Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Platin-Kunde
Dr. med. Katrin Kirchhof

Dr. med. Katrin Kirchhof

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin

weitere Standorte
030/6234468

Dr. Kirchhof

Ärztin, Hals- Nasen- Ohrenärztin

DankeDr. Kirchhof!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Sonnenallee 8712045 Berlin

Leistungen

TCM
TCM
Akupunktur
Akupunktur
Allergie
Allergie
Tinnitus
Tinnitus
behinderte Nasenatmung
behinderte Nasenatmung
Hörsturz
Hörsturz
Hörgeräteanpassung
Hörgeräteanpassung
Schwindel
Schwindel
Kopfschmerzen
Kopfschmerzen
Zervikalsyndrom
Zervikalsyndrom
Rückenschmerzen
Rückenschmerzen
Globusgefühl
Globusgefühl
Kloßgefühl
Kloßgefühl
Reizdarmsyndrom
Reizdarmsyndrom
Wechseljahrebeschwerden
Wechseljahrebeschwerden
Stresserkrankung
Stresserkrankung
Burn-Out
Burn-Out
Angstpatienten
Angstpatienten
Nebenhöhlenentzündungen
Nebenhöhlenentzündungen
Infektanfälligkeit
Infektanfälligkeit

Weiterbildungen

Allergologie
Ambulante Operationen
Akupunktur

Herzlich willkommen

Als Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde mit langer praktischer Erfahrung stelle ich fest, dass sich immer mehr HNO-Patienten eine betont sanfte, gut verträgliche und nach Möglichkeit auf natürlichen Heilweisen beruhende Behandlung wünschen. Diesem Anliegen kann ich mich seit Jahren angemessen widmen. Denn neben der umfassenden schulmedizinischen Qualifikation liegt für mich eine zweite starke Fokussierung in der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Mein Name ist Dr. med. Katrin Kirchhof und die von mir gegründete „HNO-Praxis Sonnenallee“ in Berlin-Neukölln gibt Ihnen die Möglichkeit, sich von meinem übergreifenden medizinischen Ansatz persönlich zu überzeugen.

Parallel zu meiner fachärztlichen Weiterbildung in der HNO-Medizin, die ich an der Universität Heidelberg absolviert habe, nutzte ich die Gelegenheit, mich am Lehrstuhl für Komplementäre Medizin in Heidelberg ausbilden zu lassen. Hier bin ich in meine Akupunkturausbildung eingestiegen, die ich mit Erteilung der Vollqualifikation abgeschlossen habe. In einem zweiten, nicht minder wichtigen Therapiestrang der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM konnte ich mich über viele Jahre hinweg mit der Chinesischen Arzneimitteltherapie beschäftigen. Damit besitze ich als HNO-Ärztin die Expertise, um die Vorzüge der westlichen und fernöstlichen Heilsysteme für meine Patienten zusammenzubringen. Einerseits kann ich mich auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse der Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde um Sie kümmern. Andererseits setze ich in meinen HNO-Therapien auf das jahrtausendealte Erfahrungswissen fernöstlicher Ärzte und der TCM. Damit haben Sie die Chance, eine erweiterte und vor allem schonende, weitestgehend nebenwirkungsfreie Behandlung zu erhalten. Dank meiner kombinierten Anwendung der beiden komplexen Systeme kann ich HNO-Krankheiten im gesamten Spektrum nicht nur symptomorientiert, sondern stets mit dem Blick auf die Auslöser therapieren. Ich setze an der Wurzel an, beziehe die Gesamtkonstitution des Patienten ein und fokussiere mich neben rein körperlichen Verbesserungen auch auf das seelische Wohlbefinden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

 Drei langjährige therapeutische Schwerpunkte möchte ich Ihrer Aufmerksamkeit besonders empfehlen. Auf diagnostische Abklärungen, Untersuchungen und Therapiepläne in diesen Segmenten bin ich spezialisiert und gerne für Sie da, wenn Sie mich konsultieren möchten.

