Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Sprechzeiten

2 Standorte

Orthopädie-Unfallchirurgie Praxiszentrum Nordrhein Partnerschaftsgesellschaft
Friedrich-Wilhelm-Platz 5-6,
52062 Aachen

Leistungen

Osteoporose (Schwerpunktzentrum DVO)
Rückenschmerzen
Bandscheibenvorfall
Hyaluronsäure-Injektion bei Verschleiß
Stoßwellentherapie
Sono Injektionstechnik
Carpaltunnel-OP
Facettendenervation (Thermokoagulation)
Knie
Karpaltunnelsyndrom
Rheumatologie

Weiterbildungen

Orthopädische Rheumatologie
Physikal. Therapie & Balneologie
Fußchirurg

Bilder

Herzlich willkommen

Sehr geehrte Patientinnen und Patienten,

schön, dass Sie auf mein jameda-Profil aufmerksam geworden sind. Mein Name ist Dr. Christoph Eichhorn. Und ich bin bereits seit 1997 als Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie im Praxiszentrum Nordrhein mit weiteren Kolleginnen und Kollegen tätig. Hier sind Sie mit allen Problemen rund um die Orthopädie und die Unfallchirurgie bestens aufgehoben!

Was erwartet Sie bei uns? Zum Beispiel extra Sprechstunden für Osteoporose und Rückenschmerzen. Modernste Diagnose- und Therapiegeräte. Und natürlich ein Team von qualifizierten Spezialisten! Mir selbst ist es sehr wichtig, mir für meine Patienten sowie die Diagnosestellung immer ausreichend Zeit zu nehmen. Denn ich möchte Ihnen nicht nur Standard, sondern gerne möglichst viele Therapieoptionen anbieten können! Sie finden unsere Praxisräume direkt im Zentrum von Aachen in der Elisengalerie. Es gibt daher zum einen sehr gute Parkmöglichkeiten im direkten Umfeld als auch eine hervorragende Anbindung an den ÖPNV. Ich freue mich darauf, Sie bald persönlich kennenzulernen!

Ihr Dr. Christoph Eichhorn

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxiszentrum Orthopädie-Unfallchirurgie Nordrhein


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Selbstverständlich können Sie mit allen Erkrankungen an Knochen, Gelenken und Muskeln zu mir kommen. Doch im Laufe meiner Berufsjahre haben sich einige Schwerpunkte in meiner Arbeit ergeben, die ich Ihnen hier ein wenig näher vorstellen möchte: 

  • Schwerpunktzentrum Osteologie DVO / Osteoporose

  • Spezielle Wirbelsäulendiagnostik

  • Moderne Arthrosetherapie

  • Schwerpunktzentrum Osteologie DVO / Osteoporose

    Mit zunehmendem Alter bauen unsere Knochen ab. Osteoporose heißt diese Krankheit. Um sie zu diagnostizieren, messe ich die Knochendichte. Und das mit modernsten Geräten. Wir nutzen im Praxiszentrum Nordrhein die sogenannte digitale Radiographie (Dexa), die für Sie als Patient nur eine geringe Strahlenbelastung mit sich bringt. Stelle ich eine Osteoporose fest, können dadurch bedingte Knochenbrüche durch eine qualifizierte Diagnostik und Therapie dennoch meist vermieden werden. Sie können sicher sein, dass Sie beides bei uns erhalten. Denn unsere Praxis ist mit dem Zertifikat „Osteologische Schwerpunktpraxis“ ausgezeichnet.

  • Spezielle Wirbelsäulendiagnostik

    Rückenschmerzen können vielfältigste Ursachen haben. Deswegen haben wir in unserer Praxis auch ganz verschiedene Therapiemöglichkeiten, die wir auf jeden Patienten individuell abstimmen. So bieten wir unter anderem:

    • Ultraschallgesteuerte Injektionen in Gelenke und an Sehnen

    Sie kommen meist neben der medikamentösen und physiotherapeutischen Therapie bei Patienten zum Einsatz, deren Schmerzen an der Wirbelsäule durch Arthrose ausgelöst werden. Während solche Injektionen häufig unter Kontrolle durch Röntgen oder eine Computertomographie durchgeführt werden, lenke ich diese über Ultraschall. Das bedeutet für Sie: weniger Strahlenbelastung und eine wochenlange Schmerzlinderung. Bereits seit 2003 gebe ich Ausbildungskurse zu ultraschallgesteuerten Injektionenen.

    • Funktionstest

    Durch isokinetische Krafttests der Hals-und Lendenwirbelsäule können wir die Funktion von tiefliegenden Muskelschichten erfassen.

