum Beispiel erfolgen bei uns minimalinvasiv. Das meint operative Eingriffe, die versuchen, Haut und Weichteile möglichst wenig zu verletzen. Im Falle der Leber- und Bauchspeicheldrüse wenden wir die Schlüsselloch-Chirurgie (Laparoskopie) an, bei der durch kleine Öffnungen operiert wird. Das ermöglicht eine schnellere Genesung mit geringeren Beschwerden nach der Operation.

  • Interventionelle Radiologie

    Die Interventionelle Radiologie vereint Diagnose und Therapie und ist so eine neue Form der Hightech-Medizin. Sie erlaubt ein breites Spektrum minimal-invasiver Therapien, die über bildgebende Verfahren präzise gesteuert werden. Dabei steht immer eine möglichst effektive, aber dennoch schonende, Behandlung im Vordergrund. Beispiele sind katheterbasierte und perkutane Methoden, die bei Gefäßerkrankungen und Tumoren Anwendung finden.

    Handelt es sich um hochkomplexe Eingriffe, kombinieren wir mehrere Verfahren, um zum bestmöglichen Ergebnis zu kommen. Dafür setzen wir hochinnovative Gerätetechnik ein, die in Deutschland einzigartig ist. Ganz nach dem Motto unserer Klinik „Bessere Besserung“, kommt sie dem Patienten vollumfänglich zugute. Denn, was früher oftmals einen langen Krankenhausaufenthalt mit sich gebracht hätte, ist dank Interventioneller Radiologie heute mit einem stark verkürzten Aufenthalt möglich – oder sogar ambulant.

  • Orthopädische Chirurgie

    In der orthopädischen Abteilung für konservative und operative Orthopädie und rehabilitative Medizin bieten wir Ihnen eine breites Behandlungsspektrum. Das umfasst sowohl operative Maßnahmen als auch konservative Therapien auf dem neusten aktuellen Stand. In jedem Fall sind Sie bei unserem eingespielten Team aus Orthopäden mit langjähriger Erfahrung in besten Händen: Denn unsere konservativen und operativen Spezialisten stimmen ihre Behandlungsmethoden aufeinander ab, um Ihnen stets die optimale Therapie zu bieten.

    Darüber hinaus können Sie in unserem Haus Rundumversorgung und -betreuung erwarten: In Spezialsprechstunden nehmen wir uns ausführlich Zeit für Sie und beraten Sie umfassend zu Therapien, die bei Ihrem speziellen Krankheitsbild angeraten sind. Ist ein Eingriff zwingend nötig, klären wir Sie ausführlich darüber auf und können die Operation selbst durchführen. Natürlich sind wir auch während der Nachbehandlung für Sie da. Es betreut Sie der operierende Arzt oder unser Kollegenteam vor Ort. Sollte der Verlauf nicht wie gewünscht erfolgen, ist Ihr Operateur auch weiterhin Ihr Ansprechpartner.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Behandlungsschwerpunkte


Unser gesamtes Leistungsspektrum

Erfahren Sie hier mehr über das breite Leistungsspektrum unserer Klinik für minimal-invasive Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Interventionelle Radiologie. Mit unseren Behandlungsmethoden versuchen wir, gemeinsam mit Ihnen, das bestmögliche Ergebnis für Sie zu erzielen.

  • Allgemeine Chirurgie

  • Schilddrüse

  • Analfissur

  • Leistenbruch

  • Inkontinenz

  • Fußchirurgie

  • Bandscheibenvorfall BWS / LWS


  • Allgemeine Chirurgie

    Der Bereich umfasst Erkrankungen, Verletzungen und Fehlbildungen im Bereich des Stütz- und Bewegungsapparates, der Gefäße, des Brustraums und der inneren Organe. Ganz allgemein gesprochen, kann man so von einer Grundversorgung in der Chirurgie sprechen, da ein großer Teil der chirurgischen Bereiche davon abgedeckt wird. So sind wir für viele Patienten mit sehr unterschiedlichen Anliegen die richtige Anlaufstelle und können ihnen Hilfe bieten.

  • Schilddrüse

    Die Schilddrüse, ein Organ in der Form eines Schmetterlings, liegt nahe der Speise- und Luftröhre – genauer: unterhalb des Kehlkopfes und vor der Luftröhre. Weil sie Hormone, wie zum Beispiel Jod, produziert, hat sie starken Einfluss auf Stoffwechsel und Energiehaushalt des Körpers. Liegt eine Vergrößerung der Schilddrüse vor, so spricht man von einem Struma, umgangssprachlich „Kropf“. Eine weitere Schilddrüsenkrankheit ist die Knotenbildung. Dies sind die beiden häufigsten Gründe für Operationen.

  • Analfissur

    Reißt die Analschleimhaut ein, zum Beispiel als Folge chronischer Verstopfung, spricht man von einer Analfissur. Dies ist allerdings auch durch chronisch-entzündliche Erkrankungen des Darmes möglich, wenn sich die Analschleimhaut entzündet. Meist kann eine Fissur, die noch nicht älter ist, durch Medikamente behandelt werden. Ist der Zustand trotz medikamentöser Behandlung über Wochen unverändert, ist eine kleine Operation angeraten, da diese schnell zu einer Verbesserung für den Patienten führt. Gerne nehmen wir uns in einem persönlichen Gespräch Zeit für Sie, um die bestmögliche Therapie für Sie zu finden.