  • Allergien

  • Behinderte Nasenatmung

  • Schwindel

  • Allergien

    Die Allergologie stand für mich von Anfang an im Mittelpunkt. Dabei geht es mir nicht nur um die präzise Diagnostik und angemessene Behandlungsplanung, sondern auch immer um das frühzeitige Erkennen und effektive Gegensteuern bei allen Arten von allergischen Problemen. Grundsätzlich haben alle Allergien wie die Pollenallergie und der Heuschnupfen oder die Tierhaarallergie, Hausstauballergie und Nahrungsmittelallergie mit harmlosen Substanzen zu tun, die das Immunsystem überstark reagieren lassen. Es versucht, die als gefährlich für den Organismus eingestuften Substanzen wieder loszuwerden und löst aus diesem Grund verschiedene Mechanismen aus, die den Patienten stark belasten. Eine chronische Entzündung der Schleimhäute an Nase, Atemwegen und Gaumen kann ebenso dazugehören wie Reizungen der Bindehaut, der Haut, der Darmschleimhaut und weitere Prozesse. Ich bin als langjährig erfahrene Allergologin für Sie da, wenn Sie zum Beispiel an einem allergischen Schnupfen, unter Asthma bronchiale, Neurodermitis bzw. Kontakt-, Nahrungsmittel- und Umweltallergien leiden. Ausgehend von der differenzierten, im Idealfall frühzeitigen Diagnostik kann ich Ihnen die individuell angemessene Form der Allergietherapie bieten.

  • Behinderte Nasenatmung

    Unter funktionellen Aspekten kann man die Nase als Klimaanlage des Menschen betrachten. Eine freie Nasenatmung ist unerlässlich für unser körperliches Wohlbefinden. Dafür wird die einströmende Atemluft von den Nasenschleimhäuten gereinigt, befeuchtet und erwärmt. Behinderungen und Störungen in diesem Bereich führen nicht nur dazu, dass wir nur schwer Luft bekommen. Sie machen es der Nase auch unmöglich, ihre anderen Funktionen zu erfüllen. Dafür sind sehr viele Ursachen möglich, denen ich mich bei der Untersuchung und Diagnostik konzentriert widme. Neben Nasenpolypen kann unter Umständen auch eine Verkrümmung der Nasenscheidewand, eine chronische Nebenhöhlenentzündung, eine Vergrößerung der Nasenmuscheln oder die Abhängigkeit des Patienten von Nasentropfen dahinterstecken. Ich biete Ihnen im ersten Schritt die gründliche Diagnostik, um die Ursache genau zu lokalisieren und aus den individuellen diagnostischen Erkenntnissen die optimale Behandlung abzuleiten.

  • Schwindel

    Unter dem Überbegriff Schwindel fassen wir in der HNO-Medizin zahlreiche unterschiedliche Empfindungen des Patienten zusammen, die sich allesamt auf den Verlust der sicheren Orientierung im Raum beziehen. Das Phänomen Schwindel kann sich als Drehschwindel, Schwankschwindel, Schwindel bei Lageveränderung oder wie ein Liftgefühl äußern. Neben schweren und akuten Schwindelattacken sind auch nur leichte, gelegentlich auftretende Schwindelgefühle möglich; oder ein latentes, unbestimmtes Unsicherheitsgefühl, das wie andere Formen des Schwindels mit Augenflimmern, Übelkeit, Erbrechen, Kopfschmerz und Migräne verbunden sein kann. In meiner HNO-Praxis in Berlin-Neukölln setze ich mich als Fachärztin gerne ein, um HNO-spezifischen Ursachen Ihrer Schwindelattacken auf den Grund zu gehen. Als wichtigste Krankheitsbilder von Schwindel mit HNO-spezifischem Hintergrund muss man die Neuropathia vestibularis, das Akustikus Neurinom, Morbus Meniere und den paroxysmalen Lagerungsschwindel nennen. Letztlich können akute, vorübergehende oder öfter und chronisch auftretende Schwindelanfälle aber auch auf weitere Auslöser wie zum Beispiel eine überlastete Halswirbelsäule zurückgehen. Umso wichtiger ist es, dass ich in der Schwindeldiagnostik ganz genau hinsehe und der späteren Behandlung die optimale Fokussierung gebe.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

In diesem Teil meiner Praxisinformationen möchte ich Ihnen einige ergänzende Leistungen präsentieren. Ich würde mich freuen, wenn Sie diese Ausführungen mit Interesse lesen und sich bei einem gesundheitlichen Bedarf vertrauensvoll an mein Team und mich wenden.

  • Akupunktur als Schmerztherapie, auch für Beschwerden außerhalb der HNO

  • Laserbehandlung zur Verbesserung der Nasenatmung

  • Allergiediagnostik

  • Spezifische Immuntherapie SIT bzw. Hyposensibilisierung

  • Akupunktur als Schmerztherapie, auch für Beschwerden außerhalb der HNO

    Die Akupunktur zählt zu den zentralen therapeutischen Säulen der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM und ist auch für mich in meiner Praxis ein ganz zentraler Handlungsbereich. Längst sind die mit ihrer Hilfe erzielbaren regulativen Impulse im Organismus auch im Westen wissenschaftlich anerkannt. Mittlerweile kann sie für viele Schmerzerkrankungen und damit natürlich auch für gezielte Schmerztherapien außerhalb der HNO-Medizin als Therapie der ersten Wahl gelten. Vor allem fördert sie die Durchblutung, entspannt die Muskulatur und trägt zur Minderung von Schmerzzuständen bei, indem sie das Nervensystem, hormonelle Prozesse und nicht zuletzt die Psyche harmonisiert. In meiner Praxis haben Sie die Gewähr, Akupunktur-Behandlungen vor allem gegen Schmerzen auf einem professionellen Niveau zu erhalten. Für diesen speziellen therapeutischen Bereich kann ich die über 25-jährige ärztliche Erfahrung vorweisen und führe Jahr für Jahr mehr als 2.000 Therapiesitzungen aus; neben der Behandlung von Schmerzen auch gegen Schwächezustände, bei starken allergischen Erkrankungen, Hauterkrankungen, Wechseljahrsbeschwerden und Erkrankungen des Verdauungsapparats.

  • Laserbehandlung zur Verbesserung der Nasenatmung

    Wie ich Ihnen beim Thema der behinderten Nasenatmung unter den drei Behandlungsschwerpunkten der Praxis verdeutlicht habe, können hierfür unterschiedlichste Ursachen in Frage kommen. Ein vergleichsweise häufig vorkommender Auslöser für funktionelle Schwierigkeiten beim Luftholen durch die Nase sind vergrößerte Nasenmuscheln. Mit einer Laserbehandlung, die ich Ihnen ebenfalls anbiete, lassen sie sich auf risikoarme Weise bei nur geringen Blutungen und unter örtlicher Betäubung verkleinern.

  • Allergiediagnostik

    Im Schwerpunkt der Allergietestung stehe ich betroffenen Patienten mit der ausführlichen Anamnese und dem klassischen Hauttest zur Verfügung. Er wird auch als Pricktest bezeichnet und stellt die klassische Methode dar, um zunächst einen groben Überblick über die jeweilige Sensibilisierung zu erhalten. Weiterführende und noch sehr viel stärker differenzierende Methoden der Allergiediagnostik helfen uns, im nächsten Schritt noch genauere Fragen nach einzelnen allergenen Substanzen und einer möglichen Verknüpfung ihrer allergischen Wirkung durch Kreuzallergien zu stellen. Hierfür nutze ich die molekulare Komponentendiagnostik, mit deren Hilfe sich zahlreiche präzise Erkenntnisse als Ausgangspunkt für die individuell angepasste Allergiebehandlung gewinnen lassen.

  • Spezifische Immuntherapie SIT bzw. Hyposensibilisierung

    Mit der Spezifischen Immuntherapie SIT, oft als Hyposensibilisierung bezeichnet, kann ich Ihnen die etablierte Methode der modernen Allergiebehandlung vorstellen. Auf ihre Anwendung bin ich ebenfalls seit vielen Jahren spezialisiert. Sie dient dazu, eine überschießende Reaktion des Immunsystems auf bestimmte Allergie-auslösende Stoffe langsam, aber stetig zu unterdrücken und auf diesem Weg in den Griff zu bekommen. Dafür wird eine langsam voranschreitende Immunisierung gegen ein einzelnes oder auch gegen mehrere Allergene durchgeführt, indem wir das Immunsystem über längere Zeit damit konfrontieren und auf diese Weise an den Kontakt gewöhnen. Das Verfahren der Hyposensibilisierung eignet sich für unterschiedlichste Krankheitsformen wie die Pollenallergie, die Hausstaubmilbenallergie, die Schimmelpilzallergie, die Tierhaarallergie und die Insektengiftallergie, um hier nur die wichtigsten aufzuzählen.

  • Hörsturztherapie & Tinnitusbehandlung

    Von einem Hörsturz sprechen wir in der HNO-Medizin, wenn es zu einer plötzlichen Hörminderung bzw. einem akuten und starken Abfallen der Hörfähigkeit im Bereich des Innenohrs kommt, für das sich keine Ursachen wie Entzündung oder äußere Schalleinwirkung festmachen lassen. Dabei entsteht im Ohr ein merkwürdig dumpfer Druck, ganz so, als würde Watte in den Ohren stecken. In einem solchen Fall können Töne verzerrt klingen und oft nimmt der Patient ein lautes Rauschen oder Pfeifen wahr. Im Gegensatz dazu handelt es sich bei Tinnitus um spezifische Ohrgeräusche wie ein Pfeifen, Surren, Rauschen oder Piepen, die häufig nur knapp über der Hörschwelle liegen. Bei manchen Patienten treten sie sporadisch, bei anderen dauerhaft auf. In jedem Fall ist es wichtig, das Ganze vom HNO-Arzt sorgfältig abklären zu lassen. Dabei ist es beim Hörsturz wie beim Tinnitus von entscheidender Bedeutung, möglichst frühzeitig zu handeln. Auf Basis meiner gründlichen diagnostischen Befunde biete ich Ihnen die individuelle Therapie mit Infusionen, durchblutungsfördernden Medikamenten, Hörtestkontrolle und weiteren Maßnahmen.

  • Schwindeltherapie

    Was für Tinnitus und Hörsturz gilt, dass können selbstverständlich auch Patienten mit Schwindelattacken oder Schwindelgefühlen von mir erwarten: Ich erstelle zunächst die ausführliche Anamnese, nehme eine sehr gründliche körperliche Untersuchung vor und kann aus meinen ermittelten Befunden die sinnvollen Komponenten der Therapie ableiten. Dabei können speziell bei Schwindel neben der medikamentösen Behandlung flankierende Gleichgewichtsübungen im Zentrum stehen. Und auch mit der Akupunktur konnte ich bereits sehr vielen Patienten bei einer lästigen Schwindelerkrankung zu guten Erfolgen verhelfen.

  • Kloß im Hals oder Fremdkörpergefühl?

    Sie haben möglicherweise schon länger die Empfindung, dass Sie einen Kloß im Hals haben oder dass sich dort ein lästiger Fremdkörper befindet. Trotz ständiger Versuche, dieses Gefühl durch Schlucken abzumindern, will es partout nicht weichen? Kommen Sie in meine Sprechstunde und lassen Sie uns eine ausführliche HNO-Diagnostik Ihres Problems vornehmen. Denn gerade bei einem unspezifischen Fremdkörpergefühl in Mund und Rachen, bei ständiger Heiserkeit, unklaren Schluckbeschwerden oder permanentem Reizhusten sollten Sie kein Risiko eingehen. Hinter solchen Symptomen kann unter Umstände ein Tumor an der Mundschleimhaut bzw. an der Zunge, am Rachen oder an der Speiseröhre stecken. Von mir bekommen Sie die umfassende Diagnostik, übrigens gerne auch für Kehlkopf, Stimmbänder und die weiteren anatomischen Strukturen, die damit eng zusammenhängen.

