Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Zahnärzte Obermünsterstrasse, Dres. Michael Blank, Mathias Siegmund und Julian Hieronymus

Zahnärzte Obermünsterstrasse, Dres. Michael Blank, Mathias Siegmund und Julian Hieronymus

Gemeinschaftspraxis

0941/51091

Zahnärzte Obermünsterstrasse, Dres. Michael Blank, Mathias Siegmund und Julian Hieronymus

Gemeinschaftspraxis

Öffnungszeiten

Mo
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
13:00 – 17:30
Mi
08:00 – 12:00
13:00 – 17:00
Do
08:00 – 12:00
13:00 – 18:00
Fr
08:30 – 12:00
13:00 – 16:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Obermünsterstr. 1193047 Regensburg

Leistungen

Implantologie
Ästhetische Zahnheilkunde
CEREC
Kinderzahnheilkunde
Behandlung unter Vollnarkose
Knochenaufbau
Endodontie
Prophylaxe
Bleaching
Funktionstherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf unserem jameda-Profil. Wir möchten, dass Sie sich bei uns gut aufgehoben fühlen. 

Es liegt uns am Herzen, Ihren Aufenthalt in unserer Praxis so angenehm wie möglich zu gestalten. Nachfolgend erfahren Sie, mit welchen Vorsorge-, bzw.  Behandlungsmethoden wir Ihnen bei der Erhaltung und Wiederherstellung Ihrer Mundgesundheit helfen können. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Gerne beraten wir Sie persönlich und individuell zu möglichen Behandlungsansätzen und beantworten Ihre Fragen umfassend und kompetent.

Wir freuen uns auf Ihren Anruf und darauf, Sie persönlich in unserer Praxis zu begrüßen! 

Ih­re Zah­n­ärz­te in Re­gens­burg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zah­n­ärz­te Obermünsterstraße Regensburg


Unsere Schwerpunkte

Wir freuen uns, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich unser Team spezialisiert hat. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Implantologie

  • CEREC

  • Behandlung mit Laser

  • Behandlung unter Vollnarkose

  • Implantologie

    Ständige Fortschritte in der zahnmedizinischen Diagnostik und Therapie bedingen Veränderungen in der Behandlungsphilosophie und im gesamten Behandlungsablauf. Während es früher oftmals üblich war schnell und selbstverständlich Zähne zu ziehen, setzen moderne Praxen im Gegensatz dazu heute auf die Erhaltung eigener Zähne und umfangreiche Vorsorge. Im Falle notwendiger Extraktionen konkurriert manchmal die klassische prothetische mit implantatgetragenen Konstruktionen. Immer öfter fällt die Wahl jedoch auf Zahnimplantate bzw. die Implantattherapie. Das Einsetzen von Zahnimplantaten wird als Implantologie bezeichnet. Implantologischer Zahnersatz setzt sich aus 3 Komponenten zusammen:

    • die künstliche Wurzel (das eigentliche Implantat)
    • Implantataufbau und
    • Zahnkronen bzw. Brücken oder Prothesen
  • CEREC

    CEREC ist die Abkürzung für ein modernes Herstellungsverfahren von Keramik-Inlays, -Kronen und -Brücken durch einen Computer. Das Besondere an diesem Verfahren ist, dass die Restauration direkt am Behandlungsstuhl konstruiert und eingesetzt werden können. Aus diesem Grund ist oftmals schon eine Sitzung ausreichend. CEREC basiert auf der CAD/CAM-Technologie (Computer Aided Design / Computer Aided Manufacturing). Der beschliffene Zahn wird über eine Kamera direkt im Patientenmund aufgenommen und digitalisiert. Im Computer wird er als 3D-Modell dargestellt. Mittels einer speziellen Software kann die Restauration (zum Beispiel Inlay, Onlay, Teilkrone, Krone oderBrücke) konstruiert werden und anschließend von einer speziellen Schleifeinheit aus einem kleinen Keramikblock gefräst werden. Dieser Vorgang dauert etwa eine halbe Stunde. Der gefräste Rohling wird dann durch unsere Zahntechnikerfarblich individuell an Ihre Zähne angepasst.