  • Leistenbruch

    Medizinisch spricht man bei einem Leistenbruch von „Leistenhernie“. Es handelt sich um eine Stelle in der Bauchwand in der Leistenregion, durch die sich Organe der Bauchhöhle vorwölben. Hierfür gibt es unterschiedliche Ursachen: Heben schwerer Gegenstände, Bindegewebsschwäche oder großer Druck in der Bauchhöhle können dazu führen. Allerdings kann ein Leistenbruch auch schon bei der Geburt vorhanden sein. Oft bemerkt der Patient zunächst nur einen ziehenden Schmerz in der Leistengegend. Doch, weil sich ein Leistenbruch nie zurückbilden kann, sondern im Laufe der Zeit vergrößert und dazu Schwellungen in der Leiste verursacht, sollte er immer operiert werden.

  • Inkontinenz

    Als Stuhlinkontinenz bezeichnet man die fehlende Kontrolle darüber, den Stuhl zu entleeren. Dafür kommen mehrere Ursachen in Frage – vom geschädigten Schließmuskel über einen geschädigten Beckenboden bis zum Darmvorfall oder einer Durchfallerkrankung. Nach eingehender Diagnose finden wir die beste Therapie für Sie. Manchmal reicht eine Ernährungsänderung, Medikamentierung, Beckenbodentraining oder Biofeedback. Für eine Operation stehen Chirurgen mit langjähriger Erfahrung zur Verfügung, die Sie ausführlich über die beste individuelle Lösung beraten.

  • Fußchirurgie

    Im Rahmen der Fußchirurgie bieten wir eine große Bandbreite fußchirurgischer Eingriffe an. Dabei nehmen wir sowohl funktionelle als auch ästhetische Korrekturen vor, je nach Bedarf mit einer stationären oder ambulanten Operation.  Wir behandeln bei schmerzhaften Fehlstellungen wir Hammerzehe, Hallux valgus, ausgeprägtem Knick-Senk-Fuß und Rezidiven nach Voroperationen. Auch bei degenerativen Veränderungen des Fußes helfen wir Ihnen weiter – zum Beispiel bei Hallux rigidus oder bei Sprunggelenkarthrose.

     

  • Bandscheibenvorfall BWS / LWS

    Viele Bandscheibenvorfälle sind konservativ therapierbar und Eingriffe damit nicht nötig. Meist kombiniert man die Gabe von Medikamenten mit lokalen Infiltrationstechniken unter dem Bildwandler. Das kann zum Beispiel eine periradikuläre Therapie sein. Außerdem ist in den meisten Fällen eine zusätzliche krankengymnastische und physikalische Therapie hilfreich. Unter bestimmten Umständen ist allerdings eine Operation angeraten. Zum Beispiel, wenn eine degenerative Veränderung der Wirbelsäule vorliegt und dadurch, begleitet von neurologischen Ausfällen, Nerven eingeengt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Warum zu uns?

Zentrales Anliegen der 310KLINIK ist die Hinwendung zum Patienten und der persönliche Dialog mit den Menschen, die wir während des gesamten Behandlungsprozesses durch unser qualifiziertes Fachpersonal begleiten wollen. Das beginnt schon vor dem stationären Aufenthalt und reicht weit über den Aufenthalt selbst hinaus. Um rundum vertrauter medizinischer Ansprechpartner zu sein, bieten wir die komplette stationäre und ambulante Behandlung, abgestimmt auf den Einzelnen, an.

Dafür steht unseren Patienten zum einen die 310KLINIK in Nürnberg mit Allgemein- und Viszeralchirurgie, Orthopädische Chirurgie, Wirbelsäulenchirurgie und Interventionelle Radiologie zur Verfügung. Darüber hinaus aber auch das moderne überörtliche Netzwerk Medizinischer Versorgungszentren (MVZ) mit radiologischen, nuklearmedizinischen und gastroenterologischen Praxen in Nürnberg und Schwabach.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Homepage


Über uns

  • Unsere Klinik und unser Team

    Die 310KLINIK im Nordosten Nürnbergs, in der Neumeyerstraße 46-48, ist eine hoch spezialisierte Klinik für minimal-invasive, orthopädische Chirurgie und Interventionelle Radiologie, die für hohe medizinische Qualität steht. Unsere Patienten können bei uns individuelle und persönliche Betreuung erwarten – sowohl durch unsere Ärzte als auch durch unser Pflegeteam. Denn wir wissen, dass bei einem optimalen Behandlungserfolg mehr zählt als medizinisches Fachwissen. Deshalb sind uns auch menschliche Werte ein wichtiges Anliegen: Ein herzliches Miteinander, menschliche Fürsorge und Zeit für den einzelnen Patienten. Dieses Konzept in Kombination mit freundlichen Räumen, übersichtlicher Infrastruktur und kurzen Wegen schafft eine angenehme, vertraute Atmosphäre.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen

Unser Name ist Programm: „310KLINIK“ steht für 310 K (Kelvin) – und das entspricht der gesunden Körpertemperatur von 37 °C. Das Zusammenwirken von Gesundheit, menschlicher Wärme, höchstem medizinischen Niveau und innovativer Technik, das ist die 310KLINIK Nürnberg, die alles dafür tut, Sie schnell wieder genesen zu lassen.

