Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Chirurgen:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Masyar Rahmanzadeh

Dr. med. Masyar Rahmanzadeh

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

030/31013007

Dr. Rahmanzadeh

Arzt, Facharzt für Allgemeinchirurgie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 16:00
Di
09:00 – 16:00
Mi
09:00 – 16:00
Do
09:00 – 16:00
Fr
09:00 – 15:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Kurfürstendamm 170,
10707 Berlin

Leistungen

Hüftgelenkersatz,Endopeothetik,HüftTEP
Kniegelenkersatz, Endoprothetik, KnieTEP
Hallux valgus, Hallux rigidus

Weiterbildungen

Fußchirurgie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil von Dr. med. Masyar Rahmanzadeh.

Dr. Rahmanzadeh ist ärztlicher Leiter des Gelenkzentrums Berlin. Sein chirugisches Tätigkeitsspektrum konzentriert sich seit 16 Jahren ausschliesslich auf den künstlichen Gelenkersatz am Hüft- und Kniegelenk sowie auf die Korrektur komplexer Vorfussdeformitäten (Hallux valgus/ Hallux rigidus) 

Mit inzwischen über 10.000 Vorfusskorrekturen, die er mit seiner eigens entwickelten speziellen OP-Technik durchgeführt hat, gilt er als international der erfahrenste und Operateur im Umgang mit der Verwendung von Plattensystemen bei Hallux valgus und Hallux rigidus Operationen.

Ferner verwendet Dr. Rahmanzadeh neben den konventionellen Prothesen am Hüft- und Kniegelenk mit grossen Erfolg auch den Oberflächenersatz am Hüftgelenk nach McMinn (BHR), bei welchem der Hüfkopf belassen und lediglich überkront wird.

Fallbeispiele auch hier: www.instagram.com/gelenkzentrumberlin/

Mein Lebenslauf

19953. Staatsexamen und Promotion an der Freien Universität Berlin.Assistenzarzt an der Chirurgischen Klinik des Klinikums Krefeld, an der Orthopädischen Universitätsklinik Heidelberg
2001Facharzt für Chirurgie; Zulassung durch die Ärztekammer Berlin
2001Gründung des Gelenkzentrums Berlin - Zentrum für Hüft- und Kniegelenkersatz und Fußchirurgie
2011 bis 2015Geschäftsführender ärztlicher Direktor der Klinik Hygiea
2016Leitender Arzt Vivantes Klinikum am UrbanSektion Endoprothetik Hüfte und KnieSektion Fußchirurgie

Weitere Informationen zu mir

Spezialgebiete:

  • Konventioneller Gelenkersatz von Hüft- (Schaftprothese)- und Kniegelenk
  • Oberflächenersatz am Hüftgelenk (BHR nach Mc Minn) 
  • Korrektureingriffe bei Achsfehlstellungen an Hüft- und Kniegelenk 
  • Operative Korrektur komplexer Vorfußdeformitäten (Hallux valgus, Hallux rigidus)

Forschungsschwerpunkte:

  • Klinische Ergebnisse nach Gelenkersatz (Hüft- und Kniegengelenkersatz)
  • Klinische Ergebnisse nach Vorfußoperationen (Hallux valgus, Hallux rigidus, Schneiderballen)
  • Grundlagenforschung der Knorpelzüchtung

Mitgliedschaften:

  • AE - Arbeitsgemeinschaft Endoprothetik 
  • VSO - Vereinigung Süddeutscher Orthopäden
  • GFFC - Gesellschaft für Fußchirurgie e.V.
  • D.A.F. - Deutsche Assoziation für Fuß und Sprunggelenk e.V. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Gelenkzentrum Dr. med. Masyar Rahmanzadeh


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Nachfolgend sind die Behandlungsschwerpunkte von Dr. Masyar Rahmanzadeh aufgeführt. Für Rückfragen steht das Gelenkzentrum Berlin ihnen natürlich gerne jederzeit persönlich oder telefonisch zur Verfügung.

  • Hüftchirurgie

  • Kniechirurgie

  • Fußchirurgie

  • Hüftchirurgie

    Das Hüftgelenk ist das zweitgrößte Gelenk im menschlichen Körper. Es gibt verschiedene Erkrankungen des Hüftgelenkes. Eine häufige Erkrankung ist die Arthrose. Im Gelenkzentrum Berlin werden verschiedene operative Behandlungen angeboten, die sich nach den individuellen Voraussetzungen der Patienten richtet. Dazu zählen das Ausmaß der Arthrose, das biologisches Alter, die Abweichung von der normalen Anatomie des Gelenkes, die Knochenqualität, eventuelle Voroperationen, aber auch Aspekte wie der Beruf und evt. damit verbundene körperliche Belastungen, oder bisher ausgeübte sportliche Aktivitäten. Ausgehend von diesen Vorrausetzungen wendet das Gelenkzentrum Berlin entweder den Oberflächenersatz nach McMinn oder die Hüft-Totalendoprothese an. Mehr Informationen: Hüftchirurgie im Gelenkzentrum Berlin

  • Kniechirurgie

    Das Kniegelenk ist das größte Gelenk im menschlichen Körper. Aufgrund seiner komplexen Anatomie ist es besonders anfällig für Verletzungen, Verschleiß und arthrotische Veränderungen. Je nachdem wie stark die Arthrose ausgeprägt ist, operiert das Gelenkzentrum Berlin entweder gelenkerhaltend oder -ersetzend mit einem künstlichen Kniegelenk. Besondere Beachtung finden im Gelenkzentrum Berlin die individuellen Voraussetzungen der Patienten. Dazu zählen dasAusmaß der Arthrose, das biologisches Alter, die Abweichung von der normalen Anatomie des Gelenkes, die Knochenqualität, eventuelle Voroperationen, aber auch Aspekte wie der Beruf und eventuell damit verbundene körperliche Belastungen, oder bisher ausgeübte sportliche Aktivitäten.
    Mehr Informationen: Kniechirurgie im Gelenkzentrum

  • Fußchirurgie

    Patienten mit Hallux valgus oder Hallux rigidus  zögern häufig, sich für eine Operation zu entscheiden. Grund sind die vielfach auftretenden langen Nachbehandlungszeiten und Monate der Rehabilitation, die einhergehen mit einer Einschränkung des sozialen und Arbeitslebens. Der Schritt zur notwendigen Operation wird nicht selten hinausgeschoben, bis sich aufgrund sehr starker Schmerzen in einem weit fortgeschrittenen Stadium doch zur Operation entschieden wird. Die von Dr. Rahmanzadeh entwickelte, einzigartige Operationsmethode vermeidet diese ausgeprägten Einschränkungen der Lebensqualität der Patienten. Mehr Informationen: Fußchirurgie im Gelenkzentrum

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Schwerpunkte Dr. Masyar Rahmanzadeh


Sonstige Informationen über mich

Doktor Rahmanzadeh ist spezialisiert auf die operative Behandlung degenerativer Gelenkerkrankungen der unteren Extremität. Sein Tätigkeitsfeld ist ausschließlich fokussiert auf den künstlichen Gelenkersatz an Hüft- und Kniegelenk sowie die Korrektur komplexer Deformitäten des Vorfusses.

Dr. Rahmanzadehs Tätigkeit an bedeutenden nationalen und internationalen orthopädisch-chirurgischen Kliniken (Orthopädische Universitätsklinik Heidelberg; Centrum für muskuloskeletale Chirurgie an der Charité Berlin; Department of Orthopedic Surgery, Mayo Clinic Rochester, MN, USA; Orthopedic Department Hospital for Special Surgery, New York, NY, USA; Orthopedic Clinics Massachusetts General Hospital und Brigham and Women's Hosptial, Harvard Medical School, Boston, MA, USA) und die intensive Zusammenarbeit Professor Dr. med. Rahim Rahmanzadeh während der Zeit zwischen 2001 und 2008 prägten ihn entscheidend in seinem chirurgischen Handeln.

Die Entwicklung innovativer Operationsmethoden, wie zuletzt seiner bahnbrechenden Methode zur operativen Behandlung des Hallux valgus/rigidus sowie ein in Entwicklung befindlicher neuartiger Oberflächenersatz für das Hüftgelenk zeugen von dem steten Streben nach einer Optimierung von OP-Techniken und somit des Behandlungsergebnisses.

Warum zu mir?

Das Gelenkzentrum wurde 2001 in Berlin gegründet. Hier empfangen wie unsere Patienten für persönliche Beratungsgespräche und eingehende Erstuntersuchungen, stellen die Diagnosen und erklären unseren Patienten ausführlich die geplanten operativen Maßnahmen. 

  • Gelenkzentrum Berlin ? die operative Behandlung

    Die operative Therapie erfolgt im Vivantes Klinikum am Urban, in dem Dr. Rahmanzadeh Leitender Arzt für die Sektion Endoprothetik Hüfte und Knie und die Sektion Fußchirurgie ist, sowie in der Privatklinik Sanssouci in Potsdam

  • Beweglichkeit und Mobilität sind Grundvoraussetzungen für ein aktives Leben

    Das Gelenkzentrum Berlin ist eine hoch spezialisierte Einrichtung für den Hüft- und Kniegelenkersatz und Fußchirurgie. Mit innovativen Operationsmethoden und langjähriger Erfahrung möchte das Gelenkzentrum Berlin dazu beitragen, Mobilität und Beweglichkeit der Patienten – als Grundvoraussetzung für ein aktives Leben – wieder herzustellen und ihnen dabei einen hohen Patienten-Komfort und einen zügigen Heilungsprozess zu bieten. Besonderen Wert legt das Gelenkzentrum auf eine individuelle Betreuung der Patienten durch das gesamte Team auch während des stationären Aufenthaltes.

  • Unsere Mitarbeiter

    Am Empfang kümmern sich unsere Mitarbeiterinnen Susanne Albert, Manuela Balint, Janine Schelenz und Nadine Schneider persönlich um unsere Patienten. Besonderen Wert legen wir auf die individuelle Betreuung der Patienten durch das gesamte Team. Unsere Mitarbeiterinnen geben Ihnen gerne weitere Informationen oder vereinbaren einen Untersuchungs- bzw. Beratungstermin mit den behandelnden Ärzten. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Gelenkzentrum Berlin


Meine Praxis und mein Team

Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns nicht nur bestens aufgehoben sondern auch wohl fühlen. Gerne stelle ich Ihnen hier unser eingespieltes, engagiertes Praxisteam vor. Zögern Sie nicht, uns Ihre Fragen und Wünsche mitzuteilen! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns auf Ihren Besuch!

Susanne Albert

Stationäres und ambulantes PatientenmanagementOP-Assistenz, Rechnungswesen

Manuela Balint

Ambulantes PatientenmanagementFinanzen & Controlling 

Janine Schelenz

Ambulantes und stationäres PatientenmanagementRechnungswesen

Nadine Schneider

Ambulantes und stationäres PatientenmanagementRechnungswesen

Bernadette Weber

OP-Assistenz/-KoordinationStationäres Patientenmanagement

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Praxis und mein Team


Note 1,3 •  Sehr gut

1,3

Gesamtnote

1,2

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,6

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Betreuung
sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,4

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (103)

Alle53
Note 1
49
Note 2
1
Note 3
2
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
20.01.2021 • Alter: über 50
1,2

Hallux Valgus OP 2017 - Bestes Ergebnis - Danke Dr. Ramanzadeh

Vier Jahre ist es her, als ich nach jahrelanger Recherche und Überlegung, von Dr. Ramanzadeh die Hallux Valgus OP beidseitig hab durchführen lassen. Mein Vertrauen in den Arzt und seine OP-Methode war richtig. Noch heute bin ich jeden Tag glücklich über belastbare und schmerzfreie Füße, die auch noch gut aussehen. Das Vivantes Klinikum am Urban in Berlin konnte ich zu Fuß verlassen und auch schon bald wieder Auto fahren. Herzlichen Dank an Dr. Ramanzadeh, sein Team und die Betreuung im Klinikum.

18.12.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
2,0

Sehr guter Arzt

Dr. R. ist ein super Arzt. Leider kann ich jedoch den Bewertungen "nimmt sich sehr viel Zeit für seine Patienten" nicht zustimmen. Ich habe ihn vor meiner OP ca. 3 - 5 Minuten zu einem Gespräch in einer kleinen Abstellkammer in Klinikum Vivantes gesehen. Nach der OP war ich noch 3 Nächte in der Klinik. Ich habe Herrn Dr. R. aber leider in all den Tagen kein einziges Mal mehr gesehen. Täglich vormittags kam seine freundliche Mitarbeiterin und hat den Verband gewechselt, das wars. Ihn selbst habe ich nicht mehr gesehen. Das hinterließ bei mir doch ein etwas komisches Gefühl, da ich ja als Kassenpatient doch knapp 3.000,00 Euro selbst für die OP bezahlt habe und da sich auch auf der Station niemand so recht zuständig fühlte. Letztendlich zählt aber das OP-Ergebnis und dieses war sehr gut. Das Metall habe ich kürzlich an meinem Heimatort rausnehmen lassen. Der Fuß sieht ganz toll aus. Danke.

09.11.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,2

Hallux Valgus - erstklassige OP an beiden Füßen gleichzeitig

Ich bin Herrn Dr. Rahmanzadeh für das erstklassige OP-Ergebnis so dankbar! Ich habe nicht nur eine OP gespart, da er beide Füße gleichzeitig operiert hat, sondern war auch bereits nach 5,5 Wochen wieder arbeitsfähig. Beide Füße sind vollkommen schmerzfrei und voll belastbar - ich kann die OP-Methode sowie die Klinik Sanssouci von ganzem Herzen empfehlen. Besonders hilfreich war es für mich, sofort nach der OP beide Füße belasten zu dürfen und so - im Rahmen der Möglichkeiten - täglich Fortschritte zu erzielen. Sport und schmerzfreies Laufen sind nun endlich wieder möglich.

21.10.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Besser geht es nicht

Ich bin nun vor 3 Wochen von Herrn Dr. Rahmanzadeh operiert an beiden Füßen.

Hallux Rigidux beidseitig plus beginnenden Hallux Valgus.

Ich konnte nur mit Schmerzen laufen .

Meine Lebensqualität war dadurch sehr beeinträchtigt -

Ich war bei mehreren Orthopäden und alle wollten die Großzehengelenke einsteifen.

Nun bin ich selbst Physiotherapeutin und wusste um die Probleme nach dem Einsteifen.

Das kam für mich nicht infrage , da ich sehr sportlich und aktiv bin.

Im Internet bin ich dann auf das Gelenkzentrum und Dr. Rahmanzadeh aufmerksam geworden.

Ich habe mich dann mit seiner Operationstechnik befasst, die sehr einleuchtend ist.

Ich nahm Kontakt zum Gelenkzentrum auf und bekam sehr schnell eine Antwort, das ich meine Röntgenbilder etc zusenden soll.

Das war für mich sehr angenehm, da ich in Flensburg wohne, und nicht gleich die Reise , zwecks Termin ,nach Berlin machen brauchte.

Die gesamte Korrespondenz mit dem Gelenkzentrum war sehr nett und professionell.

