Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
13.335 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Thomas Windisch

Arzt, Augenarzt

Termin vereinbaren
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Windisch

Arzt, Augenarzt

Sprechzeiten

Mo
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
Mi
14:00 – 18:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:00
14:00 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Neustädtler Str. 408289 Schneeberg
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Thomas Windisch?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde und profitieren Sie von unserem Corona-Impf- und Test-Management. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Note 4,6

4,6

Gesamtnote

4,5

Behandlung

4,0

Aufklärung

4,5

Vertrauensverhältnis

4,5

Genommene Zeit

5,5

Freundlichkeit

Optionale Noten

4,5

Wartezeit Termin

4,5

Wartezeit Praxis

3,5

Sprechstundenzeiten

5,5

Betreuung

5,5

Entertainment

alternative Heilmethoden

3,0

Kinderfreundlichkeit

Barrierefreiheit

6,0

Praxisausstattung

6,0

Telefonische Erreichbarkeit

5,0

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (13)

Alle2
Note 1
0
Note 2
0
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
14.12.2021 • privat versichert • Alter: über 50
3,4

Schlechtes Praxis- u. Hygienemanagement

Am 30.11.21 hatte ich schriftlich einen Termin gebucht. Dennoch liegt er nicht vor als ich ankomme. Ich "darf" dennoch warten. Im Warte- und Rezeptionsbereich einschl. 1. Voruntersuchungsraum ist alles offen. Man hört jedes Gespräch, Namen u Anliegen/Leiden. Jeder Patient wird ohne Erklärung, was man an den 2 Geräten untersucht zum Voruntersuchungsraum gerufen. Ich beobachte eine 1/2 Stunde, wie viele Patienten an den beiden Geräten sitzen und jegliche Hygienemaßnahme außer Acht gelassen werden. In diesen Tagen lag der Erz-kreis bei der Inzidenz über 2.000. Als ich aufgerufen werde, frage die wenig gut gelaunte Dame ob die Kontaktflächen desinfiziert wurden. Ein verständnisloser Blick trifft mich hart. Missmutig wird ein Gerät mit einem kleinen Tüchlein abgewischt, eher verschmiert. Das zweite Gerät nicht. Man müsse ja nur den Kopf auflegen ist die Antwort auf meinen Hinweis. Nun ist mein Verständnis erschöpft und ich breche meinen Besuch ab. In diesen Zeiten muss ein professionelles Hygienemanagement oberste Priorität haben. Zumal die Mehrzahl der Patienten im gefährdeten Alter sind. Dass für die Kinder noch rd. 45 Plüschtiere bereit liegen, spricht Bände. In den vorherigen Terminen fiel mir u.a. auf, dass wenn man vor dem letzten Behandlungszimmer sitzt, dort jedes Gespräch aus diesem Raum hört. Diskretion ist in dieser Praxis nicht möglich. Telefonisch lässt sich die Praxis fast nie erreichen. Die Telefonate die man wartend alle mitbekommt, sind von Freundlichkeit oder Verständnis nicht geprägt. Dass man dann auch keinen Termin für das kommende Jahr zur Nachuntersuchung buchen kann, ist ebenfalls unverständlich. Ärzte und Schwestern vergessen leider immer wieder, dass es Jene sind, die ursprünglich mit ihren Steuern ihr Studium bezahlt haben und nun ihre monatlichen Einkünfte sichern. Und dass diese Patienten sich heute mühsam um einen Termin bemühen und oft lange Wartezeiten in Kauf nehmen müssen. Ich bin Journalist u. Qualitätstrainer u. bewerte stets objektiv

17.07.2019 • Alter: 30 bis 50
5,8

Einmal und nie wieder

Hagelkorn: 4 Stunden stehend im Wartezimmer, pampige Schwester am Empfang und genervte Schwester in der VU. Untersuchung beim Arzt dauerte keine 2 Minuten, abgefertigt ohne Fragen stellen zu können und nur nichtsbringende Salbe bekommen.

2 Monate später Entschluss Hagelkorn in anderer Klinik operativ entfernen zu lassen, Überweisung in Klinik verweigert und nach betteln für 5 EURO Befund bekommen!

Weder AB geschalten oder Info auf Webseite wenn Praxis außerplanmäßig geschlossen.