  • Behandlung mit Laser

    Mit dem hochwertig gepulsten Diodenlaser verfügen wir über einen Laser, der vielfältig in der Zahnmedizin eingesetzt wird und sehr gute Ergebnisse erzielt: 

    • bei bestimmten chirurgischen Eingriffen kann auf das Skalpell verzichtet werden. Die Folge davon sind eine schnelle Wundheilung und eine geringere Narbenbildung
    • bei Behandlungen von Herpes sowie Aphten wird eine schnelle Schmerzfreiheit und geringere Wiederkehr beobachtet
    • bei Behandlungen von überempfindlichen Zahnhälsen wird im Gegensatz zu konventionellen Methoden langfristig ein gutes Ergebnis erzielt

    Blutungen nach einem operativen Eingriff fallen bedeutend geringer aus, da der Laser die betroffenen Gefäße bereits während der Behandlung verschließt. Zusätzlich wird der Heilungsprozess beschleunigt und ein Vernähen der Wunden entfällt in den meisten Fällen ganz.

  • Behandlung unter Vollnarkose

    Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung bieten wir Ihnen auf Wunsch die Möglichkeit an, komplexe, größere Zahnbehandlungen unter Vollnarkose bzw. Sedierung durchzuführen. Bereits seit vielen Jahren arbeiten wir mit einem erfahrenen Anästhesistenteam zusammen, wodurch der Eingriff direkt vor Ort in unseren Praxisräumen in derRegensburger Innenstadt durchgeführt werden kann. Sie werden dabei von einem erfahrenen Anästhesie-Experten in einen schlafähnlichen Zustand versetzt. Während des gesamten Eingriffs befinden Sie sich in einem speziell ausgestatteten OP-Zimmer und werden solange betreut, bis Sie - bereits nach kurzer Zeit - in einem unserer Aufwachräume aus der Narkose erwachen und die Praxis wieder verlassen können.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unsere Schwerpunkte


Unser gesamtes Leistungs­spektrum

In der folgenden Darstellung unseres Behandlungsspektrums finden Sie die für Sie wichtigsten Leistungen erläutert. Natürlich beantworten wir alle Ihre offenen Fragen gerne in einem ausführlichen Behandlungsgespräch.

Unsere Leistungen für Ihre Mundgesundheit:

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Kinderzahnheilkunde

  • Parodontologie

  • Kieferorthopädie

  • Endodontie

  • Prophylaxe

  • Bleaching

  • Oralchirurgie

  • Funktionstherapie

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Nicht jeder ist von Geburt an mit perfekten Zähnen ausgestattet ist, jedoch kann man heute dank modernster Technik, Behandlungsmethoden und Materialien auch bei schwierigeren Ausgangslagen mit vollkeramischen Restaurationen sehr gute Ergebnisse erzielen. In unserem praxisinternen Meisterlabor werden diese farblich und strukturell perfekt an Ihre natürlichen Zähne angepasst, so dass Sie wieder strahlend lächeln können. Wir, Ihre Zahnärzte in Regensburg, sind stets bemüht die wertvolle Zahnsubstanz zu schonen und eine optimale Bioverträglichkeit bei Füllungsmaterial, Keramik oder Verbundstoffen zu gewährleisten.

  • Kinderzahnheilkunde

    Die individuelle Beratung unserer kleinen Patienten - bzw. der Eltern - unsere Kompetenz, unser Einfühlungsvermögen sowie die Behandlung der Kleinen in entspannter Atmosphäre, haben bei uns oberste Priorität. Deshalb gibt es seit Mai in unserer Praxis eigens eine  Abteilung für Kinder- und Jugendzahnheilkunde, die speziell auf die Bedürfnisse von Kindern ausgerichtet ist.

  • Parodontologie

    Die akute Form der weit geläufigen Parodontose ist die Paradontitis. Viele unterschiedliche Faktoren wie beispielsweise genetische Veranlagung, Rauchen oder systemische Erkrankung verursachen diese. Bei der Parodontose setzen sich unterschiedliche Bakterien in den Zahnfleischtaschen zwischen Zahn und Zahnfleisch fest. Dies kann zu einer Entzündung des Zahnfleisches führen, die mit der Zerstörung des Zahnhalteapparates einhergeht und später zu der Reduktion des Knochenfaches führen kann. Eine mögliche Folge kann sein, dass die Zähne sich lockern und im Gebiss wandern. Wer hierbei nicht rechtzeitig an Prophylaxe, also einen professionelle Zahnreinigung denkt, riskiert sogar die Notwendigkeit eines Zahnersatzes.

