Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. dent. Finn Rasmus Lüth

Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

Lüth Zahnärzte | Dr. Finn R. Lüth & Kollegen
Termin buchen

Dr. Lüth

Zahnarzt, Implantologie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 19:00
Di
08:00 – 19:00
Mi
08:00 – 19:00
Do
08:00 – 19:00
Fr
08:00 – 18:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Bahnhofstr. 5222880 Wedel

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Implantate
Zahnersatz
Zahnarztangst
Schmerzarme Behandlung
Zahnerhalt
Wurzelbehandlung/ Endodontie
Parodontitisbehandlung
Amalgamsanierung
Veneers
Inlays
Kronen
Brücken
Bleaching
Professionelle Zahnreinigung
Allgemeine Zahnheilkunde

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

ich freue mich, Sie hier auf Jameda begrüßen zu dürfen. Mein Name ist Dr. Finn Rasmus Lüth und meine Praxis befindet sich in der Bahnhofstraße 52 in Wedel.

Moderne Zahnmedizin ist ganzheitlich-medizinisch, Vorsorge-orientiert und minimal-invasiv. Dabei sind auch Ästhetik und Aussehen wichtige Bestandteile, da diese einen großen Einfluss auf das persönliche Wohlbefinden haben. Eine Zahnmedizin mit diesen Schwerpunkten erhalten Sie bei uns.

Ich freue mich darauf, Sie bald auch persönlich in unserer Praxis willkommen zu heißen. Einen Termin können Sie gerne vorab telefonisch unter der 04103/97273 oder online auf unserer Homepage www.lueth-zahnaerzte.de vereinbaren.

Ihr Zahnarzt Dr. Finn R. Lüth

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zur Homepage


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Es freut mich, dass Sie mehr über mich, meine Praxis und meine Schwerpunkte erfahren wollen. Ich habe fundierte Kenntnisse in den Bereichen Zahnersatz, Implantologie und Zahnästhetik, die zu meinen Fachgebieten gehören. Ich freue mich, Sie bei der Erhaltung und Verbesserung Ihrer Zahngesundheit zu unterstützen.

  • Hochwertiger und ästhetischer Zahnersatz

  • Implantologie

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Hochwertiger und ästhetischer Zahnersatz

    Zu den prothetischen Möglichkeiten des Zahnersatzes gehören:

    • Brücken
    • Teilprothesen
    • Totalprothesen

    Brücken sind festsitzender, Teil- und Totalprothesen herausnehmbarer Zahnersatz, wobei der festsitzende Zahnersatz den höchsten Tragekomfort bietet. In vielen Fällen kann heute - dank der Implantologie - auf herausnehmbaren Zahnersatz verzichtet werden.

    Auch die immer häufiger zum Einsatz kommenden Mini-Implantate sorgen dafür, dass Prothesenträger heute kaum noch Beeinträchtigungen im alltäglichen Leben haben und auch mit der Prothese unbeschwert essen, reden und lachen können. Eine individuelle Lösung zu finden und diese perfekt auszuführen, das ist unser Anspruch. Mit unserem zahntechnischen Praxislabor können wir einen guten Service bieten und durch den direkten Kontakt der Patienten zu den Labormitarbeitern maßgeschneiderte Brücken und Prothesen erstellen. Moderne allergiearme Materialien wie Keramik, Gold und Titan kommen täglich bei uns zum Einsatz.

    Für Zahnbrücken stehen verschiedene Materialien zur Verfügung. Eine optimale Lösung, sowohl in der Ästhetik als auch in der Funktion ist die Vollkeramikbrücke.
    Vollkeramikbrücken sind vollkommen metallfrei und allergieneutral. Durch ihre hohe Lichtdurchlässigkeit kann die Farbgebung des natürlichen Zahnschmelzes perfekt nachempfunden werden. Eine solche Lösung entspricht weitestgehend den fehlenden Zähnen und sorgt für ein großes Wohlgefühl und selbstbewusstes Lächeln.

    Zum Füllen eines Zahndefektes mit zahnfarbenen Materialien sind, vor allem wenn...