Archivierte Bewertungen

06.02.2017 • gesetzlich versichert
1,0

Ein sehr zufriedener Patient

Wegen Praxisaufgabe meiner langjährigen Augenärztin in Zwickau mußte ich mir wegen drohender Erblindung des linken Auges einen neuen Augenarzt suchen, womit ich in Zwickau (ca. 15 Augenärzte) keinen Erfolg hatte. Problemlos und freundlich wurde ich in Schneeberg bei Dr. Windisch (der einzige Augenarzt in Schneeberg und 20 km von meinem Wohnort entfernt) aufgenommen, wo ich mich seitdem sehr gut "aufgehoben" fühle. Ich wurde vor der stationären Operation aufgeklärt und danach ebenso perfekt behandelt. Obwohl die Praxis wohl immer voll ist funktioniert das Bestellsystem fast ohne Wartezeit wenn man einen Termin vereinbart hatte.

Die Praxis war stets für mich telefonisch erreichbar.

23.01.2016 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
6,0

Fehldiagnose, Fragen und Anliegen des Patienten sind nicht erwünscht

Mein Sohn nunmehr 13 Jahre - Sieht auf einem Auge fast nix, auf dem anderen Recht gut. Daraus resultiert das er nicht unerheblich schielt. Nachdem ich endlich einen Termin erhalten hatte - Wartezeit ca 1/4 Jahr. Das Wartezimmen heillos überfüllt, dementsprechende Wartezeit. Teilweise mußten wir stehen.

Als wir dann dran waren, konnte ich nicht mal die Ursache bzw den Grund unseres Besuches ordentlich darlegen. Untersuchung nur standart - mein Kind mußte Zahlenreihen vorlesen. Zwischenfragen sind nicht gestattet. Er konnte die Reihen lesen- ergo sehen ist ok. Was nicht stimmte ein Auge hat nur 40% Sehleistung. Als ich dies sagte wurde der Herr Dr. pampig und das Kind hat 100% Sehleistung und das mit dem Schielen sei lediglich eine kosmetische , nicht behandlungsfähige Nebenerscheinung.

So wurden wir aus der Praxis nach 5min. Behandlung entlassen.

Mein Sohn hat extreme Probleme beim sehen, Kopfschmerzen, und daraus resultierende extreme Probleme in der Schule.

Leider kann man gegen solche Ärzte nicht vorgehen in diesem Land, und ja leider man muß nehmen was einem zur Verfügung steht. Bedauerlich und ein sehr trauriger Spiegel unserer Gesellschaft.

Ich habe mich nun auf private Kosten an einen Experten gewandt, und muß diese Kosten nun alle selbst übernehmen. da die AOK der Meinung ist man hätte sich ja eine zweite Meinung einholen können HAHAHA. Die waren wohl noch nicht beim Augenarzt !!

06.04.2015 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
3,0

OP Grauer Star m.75 Jahre ambulant

Mein Info. Termin war am 03.02.2015 zur Absprache des OP Termins. Da ich etwas Angst vor diesem Eingriff hatte, wurde mir anschließend etwas wohler, da außer der örtlichen Betäubung ein zusätzliches Verfahren als Dämmerschlaf bzw. Kurznarkose erfolgen soll. Dies unter Bewachung eines Anästhesisten. Als OP Termin wurde der 30.03. 2015 vereinbart. Ein ausführliches Merkblatt mit verständlichen Informationen vor und nach der OP war sehr hilfreich, denn die Erläuterungen zur OP vom Arzt waren sehr kurz. Die Abwicklung der OP erfolgte sehr zügig.

1. Gespräch mit Anästhesistin. 2. Vorbereitung in der Schleusenkammer zur OP. (Schuhe und Kopfbedeckung ) 3. OP Raum selbständig hinlegen. (Kanüle in Vene u. kurzer Einstich im Augenlied .Erwacht nach ca. 20 min. mit angezogenen Schuhen absolut schmerzfrei im Vorbereitungsraum. Ich konnte es kaum glauben, wie ein Traum. Am Folgetag wurde der Verband abgenommen und mein rechtes Auge erblickte ein helles, kontrastreiches Umfeld, wie Neugeboren.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung50%
Profilaufrufe13.335
Letzte Aktualisierung03.01.2017

Termin vereinbaren

03772/22745

Dr. med. Thomas Windisch bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Annaberg-Buchholz
    • Aue
    • Auerbach/Vogtland
    • Bautzen
    • Borna
    • Coswig
    • Crimmitschau
    • Delitzsch
    • Döbeln
    • Eilenburg
    • Frankenberg/Sachsen
    • Freiberg
    • Freital
    • Glauchau
    • Görlitz
    • Grimma
    • Großenhain
    • Hoyerswerda
    • Kamenz
    • Limbach-Oberfrohna
    • Marienberg
    • Markkleeberg
    • Markranstädt
    • Meißen
    • Pirna
    • Radeberg
    • Radebeul
    • Riesa
    • Schkeuditz
    • Schwarzenberg/Erzgebirge
    • Taucha
    • Torgau
    • Werdau
    • Wurzen
    • Zittau
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).