Nachdem Dr. Rahmanzadeh die Röntgen Bilder beurteilte und mir mitteilte, das seine Operationstechnik für mich in Frage käme, rief ich zwecks Operationtermin an und bekam ihn 4 Wochen später.

Die Operation ist nun drei Wochen her.

Von der Aufnahme in Klinik Sancoussi, über die sehr gute Pflege, das Essen (sehr gesund , liebevoll angerichtet , man wird täglich gefragt ,was man möchte ), die nette Anästhesie (die mir die Angst vor der Op genommen hat) und natürlich Dr. Rahmanzadeh.

Es war alles perfekt .

Ich konnte wirklich am Sonntag die Klinik auf meinen eigenen Füßen verlassen.

Schmerzmedikamente brauchte ich nur hin und wieder . Nach zwei Wochen gar nicht mehr.

Nach 8 Tagen konnte ich meine Sneakers wieder anziehen . Und bald wieder Doc Martens.

In der dritten Woche konnte ich wieder längere Spaziergänge mit dem Hund machen.

Autofahren ging ohne Probleme nach 8 Tagen.

Meine Grosszehen sind nur noch leicht geschwollen .

Danke Dr. Rahmanzadeh . Sie haben mir wieder Lebensqualität gegeben .

15.08.2020 • privat versichert • Alter: über 50
6,0

In allen Bereichen unzuverlässig

Am 4.2.2020, 6.45 Uh war meine OP des Hallux Valgus beidseitig geplant, ich hatte schon das OP Hemd an, alle Voruntersuchungen hatte ich am Vortag wie vereinbart erledigt.Ich wartete nur noch auf Dr. Ramanzadeh, der vor der Operation das Aufklärungsgespräch durchführen sollte. Um 7.30 Uhr kam jemand vom Personal und sagte die OP ab, da sich der Doktor soeben krank gemeldet hätte.Ich war fassungslos und reiste zurück nach Bremen.

Am 12.8.2020 war der zweite OP Termin. Wieder reiste ich zwei Tage eher nach Berlin , um die gewünschten Voruntersuchungen durchzuführen. Pünktlich kam ich auf Station des OP Tages um 6.30 Uhr an. Ein Pfleger sagte mir, ich stehe als Erste auf dem OP Plan. Ich sollte schnell das OP Hemd anziehen, die Mund., und Nasendesinfektion durchführen. Um 7.15 Uhr kam wieder jemand vom Personal und sagte die Operation ab.

Ich finde solch eine Vorgehensweise unglaublich , das Gelenkzentrum hatte ich schon seit Montag den 10.8.2020 mehrmals um Rückruf gebeten,da ich erfahren wollte, ob die OP stattfindet. Erst ab Freitag den 14.8.2020 waren sie erreichbar.Sie riefen mich Zuhause an,um mit mir einen neuen OP Termin zu vereinbaren!! Auch erfuhren wir das Dr. Ramanzadeh bereits am 11.8.2020 die geplanten Operationen auf den 12.8.2020 verschoben hatte......

Nun habe zweimal Reise.,-Hotelkosten, sowie Urlaubstage für nichts investiert, ganz zu Schweigen von dem psychologischem Horror !!

Anmerkung jameda:

Herr Dr. Rahmanzadeh versicherte uns gegenüber, das Büro sei täglich von 9-15 Uhr erreichbar. Auch versicherte Herr Dr. Rahmanzadeh uns, der Verfasser / die Verfasserin des Beitrages habe ihn nicht seit dem 10.08.2020 kontaktiert. Erst am 13.08.2020 habe der Verfasser / die Verfasserin eine E-Mail gesendet und sei dann sofort zurückgerufen worden.

Trotz der Überprüfung der Bewertung, kann jameda den Wahrheitsgehalt der tatsächlichen Angaben beider Parteien nicht abschließend beurteilen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung94%
Profilaufrufe136.614
Letzte Aktualisierung25.11.2020

Danke , Dr. Rahmanzadeh!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler