Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde

Dr. med. Saskia von Sanden

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Hausarztpraxis & Integrative Naturheilverfahren
Termin vereinbaren

Dr. von Sanden

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Aktuelle Information

Dr. med. Saskia von Sanden • 01.07.2020
Infusionen zur Stärkung des Immunsystems im Hochdosisbereich. Dauer (bei zwei verschiedenen Infusionen): ca. 1 Stunde bis 1h15 Minuten.
Wir bieten hygienische Standards auf höchstem Niveau: Bestellpraxis, kaum Begegnungen zwischen Patienten, maximal 15 Minuten Wartezeit.

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:30 – 12:00
Mi
08:30 – 12:00
14:00 – 18:00
Do
Fr
08:30 – 12:00
13:30 – 16:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Waldschloßstraße 176530 Baden-Baden

Zugangsinformationen

Freies Parken! Praxis im 1. Stock (ohne Aufzug).

Leistungen

Corona-Impfung
Corona-PCR-Test
Corona-Schnelltest
Blutanalysen, spezielle Stuhlanalysen
Schlafstörungen
Heuschnupfen homöopathisch behandeln
Chelattherapie bei Arteriosklerose
Eigenbluttherapie
Migräne, chronischer Kopfschmerz
Chronische Schmerzen
Darmsanierung Therapie von Darmstörungen
Akupunktur
Immunsystem stärken
Angststörung, Panikstörung
Homöopathie
Chronische Infektanfälligkeit
Infusionstherapie (Vitamine Mikronährst)
Cholesterinwerte senken mit Nahrungsergä
Ultraschall des Bauchraums
Lungenfunktionsprüfung
Mikrozirkulationstherapie BEMER

Weiterbildungen

Homöopathin
Akupunkteurin
Hausärztin

Bilder

Herzlich willkommen

Herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil Dr. Saskia von Sanden! Genau in der Mitte zwischen Schulmedizin und Naturheilverfahren sehe ich mich als Hausärztin und Fachärztin für Allgemeinmedizin in Bühl mit der Zusatzbezeichnung Homöopathie: Für den Patienten das Beste aus beiden "Welten" zu verbinden, bedeutet eine zeitgemäße Medizin zu verfolgen. Gleichzeitig sollten neben schulmedizinischer Diagnostik und Therapie alternative, nebenwirkungsarme Behandlungswege beschritten werden. Auf den folgenden Seiten lesen Sie mehr davon.

Ich freue mich auf Sie!

Ihre Dr. Saskia von Sanden

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Saskia von Sanden-Ärztin


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Krankheitsbilder sind häufig komplex und vielschichtig und sollten daher auch als Ganzes betrachtet und behandelt werden. Dafür stehen uns heutzutage vielfältige Behandlungsmethoden zur Verfügung, die sich m. E. nicht ausschließen, sondern im Gegenteil sogar ideal ergänzen. Eine differenzierte Diagnostik ist selbstverständlich Voraussetzung für die Erstellung eines individuell abgestimmten Therapieplans.

  • Hausärztliche Versorgung

  • Homöopathie

  • Akupunktur

  • Hausärztliche Versorgung

    Ganzkörperuntersuchung, Hautkrebsscreening, alle akuten und chronischen Erkrankungen einer Hausarztpraxis - von A wie Allergie bis Z wie Zoster. Ausstellen von AUs, Rezepten, Bescheinigungen, Anträgen. Selbstverständlich sind Hausbesuche und Pflegeheimbesuche! Mein Radius: Baden-Baden, Bühl, Gernsbach, ggf. Rastatt.

  • Homöopathie

    Ausführliche Erstanamnese (ca. 1,5 Stunden) und anschließende Repertorisation nach den Regeln der klassischen Homöopathie (Einzelmittelhomöopathie). Die Folgeanamnesen erfolgen in der Praxis, per Telefon oder per Email. Gesetzlich versicherte Patienten können in Einzelfällen die privatärztliche Rechnung nach GOÄ einreichen und bekommen ggf. 80% der homöopathischen Behandlung (bis maximal 150-300 Euro pro Jahr) erstattet. Fragen Sie bitte direkt bei Ihrer gesetzlichen Krankenkasse nach. Private Kassen ersetzen die Behandlung normalerweise in vollem Umfang.

