Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Zahnärzte:
Gold-Kunde
Dr. Dr. med. dent. Johannes-Georg Hoppe

Dr. Dr. med. dent. Johannes-Georg Hoppe

Zahnarzt, Kieferorthopädie

weitere Standorte
02361/29038

Dr. Dr. Hoppe

Zahnarzt, Kieferorthopädie

Sprechzeiten

Mo
07:30 – 11:30
12:30 – 17:00
Di
07:30 – 11:30
12:30 – 17:00
Mi
07:30 – 11:30
13:00 – 17:00
Do
07:30 – 11:30
12:30 – 17:00
Fr
07:30 – 11:30
13:00 – 17:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Herzogswall 2045657 Recklinghausen

Leistungen

KFO-KCH Kombinationsbehandlung
Kiefergelenksdiagnostik
Antischnarchgerät
Ganzheitliche Zahnmedizin
CMD
Penta-one-Retainer
Unsichtbare Zahnspange
Super elastische Bögen
Labialflächenversiegelung
Positioner
Bio Bite Corrector
Pendulum
Retentionsgeräte/Retainer
Frühbehandlung
Multibracketapparatur
Herausnehmbare Zahnspange

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, Sie auf meinem jameda-Profil begrüßen zu dürfen. In meiner kieferorthopädischen Praxis am Standort Recklinghausen Stadt haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, Ihnen und Ihren Kindern einen angenehmen Aufenthalt zu ermöglichen. Nur so gelingt eine angstfreie und effektive Behandlung. Wir nutzen neueste Technologien in modern eingerichteten Räumen. Überzeugen und informieren Sie sich über uns und unsere Praxis am Herzogswall 20 gerne selbst. Sie erreichen uns unter der Telefonnummer 02361- 29 0 38.

Ihr Dr. Dr. Johannes-Georg Hoppe

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
drdrhoppe


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Gerade Zähne tragen wesentlich zu einem gepflegten Erscheinungsbild bei. In meiner Praxis für Kieferorthopädie am Herzogswall 20 in Recklinghausen Stadt behandle ich Zahn- und Kieferfehlstellungen bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Nach gründlicher Untersuchung der Zähne und des Kiefers kläre ich Sie gerne darüber auf, ob eine kieferorthopädische Behandlung sinnvoll für Sie ist. Vereinbaren Sie einen Termin unter der 02361- 29 0 38 und lassen Sie sich von mir beraten.

  • Kieferorthopädie

  • Kieferorthopädie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
drdrhoppe


Mein weiteres Leistungsspektrum

Sie stören sich an schiefen Zähnen oder haben sogar Schmerzen im Mund- oder Kieferbereich? In unserer Praxis für moderne Kieferorthopädie am Herzogswall 20 in Recklinghausen Stadt möchten wir Ihnen mit Kiefergelenksdiagnostik, herausnehmbaren Zahnspangen oder Lingualtechnik dabei helfen, dass Sie sich bald wieder wohlfühlen. Die genannten Leistungen bieten wir nicht nur für Erwachsene an, sondern auch für Kinder und Jugendliche. Sie möchten mehr zu unseren Behandlungsmethoden erfahren? Besuchen Sie uns in unserer Praxis oder kontaktieren Sie uns telefonisch unter 02361- 29 0 38.

  • Herausnehmbare Zahnspangen

  • Bracket Systeme

  • Frühbehandlung

  • Retentionsgeräte / Retainer

  • Herausnehmbare Zahnspangen

    Herausnehmbare Zahnspangen werden häufig zu Beginn einer kieferorthopädischen Behandlung eingesetzt und zwar im Rahmen einer Frühbehandlung (möglich ab dem 4. Lebensjahr) oder zu Beginn der „Hauptbehandlung“, die in der Regel mit dem Durchbruch der kleinen Backenzähne beginnt. Mit diesen Geräten kann man die Kiefer ausformen und falsche Bißlagen beseitigen. Zahndrehungen und Wurzelbewegungen d.h. körperliche Bewegungen können damit nicht durchgeführt werden. Hierfür benötigt man eine festsitzende Spange. Die herausnehmbaren Geräte werden eingeteilt in Einzelgeräte und sogenannte bimaxilläre Geräte, die sich zwischen den Kiefern befinden.

    Die Einzelgeräte - sogenannte Platten - sind in der Lage, kippende Zahnbewegungen durchzuführen und Frontzähne zu drehen. Die bimaxillären Geräte können die Bißlage korrigieren.

    • U - Bügel Aktivator
    • Aktiver Bionatar
    • Fränkel
    • Vor- oder Rückschubdoppelplatten
  • Bracket Systeme

  • Frühbehandlung

    Eine Frühbehandlung im Milch- oder frühen Wechselgebiss beginnt man häufig auf Grund eines Kreuzbisses, einer vergrößerten sagittalen Frontzahnstufe oder auch bei falscher Verzahnung der Fronten.

    Bei Patienten mit einem Down Syndrom gibt es zusätzlich Möglichkeiten zur Verbesserung der Zungenlage sowie des Mundschlusses mittels KFO Geräten. Bereits in den ersten Monaten nach der Geburt aber auch zu jedem späteren Zeitpunkt.

    Frau Dr. Gloria Hoppe-Walter hat sich im Rahmen Ihrer Doktorarbeit intensiv mit dem Thema Kreuzbißverzahnung im Zusammenhang mit der Wirbelsäule beschäftigt und betreut daher mit Freude unsere ganz kleinen Patienten.

  • Retentionsgeräte / Retainer

    Um das Behandlungsergebnis zu stabilisieren, muss anschließend nach Abschluss der Zahnstellungskorrektur ein entsprechendes Gerät weitergetragen werden, sonst besteht Rezidivgefahr (Zahnverschiebung in die ursprüngliche Lage)!

  • Pendulum

    Besonders bei Platzmangel im Oberkiefer lässt sich durch den Einsatz eines Pendulums oftmals die Extraktion mehrerer bleibender Zähne vermeiden!!

    Hierbei wird auf einen Backenzahn ein Band aufgesetzt und über eine Feder die Bewegung des Backenzahnes nach distal (hinten) bewirkt.

  • Bio Bite Corrector

    Um ein stabiles Behandlungsergebnis zu bekommen, muss die Lage von Unterkiefer zu Oberkiefer stimmig sein.

    Wenn der Unterkiefer z.B. zu weit hinten liegt, kann man diesen durch den Einsatz von intermaxillären Gummizügen nach vorne bewegen. Manche Kinder/ Erwachsene vergessen allerdings häufig, die Gummis einzuhängen.

    Ein sicheres orthodontisches Hilfsmittel ist der Bio Bite Corrector (BBC), bei dem der Patient nicht selber an die Gummis denken muß, da der BBC fest an der Zahnspange verankert ist.

    • Er wirkt wie eine Feder, die den Unterkiefer in die richtige Position zum Oberkiefer führt
    • Er verbleibt bis zur nächsten Kontrolle fest im Mund, kann also nicht vergessen werden!!

    Dadurch wächst der Unterkiefer wie von "Zauberhand" geführt nach vorne. Behandlungsdauer ca. 6 -9 Monate

  • Positioner

    Das SUPERGERÄT für höchste Ansprüche!

    In einem aufwändigen Laborverfahren wird anhand des Gebissabdruckes und der Bestimmung der optimalen Kiefergelenksposition eine ideale, biologisch stimmige Zahnstellung simuliert und durch unseren Techniker auf ein gummiartiges Trägermaterial übertragen.

    Bei vorschriftsgemäßem Tragen bewegen sich Ihre Zähne innerhalb weniger Wochen in die für das Kiefergelenk stimmige Idealposition.Dies ist besonders als Prophylaxe für Kiefergelenksbeschwerden und bei Fehlfunktionen der Zunge wichtig.

  • Labialflächenversiegelung

    Dabei wird ein hauchdünner Kunststofffilm auf die Zähne aufgebracht. Er schützt die Vorderfront eines Zahnes vor der schädlichen Säurewirkung der Bakterien, so dass die Entstehung von Karies wesentlich verhindert werden kann. Die Zähne müssen trotzdem geputzt werden!!!! Bitte nicht mit der Kauflächenversiegelung beim Zahnarzt verwechseln.

  • Penta-one-Retainer

    Der Penta-one-Retainer ist das ideale Gerät zur Stabilisierung des Behandlungsergebnisses!

    Hierbei ist keine aktive Mitarbeit erforderlich! Ein dünner, fünffach in sich verdrehter Draht wird von unserem Laborchef der Zahnbogenform angepasst. Mit Kunststoff wird der Drahtbogen von hinten an den Frontzähnen befestigt. So wird eine Verschlechterung der Zahnstellung (Rezidiv), die sonst in mehr als 60% der Fälle auftritt, vermieden. Keine aktive Mitarbeit erforderlich!

    Nach ca. 14 Tagen hat sich die Zunge an den "Fremdkörper" komplett gewöhnt. Der Draht bleibt nun - völlig ohne zu stören - für die Zeit der Retention im Mund, meist bis zum 35. Lebensjahr.

  • Super elastische Bögen

    Diese Bögen aus der Raumfahrttechnik können langfristig und kontinuirlich geringe Krafteinheiten auf die Zähne ausüben und verursachen weniger Schmerzen.

    Dadurch erhält man eine lange Wirksamkeit bei optimaler und kontinuierlicher Leistung. Der Zahnhalteapparat wird geschont und die Zahl der Bogenwechsel wird verringert.

  • Unsichtbare Zahnspangen

    Vertrauen Sie auf langjährige Erfahrung. Bei uns sind Sie in guten Händen.

    Die unsichtbare Kieferorthopädie ist besonders geeignet für Patienten, die eine Zahnregulierung benötigen, die für Andere unsichtbar ist.

    Lingualtechnik (WIN / INCOGNITO)

    • das sind Brackets, die hinter den Zähnen angebracht werden, sie wirken wie normale Brackets befinden sich aber auf der Zahninnenseite

    Invisalign

    • besteht aus mehreren unsichtbaren Kunststoffschienen, die als 3D - Druck hergestellt werden und sich fast unsichtbar auf den Ober- und Unterkieferzähnen befinden
  • CMD

    CMD - Craniomandibuläre Dysfunktion
    Die craniomandibuläre Dysfunktion ist ein multifunktionell bedingter Symptomenkomplex. Nicht nur Kiefergelenksschmerzen, sondern auch Nacken-, Rücken- und Kopfschmerzen, Tinnitus oder andere Muskelverspannungen können mit CMD vergesellschaftet sein. Zur spezifischen Diagnose ist eine klinische Funktionsanalyse, eine instrumentelle und in manchen fällen ein MRT in der bisherigen und in einer Idealposition der Kiefergelenke notwendig. Gerne vereinbaren Sie einen Termin in unserer CMD - Sprechstunde.

    Bruxismus - Zähneknirschen
    Bei Stressverarbeitung durch Zähneknirschen und Zähnepressen sollte zur Prävention von zu starken Abrasionen der Zähne und CMD eine Knirscherschiene getragen werden, die wir gern für Sie anfertigen.

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie / Zahnmedizin

    Wir führen kinesiologische Muskeltestungen durch und arbeiten mit homöopathischen Mitteln. Auch arbeiten wir mit vielen Fachpraxen der modernen Medizin und der Naturheilkunde zusammen, um Krankheitsursachen früh zu erkennen und sinnvoll therapieren zu können.

    Besonderen Wert legen wir auf die Stärkung der körpereigenen Kräfte zur Selbstheilung, die wir unterstützen möchten.

    Wir sind eine Praxis, die früh die störenden Faktoren erkennt, die eine gesunde Entwicklung des Gebisses verhindern. Wir arbeiten daher mit frühfunktionellen Geräten, Crozat- Geräten und Bionatoren in Kombination mit interdisziplinärer Abstimmung mit Logopäden, Manualtherapeuten, Physiotherapeuten, Osteopathen, HNO- Ärzten, Kieferchirurgen und Internisten.

  • Antischnarchgerät

  • Kiefergelenksdiagnostik

    Schon bei > 25% der Kinder in kieferorthopädischen Behandlungen finden sich versteckte Störungen im Bereich der Kiefergelenke, die sich im späteren Leben bemerkbar machen können.

    Mit klinischen und instrumentellen Funktionsanalysen lassen sich präzise Befunde über die Lage der Kiefer im Schädel, die Bewegung des Unterkiefers sowie die Bewegung der Kiefergelenke erheben. Diese Informationen fließen direkt in die Behandlung ein. So können Störungen im Kiefergelenk in späteren Lebensphasen verhindert werden.

  • Chirurgisch Kieferorthopädische Bißlagenkorrektur

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
drdrhoppe


Meine Kollegen (2)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Johannes-Georg Hoppe Gloria Hoppe-Walter und Patricia Hoppe

Dr. Dr. Hoppe hat noch keine Bewertungen erhalten

Wie ist Ihre Erfahrung mit Dr. Dr. Hoppe?

Teilen Sie als erster Ihre Erfahrung und helfen Sie damit anderen Nutzern bei der Suche nach dem passenden Arzt.

Jetzt Erfahrung teilen

Weitere Informationen

Weiterempfehlung0%
Profilaufrufe1.743
Letzte Aktualisierung25.09.2019

Danke , Dr. Dr. Hoppe!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Recklinghausen

Finden Sie ähnliche Behandler