  • Implantologie

    Die Implantologie ist die fortschrittlichste Methode, um verlorengegangene Zähne zu ersetzen. Wenn einzelne, mehrere oder sogar alle Zähne fehlen, stellen Implantate eine zuverlässige Alternative zu Prothesen dar und liefern ästhetisch und funktionell anspruchsvolle Lösungen - denn in Form und Farbe werden die neuen Zähne der Zahnumgebung perfekt angepasst.
    Implantate werden aus Titan gefertigt, ein Material, das auch bei künstlichen Hüft- oder Kniegelenken eingesetzt wird. Unser Körper nimmt Titan wie ein körpereigenes Gewebe an. Ambulant, unter örtlicher Betäubung oder Vollnarkose eingesetzt, bildet das Titan-Implantat nach der Einheilphase eine stabile Basis für Ihren neuen Zahn oder Ihre neuen Zähne. Titan-Allergien sind nicht bekannt.
    In unserer Zahnarztpraxis kommt auch die so genannte navigierte Implantologie zum Einsatz. Unsere 3D-Diagnostik und ein spezielles Planungsprogramm liefern dabei vor dem Eingriff detaillierte Informationen (z.B. zur Knochendichte, zur Lage von Nervkanälen und zur genauen Position der Kieferhöhlen). Die Implantate werden anschließend computerunterstützt positioniert und ausgerichtet.

    Einzelzahn-Implantate

    Ein Einzelzahn-Implantat kommt zum Einsatz, wenn innerhalb der Zahnreihe ein einzelner Zahn fehlt und die Lücke auf beiden Seiten von natürlichen Zähnen begrenzt ist.

    Zahnlücke vor dem Einsetzen und Einzelzahnimplantat nach dem Einsetzen

    Die herkömmliche Methode ist es, eine solche Lücke mit einer Brücke zu versorgen, wobei die angrenzenden Zähne dafür beschliffen...

  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Gutes Aussehen gehört zu den Grundbedürfnissen der heutigen Zeit. Ein spontanes, freundliches Lächeln und schöne, natürlich wirkende Zähne spielen dabei eine wichtige Rolle.

    Veneers

    Veneers sind hauchfeine Keramikverblendschalen, welche mithilfe einer speziellen Klebetechnik direkt auf der Vorderseite des Zahnes befestigt werden. Sie erlauben eine substanzschonende medizinische und ästhetische Therapie. In vielen Fällen können durch sie Vollkronen im Frontzahnbereich vermieden werden.

     

    Veneers werden eingesetzt:

    • bei intensiver Verfärbung
    • zur Korrektur von Zahnschiefständen
    • um Zähne zu verbreitern oder zu verschmälern
    • zur Verschönerung von Zähnen, die durch mehrere kleine Füllungen unregelmäßig gefärbt sind

     

    Die Behandlung erfolgt in nur zwei Sitzungen: In der ersten werden die Zähne für die Aufnahme des Veneers vorbereitet. Anschließend stellt unser Zahntechnik-Meister im hauseigenen Labor das individuell geformte Keramik-Veneer her. In der zweiten Sitzung erfolgt dann lediglich das Anpassen und Einsetzen. Der leichte Weg zu schönen Zähnen!

    Zahnaufhellung (Bleaching)

    Ästhetische Zähne sind "natürlich weiß".

    Oberflächige Verfärbungen, wie sie zum Beispiel durch Kaffee-, Tee- oder Tabakgenuss entstehen, werden durch eineprofessionelle Zahnreinigung entfernt. Bei tiefer liegenden Verfärbungen können wir Ihren Zähnen ihr natürliches Weiß durch den Einsatz von speziellen Bleichmitteln (Bleaching) in Verbindung mit einem sehr schonenden und zeitsparenden Laserverfahren zurückgeben.

    Sprechen Sie uns an,...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die Mundgesundheit kann durch viele Faktoren beeinträchtigt werden und es bedarf sorgfältiger Pflege, um einem Schaden entgegenzuwirken. In der Praxis Dr. Lüth  in Wedel stehen wir  Ihnen gerne zur Seite und beraten Sie entsprechend. Mehr Informationen zu unserem Leistungsspektrum finden Sie hier. Gerne stehe ich Ihnen auch persönlich für Fragen zur Verfügung.

  • Professionelle Zahnreinigung PZR

  • Zahnaufhellung (Bleaching)

  • Zahnerhaltung

  • Parodontologie

  • Professionelle Zahnreinigung PZR

    Wer will nicht gerne mit schönen weißen Zähnen glänzen und dabei auch noch die Gewissheit genießen, viel für die Gesundheit der Zähne zu tun? Und das alles schmerzfrei mittels einer professionellen Zahnreinigung.
    Die professionelle Zahnreinigung (PZR) beinhaltet das gründliche Entfernen von Zahnstein, hartnäckigen Belägen und Verfärbungen mit professionellen Hilfsmitteln wie Ultraschall, Pulverstrahlgerät und speziellen Bürstchen.
    So werden selbst Kaffee-, Tee- und Raucherbeläge beseitigt. Anschließend werden alle Zähne geglättet und poliert, so dass eine Neuansiedelung von Bakterien erschwert wird.
    Nach der Reinigung fluoridieren wir Ihre Zähne, denn Fluoride härten den Zahnschmelz und schützen die Zähne vor Kariesentstehung.

  • Zahnaufhellung (Bleaching)

    Ästhetische Zähne sind "natürlich weiß".
    Oberflächige Verfärbungen, wie sie zum Beispiel durch Kaffee-, Tee- oder Tabakgenuss entstehen, werden durch eine professionelle Zahnreinigung entfernt. Bei tiefer liegenden Verfärbungen können wir Ihren Zähnen ihr natürliches Weiß durch den Einsatz von speziellen Bleichmitteln (Bleaching) in Verbindung mit einem sehr schonenden und zeitsparenden Laserverfahren zurückgeben.
    Sprechen Sie uns an, wir beraten Sie gerne über die verschieden Möglichkeiten einer Zahnaufhellung.

  • Zahnerhaltung

    Bei Defekten im kaubelasteten Seitenzahnbereich empfehlen sich Einlagefüllungen, so genannte Inlays. Diese fertigen wir in unserem eigenen Zahntechniklabor an. Als Materialien für die Inlays empfehlen wir unseren Patienten Keramik oder Gold. Beide Varianten zeichnen sich gleichermaßen durch eine sehr hohe Belastbarkeit und eine lange Lebensdauer aus.

    Aus ästhetischen Gründen entscheiden sich viele unserer Patienten für Keramikinlays. Diese sind zahnfarben und werden von unserem Zahntechnikmeister sehr "natürlich" modelliert, so dass die Füllung an sich kaum noch erkennbar ist.
    In unserer Praxis setzen wir Zirkon-Keramik ein. Dieses hochmoderne Material ist zu 100 Prozent metallfrei, sehr langlebig, belastbar und antiallergen. Es weist zudem eine perfekte Passgenauigkeit auf und wird hohen ästhetischen Ansprüchen gerecht.
    Wenn ein Zahndefekt so groß ist, dass ein Inlay aus statischen Gründen nicht mehr in Frage kommt, werden Teilkronen oder Kronen eingesetzt. Dies sind Restaurationen aus Metall oder Keramik. Im Gegensatz zum Inlay umfasst die Teilkrone alle Höcker der Kaufläche. In ihrer ästhetischen Wirkung unübertroffen ist die Vollkeramik-Krone, die zu den Spitzenleistungen der modernen Zahnmedizin gehört.

  • Parodontologie

    Unter Parodontitis versteht man eine Entzündung des Zahnbettes. Die Hauptursache dieser Erkrankung sind Zahnbelag oder Zahnstein, die sich am Zahnfleischrand und unterhalb des Zahnfleisches anlagern.
    Durch regelmäßige professionelle Zahnreinigungen wird das Risiko, eine Parodontitis zu erlangen, drastisch gemindert.
    Besteht eine Gingivitis (Vorstufe der Parodontitis), kann man diese in vielen Fällen durch die professionelle Zahnreinigung beheben. Bei fortgeschrittener Parodontitis (Anzeichen dafür sind Zahnfleischbluten, empfindliche oder freiliegende Zahnhälse, Mundgeruch) hat sich das Zahnfleisch von den befallenen Zähnen gelöst und der den Zahn umgebende Knochen hat sich bereits etwas abgebaut. Es sind Zahnfleischtaschen entstanden, die sich mit häuslichen Zahnpflegemaßnahmen nicht mehr säubern lassen. In der Praxis verfügen wir über Möglichkeiten, die Zähne auch dort zu säubern, wo eine normale Zahnbürste nicht hinkommt. Unter örtlicher Betäubung werden die Zahnwurzeloberflächen gründlich von Zahnstein und Belägen befreit und anschließend geglättet. Dazu setzen wir Handinstrumente, Ultraschall-Geräte und den Laser ein.

  • Kariesbehandlung ohne Bohren

    Eine Neuheit im Bereich der Kariesbehandlung ist die sogenannte Kariesinfiltration. Diese Behandlung bietet sich dann optimal an, wenn sich eine beginnende Karieserkrankung durch verfärbte Stellen an den Zähnen bemerkbar macht.
    Entwickelt wurde das neue, schonende Verfahren, das auch unter dem Namen Icon bekannt ist, von der Hamburger Firma DMG zusammen mit der Berliner Charité und der Universität Kiel. In der frühzeitigen Kariesbehandlung stellt die Icon-Methode einen großen Fortschritt dar und sie wurde daher im April 2010 mit dem deutschen Innovationspreis in der Kategorie "Mittelständische Unternehmen" ausgezeichnet.
    In unserer Zahnarztpraxis, die für Sie stets auf dem neuesten Stand der Dinge ist, wenden wir diese innovative Behandlungsmethode bereits mit Erfolg an.

  • CMD

    Manche Menschen leiden unter Kiefergelenksproblemen. Diese können sich sich durch stechende Schmerzen im Bereich des Gelenks, durch Knackgeräusche, nächtliches Zähneknirschen, Veränderungen der Unterkieferbeweglichkeit oder sogar durch Ohrgeräusche (Tinnitus) äußern.

    Mögliche Ursachen:

    • Zahnfehlstellungen
    • ein falscher Biss durch zu hohe oder zu tiefe Füllungen, Kronen oder Brücken
    • psychosoziale Faktoren (Stress!)
    • Unfälle

    Mögliche Folgen:

    • massive Abnutzung der Zahnoberflächen
    • durch fortschreitende "Umbauvorgänge" im Kiefergelenk teilweise starke Kopf- und/oder Ohrenschmerzen bzw. Ohrgeräusche

    Die Therapie erfolgt in vielen Fällen durch eine spezielle Aufbissschiene. Diese wird in unserem Zahntechnik-Meisterlabor speziell für unsere Patienten hergestellt und angepasst. In den meisten Fällen gehen die Beschwerden dadurch schnell zurück. In einigen Fällen ist es nötig, mit Hilfe von Teilkronen oder Kronen einen neuen richtigen Biss für den Patienten herzustellen.

  • Endodontie

    Wenn sich Bakterien im Wurzelkanal befinden, zum Beispiel durch Karies, so kann die Körperabwehr es nicht immer schaffen, eine daraus entstehende Entzündung zu besiegen. Auch Antibiotika können dann nur ruhig stellen nicht aber ausheilen. Nun muss eine Wurzelbehandlung erfolgen.

    Bei der Wurzelbehandlung wird der Nervraum des Zahnes eröffnet und erweitert, gereinigt und dicht wieder verschlossen. Gelingt es bei dieser Behandlung, alle Wurzelkanäle bis zur Spitze abzudichten, so heilt die Entzündung aus und der Zahn bleibt vollständig funktionstüchtig, obwohl er "tot" ist. Die Alternative der Wurzelbehandlung ist die Entfernung des Zahnes.