    Frau Dr. v. Sanden führt die Zusatzbezeichnung "Homöopathie". Sie ist Mitglied im Deutschen Zentralverein Homöopathischer Ärzte (DZVhÄ).

  • Akupunktur

    Auch hier ist ebenfalls eine ausführliche Erstanamnese erforderlich, unter Berücksichtigung der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin). Die Akupunktur wird meist in mehreren Sitzungen zu je 20-30 Minuten durchgeführt. Die Indikationen sind zahlreich: Schmerzen im Bereich der HWS, BWS, LWS, Schmerzen allg. im Bewegungsapparat. Schlafstörungen, Allergien, Erschöpfungszustände u.v.m.

    Die Kosten werden von den privaten Kassen i.d. Regel in vollem Umfang übernommen.

    Frau Dr. v. Sanden hat mit der Akupunktur bereits während des Medizinstudiums im AKH in Wien (Schmerzambulanz, Raucherentwöhnung, Gewichtsabnahme) begonnen, fortgesetzt in einer Hausarztpraxis. Die ständige Aus- und Weiterbildung findet bei der Deutschen Ärztegesellschaft für Akupunktur statt (DÄGFA), in der Frau Dr. v. Sanden ebenfalls Mitglied ist.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Saskia von Sanden-Ärztin


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Im Folgenden erfahren Sie, welche Leistungen ich zusätzlich anbiete. Falls Sie Fragen dazu haben sollten, rufen Sie mich gerne an!   

  • Mikronährstofftherapie

  • Darmsanierung

  • Phytotherapie

  • Eigenblutbehandlung

  • Mikronährstofftherapie

    Was sind Mikronährstoffe? Zu den Mikronährstoffen zählen in erster Linie Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente (Makronährstoffe sind Fett, Eiweiße und Kohlenhydrate). Obgleich Mikronährstoffe nur in sehr kleinen Mengen benötigt werden, gehören sie zu den wesentlichen Nahrungsbestandteilen. Obst und Gemüse enthalten viele Mikronährstoffe, vor allem im frisch geernteten Zustand.

    Fehlen einer oder mehrere dieser Stoffe, so entwickeln sich Mangelerscheinungen, die in Extremfällen sehr schwer ausfallen können. Eine Substitution, ein Zuführen dieser wichtigen Nährstoffe sollte umsichtig und unter vorheriger Laborkontrolle durchgeführt werden. Vor allem zur Stärkung des Immunsystems ist die ausreichende Versorgung mit Mikronährstoffen wichtig.

  • Darmsanierung

    Die Darmgesundheit ist ein zentraler Bestandteil nicht nur für unser Wohlbefinden, sondern auch insgesamt für unser Immunsystem, unsere Gesundheit. Immer mehr Menschen leiden Darmproblemen, Blähungen, weichem Stuhl oder Verstopfung (Obstipation). Mit schulmedizinischen Untersuchungsmethoden wie der Darmspiegelung (Koloskopie) können größere Erkrankungen entdeckt oder ausgeschlossen werden. Die Diagnose einer Lactose- oder Fructoseintoleranz wird ebenfalls noch häufig angeboten. Doch dann bleiben noch viele offenen Fragen: Nahrungsmittelunverträglichkeiten, bakterielle Fehlbesiedlungen, unspezifische Übelkeit etc. Eine genaue Stuhluntersuchung und eine individuell abgestimmte Therapie (nach Laborbefund) mit speziellen Bakerien, Mikronährstoffen und Ernährungstipps können zwar nicht schnell, aber nachhaltig Besserung schaffen.

  • Phytotherapie

    Unter Phytotherapie versteht man die Behandlung und Vorbeugung von Krankheiten durch Pflanzen, Pflanzenteile und deren Zubereitung. Ihr Ursprung liegt in der Naturheilkunde, - sie ist jedoch heute auch ein fester Bestandteil der naturwissenschaftlich orientierten Schulmedizin. Mehr als 20.000 Pflanzarten werden weltweit für Arzneimittel verwendet. In allen Kulturen der Welt ist sie eine "Grundmethode" der jeweiligen Medizinsysteme.

