Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
17.130 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Ingo Woitzel

Arzt, Allgemeinmediziner

07231/313533

Dr. Woitzel

Arzt, Allgemeinmediziner

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Di
09:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
09:00 – 12:00
15:00 – 17:00
Fr
09:00 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Luisenstr. 54-5675172 Pforzheim
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Ingo Woitzel?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Naturheilverfahren
Hausarzt
Umweltmedizin

Note 3,3

3,3

Gesamtnote

3,3

Behandlung

3,3

Aufklärung

3,5

Vertrauensverhältnis

3,0

Genommene Zeit

3,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,5

Wartezeit Praxis

2,2

Sprechstundenzeiten

3,2

Betreuung

2,4

Entertainment

3,2

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

2,6

Telefonische Erreichbarkeit

3,6

Parkmöglichkeiten

2,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle6
Note 1
3
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
18.08.2020
4,6

Arrogant

Ich konnte nach ca. 2-3 Monaten Behandlung (2× pro Woche, insbesondere mit seiner sog. Photonentherapie) keinerlei Besserung feststellen. Herr Woitzel ist in meinen Augen ein sehr überheblicher und engstirniger Mensch, der viel mit seinem eigenen Ego beschäftigt ist und seine eigenen Fähigkeiten überschätzt. In der Praxis herschte meiner Meinung nach eine sehr unangenehme Atmosphäre, seine Aussagen empfand ich teilweise als sehr widersprüchlich und die Rechnung fand ich unverhältnismäßig hoch.

14.08.2018
1,2

Kompetenter Arzt, supernettes Team

Als letzte Rettung bei Borreliose: Dr. Woitzel hilft! Und wer heilt, hat recht, so einfach ist das.

10.08.2018 • Alter: über 50
1,2

Hervorragender, netter Arzt mit kompetenten Team!

Als Ursache für meine Gesundheitsprobleme haben andere Ärzte und nun auch Dr. Woitzel bei mir Borreliose diagnostiziert. Ich habe mich nach einigen Recherchen für die Photonentherapie nach Dr. Woitzel entschieden. Eine Antibiotika Behandlung ist nach meiner Meinung fragwürdig. Zudem hat Dr. Woitzel durch seine ausführliche Diagnostik noch eine FSME Infektion erkannt, die er nun vorrangig behandelt. Dafür bin ich ihm ganz besonders dankbar! Diese Infektion wurde trotz einiger Hinweise von anderen Ärzten übersehen.

Leider sind viele der Leistungen nur als Privatpraxis zu erbringen und ich bereue nicht Geld für meine Gesundheit auszugeben. Was sollte wichtiger sein?

Ich bin noch in Behandlung und nach nur zwei Terminen mit Photonen-, Ozontherapie und Infusionen geht es mir schon besser. Somit bin ich guter Dinge wieder gesund zu werden und fühle mich in dieser Praxis sehr gut betreut.

P.S.: Die teils schlechten Patientenbewertungen in diesem Portal sind mir völlig unerklärlich!!

13.06.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
6,0

Keinerlei Verbesserung.massive Abzocke!

Ich habe folgende Beschwerde: Chronische Schmerzen durch Borreliose den Nerven , Gelenken , Müdigkeit, Abgeschlagenheit und Depression

Er wirbt damit 100% aller Patienten zu Heilen.

Er versucht den Menschen Angst zu machen.

Das war sehr bedenklich!

Trotzdem versuchte ich in meiner Not die Therapie durchzuziehen.

Nach ca 25 Photonenbehandlungen war ich ca 10.000€ leichter.

Die bittere Erkenntnis, alle Beschwerden waren noch da.

Teilweise haben sich die Symptome noch verschlimmert!!

Was Herr Woitzel da abzieht ist eine absolute Frechheit!

Man sollte ihm das Handwerk legen.

Sein Personal ist meistens genervt.

Man spürt deutlich das es untereinander nicht stimmt im Team.

Hat man eine frage, sind sie schon genervt.

Die Rezeptionistin ist meistens extrem Pampig und sehr unfreundlich.

In der Zeit meiner Behandlung ( ca 8 Wochen) habe ich mich mit einigen Patienten angefreundet.

Man hat sich im Wartezimmer ausgetauscht, was ja bei einer Chronischen Erkrankung normal ist.

Herr Woitzel hat mir dann gesagt das dies nicht gewünscht ist. Anscheinend möchte man nicht das die Patienten sich austauschen.

Wir haben es dennoch getan.

Ich habe über 10 Leute kennengelernt, bei keinem einzigen gingen durch die Photonentherapie die Schmerzen weg!!!

Nochmals!

Bei Borreliose Finger weg von diesem Arzt!

PS: ich bin sind seit 5 Monaten bei einem anderen Arzt in Rheinstetten in Behandlung.

Ich bin fast Schmerzfrei. Und das alles ohne Kosten!

01.03.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
5,6

Scharlatan / Photonentherapie hat keinerlei Auswirkung gehabt

Ich bin mitte 30 jahre alt und habe folgende Beschwerde: Chronische Schmerzen durch Borreliose in fast allen Gelenken. Müdigkeit, Abgeschlagenheit und keine Belastbarkeit. Diverse weitere

Symptome....

Absolute Vorsicht bei diesem Arzt. Wirbt mit Photonentherapie und weiteren Heilmethoden.

Bittet dann jeden zur Kasse. Versucht aus der Not des Patienten Profit zu machen. Habe selbst über 4000,- liegen lassen. Am Ende ging es mir genauso wie vor der Therapie.

Die Wartezeiten für Termin sind besonders kurz gehalten. Grund: Damit immer genügend Kundschaft da ist.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung31%
Profilaufrufe17.130
Letzte Aktualisierung12.08.2020

Finden Sie ähnliche Behandler