Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
18.418 Aufrufe

Klinik Oberammergau Zentrum für Rheumatologie Orthopädie und Schmerztherapie

Klinik, Rheumatologie, Rehabilitationsmedizin, Innere Medizin, Naturheilverfahren

Öffnungszeiten

Adresse

Hubertusstr. 4082487 Oberammergau
Arzt-Info
Klinik Oberammergau Zentrum für Rheumatologie Orthopädie und Schmerztherapie -Sind Sie hier beschäftigt?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 3,1

3,1

Gesamtnote

3,1

Behandlung

3,8

Aufklärung

3,6

Vertrauensverhältnis

3,4

Freundlichkeit Ärzte

1,8

Pflegepersonal

Optionale Noten

2,2

Wartezeit Neuaufnahme

2,2

Zimmerausstattung

2,3

Essen

2,2

Hygiene

3,5

Besuchszeiten

2,4

Atmosphäre

2,2

Klinik-Cafeteria

3,3

Einkaufsmöglichkeiten

Kinderfreundlichkeit

3,3

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,2

Innenbereich

2,4

Außenbereich

2,8

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle8
Note 1
4
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
3
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
16.08.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6

Jederzeit freundlich und professionell. Jederzeit wieder!

Ich war 4 Wochen zur Reha nach einer LWS Versteifung. Habe u. a. außerdem auch Psoriasis Arthritis + Fibromyalgie.

Ich erhielt m. E. ausreichend Anwendungen. Auf meine Hinweise und Wünsche wurde auch relativ schnell reagiert.

Die Physiotherapeuten sind top. Das Personal war ausgesprochen freundlich. Von der Reinigungsfachkraft bis zum Kantinenpersonal. Durchgängig wurde für Zufriedenheit gesorgt. Speziell die Damen und Herren der Kantine müssen erwähnt werden, die sich tagaus/tagein sehr viel Mühe gegeben haben und immer einen freundlichen Spruch auf den Lippen hatten.

Bis auf wenige Ausnahmen war die Klinik sehr zufriedenstellend. Einzig ein Bademeister konnte die Klinikphilosophie nicht vermitteln. Kein Gruß, unfreundlich. Schade, dass es immer wieder Menschen gibt, die eine gut funktionierende Einrichtung nicht vertreten und von Hause aus schlecht gelaunt sind.

Im Café war ab und an auch zu spüren, dass die Abstandsregelungen bis ins Detail überwacht wurden.

Die Klinik kann ich vollumfänglich empfehlen und werde jederzeit wieder meine Reha-Aufenthalte dort planen. Ich war durch die DRV dort, was sich wahrscheinlich auch darauf positiv ausgewirkt hat, da es um meine Arbeitsfähigkeit ging. Trotzdem: Top Klinik!

03.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Eine sehr gute Klinik

Es hatt mir alles gefahlen die Therapie,die Ärzte und schwester freundlich und zuvorkommend,das Essen war sehr gut.Ich wurde sehr gern wieder kommen,aber wenn es gehen wurde in sommer nicht in winter wann ich gewesen war.

15.07.2020 • privat versichert • Alter: über 50
5,2

Man sollte dieses Haus meiden

Es wurden im Vorfeld Dinge versprochen (Wasseranwendungen) die nicht gehalten wurden). Wellness, Kosmetik, Sauna alles geschlossen, ohne die Patienten vorher darüber zu informieren. Es werde sehr wenig Anwendungen verordnet und wenn, dann nutzlose (Elektro, Rotlicht).

Die Ärzte , bei denen ich war, gingen in keinster Weise auf den Patienten ein und spulten ihr Routineprogramm ab.

An den Fahrstühlen kommt es zu Wartezeiten bis zu 20 Minuten, weil nur 2 Personen den Aufzug gleichzeitig benutzen dürfen, obwohl alle Patienten auf Corona getestet sind und das Haus nicht verlassen dürfen.

14.10.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Sehr zufrieden

Ich war bei der stationären Schmerztherapie.

Ärzte und Therapeuten sind sehr gut.

Essen ist gut.

Unterbringung ist gut.

Ich kann die Klinik nur empfehlen.

01.09.2019 • Alter: über 50
5,2

Beängstigend eitle & chauvinistische Ärzte mit sehr geringem Fachwissen

Grauenvolle Ärzte, superunfreundlich, eitel, arrogant, dazu null Ahnung vom Fach, vom Typ her ähnlich Prof. Stig Helmer in Hospital der Geister. Fragen werden prinzipiell nicht beantwortet von den Ärzten und der eigentliche Auftrag laut Überweisung wurde ignoriert. Der Aufenthalt dort hat mir gar nicht gut getan, denn die Schmerzen sind um ein vielfaches stärker als vor der stationären Behandlung und es gibt keine neuen Erkenntnisse.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung47%
Profilaufrufe18.418
Letzte Aktualisierung06.09.2021