+++ Info +++

Coronavirus

Vermuten Sie, sich mit dem Coronavirus angesteckt zu haben?

Was tun?

1.Rufen Sie Ihren Arzt an, bevor Sie planen, in seine Praxis zu gehen
2.Im Verdachtsfall melden Sie sich bei Ihrem örtlichen Gesundheitsamt
3.Bei Angst vor Ansteckung: Lesen Sie die wichtigsten Infos zur Coronavirus-Infektion Covid-19
jetzt informierenjetzt informieren
+++ Info +++ Info +++ Info +++
10.991 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
07761/56800
Note
3,9
Note
3,9
Bewerten
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Dr. Baumgartner

Arzt, Internist

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
14:00 – 16:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Fr
08:00 – 12:00
14:00 – 16:00

Adresse

Bahnhofplatz 179713 Bad Säckingen
Ihr Profil
Sind Sie Dr. med. Christoph Baumgartner?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungsübersicht.

Registrieren Sie sich für Ihren jameda Basis-Zugang.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

  • Rheumatologie

  • Physikal. Therapie & Balneologie

  • Notfallmedizin

Hausärztl. Gem. Praxis Dres. Christoph Baumgartner und Katharina Habich

Meine Kollegen

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (19)

Gesamtnote

3,9
3,9

Behandlung

3,9

Aufklärung

4,1

Vertrauensverhältnis

4,0

Genommene Zeit

3,6

Freundlichkeit

Optionale Noten

2,7

Wartezeit Termin

2,6

Wartezeit Praxis

2,7

Sprechstundenzeiten

2,7

Betreuung

4,3

Entertainment

2,0

alternative Heilmethoden

4,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

2,0

Praxisausstattung

2,5

Telefonische Erreichbarkeit

3,6

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

öffentlich gut erreichbar

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
1
Note 2
1
Note 3
2
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
1
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 07.02.2020
1,8

Netter und höflicher Arzt

Mit dem Arzt bin ich sehr zufrieden, er ist auf meine Problematik sehr gut eingegangen. Was mich sehr positiv überrascht hat war, dass er mich zu sich vom Wartebereich gerufen hat. Aber etwas gibt es was mir nicht gefallen hat, ich habe an einem Donnerstag wegen einem akuten Problem angerufen und habe erst einen Termin am Montag bekommen aber das ist wirklich das einzig negative. Aber ich glaube das lag daran, weil ich noch nie in dieser Praxis war.

Bewertung vom 19.12.2018
3,6

Nicht zufrieden

Ich kam mir selten ernst genommen vor, jede bereits gestellte Diagnose von anderen Fachärzten wurde hinterfragt (Migräne? Neurodermitis? Wer hat das festgestellt? Welchen Anzeichen haben Sie da? Sind Sie sicher?). Den Schilderungen meiner Symptome und Fragen folgten minutenlange Belehrungen. Alles wurde abgetan oder es wurde mir gesagt, dass andere dies oder das weitaus ausgeprägter hätten. Daher konnte kein Vertrauen aufgebaut werden.

Bewertung vom 20.12.2017
5,6

NIE wieder!!!

Arzt hört nicht zu, Nachfragen werden ungeduldig zur Seite geschoben, Hausbesuch Fehlanzeige. Befunde von Fachärzten werden anscheinend nicht gelesen

Personal unfreundlich und gestresst.

Die positiven Bewertungen hier hat er wohl selbst geschrieben.

Bewertung vom 06.11.2017, gesetzlich versichert, Alter: über 50
6,0

Ganz üble Nummer.......

Bin dort mal erschienen da mein Hausarzt erkrankt war, gleich bei Eintritt in die Praxis kam die Frage auf wie man sich so was dauerhaft antun kann. Gemeinschaftspraxis, der "Warteraum" in Größe eines Kaninchenstalles ohne Fenster direkt an der Aufnahme. Privatsphäre gleich Null da jeder Wartende jedes Wort mithören kann wenn sich jemand anmeldet, welche Rezepte erbeten werden usw. Fürchterlich. Nun wollte ich nur ein Rezept, bekomme aus medizinischen Gründen seit 15 Jahren das Original, nicht die Generika, ist etwas teurer. Wollte den Sachverhalt Dr. Baumgartner erklären, wurde gleich barsch im "Halbherrenton" unterbrochen das Generika wäre genau so gut, Ende der Diskussion. Bei meinem Medikament kann es lebensgefährlich werden nach diesen Jahren auf etwas ähnliches(Generika) ohne Vorbereitungsphase umzusteigen, was ihm als Arzt bekannt ist. Aber wichtiger als meine Gesundheit, wie höchstwahrscheinlich auftretende schwerste Komplikationen war dem Mann wohl, die paar Euro mehr in seinem Budget einzusparen welche das Originalmedikament gekostet hätte. Das ist schon ein ziemlich schlimmer Sachverhalt für einen Arzt. Hinzu kam dann noch dieser herrische "Napoleon Bonaparte - Kommunikationsstil" bei dem die Frage nach entglittener kritischer Selbstbetrachtung im Raum verbleibt. Bin dann zu einem anderen Arzt und erhielt mein Medikament ohne Probleme.

Allumfassend würdigend kann ich hier nur vermerken - Finger weg liebe Mitpatienten. Und ich hatte nicht den Eindruck, mal abgesehen von den Räumlichkeiten, dass das "nur ein schlechter Tag" im Leben des Dr. Baumgartner war. Abgesehen davon, Privatsphäre gleich Null wie schon erwähnt, jeder kann alles hören was an der Annahme gesprochen wird. Fensterloser Warteraum in der Größe eines "Kaninchenstalles". Einmal und nie wieder, wie ich an einem großen Teil der Bewertungen ersehe ist meine Wahrnehmung wohl diesbezüglich im Trend.

Bewertung vom 02.11.2016
2,0

Zufrieden

Netter Arzt, höflich, freundlich, hört gut zu

Weitere Informationen

14%Weiterempfehlung
10.991Profilaufrufe
19.06.2018Letzte Aktualisierung

Weitere Behandlungsgebiete in Bad Säckingen

Passende Artikel unserer jameda-Kunden