Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Dortmund
Weitere Stadtteile
  • Aplerbecker Mark
  • Asseln
  • Barop
  • Benninghofen
  • Benninghofen-Loh
  • Berghofen
  • Bittermark
  • Bodelschwingh
  • Brackel
  • Brechten
  • Brünninghausen
  • Buchholz
  • Bövinghausen
  • Derne
  • Deusen
  • Dorstfeld
  • Eichlinghofen
  • Ellinghausen
  • Grevel
  • Großholthausen
  • Hacheney
  • Holthausen
  • Holzen
  • Hostedde
  • Huckarde
  • Husen
  • Höchsten
  • Kirchderne
  • Kirchhörde
  • Kirchlinde
  • Kleinholthausen
  • Kley
  • Kruckel
  • Kurl
  • Körne
  • Lanstrop
  • Lichtendorf
  • Lindenhorst
  • Löttringhausen
  • Lücklemberg
  • Lütgendortmund
  • Mengede
  • Menglinghausen
  • Nette
  • Neuasseln
  • Oespel
  • Oestrich
  • Persebeck
  • Rahm
  • Renninghausen
  • Salingen
  • Schanze
  • Scharnhorst
  • Schnee
  • Schwieringhausen
  • Schönau
  • Schüren
  • Syburg
  • Sölde
  • Sölderholz
  • Wambel
  • Wellinghofen
  • Westerfilde
  • Westrich
  • Wichlinghofen
  • Wickede
  • Wischlingen
Beliebte Fachgebiete
Augenärzte
Frauenärzte
Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
Innere Mediziner
Orthopäden

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Psychotherapeuten & Psychiater
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Psychologen
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dr. Kehm
Dr. Kehm

Dr. med. Stefan Kehm

Arzt, Internist
Am Kai 8, 44263 Dortmund

zurück zum ProfilDiesen Arzt bewerten
Note 1:
(17)
Note 2:
(1)
Note 3:
(0)
Note 4:
(0)
Note 5:
(2)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 01.07.2014, Kassenpatient, Alter: über 50

Kompetenter Arzt

Sehr freundlich trotz volles Wartezimmer ohne Termin wurde mir, da ich kaum luft bekam sofort geholfen Dr Kehm nahm mich sofort ins Behandlungs zimmer,wo mir nach einer spritze besser ging,Dr Kehm und…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 19.06.2014, Kassenpatient, Alter: über 50

kompetent, freundlich und sympathisch

Meine Überschrift sagt ja eigentlich schon alles. Er besteht auch nicht "auf Teufel komm raus" auf seine Maßnahmen. Ein Beispiel: Er verordnete mir ein Asthmapulver morgens und abends zweimal zu…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 30.04.2014

Fachmann am richtigen Platz

Ich wurde sehr gut beraten und medizienisch versorgt."  Mehr

Note

1,6

Bewertung vom 24.02.2014

Netter Arzt

ein sehr symphatischer Arzt kann man gerne weiter empfehlen"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 04.12.2013, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)

Hier fühlt man sich gut aufgehoben

Sehr gut organisierte Praxis, so gut wie keine Wartezeit, Dr. Kehm geht auf alle Fragen ein und beantwortet sie für jederman verständlich. Man hat das Gefühl, man ist willkommen und sehr gut…  Mehr

Note

1,4

Bewertung vom 19.08.2013, Kassenpatient, Alter: über 50

Sehr kompotenter Arzt . Nur zu empfehlen .

Dr. Kehm nimmt sich Zeit . Ist bemüht Zusatzgeräte zB. Sauerstoff zu ordern . Er hat grade erst den Kur -Antrag ausgefüllt . Der auch bewilligt wurde."  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 12.04.2013

Jederzeit freundlich und kompetent....

Ich fühle mich dort sehr gut aufgehoben, auch mal ohne Termin nur eine halbe Stunde Wartezeit, Mitarbeiter sehr freundlich . Kann dieses Team komplett empfehlen 1 mit ***"  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 09.04.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

kompetenter und netter Arzt, sehr zu empfehlen

Dr. Kehm hat mich zwei Jahre während meiner schweren und komplizierten Erkrankung sehr kompetent, gewissenhaft und immer freundlich, mit stets einem offenen Ohr für meine Fragen, Sorgen und Ängste,…  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 27.03.2013, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 24 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Mehr Geschäftsman als Arzt

Dr. Kehm nimmt sich überhaupt keine zeit für den Patienten,man wird nicht ernst genommen und verschreibt nicht die notwendige Medikamente sondern gibt meinstens unverkäufliche Muster mit der…  Mehr

Note

5,2

Bewertung vom 24.01.2012,  (zu 42 % hilfreich bei 10 Stimmen)

Schlecht

Ich bin bereits zu 3 Terminen bei Herrn. Dr. Stefan Kehm gewesen. Bei jedem dieser Termine kam er zu spät. Da ich berufstätig bin, habe ich mir morgens 2-mal den ersten Termin um 07:00 Uhr geben…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 08.12.2011, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 80 % hilfreich bei 1 Stimme)

Klasse Arzt, hört zu, erklärt einem alles ich kann Ihn nur empfehlen......

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 04.10.2011, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Bewertung vom 04. Oktober

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 05.04.2011, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 60 % hilfreich bei 1 Stimme)

Bewertung vom 05. April

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 02.02.2011, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Bewertung vom 02. Februar

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 16.11.2010, Kassenpatient, Alter: unter 30,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Ich war vor ca. 1 Woche mit meiner kleinen Tochter …

… da und war hellauf begeistert ! Keine Wartezeiten, freundliches Personal,kompetenter Arzt diese Praxis kann ich nur weiterempfehlen."  Mehr

Note

1,4

Bewertung vom 22.09.2010, Privatpatient, Alter: 30 bis 50,  (zu 76 % hilfreich bei 5 Stimmen)

kompetent und freundlich, gute, ausführliche Diagnostik

kompetenter Arzt mit hohem Wissensstand. Freundlich und hilfsbereit"  Mehr

Note

1,4

Bewertung vom 20.09.2010, Kassenpatient, Alter: über 50,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)

Sehr freundlich, kompetent und einfühlsam

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 04.08.2010, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Kompetentes Auftreten und strukturierte …

… Behandlung, die Damen an der Anmeldung waren etwas umständlich."  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 04.08.2010, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

Ich habe meinen Facharzt gefunden.

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 17.11.2009, Kassenpatient, Alter: 30 bis 50

sehr sehr nett und kompetent

Dieser Patient hat nur eine Notenbewertung abgegeben.  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung

Behandlung
Zum Beispiel: Ging es Ihnen nach der Behandlung besser oder empfanden Sie sie sonst als hilfreich? Hat sich die vom Arzt gestellte Diagnose später bestätigt? Hat er eine entsprechende Weiterbehandlung durchgeführt bzw. veranlasst?
1,6
Gesamtnote
1,5
Aufklärung
Zum Beispiel: Haben Sie umfangreiche Informationen zu Ihrer Krankheit erhalten? Wurden Ihnen die verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten erklärt? Waren die Erklärungen für Sie verständlich?
1,6
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt gut aufgehoben? Folgen Sie in der Regel auch seinen medizinischen Empfehlungen?
1,5
Genommene Zeit
Beispiel: Wurde Ihnen ausreichend zugehört? Wurden Ihre Fragen ausführlich und geduldig beantwortet?
1,8
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten des Arztes, Offenheit; War der Arzt einfühlsam und entgegenkommend?
1,2

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage bei Routineuntersuchungen
(13)
2,1
Wartezeit Praxis
Zum Beispiel: Note 1 für 0 Minuten bis Note 6 für über 120 Minuten
(11)
2,5
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(12)
2,1
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(10)
2,3
Entertainment
Zum Beispiel: Zeitschriften, Rätselhefte, Patientenratgeber, TV
(10)
2,7
alternative Heilmethoden
Note 1 für "sehr häufig" bis Note 6 für "nie"
(9)
3,0
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(7)
1,3
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(8)
1,8
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in Wartezimmer und Behandlungsräumen, Alter der Einrichtung
(10)
1,9
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt persönlich tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(11)
2,1
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(10)
2,1
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(10)
1,8
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema "Erkältung / Grippe" am 15.10.2009

Schweinegrippe, Vogelgrippe und demnächst? Ein Aufruf zur Besonnenheit

Das Thema hat Kabarettreife erlangt, nicht irgendwo auf der Bühne dubioser Possenreißer, sondern in der neuen Late-Night-Show von Harald Schmidt. "Wir in den Medien", sagte der scharfzüngige ...  Mehr

Verfasst am 15.10.2009
von Prof. Dr. med. Dietrich H.W. Grönemeyer

Zum Thema "Schmerzen" am 20.04.2009

Auch Indianer haben Schmerzen! Ein medizinischer Vorschlag zur Ergänzung des Grundgesetzes

Das bekannte antike Bildnis gilt als klassisches Beispiel für die Darstellung des Schmerzes. Um es vorweg zu sagen, ich bin dafür, dass der Anspruch des Menschen, von chronischen Schmerzen ...  Mehr

Verfasst am 20.04.2009
von Prof. Dr. med. Dietrich H.W. Grönemeyer