    • Thermokoagulationen an der Lendenwirbelsäule

    Rühren Nervenschmerzen von der Wirbelsäule her, kann eine Hitzetherapie der kleinen Wirbelgelenke sinnvoll sein. Diese Behandlung nennt man in der Fachsprache Facettendenervation oder Thermokoagulation. Dabei schalte ich in einer kleinen ambulanten Operation unter örtlicher Betäubung den Schmerznerv aus.

    • Lichtoptische Vermessung der Wirbelsäule (4-metric von Diers)

    Auf diesem Weg kann sowohl der Verlauf einer Skoliose beobachtet sowie Beinlängenunterschiede bestimmt werden.

    • Kinesio-Taping
  • Moderne Arthrosetherapie

    Arthrose wird umgangssprachlich oft als Gelenkverschleiß bezeichnet. Diese Krankheit trifft meist im Alter auf, wenn die Gelenke sich im Laufe der Lebensjahre abgenutzt haben. Sie können dann starke Schmerzen verursachen, die wir mit modernsten Therapien behandeln. Dazu zählen beispielsweise die Injektionen mit Hyaluronsäure. Durch diese wird die Reibung im Gelenkspalt gemindert und die Beweglichkeit des Gelenks verbessert.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Mein Ziel als Orthopäde und Rheumatologe ist, dass Ihr Bewegungsapparat so gut es geht schmerzfrei funktioniert. Und Ihnen zu helfen, stehen mir in unserer Aachener Praxis sowohl modernste Behandlungsmethoden als auch Naturheilverfahren zur Verfügung. Gerne berate ich Sie ausführlich und erläutere Ihnen, welche Therapien für Sie in Frage kommen.

  • Stoßwellentherapie

  • CMD-Vermessung

  • Pedobarographie

  • Lasertherapie

  • Stoßwellentherapie

    Stoß- bzw. Schallwellen dringen tief in den Körper ein. Und können dort beispielsweise eine Verkalkung zertrümmern. Eine Stoßwellentherapie eignet sich besonders gut für die Behandlung von Schulterbeschwerden, gegen Schmerzen im Bereich des Ellenbogens (Tennisarm), dem Fersensporn oder bei einer chronischen Schleimbeutelentzündung der Hüfte. Die Erfolgsquote liegt, je nach Erkrankung, bei ca. 70 bis 80 Prozent.

  • CMD-Vermessung

    CMD ist die Abkürzung für „Craniomandibuläre Dysfunktionen“. Und dieser Fachbegriff wiederum bezeichnet eine Funktionsstörung des Kiefergelenks. Liegt diese vor, kann das zu Schmerzen in ganz anderen Bereichen des Körpers, wie z.B. Verspannungen im Nacken, führen. Wir spüren eine solche Fehlfunktion des Kiefers mittels Lichtmessung auf. Und stellen im Anschluss daran, gegebenenfalls gemeinsam mit dem behandelnden Zahnarzt, einen Therapieplan auf. 

  • Pedobarographie

    Die Schmerzen im Fuß verschwinden trotz zig versuchter Therapien nicht? Dann kann die Pedobarographie noch eine Möglichkeit sein. Dabei vermessen wir, sowohl im Stand als auch in der Bewegung, ganz genau das Abrollverhalten des Fußes sowie den auf ihm lastenden Druck. Dadurch können wir ganz detailliert diagnostizieren, was Ihren Fuß so „belastet“.

  • Lasertherapie

    Bei einer Lasertherapie behandeln wir spezielle Bereiche des Körpers mit Licht in einer bestimmten Wellenlänge. Dadurch werden verschiedene Prozesse im Körper angeregt. So wirkt der Laser zum Beispiel entzündungshemmend und durchblutungsfördernd, was sich als erfolgreich bei Krankheitsbildern wie dem Tennisarm, dem Fersensporn oder Schwellungen herausgestellt hat.

  • Carpaltunnel-OP

    Auf diese Operation bin ich bereits seit Jahren spezialisiert und konnte schon vielen Patienten helfen. Der sogenannte Carpaltunnel ist eine Röhre, die sich im inneren des Handgelenks befindet. Ist diese Röhre verengt, werden die Nervenfasern, die durch den Tunnel laufen, eingeklemmt. Das führt zu Schmerzen, Kribbeln und Kraftlosigkeit in Hand und/oder Fingern. Bringen konservative Therapien keine Schmerzlinderung, kann eine ambulante Operation schnell und in kurzer Zeit zum Erfolg führen

  • Neuraltherapie nach Huneke

    Mit der Neuraltherapie, auf die meine Kollegin Dr. Silja Eichhorn spezialisiert ist, erzielen wir in unserer Praxis auf naturheilkundlichem Weg gute Resultate bei der Behandlung von Schmerzen, z.B. im Rücken. Dabei wird ein Mittel zur örtlichen Betäubung (z.B. Procain) an spezielle Punkte des Körpers gespritzt.  