    Eine ganze Reihe von Pflanzen wurde wissenschaftlich in ihrer Heilwirkung untersucht und anerkannt. Vor allem bei chronischen oder psychosomatischen Erkrankungen ist die Phytotherapie eine gute komplementäre Methode. Aber selbst im Bereich z.B. des Prostata-Krebs ist es möglich,den PSA-Wert durch eine Hochdosis-Therapie (siehe "Pfeifer-Protokoll" nach Prof. Ben Pfeifer) positiv zu beeinflussen, d.h. zu senken.

  • Eigenblutbehandlung

    Bei der Eigenblutbehandlung stehen als Behandlungsindikationen Stärkung des Immunsystems und Allergien, Asthma sowie Durchblutungsstörungen im Vordergrund. Die Behandlung ist im Prinzip einfach. Dem Patienten wird Blut aus der Vene entnommen, dieses wird dann wieder in den Muskel injiziert (d.d. "zurück" gespritzt), entweder pur ohne "Aufbereitung" oder, je nach Indikation, mit einem homöopathischen Mittel vermengt oder durch Zuführung von Ozon. Die Eigenblutbehandlung gilt als unspezifische Umstimmungstherapie oder Reiztherapie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. Saskia von Sanden-Ärztin


jameda Siegel

Dr. von Sanden ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 5

Allgemein- & Hausärzte · in Baden-Baden

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

kurze Wartezeit in Praxis
bietet alternat. Heilmethoden
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,1

Wartezeit Termin

1,1

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,5

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,1

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (56)

Alle12
Note 1
12
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
27.06.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Kompetenz und Empathie

Wenn man Frau Dr. von Sanden begegnet, trifft man auf eine außergewöhnliche Ärztin.

Sie nimmt sich viel Zeit für das Gespräch mit dem Patienten, sieht ihn als Mensch, hört ihm genau zu, und mit Kompetenz und Empathie zeigt sie ihm mögliche Wege zu seiner Gesundheit auf, ohne ihn zu bevormunden.

Ihre Ruhe und Freundlichkeit ist bemerkenswert.

Mit einem Wort: eine Ärztin, wie man sie sich besser nicht wünschen kann.

20.06.2022 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Solche Ärzte braucht das Land!!!

Mir wurde noch nie so geholfen wie bei Frau Dr. v. Sanden. Kompetente Beratung, Analyse, Diagnostik und einfach endlich Hilfe bei meinen zahlreichen Beschwerden. Aufgrund aufschlussreicher Laboranalysen bekam ich einen Blumenstrauß an Vitamin- und Mineralstoffen zusammengestellt die mir tatsächlich nach ca.2 Wochen der Einnahme erstaunliche Verbesserungen meiner Beschwerden brachten. Was 2 Jahre Antidepressiva und Schmerzmedikation seit Jahren nicht vermochten. Ich hatte schon fast die Hoffnung aufgegeben. Ich bin soo dankbar, für die Hilfe von Frau Dr. v. Sanden. Solche Ärzte muss mann suchen und ich kann nur sagen absolut gelungenes Praxiskonzept samt Frau Xxxxx (Praxismanagerin ) beide Damen haben das Herz am rechten Fleck, sind äußerst kompetent und man fühlt ich bestens aufgehoben!! Bitte bleiben Sie weiterhin so und vielen Dank für ALLES

19.05.2022 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Kompetenz Aufgehobensein Freundlichkeit

Ich bin über 70 Jahre alt und vor 1 1/2 Jahren nach Baden-Baden gezogen. Ich bin sehr dankbar, diese Praxis gefunden zu haben, und ich fühle mich mit Frau Dr. von Sanden und ihrer Assistentin, Frau Xxxxx, absolut und in jeder Situation aufgehoben.

Frau Dr. von Sanden ist Ärztin mit "Leib und Seele", und ich werde auch an Leib und Seele betreut. Schweren Zeiten nimmt sie trotz aller Ernsthaftigkeit mit einer Prise Humor die Tragik und gibt immer Hoffnung mit. Mein Wunsch, als sehr alte, aber gesunde Frau, im Lehnstuhl lächelnd zu "verlöschen", könnte mit ihr in Erfüllung gehen.

Übrigens: die Praxisatmosphäre ist sehr angenehm, und Spritzen tun woanders viel mehr weh!

10.12.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

"6er im Lotto" für meine Gesundheit

Ich bin mit einer chronischen Entzündung der Augenlider zu Frau Dr. v. Sanden gekommen. Alle bisherigen Therapien, wie Allergietest mit Ernährungsumstellung, Cortisontherapie, Bioresonanz-Therapie, Ausleitung von Toxinen waren ohne Erfolg. Frau Dr. v. Sanden hat sich wirklich viel Zeit genommen um dann mit ihrem Fachwissen und Einfühlungsvermögen gezielte homöopathische Mittel herauszusuchen. Wie sie vorausgesagt hat, kam es nach drei Tagen zu einer Erstverschlimmerung der Symptome mit extremer Schwellung und Rötung der Augenlider. Ab Tag 4 wurden meine Beschwerden von Tag zu Tag besser. Heute, 10 Tage nach der Behandlung bin ich beschwerdefrei und überglücklich.

Ich bin Frau Dr. v. Sanden so dankbar für Ihren Einsatz um meiner Gesundheit. Sie ist wie ein "6er im Lotto" für mich.

Vielen Dank

08.07.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Impfen oder nicht impfen.

Bevor ich neuer Patient in der Praxis von Frau Dr. Saskia von Sanden wurde, war ich lange Zeit mehr als skeptisch, was die Covid 19 Impfung angeht. Viele Freunde und Kollegen wiesen immer wieder auf Probleme hin, die sie diesbezüglich erfahren hatten, manchmal durch eigenes Erleben, vieles aber auch durch Hörensagen.

Frau Dr. von Sanden hat sich außergewöhnlich viel Zeit genommen, mir das Für und Wider dieser Impfung darzulegen. Ihre Argumentation für die Impfung und Ihre Überzeugungskraft hinsichtlich homöopathischer Behandlungsmöglichkeiten, so denn nach der Impfung Probleme auftreten sollten, haben mich schließlich bewogen, mich bei ihr mit BionTech impfen zu lassen. Ich kann Frau Dr. von Sanden auf Grund ihrer hohen Kompetenz und v. a. auch Ihrer freundlichen, mitfühlenden und humorvollen Art nur wärmstens weiter empfehlen.

Xxxxx

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe26.875
Letzte Aktualisierung05.04.2021

Termin vereinbaren

07221/9968969

Dr. med. Saskia von Sanden bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Orte in der Nähe
    • Kuppenheim
    • Gaggenau
    • Bischweier
    • Gernsbach
    • Muggensturm
    • Weisenbach
    • Ötigheim
    In ganz Deutschland suchen
    Top Städte in Baden-Württemberg
    • Stuttgart
    • Mannheim
    • Karlsruhe
    • Freiburg
    • Heidelberg
    Weitere Städte
    • Aalen
    • Albstadt
    • Bietigheim-Bissingen
    • Böblingen
    • Bruchsal
    • Esslingen
    • Fellbach
    • Filderstadt
    • Friedrichshafen
    • Göppingen
    • Heidenheim an der Brenz
    • Heilbronn
    • Kirchheim unter Teck
    • Konstanz
    • Lahr
    • Leonberg
    • Linderhof
    • Lörrach
    • Ludwigsburg
    • Nürtingen
    • Offenburg
    • Pforzheim
    • Rastatt
    • Ravensburg
    • Reutlingen
    • Rottenburg am Neckar
    • Schwäbisch Gmünd
    • Schwäbisch Hall
    • Sindelfingen
    • Singen
    • Tübingen
    • Ulm
    • Villingen-Schwenningen
    • Waiblingen
    • Weinheim
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner / Internisten
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Psychiater, Fachärzte für Psychiatrie und Psychotherapie
    • Fachärzte für psychosomatische Medizin und Psychotherapie, Psychosomatik
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychologen, Psychologische Psychotherapeuten & Ärzte für Psychotherapie und Psychiatrie
    • Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken
  • Alle Schwerpunkte
    Beliebte Fachgebiete
    • Hausärzte
    • Innere- & Allgemeinmediziner
    • Praktische Ärzte