Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Jessica Kinner

Jessica Kinner

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Ernährungsberatung, Dunkelfeldmikroskopie, Eigenbluttherapie

0151/64100940

Frau Kinner

Heilpraktikerin, Schwerpunkte: Ernährungsberatung, Dunkelfeldmikroskopie, Eigenbluttherapie

Sprechzeiten

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Filzenweg 26 b83071 Stephanskirchen

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang
Zugang durch den Hinterhof

Leistungen

Unverträglichkeit
Allergien
Fastenbegleitung
fasten
Dunkelfeld
Dorn-Therapie
Dorn-Breuss
Hormone
Frauengesundheit
Blutegel
Entgiften
Ausleiten
Schröpfen
Spritzen
Infusionen
Ernährungsberatung
Ernährungstherapie
Nahrungsmittelunverträglichkeiten

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

es freut mich, dass Sie sich über alternative Heilverfahren informieren möchten! Hier erfahren Sie Wissenswertes über meine Therapieansätze und meine Behandlungsschwerpunkte. Meine Praxis in  Stephanskirchen ist auf Ernährungsberatung, Ausleiten und Entgiften sowie Orthomolekulare Medizin spezialisiert, biete aber auch andere Leistungen an. Ich, Heilpraktikerin Jessica Kinner, betreue meine Patienten umfassend - so bleiben Sie gesund, glücklich und sorgenfrei. Gemeinsam finden wir die passende Lösung für Sie! Ich nehme mir die Zeit, meine Patienten und Ihren familiären Hintergrund genau kennenzulernen und eine persönliche Beziehung aufzubauen. Ich bin davon überzeugt, dass ich meinen Patienten so die bestmögliche Behandlung bieten kann.

Wenn Sie Fragen haben oder nicht wissen, welche Behandlungsmethode für Sie in Frage kommt bzw. passend wäre, melden Sie sich gerne - ich helfe weiter.

Ihre Jessica Kinner

Mein Lebenslauf

2009Ausbildung zur medizinischen Fachangestellten im Orthopädiezentrum Rosenheim mit erfolgreich abgeschlossener Prüfung und anschließender langjähriger Tätigkeit
2015Übernahme der Klinikkoordination in selbiger Praxis
2016Abschluss: Fachwirtin für ambulante medizinische Versorgung mit dem Schwerpunkt "Ernährungsmedizin"
2016 bis 2018Selbststudium Naturheilverfahren
2018Ausbildung zur Heilpraktikerin bei Frau Jannette Eggendorfer-Hofer und Susanne Kreuzmeir in Bad Aibling
201904/2019 - Zertifizierte Ausleitungstherapeutin
201905/2019 - Erfolgreiche amtsärztliche Überprüfung zur Heilpraktikerin
201908/2019 - Praxiseröffnung in Rosenheim
201910/2019 - Zertifizierter Mikronährstoffcoach
2021Derzeit befinde ich mich in Ausbildung zur Mikroimmuntherapeutin
2021Praxiseröffnung in Stephanskirchen

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktikerin Jessica Kinner in Stephanskirchen


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Immer mehr Menschen setzen auf Naturheilkunde. Wenn Sie ebenfalls an alternativmedizinischen Therapien interessiert sind, bin ich, Heilpraktikerin Jessica Kinner, in meiner Praxis im Filzenweg 26b in Stephanskirchen gerne für Sie da. Ich habe mich unter anderem auf Ernährungsberatung, Ausleiten und Entgiften sowie Orthomolekulare Medizin spezialisiert. In einem ausführlichen Beratungsgespräch erkläre ich Ihnen gerne, wie ich vorgehe, um Ihre Selbstheilungskräfte zu aktivieren und die Genesung zu unterstützen. Sprechen Sie mich an - ich freue mich auf Sie!

  • Ernährungsberatung

  • Ausleiten und Entgiften

  • Orthomolekulare Medizin

  • Ernährungsberatung

    In der heutigen Zeit wird Ernährung zu einem immer wichtiger werdenden Thema. Wir alle sind der täglichen Frage ausgesetzt was wirklich gut für uns ist. Nahrungsmittelunverträglichkeiten, das Reizdarmsyndrom, Allergien und die Wohlstandskrankheiten wie Diabetes mellitus und Adipositas sind deutlich auf dem Vormarsch. In meiner Praxis lege ich viel Wert auf eine gründliche Anamnese und ein patientenorientiertes, individuell abgestimmtes Konzept. Nicht nur bei dem Thema Adipositas kann von einer Ernährungsumstellung profitiert werden. Immer mehr Patienten leiden ebenso unter einem sehr sensiblen Darm oder einem Reizmagen. Ich unterstütze Sie umfassend, um das Ziel zu Erreichen das Ihnen am Herzen liegt.

  • Ausleiten und Entgiften

    Bei den Ausleitungsverfahren wird zwischen der ab- und ausleitenden Therapie unterschieden. Diese Ausleitungsverfahren dienen der Entgiftung und Entschlackung des Körpers, schädliche Stoffwechselendprodukte oder Toxine/Giftstoffe sollen aus dem Körper beseitigt werden. Bei der Ableitung werden gestaute Körpersäfte umverteilt und der natürliche Fluss wieder hergestellt. Dies geschieht ohne das eine äußere künstliche Öffnung erzeugt wird. Im Gegensatz dazu werden bei der Ausleitung künstliche Öffnungen verwendet, um schädliche Pathogene direkt nach außen zu leiten. Es gibt verschiedene Ausleitungsverfahren, um Giftstoffe über die Haut auszuleiten:

    • Schröpfen – es gibt ein blutiges Schröpfen (Öffnung nach außen), dies wird vor allem bei Fülle Mustern angewandt und ein unblutiges Schröpfen (ohne Öffnung nach außen), wenn Leere Muster zu sehen sind. Wirkung: Abtransport von Schlackenstoffen, Beseitigung von Verspannungen, Anregung des Lymphsystems.
    • Blutegel-Therapie – medizinische Egel werden an entsprechende Hautareale gesetzt.
      Wirkung: durch den Speichel des Egels wird die Haut besser durchblutet und Gefäße erweitert.
    • Baunscheidt-Verfahren – mit Hilfe eines Stachelinstrumentes werden kleinste Hautöffnungen provoziert und ein spezielles durchblutungsförderndes Öl appliziert.
      Wirkung: durchblutungsfördernd, lymphflussanregend, immunstärkend.
  • Orthomolekulare Medizin

    ion Linus Pauling: Orthomolekulare Medizin ist eine alternativmedizinische Methode, welche die Erhaltung guter Gesundheit und die Behandlung von Krankheiten durch Veränderung der Konzentrationen von Substanzen im menschlichen Körper, die normalerweise im Körper vorhanden und für die Gesundheit erforderlich sind. Er erklärt damit, dass die offiziellen Referenzwerte für die Nährstoffzufuhr zwar grundsätzlich ausreichend sein können, um einem Mangel vorzubeugen, es aber in der Prophylaxe als auch in der Therapie immer darauf ankommt, die Menschen individuell und dem jeweiligen Bedarf mit den entsprechenden Nährstoffen zu versorgen. Eine Grundannahme besteht darin, dass Menschen die täglich benötigten Vitalstoffe meist nicht ausreichend aufnehmen, was auch an der zunehmenden Industrialisierung liegen kann. Stehen dem Körper die benötigten Nährstoffe nicht ausreichend zur Verfügung, so gerät er in ein biochemisches Ungleichgewicht. Typische Anzeichen solcher Mangelerscheinungen sind Müdigkeit, erhöhte Infektanfälligkeit und das Gefühl von Energielosigkeit. Da dies jedoch sehr allgemeine Symptome sind, dauert es häufig lang, bis ein Nährstoffmangel diagnostiziert wird. Die orthomolekularen Stoffe können auf unterschiedliche Weise zugeführt werden. Es gibt verschiedenste Arzneimittel, die meist in Form von Kapseln/Tabletten eingenommen werden können. Besonders effektiv ist der Weg über Injektionen/Infusionen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktikerin Jessica Kinner in Stephanskirchen


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Sie interessieren sich für sanfte Behandlungsmethoden, die stets den ganzen Menschen im Blick haben? Kommen Sie in meine Naturheilpraxis in Stephanskirchen, um sich alternativmedizinisch versorgen zu lassen. Über meine Leistungen, wie die Bioidentische Hormontherapie oder auch die Dorn-Breuss-Therapie, können Sie sich auf jameda vorab informieren. Natürlich folgt in meiner Praxis ein ausführliches Erstgespräch. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

  • Bioidentische Hormontherapie

  • Dorn-Breuss-Therapie

  • Dunkelfeldmikroskopie

  • Eigenbluttherapie

  • Bioidentische Hormontherapie

    Bioidentische oder natürliche Hormone sind in ihrer chemischen Struktur identisch mit den körpereigenen Hormonen. Sie werden aus der Yamswurzel gewonnen und vom Körper auf die gleiche Weise wie eigenproduzierte Hormone verstoffwechselt. Über einen Speichelhormontest können die Geschlechtshormone im Verhältnis zueinander ausgetestet werden. Mit bioidentischen Mitteln in homöopathischer Dosierung wird dem Körper nun gezeigt, welche Hormone er in letzter Zeit vernachlässigt hat und er zukünftig vermehrt produzieren muss. Häufig kommen Hormoncremes zum Einsatz, da die Aufnahme über die Haut bei den meisten Hormonen sehr gut funktioniert. Je nach Hormonstatus kann die Behandlung sehr schnell gehen oder mehrere Monate dauern. Wenn die bioidentische Hormontherapie richtig dosiert und laborkontrolliert angewendet wird, hat sie, im Vergleich zur konventionellen Hormontherapie, keine Nebenwirkungen.

  • Dorn-Breuss-Therapie

    • Dorn-Methode: Die sanfte Therapie der Wirbelsäule nach der DORN-Methode gilt als eine sehr wirkungsvolle Therapie. Im Laufe der Jahre geraten bei ca. 80-90% aller Menschen mehrere Wirbel aus der idealen Stellung. Dies kann zu Schmerzen unterschiedlicher Lokalisation im Rückenbereich führen. Bei der Dorn-Therapie wird diese Fehlstellung erkannt und der Therapeut richtet die Wirbel durch sanften Druck in der Dynamik wieder in die gerade Position. Mit anschließend angeleiteten Selbsthilfeübungen wird versucht einen dauerhaften Erfolg für den Patienten zu erreichen. Die Dorn-Therapie ist eine natürliche, sehr wirksame und ungefährliche Methode ohne Geräte, Medikamente und ohne Nebenwirkungen.
    • Die Breuss-Massage: Der Patient liegt bei der Wirbelsäulenmassage locker und entspannt auf dem Bauch. Der Kopf liegt auf der Massagebank und wird entsprechend gepolstert gelagert. Die Breuss - Massage sollte für den Patienten schmerzfrei sein und in einer ruhigen und entspannten Atmosphäre stattfinden. Faktisch ist die Massage nach Breuss eine energetische Wirbelsäulenmassage und wird vor oder nach der Dorn Methode angewendet! Die Muskeln an der Wirbelsäule sind nach der Massage entspannter, der Patient spürt meist eine deutliche Besserung. Die Breuss-Massage bewirkt durch Streckung der Wirbelsäule eine Lockerung.

    Die Breuss-Massage kann auch unabhängig von einer Dorn-Therapie durchgeführt werden.

  • Dunkelfeldmikroskopie

  • Eigenbluttherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Heilpraktikerin Jessica Kinner in Stephanskirchen


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurzfristige Termine
telefonisch gut erreichbar
sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,0

Wartezeit Termin

1,0

Wartezeit Praxis

1,0

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,0

Entertainment

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,0

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (6)

Alle6
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
06.06.2021
1,0

Heilpraktikerin mit Herz

Sehr kompetente Heilpraktikerin, die auf jede Frage eine Antwort hat. Der Mensch steht bei ihr im Vordergrund. Sie verfügt über ein unglaubliches Wissen, gepaart mit der Leidenschaft und dem Herz für den einzelnen Menschen, kann ich sie sehr weiterempfehlen.

Kommentar von Frau Kinner am 07.06.2021

Vielen Dank für Ihr positives Feedback! Ich freue mich!

04.06.2021
1,0

Kompetente Heilpraktikerin

Frau Kinner ist eine sehr freundliche und engagierte Heilpraktikerin.

Ich habe mich sehr wohl und sehr aufgehoben gefühlt.

Sie nimmt sich unwahrscheinlich viel Zeit, erklärt alles verständlich.

Auch eine Nachbetreuung findet statt. Hier merkt man, das Wohl des Patienten liegt ihr sehr am Herzen.

Absolute Weiterempfehlung meinerseits.

Kommentar von Frau Kinner am 05.06.2021

Vielen Dank für Ihr positives Feedback! Ich freue mich wenn ich mit meinen Therapieverfahren helfen kann!

26.04.2021 • Alter: 30 bis 50
1,0

Einwandfrei

Frau Kinner ist sehr freundlich und höflich. Ihre Kompetenz zeichnet sich durch ihr umfangreiches Fachwissen aus. Sie arbeitet sehr akribisch und gewissenhaft.

Kommentar von Frau Kinner am 05.06.2021

Vielen Dank für die positive Rückmeldung! Ich freue mich Ihnen geholfen zu haben;)

19.04.2021
1,0

Danke! - Professionellste, engagierteste Ärztin - 100% Vertrauensbasis

Aufgrund meiner nicht ganz zuzuordneten, verschiedenen körperlichen Beschwerden war ich bereits bei zahlreichen Ärzten. Frau Kinner ist mit Abstand die professionellste, engagierteste und einfühlsamste Ärztin, die für mich die höchste Wissenskompetenz aufweist. Sie hat meine Beschwerden ernst genommen und mit viel Zeit und Einsatz in alle medizinischen Richtungen gedacht und meine Beschwerden erfolgreich verbessert. Ich kenne keine Ärztin/keinen Arzt, der sich so für seine Patienten einsetzt!

Kommentar von Frau Kinner am 07.06.2021

Vielen Dank für Ihr so herzliches und positives Feedback, ich freue mich sehr helfen zu können.

14.04.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Fachlich kompetent und sehr einfühlsam

Bei Frau Kinner fühlt man sich sofort bestens aufgehoben, Sie nimmt sich Zeit und geht auf jedes Detail ein. Beste verständliche kompetente Beratung und Versorgung! Nur zum Weiterempfehlen!!!

Kommentar von Frau Kinner am 07.06.2021

Vielen Dank für Ihr positives Feedback, ich freue mich sehr helfen zu können.

Weitere Informationen

Profilaufrufe331
Letzte Aktualisierung05.05.2021

Weitere Behandlungsgebiete in Stephanskirchen

Finden Sie ähnliche Behandler