  • Akupunktur

    Die Akupunktur gehört zu den ältesten Heilmethoden der Welt. Meine Kollegin Dr. Silja Eichhorn besitzt das Akupunktur B-Diplom und wendet diese Methode nach den Regeln der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) an. Bei der Akupunktur werden kleine Nadeln an bestimmte Stellen des Körpers gestochen, um Schmerzen zu lindern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Bereits seit 1996 bin ich niedergelassener Facharzt für Orthopädie und Rheumatologie. Ich habe also viele Jahre Erfahrung – und die setze ich mit Leidenschaft für Ihre Gesundheit ein! Aber auch Weiterbildung ist mir immens wichtig. Denn es ist mein Anspruch, dass Sie als Patient bei mir stets die beste Behandlung bekommen, die möglich ist. So habe ich im Laufe meiner Berufsjahre die Bezeichnung Schwerpunktzentrum Osteologie DVO erworben. Ich bin Vorsitzender des Kompetenznetzwerks Osteoporose Nordrhein eV. Aber nicht zuletzt ist ein respektvoller und freundlicher Umgang für mich von großer Bedeutung. Nicht nur in der Zusammenarbeit im Team. Sondern ganz besonders auch im Kontakt mit meinen Patienten. Wenn Sie zu mir kommen, werden Sie spüren: Ich kümmere mich gerne um Sie!  

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu unserer Homepage


Meine Praxis und mein Team

Kompetent und freundlich – so sehen wir uns. Und wir tun alles dafür, damit auch Sie uns so sehen. Schließlich sollen Sie sich bei uns rundum gut aufgehoben fühlen und keinesfalls unsicher oder alleine gelassen mit Ihren Problemen. Das schaffen wir, indem das Team unserer Praxis ganz klar strukturiert ist. Jeder bei uns hat seinen Zuständigkeitsbereich. Das erzeugt Klarheit. Für uns – und auch für Sie als Patient. Das heißt aber nicht, dass wir in unseren Strukturen festgefahren sind. Ganz im Gegenteil: Ständige Fortbildung und Weiterentwicklung ist für das gesamte Team ganz selbstverständlich. Wir sind daher sowohl in Sachen Diagnostik als auch Therapie immer auf dem neuesten Stand der Wissenschaft. Wie fortschrittlich wir arbeiten, können Sie allein schon daran erkennen, dass Sie bei uns bereits seit 1998 Ihre Termine auch online buchen können. Und für unsere Osteoporosepatienten ist die telefonische Erinnerung an ihren nächsten Termin bei uns längst selbstverständlich. Wir freuen uns, wenn auch Sie einmal vorbeischauen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Osteoporose ist mein Spezialgebiet. Und so geht mein Einsatz in diesem Bereich über die Versorgung meiner Patientinnen und Patienten hinaus. Ich leite das Nordrheinweite Kompetenznetzwerk Osteoporose eV. Mit dem Ziel, der leider immer noch bestehenden Unterversorgung im Bereich Osteoporose durch gezielte Maßnahmen entgegenzuwirken. Das geschieht zum Beispiel durch spezielle Verträge, die durch dieses Engagement in den letzten zehn Jahren mit verschiedenen Krankenkassen geschlossen wurden und durch die bereits rund 25000 Osteoporose-Patienten im Bereich der KV-Nordrhein eine bessere Versorgung erhalten bzw. erhalten haben.

Mein Lebenslauf

1982 bis 1985                  Studium der Medizin an der Semmelweis Universität Budapest

1985 bis 1989                  Studium der Medizin an der Universität des Saarlandes

1990 bis 1991                  Chirurgische Uniklinik der RWTH Aachen

1991 bis 1996                   Orthopädische Abteilung Kreiskrankenhaus Marienhöhe, Lehrkrankenhaus der                                              RWTH Aachen

1995 bis 1995                   Prüfung zum Facharzt für Orthopädie

1997 bis heute                  Niederlassung in Aachen

1996 bis 1996                   Prüfung für die Schwerpunktbezeichnung Rheumatologie

1997 bis 1997                   Prüfung Zusatzbezeichnung Physikalische Therapie

 

Weitere Informationen & Mitgliedschaften

  • Osteologe DVO seit 2006
  • Auszeichnung als Osteologisches Schwerpunktzentrum DVO seit 2008
  • 12 Monate Weiterbildungsberechtigung in der Orthopädischen Rheumatologie und zusätzlich 12 Monate in der Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Operativ tätig in den Bereichen Wirbelsäule und Hand
  • Spezialist auf dem Gebiet Physikalische Therapie
  • Begründer des Integrierten Versorgungsvertrages Osteoporose mit der AOK Rheinland und der IKK classic und LKK nach §140ff SGB V
  • Member of Eurospine Society seit 1995
  • 1. Vorsitzender des Vorstands im Dt. Orthopäden und Unfallchirurgen Verband (DOUV)
  • Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC)
  • Mitglied im Berufsverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie (BVOU)
  • Mitglied in der Orthopädischen Gesellschaft für Osteologie (OGO)

Das ist uns wichtig

In unserem Praxiszentrum für Orthopädie und Unfallchirurgie sind Sie bestens aufgehoben. Die qualifizierten Spezialisten unseres Praxisteams empfehlen Ihnen die für Sie passende Therapie auf Basis einer fundierten Analyse und Diagnose. Insbesondere bei der Behandlung von komplexen Erkrankungen wie z.B. Osteoporose oder Gelenkschmerzen legen wir Wert auf eine Therapie entlang der aktuellsten wissenschaftlichen Leitlinien.

Ärztehaus am Luisenhospital, Boxgraben 99

Im 4. OG des Ärztehauses bieten wir zusätzlcihe Sprechzeiten für Privat Versicherte oder Patienten mit Kostenerstattung an. Bitte fragen Sie nach diesem zusätzlichen Angebot.

Meine Kollegen (3)

Gemeinschaftspraxis • Orthopädie-Unfallchirurgie Praxiszentrum Nordrhein Partnerschaftsgesellschaft

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,4

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,9

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

2,0

Entertainment

1,6

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,0

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (120)

Alle41
Note 1
36
Note 2
2
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
2
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
11.04.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

die sehr gute Betreuung

Habe nur eine sehr gute Behandlung erfahren. Da ich starke Schmerzen im rechten Hüftgelenk hatte.

Zuvor habe ich schon eine Behandlung beider Kniegelenke erfahren.

23.03.2022
1,0

Sehr kompetent und sehr freundlich

Top Arzt, Danke für die Untersuchung. Endlich wird mir geholfen. Vorher wurde das Problem nicht richtig erkannt, jetzt sieht es anders aus. Praxis ist rundrum zu empfehlen.

14.09.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6

Genaue Diagnose und daher sehr gute Behandlung

_ Sehr gute Kommunikation in Bezug auf die Schritte, die zur Abklärung der Diagnose notwendig sind.

_ Zeitnahe Termine und Abläufe zur Diagnosenfindung

_ Klarheit in Bezug auf 'das, was nach der Behandlung noch zu tun ist'

_ Wichtig: Humor als Bestandteil der Gespräche

Behandlung währt noch an; Erfolge sind jetzt bereits spürbar.

18.08.2021
2,0

Kompetenter und freundlicher Arzt

Sehr kurze Wartezeit auf Termin.

Man erhält sofort alle Termine von Op- Tag über Verbandswechsel bis zum Fäden ziehen.

Eingespieltes, kompetentes Op- Team.

Habe mich zu jeder Zeit gut aufgehoben gefühlt.

Narbe ist kaum zu sehen.

19.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,2

Endlich umfangreiche Hilfe bei LWS-Schmerzen !

Nach einer über Jahre dauernde Odyssee durch die verschiedensten Arztpraxen bin ich zum Glück in die Behandlung von Dr. Eichhorn gekommen ! Durch mehrere Bandscheibenvorfällen und erheblichen Verschleiß der Lendenwirbelkörper hatte ich zum Teil unerträgliche Schmerzen.

Durch die sehr gute und kompetente Beratung und anschließender Behandlung bin ich jetzt so gut wie schmerzfrei. Im Vorfeld habe ich diverse Behandlungsmethoden ausprobiert (Massage, Krankengymnastik, Sport, Muskelaufbautraining bis hin zur mehrfachen Infiltration der Wirbelsegmente). Herr Dr. Eichhorn hat mir dann vorgeschlagen eine Thermokoagulation (Verödung der Nervenrezeptoren). Ein minimaler Eingriff in ambulanter Behandlung der nach einer halben Stunde durchgeführt war. Das war meine Rettung !

Ich kann Dr. Eichhorn nur sehr guten Gewissens weiterempfehlen, ein absoluter Fachmann auf seinem Gebiet. Hinzukommend ist, das er auch sehr empathisch, einfühlsam und nett ist. Danke nochmals !!!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung91%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe167.866
Letzte Aktualisierung28.07.2021

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bonn
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Rheine
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken