Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Tagesklinik Oldenburg Kinderwunschzentrum

Tagesklinik Oldenburg Kinderwunschzentrum

Praxisgemeinschaft, Ambulantes Operationszentrum, Anästhesie

0441/922700

Tagesklinik Oldenburg Kinderwunschzentrum

Praxisgemeinschaft, Ambulantes Operationszentrum, Anästhesie

Öffnungszeiten

Mo
07:00 – 18:00
Di
07:00 – 18:00
Mi
07:00 – 16:00
Do
07:00 – 18:00
Fr
07:00 – 18:00
Sa
10:00 – 14:00
So
10:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Achternstr. 2126122 Oldenburg

Leistungen

Sterilisation
Eileiterschwangerschaft
Eierstock-OP
Myom
Vitrifikation
Blastozystenkultur
Kryokonservierung
künstliche Befruchtung
Kinderwunschbehandlung
unerfüllter Kinderwunsch
Samenanalyse
Hormondiagnostik
gynäkologische Untersuchung
Zyklusmonitoring
Endometriose
Laser Therapie „Mona Lisa Touch“
Dysplasie
Myom Zentrum
Ambulante gynäkologische Operationen
Kinderwunschzentrum

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil der tagesklinik Oldenburg. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie Wissenswertes zu unseren Untersuchungsmethoden und Therapieverfahren. Wir haben uns auf Kinderwunschbehandlungen spezialisiert. Unser Anliegen ist es, Ihre ungewollte Kinderlosigkeit bestmöglich zu therapieren. Zudem führen wir auch gynäkologische Operationen durch. Wenn Sie Fragen zu den einzelnen Leistungen haben oder einen ersten Beratungstermin vereinbaren möchten, können Sie uns gerne unter der Telefonnummer 0441/922700 kontaktieren.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Ihr Ärzte- und Praxisteam der tagesklinik Oldenburg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Tagesklinik Oldenburg - Kinderwunschzentrum


Unsere Schwerpunkte

Ihr gesundheitliches Wohlbefinden liegt uns am Herzen. Unser Behandlungsschwerpunkt in der Tagesklinik  Oldenburg ist die umfassende Therapie einer ungewollten Kinderlosigkeit. Neben der Kinderwunschbehandlung nehmen wir aber auch ambulante und stationäre gynäkologische Eingriffe vor. In der folgenden Übersicht erhalten Sie weitere Informationen zu unseren Behandlungsverfahren. Wir freuen uns, Ihnen helfen zu dürfen!

  • Kinderwunschbehandlung

  • Gynäkologische Operationen

  • Spezialsprechstunden

  • Kinderwunschbehandlung

    Tritt trotz eines regelmäßigen Geschlechtsverkehrs innerhalb von 1 Jahr, keine Schwangerschaft ein, so sollte auf Ursachensuche gegangen werden.

    Daraus muss nicht unbedingt eine Therapie resultieren. Oft treten aber kleine Störungen zu Tage, die problemlos behoben werden können.

    30 000 glückliche Paare pro Jahr:

    In Deutschland bleiben ca. 15 Prozent der Ehen ungewollt kinderlos. Schätzungsweise 100.000 Paare werden dort pro Jahr behandelt. Etwa drei Prozent aller in Deutschland geborenen Kinder - das heißt jährlich über 30.000 Babies - kommen nach einer Kinderwunsch-Therapie zur Welt.

  • Gynäkologische Operationen

    Die tagesklinik Oldenburg gehört zu den Vorreitern des ambulanten Operierens in Deutschland. Sie führt jährlich über 3000 Eingriffe in Narkose durch und bildet damit die größte und ambulant operierende Einheit in der Frauenheil­kunde in Niedersachsen. Das Spektrum der bei uns durchgeführten Eingriffe finden Sie hier.

    Der Schwerpunkt liegt auf Bereich der schonenden, minimal invasiven Chirurgie (MIC oder "Knopfloch­chirurgie") und der Laser­chirurgie. Die Operateure haben hierfür die höchste nachweis­bare Qualifikation (MIC III), anerkannt von der Deutschen Gesellschaft für Gynäkologie und Geburtshilfe.

  • Spezialsprechstunden

    • Dysplasie-Sprechstunde
    • Myom-Sprechstunde
    • MonaLisa Touch-Lasertherapie

    Die Zahl der Kinder­wunsch­behandlungen, aber auch die der damit verbundenen operativen Eingriffe stieg stetig an. Mittlerweile sind in der tagesklinik Oldenburg zwei Frauenärzte (Dr. Jörg Hennefründ und Dr. Firas Alhalabieh) tätig. Sie besitzen alle die zusätzliche Weiterbildung in Gynäkologischer Endokrinologie und Reproduktions­medizin als Voraussetzung einer qualifizierten Kinder­wunsch­behandlung. Die anästhesiologische Betreuung liegt in den Händen der beiden Narkosärztinnen Frau Dr. Tanja Peters und Frau Katharina Cornelius.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Tagesklinik Oldenburg - Kinderwunschzentrum


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

Sie sind auf der Suche nach kompetenten Ärzten für eine Kinderwunschbehandlung oder eine gynäkologische Operation? Gerne stehen wir Ihnen in der Tagesklinik in der Achternstr. 21 in Oldenburg zur Seite, wenn sie eine Beratung zu unseren gynäkologischen Therapieverfahren benötigen. Wir behandeln jeden Patienten mit Ruhe und Geduld, denn uns liegt es am Herzen, dass Sie sich bei uns wohlfühlen. Bei einem persönlichen Erstgespräch können wir Sie kennenlernen und mit Ihnen Ihr individuelles Anliegen besprechen. Hier auf jameda erhalten Sie vorab einen ersten Einblick in unsere Leistungen:

  • Diagnostik

  • Behandlung

  • Implantationsversagen

  • Laparoskopie

  • Hysteroskopie

  • Eingriffe mit dem Laser

  • Intimchirugie

  • Stationäre Operationen

  • Diagnostik

    • Gynäkologische Untersuchung
    • Zyklusmonitoring
    • Hormondiagnostik
    • Bauchspiegelung
    • Gebärmutterspiegelung
    • Samenanalyse (Spermiogramm)
    • Genetik
  • Behandlung

    • Hormonelle Stimulation
    • Insemination
    • Künstliche Befruchtung mittels IVF oder ICSI
    • Kryokonservierung
    • Auftauzyklus (Kryozyklus)
    • Blastozystenkultur
    • Fruchtbarkeitserhalt fertiPROTECT
    • TESE - Testikuläre Spermienextraktion
    • Kinderwunschbehandlung mit Samenspende
    • Social Freezing
    • Scratching
    • Assisted hatching (AH)
    • Vitrifikation
    • Eizellspende
    • In-Vitro-Maturation von Eizellen (IVM)
  • Implantationsversagen

    • Eizellqualität
    • Gerinnungsstörung
    • Hydrosalpinx
    • Die Gebärmutterschleimhaut (Endometrium)
    • Das Einnistungsfenster - ERA-Test
    • Embryonenfaktoren
    • Immunologische Faktoren
  • Laparoskopie

    • Abklärung bei Kinderwunsch mit Überprüfung der Eileiterdurchgängigkeit (Chromopertubation)
    • Abklärung von Unterbauchschmerzen (Diagnostische Laparoskopie)
    • Eingriffe zur Diagnostik und operativen Behandlung bei Endometriose (versprengte Gebärmutterschleimhaut)
    • Lösen von Verwachsungen (Adhäsiolyse)
    • Entfernung von Myomen (gutartige Knoten an der Gebärmutter)
    • Eierstocksoperationen
      • Gewebeentnahmen (Probeexzision)
      • Zystenentfernung (Zystenexstirpation)
      • Knotenentfernung (Tumorexstirpation)
      • Entfernung des Eierstocks (Adnektomie, Adnexektomie)
    • Therapie der Eileiterschwangerschaft (Extrauteringravidität)
    • Operationen an erkrankten Eileitern (Sactosalpinx, Salpingoneostomie
    • Sterilisation (Eileiterunterbrechung, -unterbindung)
    • Refertilisierung (Rückgängigmachen einer Sterilisation)
    • Entfernung der Gebärmutter mittels Bauchspiegelung (suprazervikale Hysterektomie LASH)
  • Hysteroskopie

    • Mit kleinen diagnostischen Maßnahmen
      • Gewebeprobe (Probeexzisionen)
      • Ausschabung
    • Mit kleinen therapeutischen Maßnahmen
      • Entfernung einer Spirale
      • Spiralen-Einlage
      • GyneFix® Kupferkette
      • Entleerung der Gebärmutter bei Fehlgeburten
      • Polypabtragung
      • Lösung von Verwachsungen, Synechien, Narben...
    • Mit operativen Maßnahmen
      • Trennwandentfernung in der Gebärmutter (Septumabtragung bei Uterusanomalien)
      • Myomentfernung (Myomresektion)
      • Eingriffe zur Verminderung zu starker Regelblutungen wie Entfernung der Gebärmutterschleimhaut (z.B. Endometriumablation, NovaSure-System)
  • Eingriffe mit dem Laser

    • am äußeren Genital und der Scheide
      • Feigwarzen/Kondylomentfernung (Condylomata acuminata )
      • Vaginalsepten
      • Vaginaltumore
      • Labienzysten
      • Vulvaatherome und -Lipome
      • Narbenkorrektur nach Dammschnitt
      • Eingriffe bei Verengung des Scheideneingangs
      • Bartholin'sche Tumore
      • Öffnung (Marsupialisation) von Zysten und Abszessen
      • Probeexzisionen im Bereich des äußeren Genitale
    • am Muttermund
      • Konisation des Gebärmutterhalses (LEEP-Technik)
      • Polypentfernung
      • Kondylomentfernung
      • Eingriffe zur Reduktion zu starker Ausflüsse
  • Intimchirugie

    • Verkleinerung der Schamlippen durch Laser
    • Hintere Plastik
    • Erweiterung des Jungfernhäutchens, Wiederherstellung (Hymenalplastiken)

    Eingriffe bei Verengung des Scheideneingangs

  • Stationäre Operationen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Tagesklinik Oldenburg Kinderwunschzentrum


tagesklinik Oldenburg - Kinderwunschzentrum

Die tagesklinik Oldenburg besteht seit 1992 in der Achtern­straße 21 unmittel­bar in der Fußgänger­zone der Stadt Oldenburg. Sie wurde ursprünglich gegründet, um das ambulante Operieren gynäkologischer Patientinnen in Oldenburg zu etablieren. Im Laufe der Jahre nahm die Anzahl der durchgeführten Eingriffe und deren Spektrum stetig zu. Ab 1996 erfolgte der Aufbau eines weiteren Behandlungs­bereichs mit der Kinderwunsch­behandlung. Die Zahl der Kinder­wunsch­behandlungen, aber auch die der damit verbundenen operativen Eingriffe stieg stetig an. Mittlerweile sind in der tagesklinik Oldenburg zwei Frauenärzte (Dr. Jörg Hennefründ und Dr. Firas Alhalabieh) tätig. Sie besitzen alle die zusätzliche Weiterbildung in Gynäkologischer Endokrinologie und Reproduktions­medizin als Voraussetzung einer qualifizierten Kinder­wunsch­behandlung. Die anästhesiologische Betreuung liegt in den Händen der beiden Narkosärztinnen Frau Dr. Tanja Peters und Frau Katharina Cornelius.

Durch diese Qualifikationen aller drei Frauenärzte erkannte die Ärztekammer Niedersachsen der tagesklinik Oldenburg sowohl für die Facharzt­weiterbildung als auch für die Spezialisierung in der gynäkologischen Endokrinologie und Reproduktionsmedizin zwei Jahre Weiterbildungs­ermächtigung zu. Darüber hinaus ist die tagesklinik Oldenburg Ausbildungszentrum für die Qualifikation minimal invasiver endoskopischer Eingriffe (MIC III Zentrum) in Zusammenarbeit mit dem Pius-Hospital Oldenburg und führt regelmäßig Fortbildungs­veranstaltungen durch.

Damit ist die tagesklinik Oldenburg auch in der Ausbildung des frauenärztlichen Nachwuchses einzigartig im Bereich ambulanter Einrichtungen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe5.046
Letzte Aktualisierung02.12.2020

Danke , Tagesklinik Oldenburg Kinderwunschzen… !

Danke sagen