  • Kieferorthopädie

    Die ganzheitliche Kieferorthopädie erfasst die Kieferanomalie nicht als eigentliche Krankheit, sondern als Ausdruck einer allgemeinen Erkrankung. Die Anomalie der Zahnstellung (= Zahnfehlstellung) oder die Deformation des Kiefers ist als Symptom zu sehen, dessen Ursachen zunächst erkannt werden müssen. Je früher Fehlstellungen erkannt und behandelt werden, umso besser können diese behandelt werden. Wir bevorzugen herausnehmbare Apparaturen, wie z.B. den Bionator. Der Bionator bewegt die Zähne nicht unter Druck; durch eine harmonische Entwicklung des gesamten Mundraums stellen sich die Zähne an ihren richtigen Platz. Für die Regulierung einzelner Zahnfehlstellungen und die Endausformung der Kiefer werden festsitzende Apparaturen eingesetzt. Mit diesen Apparaturen kann man einzelne Zähne gezielt fassen und bewegen.

  • Endodontie

    Endodontie wird der Teilbereich in der Zahnheilkunde bezeichnet, der sich einerseits mit dem Innenleben der Zähne und andererseits mit dem kompletten Wurzelkanalsystem (speziell bei Entzündungen des Zahnmarkes oder des Zahnhalteapparates) beschäftigt. Zu den häufigsten Behandlungen zählen Wurzelkanalbehandlungen. Eine Wurzelkanalbehandlung ist immer dann nötig, wenn sich die Pulpa (der Zahnnerv) entzündet hat oder bereits abgestorben ist. Die Ursachen hierfür sind vielfältig von tiefen kariösen Defekten, aber auch kleine Risse im Zahnschmelz können dafür verantwortlich sein, denn dadurch wird den Bakterien das Eindringen ermöglicht und somit eine Entzündung ausgelöst. Um eine aussagekräftige Diagnose zu erhalten ist zunächst eine radiologische Untersuchung notwendig. Betont werden muss, dass eine Behandlung in jedem Fall sehr wichtig ist, da jeder Entzündungsherd im Körper sich auf den gesamtenOrganismus auswirken und eine Belastung darstellen kann. 

  • Prophylaxe

    Vorbeugende Maßnahmen zur Erhaltung gesunder Zähne sowie zur Förderung des Gesundheitsprozesses erkrankter Zähne bzw. bei erkranktem Zahnfleisch bezeichnet man als Prophylaxe. Wird diese regelmäßig durchgeführt, können Sie Zahnkrankheiten oder Zahnersatz verhindern und fördern die Gesundheit Ihrer Zähne nachhaltig, sondern können zusätzliche Beschwerden, wie Kopfschmerzen oder Rückenschmerzen, Muskelverspannungen Muskelverspannungen sowie weitere Auswirkungen auf den gesamten Organismus, vermindern. Es kommt auf das richtige Maß an! Unsere professionell ausgebildeten Assistentinnen beurteilen sicher und kompetent, wie oft eine Prophylaxe-Behandlung durchgeführt werden sollte. Dabei spielen verschiedene Faktoren eine Rolle, so zum Beispiel eine Vorschädigung des Gebisses oder die bereits durchgeführte prothetische Versorgung (Zahnersatz). Durch unser Recall-System werden Sie immer rechtzeitig an Ihren nächsten Termin erinnert.

  • Bleaching

    Viele unserer Patienten wünschen sich neben gesunden vor allem auch strahlend schöne und weiße Zähne. Jedoch hinterlassen die täglichen (Ess-)Gewohnheiten – sei es durch den übermäßigen Genuss von Kaffee, schwarzem Tee, Rotwein oder Nikotin – oftmals unschöne Verfärbungen auf den Zähnen, die lediglich durch professionelles Bleaching(=Zahnaufhellung) entfernt werden können. Säurehaltige Nahrungsmittel wie Zitrusfrüchte, Alkohol oder Cola greifen den Zahnschmelz zusätzlich an und haben oftmals tiefliegende Verfärbungen zur Folge. In diesem Fall reichen die Methoden zum bloßen Bleaching nicht aus, da sich die Verfärbungen nicht mehr lediglich auf der Zahnoberfläche befinden und sich daher auch nicht so einfach entfernen lassen. Abhilfe lässt sich hier nur durch Veneers oder Kronen verschaffen.

  • Oralchirurgie

    Die Oralchirurgie beschäftigt sich mit (zahnärztlichen) Operationen in der Mundhöhle. In unserer Praxis operieren wir eine Vielzahl der heute möglichen zahnärztlichen operativen Eingriffen:

    • die Extraktion von Weisheitszähnen
    • die sogenannte Wurzelspitzenresektion (Entfernen einer Wurzelspitze),
    • mikrochirurgische Operationen auf dem Gebiet der Parodontosebehandlung
    • mikrochirurgische Operationen zum Knochenaufbau
    • mikrochirurgische Operationen der Zahnfleischästhetik sowie
    • implantologische Eingriffe
  • Funktionstherapie

    Nur den wenigsten Patienten ist bekannt, dass die Ursache für Kopfschmerzen und Rückenschmerzen oder Muskelverspannungen auch an den Zähnen oder am Kiefer liegen kann. Genau dort setzt daher die Funktionstherapie an. Der Kiefer, der Kopf und der Bewegungsapparat bilden gemeinsam eine funktionelle Einheit. Wird jedoch das Zusammenspiel dieser Einheit beispielsweise durch Zähneknirschen gestört, kann es zu Fehlbelastungen der Kiefergelenke und in Folge dessen zu schmerzenden Muskelverspannungen kommen, die oftmals mit starken Kopfschmerzen verbunden sind. Durch den Einsatz einer gezielten Funktionstherapie können diese Beschwerden gemindert, bestenfalls sogar behoben werden. Ein detaillierter Befund des Kausystems ist notwendig um eine schlüssige Diagnose zu erhalten. Dazu müssen zunächst Abdrücke des Ober- und Unterkiefers genommen werden. Die daraus hergestellten Modelle werden gelenkbezüglich in einen Artikulator eingestellt. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Zahnärzte Obermünsterstrasse

Gesunde und schöne Zähne sind ein wichtiger Bestandteil der Lebensqualität!  

Deshalb bieten wir unseren Patienten die bestmögliche zahnmedizinische Versorgung nach aktuell geltenden wissenschaftlichen Erkenntnissen und verfolgen qualitativ hochwertige Behandlungskonzepte, die individuell auf den einzelnen Patienten abgestimmt sind. Um diesem Anspruch gerecht zu werden, nehmen wir uns nicht nur ausreichend Zeit für ein gegenseitiges Kennenlernen und ein daran anschließendes ausführliches Beratungsgespräch, sondern sind selbstverständlich vor, während und nach einer Behandlung für Sie da!

Neben dem kompletten Spektrum der Zahnmedizin bieten wir Ihnen folgende moderne Behandlungsmethoden - auf dem neuesten technischen und wissenschaftlichen Stand - an: 

  • computergestützte Implantologie (Med 3D System)
  • computergestützt hergestellten Zahnersatz (CEREC)
  • schmerzfreie Behandlung mit Laser
  • Behandlung unter Vollnarkose
  • eigenes zahntechnisches Meisterlabor für höchste ästhetische Ansprüche
  • angebundenes Bleaching Center

Unsere modern ausgestattete Praxis befindet sich in der Obermünsterstraße mitten in der Regensburger Altstadt, in zentraler Lage nur wenige Gehminute vom Regensburger Bustreff Albertstraße und vom Hauptbahnhof entfernt. Des Weiteren stehen Parkplätze direkt vor den Praxisräumen in der Obermünsterstraße sowie am nahegelegenen Obermünsterplatz zur Verfügung. In unmittelbarer Nachbarschaft befindet sich außerdem das Petersweg Parkhaus, welches ausreichend Parkmöglichkeiten bietet.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung93%
Profilaufrufe7.692
Letzte Aktualisierung02.10.2019