    Für weitere nützliche Informationen klicken Sie hier.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

In meiner Einrichtung, der ich den Namen „HNO-Praxis Sonnenallee . Dr. Katrin Kirchhof“ gegeben habe, finden Sie den qualifizierten Anlaufpunkt für Beschwerden, Belastungen und Schmerzzustände aller Art. Bereits seit der Gründung meiner Praxis bin ich als HNO-Fachärztin auf den Schwerpunkt der Allergologie spezialisiert.

Im Lauf meiner langjährigen praktischen Arbeit haben sich meine medizinischen Schwerpunkte durch das Wissen aus intensiven Weiterbildungen immer mehr verlagert.

  • Traditionelle Chinesische Medizin

    Eine entscheidende Veränderung meiner medizinischen Herangehensweise ergab sich durch meine immer stärker werdende Fokussierung auf unterschiedliche Leistungen der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Seit vielen Jahren steht in diesem Schwerpunkt insbesondere die Akupunktur für mich im Fokus. Jahr für Jahr nehme ich alleine in diesem Schwerpunkt über 2.000 Akupunktur-Behandlungen mit ganz verschiedenen therapeutischen Zielsetzungen bei meinen Patienten vor. Meine zweite, im Lauf der Jahre immer wichtiger gewordene Fokussierung bezieht sich auf die Chinesische Arzneimitteltherapie. Auch sie repräsentiert eine tragende Säule der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM. Dabei handelt es sich um ein uraltes Heilsystem aus dem Fernen Osten, mit dessen schonenden Therapieansätzen ich die westlich geprägte HNO-Medizin meiner Praxis ergänze, intensiviere und erweitere.

  • Kombination schulmedizinischer und alternativer Behandlungsmethoden

    Auf dieser Basis haben Sie als Patient die Option, von mir das Beste aus beiden Welten zu erhalten und abhängig vom Befund auch von der Kombination schulmedizinischer und alternativer Behandlungsformen zu profitieren.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Die „HNO-Praxis Sonnenallee . Dr. Katrin Kirchhof“ liegt in der Sonnenallee 87 im Berliner Stadtteil Neukölln. Gemeinsam mit meinem freundlichen und fachlich hervorragend ausgebildeten Team würde ich mich sehr freuen, wenn Sie den Weg in unsere Sprechstunde finden. Dafür können Sie gerne auch abends oder am Wochenende die komfortable Online-Terminvereinbarung über unsere Website nutzen: www.hno-sonnenallee.de 

Eine vorherige Terminabsprache bildet die Grundlage, damit wir unsere Patienten mit effizienten Abläufen sowie unter möglichster Vermeidung von Wartezeiten untersuchen, beraten und behandeln können. Sie ist vor allem wichtig, um Hektik in der Praxis zu vermeiden und eine entspannte, achtsame Atmosphäre entstehen zu lassen, in der wir uns vorbildlich um Ihr Anliegen kümmern. In besonderen Fällen kann es trotzdem einmal zu kleineren Verzögerungen kommen, da wir selbstverständlich auch Akutpatienten und HNO-spezifische Notfälle aufmerksam betreuen.  

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Nach einer mehrjährigen Tätigkeit im klinischen Umfeld – unter anderem in der HNO-Abteilung der Universitätsklinik Heidelberg und als Oberärztin am St. Hedwig-Krankenhaus Berlin – habe ich 1998 in Berlin meine eigene Praxis gegründet. Seither setze ich mich als niedergelassene Fachärztin für Hals-Nasen-Ohren-Heilkunde zum Wohl der Patienten ein. Dabei war es mir sehr wichtig, meinen fachmedizinischen Fokus bereits vor Jahren über die klassische HNO-Schulmedizin hinaus zu erweitern. Aus diesem Grund habe ich in den Jahren 1995 bis 2000 die Weiterbildung für Akupunktur durchlaufen und mit der Vollqualifikation abgeschlossen. Während der Zeit von 2002 bis 2004 kam die intensive und umfangreiche Zusatzqualifikation in Chinesischer Arzneimitteltherapie hinzu. Auf Basis dieser Expertise in zwei Welten – der westlichen HNO-Medizin und der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM aus dem fernen Osten – bin ich in der Lage, Sie nicht nur umfassend und mehrschichtig, sondern auch besonders sanft und gut verträglich zu versorgen.

Speziell für privatärztliche Leistungen der Traditionellen Chinesischen Medizin TCM, Akupunktur und HNO ist meine Zweitpraxis in Berlin-Zehlendorf (www.akupunktur-zehlendorf.de) mit ihrer ganz eigenen, harmonischen Atmosphäre bestens geeignet. Sie sind herzlich willkommen, wenn Sie im Rahmen der Sprechstunde oder bei entsprechenden Behandlungsterminen auf meine langjährige Kompetenz vertrauen möchten.

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,3

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,3

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,2

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,6

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,5

Entertainment

1,4

alternative Heilmethoden

1,3

Kinderfreundlichkeit

2,3

Barrierefreiheit

1,3

Praxisausstattung

1,7

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (45)

Alle19
Note 1
18
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
18.06.2020 • privat versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Akupunktur ist DIE Hilfe gegen Allergie

Super Behandlung, hätte nie gedacht wie toll Akupunktur gegen Allergien hilft. fantastische Alternative zu den üblichen Tabletten.

Fr. Dr. Kirchhof ist kompetent und sehr emphatisch!

Danke für die gute Behandlung.

07.01.2020
1,0
1,0

Kompetenter Arzt und super Helferinnen!

Als erstes möchte ich mich bei den netten Helferinnen bedanken die es durchaus verdient haben eine tolle Bewertung zu bekommen! Sie sind immer hilfsbereit, stets freundlich , auch wenn sie es manchmal nicht einfach nicht haben .

Die Ärztin ist sehr kompetent und versteht viel von ihrem Fach.

Meiner Meinung nach das beste Team , das ich bis jetzt in Berlin erlebt habe!

Ich würde die Praxis jedem

Weiter empfehlen

14.10.2019 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Hörsturz - Akupunktur Behandlung

Dr. Kirchhoff hat die Zeit genommen mir ausführlich meine Beschwerde zu erklären und war schnell die entsprechende Behandlung einzuleiten. Von Persönlichkeit ist Dr. Kirchhoff u.a. sehr herzlich.

Die Kolleginnen waren freundlich und fachlich.

Die Praxis ist sehr gut besucht, was zeigt dass Patienten Dr. Kirchhoff schätzen.

18.05.2019
1,0
1,0

tolle, erfolgreiche behandlung

ich bin in akupunkturbehandlung bei dr kirchhof wegen schlaflosigkeit, unruhe und herzschwäche.

nach ca. 4-5 mal schon hat sich meine geseundheit generell deutlich verbessert. ich bin begeistert.

14.12.2018
1,0
1,0

Tolle Praxis

Total tolle Praxis und sehr nettes Personal und die Ärztin ist top. Nimmt sich Zeit, klärt super auf und geht auf ihre Patienten ein.

War mit meinem 13 jährigem Sohn da mit starken Halsschmerzen. Obwohl wir erst 1,5-2 Stunden warten sollten waren wir bereits nach 45 Minuten dran und die Ärztin ist sehr einfühlsam mit meinem Sohn gewesen da er angstpatient ist, durch mehrere Operationen und Krankenhausaufenthalte. Ich bin sehr zufrieden

Weitere Informationen

Weiterempfehlung74%
Profilaufrufe49.028
Letzte Aktualisierung28.05.2019

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda Premium-Kunden