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (303)

Gesamtnote

1,6
1,4

Behandlung

1,7

Aufklärung

1,7

Vertrauensverhältnis

1,6

Freundlichkeit Ärzte

1,5

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,5

Wartezeit Neuaufnahme

1,3

Zimmerausstattung

1,2

Essen

1,2

Hygiene

1,2

Besuchszeiten

1,4

Atmosphäre

1,4

Klinik-Cafeteria

2,8

Einkaufsmöglichkeiten

1,9

Kinderfreundlichkeit

1,8

Unterhaltungsmöglichkeiten

1,4

Innenbereich

1,8

Außenbereich

1,9

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
68
Note 2
2
Note 3
4
Note 4
3
Note 5
4
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 19.02.2020
1,0

Besser geht nicht!

Eine Spitzenklinik mit super nettem Personal. Danke für all die Mühen. Es gibt nix zu meckern. Vom Ankommen hier über Intensivstation bis zur Abreise, alles perfekt. Leckeres Essen, fast wie im Hotel. Schon fast familiäres Feeling hier.

Bewertung vom 26.01.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Eins mit Stern für die 310Klinik Nürnberg

Ich war vom 03. - 19.12.2019 in der 310Klinik Nürnberg und musste mich dort einer Wirbelsäulen-Operation unterziehen. Schon vom ersten Tag an fühlte ich mich in der Klinik sehr gut aufgehoben. Die Operation verlief zu meiner vollsten Zufriedenheit, die Nachbehandlungen wurden optimal durchgeführt.

An dieser Stelle möchte ich mich ganz herzlich bei dem gesamten Klinik-Personal für die ausgesprochen gute und freundliche Betreuung bedanken. Fachliche Kompetenz und Menschlichkeit haben einen Namen: 310Klinik Nürnberg!

Bewertung vom 10.01.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Tolle klinik

Freundliche mitarbeiter man kann nichts schlechtes über die klinik sagen

Man wird gefragt was man zum essen will kann man auch mal ein paar wörter wechseln usw.

Sehr angenehmente klima.

Ich würde die klinik weiter emfehlen.

Bewertung vom 07.01.2020, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Perfekte Behandlung

Im Dezember 2019 war ich Patient in der 310Klinik. Mir wurde die Gallenblase entfernt.

Trotz Baustelle im Haus hat man fast nichts mitbekommen.

Es war meine erste OP, ohne dass ich zitternd vor Kälte wach geworden bin. Ich war sofort klar und wurde sehr gut betreut, incl. einer Tasse Kaffee im Aufwachraum.

Die OP ist sehr gut verlaufen und ich habe keinerlei Beschwerden im Nachgang.

Besonders herausstellen muss ich die Freundlichkeit und Hilfsbereitschaft des gesamten Personals.

Das Essen ist hervorragend und man hat die Auswahl zwischen verschiedenen Gerichten. Frühstück und Abendessen wird auf Wunsch zusammen gestellt.

Wenn ich nochmals ins KKH muss, dann ganz bestimmt immer wieder in die 310Klink, keine Chance mich irgendwo anders "abzuladen".

Einen einzigen Mangel muss ich aber leider los werden:

Ich war in einem 3-Bett-Zimmer untergebracht (sehr harmonisch unter uns Patienten), was also kein Problem für mich war. Allerdings hatte jeder einen eigenen Fernseher an der Wand angebracht und jeder hatte eine eigenen Fernbedienung für seinen Fernseher. Dummerweise hatte man aber keine Möglichkeit den eigenen Fernseher über Kopfhörer zu hören, was zu einem Kuddelmuddel an verschiedenen Sendern innerhalb des Raumes geführt hat... Hier fehlt definitiv eine Möglichkeit nur das eigene Programm zu hören. Zudem hat jeder Fernseher einen eigenen, leichten Delay in Bild und Ton, was zu Echo-Effekten geführt hat. Wir haben also auf Fernseher allesamt verzichtet.

Bewertung vom 11.12.2019, gesetzlich versichert, Alter: über 50
1,0

Jederzeit wieder

Ich war im letzten Jahr wieder in dieser Klinik zu einer Operation. Wie auch bei meinen vorherigen Aufenthalten auch, wurde ich sehr gut betreut. Besonders zu loben ist die Freundlichkeit und Kompetenz der Mitarbeiter (von der Aufnahme bis zur Entlassung).

Weitere Informationen

91%Weiterempfehlung
152.175Profilaufrufe
24.02.2020Letzte Aktualisierung