    Ursachen

    Ein akut entzündeter Nerv macht sich oft durch eine extreme Empfindlichkeit des Zahnes, der dann auf Wärme oder Kälte schmerzhaft reagiert, bemerkbar. Ursache ist in den meisten Fällen eine tief sitzende Karies, die bis an die Nerven des Zahnes reicht.

    Es ist aber auch ein schmerzloses Absterben des Nervs möglich. Dies hat den Nachteil, dass die Zahnerkrankung schwerer erkannt wird.

    Wenn die Entzündung nicht rechtzeitig behandelt wird, kann sie sich sogar bis zum Kieferknochen und in das umliegende Gewebe ausweiten oder den ganzen Körper belasten.

    Um einen so geschädigten Zahn zu erhalten, müssen mithilfe einer Wurzelkanalbehandlung die Bakterien und das abgestorbene Gewebe entfernt und die Wurzelkanäle gereinigt und gefüllt werden.

    Behandlungsverlauf

    Eine Wurzelkanalbehandlung umfasst in unserer Praxis:

    • selbstverständlich Anästhesie (auf Wunsch auch...
  • Zahnärztliche Chirurgie

    Wie werden Zähne entfernt? Was sind die Gründe für eine Weisheitszahnentfernung? Und was verbirgt sich hinter dem Fachausdruck "Wurzelspitzenresektion"?

    Die Antworten auf diese und weitere Fragen rund um das Thema zahnärztliche Chirurgie erhalten Sie im folgenden Abschnitt.

    Zahnentfernung

    Unter einer Zahnentfernung (Extraktion) versteht man die gewollte Entfernung eines Zahnes. Die Zähne werden in der Regel unter lokaler Betäubung und mit dem Einsatz von speziellen Zangen und Hebeln entfernt.
    Die häufigsten Ursachen für eine Extraktion bei Milchzähnen sind Zahnunfälle, Eiterungen oder tiefe, bis auf die Wurzel reichende Karies. In Ausnahmefällen können Milchzähne auch auf Anraten des Kieferorthopäden entfernt werden, um für das nachwachsende permanente Gebiss eine bessere Ausgangsposition zu schaffen.
    Bleibende Zähne werden z.B. bei fortgeschrittener Karies entfernt, wenn der Zahn weder mit einer Füllung noch mit einer Krone zu erhalten ist. Zähne werden auch dann extrahiert, wenn nach einer Wurzelbehandlung immer noch Beschwerden auftreten und auch eine Wurzelspitzen-Resektion keine Abhilfe schaffen konnte.
    Ängstlichen Patienten bieten wir bei einer Zahnentfernung selbstverständlich die Möglichkeit an, den Eingriff im "soft sleep", einem Dämmerschlaf, durchzuführen.

    Weisheitszahn-Entfernung

    Die jeweils hintersten Zähne im Ober- und Unterkiefer werden als Weisheitszähne bezeichnet. Der Durchbruch erfolgt (wenn überhaupt) meist im Alter von 17 - 25 Jahren.

    Gründe für die Entfernung eines Weisheitszahnes...

  • Laserzahnmedizin

    Endlich eine fast schmerzfreie Behandlung beim Zahnarzt!? Das ist nur ein Vorteil des Einsatzes von modernen Lasergeräten, denn der Laser kann eine Vielzahl von Behandlungen vereinfachen und wirksam unterstützen:

    Parodontitisbehandlung

    Das Laserlicht ermöglicht die sichere Entfernung von Bakterien aus der Zahnfleischtasche und der Wurzeloberfläche. Die Behandlung ist sanft und schmerzarm.

    Wurzelbehandlung

    Hier unterstützt das Laserlicht in den feinen Wurzelkanälen bis hin zur Wurzelspitze die notwendige Therapie, indem es erkranktes Gewebe und Bakterien entfernt.

    Bohren ohne Bohrer

    Die Präparation von Zähnen ist heute in vielen Fällen auch mit dem Laser möglich: Die hoch wirksame Lichtenergie trägt erkrankte Zahnsubstanz gezielt ab: sanft - schonend - vibrationsfrei! Der Laser "erkennt", welche Substanz des Zahnes erkrankt ist und welche nicht behandlungsbedürftig ist, das heißt, er schont die gesunden Stellen des Zahnes. Es wird ganz gezielt die erkrankte Stelle behandelt.

    Bleaching

    Auch zur Zahnaufhellung wird der Laser eingesetzt, wobei oft nur eine Sitzung ausreicht, um ein gutes Ergebnis zu erzielen.

    Behandlung von Aphthen und Herpes labialis

    Mit dem Laser ist die Behandlung von Aphthen und Herpesbläschen mit deutlich reduzierten Schmerzen und Beschwerden möglich. Ein Wiederauftreten an den behandelten Stellen ist entweder sehr zeitverzögert oder gar nicht mehr zu erwarten.

    Desensibilisierung von empfindlichen Zahnhälsen

    Eine Desensibilisierung ist mittels Laser heute einfach, nahezu schmerzfrei...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Meine Kollegen (3)

Praxis

jameda Siegel

Dr. Lüth ist aktuell – Stand Januar 2022 – unter den TOP 5

Alle Heilberufler · in Wedel
Zahnärzte · in Wedel

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
sehr vertrauenswürdig
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,0

Angst-Patienten

1,2

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,1

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,4

Entertainment

1,2

alternative Heilmethoden

1,1

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,6

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (41)

Alle41
Note 1
41
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.05.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Wohlfühlbehandlung

Dr. Lüth behandelt angenehm ruhig, feinfühlig und mit sicherer Hand. Vorab und zwischendurch gab er Infos darüber, was er gerade macht, das hat mir gut gefallen! Ein Lob auch an seine Mitarbeiterin, die sich liebevoll um mich gekümmert hat und auch kompetent mitgearbeitet hat. Ich kann Dr. Lüth auf jeden Fall weiterempfehlen!

18.03.2022
1,0

Sehr guter Arzt ?:)

Sehr höflich, keine lange Wartezeit, tolles Team werde ich aufjedenfall weiter empfehlen! Sauberkeit in der Praxis auch super. Diesen Zahnarzt kann man wirklich nur empfehlen!

17.03.2022
1,0

Hat alles gepasst

Er wurde mir von einem guten Freund empfohlen, ich hatte sehr kurze wartezeiten, eine gute und nette beratung und ein schmerzfreie behandlung, alles in allem 1-A.

17.03.2022
1,6

Sehr angenehm und unkompliziert

Klasse, fühle mich wohl und behütet. Gerne wieder.

Hatte sehr große Angst vor spritzen. Bin jetzt nicht mehr so ängstlich. Kann ich empfehlen bei Angst

17.03.2022
1,0

Ein sehr netter Arzt kümmert sich gut um seine Patienten

Freundliches Personal, sehr netter Arzt kann man nur weiter empfehlen . Kümmert sich perfekt um seine Patienten. Durch ihn sind meine Zahn Schmerzen wieder weg. Vielen Dank

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe6.914
Letzte Aktualisierung08.03.2022

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Holm
    • Heist
    • Jork
    • Hetlingen
    • Moorrege
    • Appen
    • Grünendeich
    In ganz Deutschland suchen
    Top Städte in Schleswig-Holstein
    • Kiel
    • Lübeck
    • Flensburg
    • Neumünster
    • Norderstedt
    Weitere Städte
    • Ahrensburg
    • Bad Bramstedt
    • Bad Oldesloe
    • Bad Schwartau
    • Bad Segeberg
    • Bargteheide
    • Eckernförde
    • Eutin
    • Geesthacht
    • Glinde
    • Halstenbek
    • Heide
    • Henstedt-Ulzburg
    • Husum
    • Itzehoe
    • Kaltenkirchen
    • Mölln
    • Neustadt in Holstein
    • Neuwühren
    • Pinneberg
    • Preetz
    • Quickborn
    • Ratekau
    • Ratzeburg
    • Reinbek
    • Rellingen
    • Rendsburg
    • Schenefeld
    • Schleswig
    • Schwarzenbek
    • Schwentinental
    • Stockelsdorf
    • Tornesch
    • Uetersen
    • Westerland
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Beliebte Fachgebiete