Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Urologen:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Michael Woeste

Dr. med. Michael Woeste

Arzt, Urologe

030/6775535
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Woeste

Arzt, Urologe

Sprechzeiten

Mo
07:00 – 11:00
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 16:00
Mi
09:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Do
09:00 – 13:00
Fr
07:00 – 11:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

2 Standorte

Albert-Einstein-Str. 2,
12489 Berlin

Leistungen

Vasektomie
Männermedizin
Krebsvorsorge
Kinderwunsch / Kinderwunschdiagnostik
Potenzprobleme
Prostatadiagnostik und -therapie
Inkontinenz
Harnleiter, Harnblase, Harnröhre
Nieren
Blasenentzündungen
Zirkumzision
Blasenspiegelung
Prostatabiopsie
Vorsorge
Onkologie
IGeL
Ambulante Operationen
Andrologie
Impotenz
Erektile Dysfunktion

Weiterbildungen

Ambulante Operationen
Andrologie
Psychosomatische Grundversorgung

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf dem jameda-Profil meiner Praxis in Berlin-Adlershof! Hier erfahren Sie Wissenswertes über meine Tätigkeit als Urologe. Ich biete Ihnen eine schonende urologische sowie andrologische Versorgung. Gerne berate ich Sie persönlich und stelle Ihnen alle Behandlungen vor, die in Ihrem individuellen Fall zur Verfügung stehen. Mein Team und ich freuen uns auf Sie!

Ihr Dr. med. Michael Woeste

Mein Lebenslauf

2008 bis heuteZusätzliche Tätigkeit als Facharzt für Urologie/Andrologie im privatärztlichen Gesundheitszentrum „goMedus“ in Berlin-Charlottenburg (Kurfürstendamm 33)
2001 bis heuteNiederlassung als Facharzt für Urologie in Berlin-Adlershof (Gesundheitszentrum auf dem WISTA-Gelände)
2000Facharzt für Urologie
1999Promotion bei Prof. Dr. Jens Rassweiler zum Thema „Der Stellenwert der intravesikalen Chemoprophylaxe und Nachresektion beim oberflächlichen Harnblasenkarzinom"
1996 bis 2000Urologische Facharztausbildung am Diakoniekrankenhaus in Mannheim, Leitung PD. Dr. Reinhold Tschada
1995 bis 1996Urologische Facharztausbildung in Trier/Ludwigshafen (Chirurgisches Jahr)
1994 bis 1995Urologische Facharztausbildung am Universitätsklinikum Mannheim/Urologie, Chefarzt Prof. Dr. Peter Alken
1993Erlangung der Approbation als Arzt
1991Auslandsaufenthalt in Australien
1986Beginn des Studiums der Humanmedizin an der Universität Heidelberg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Dr. med. Michael Woeste


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Auf dieser Seite erhalten Sie einen Überblick über meine Behandlungsschwerpunkte: Ich habe mich im ambulanten OP-Bereich auf Vasektomien und weiterhin auf die Andrologie und Präventivmedizin spezialisiert. Gerne stelle ich Ihnen meine Erfahrung zur Verfügung und kläre Ihre Fragen. So wissen Sie von Anfang an, welche Behandlung notwendig ist, um Ihre Gesundheit wiederherzustellen oder zu erhalten....denn: Ihre Gesundheit liegt mir am Herzen.

  • Vasektomie / ambulante Operation

  • Andrologie

  • Präventivmedizin: Frühzeitig erkannt - Gefahr gebannt

  • Vasektomie / ambulante Operation

    Im Bereich der ambulanten Operationen habe ich mich auf die Vasektomien spezialisiert. Ich habe dazu meine Praxis um moderne Räume erweitert, um Sie in angenehmer Atmosphäre und mit nach dem neuesten wissenschaftlichen Stand ausgestattetem OP zu empfangen. Sie dürfen sich darauf verlassen, dass ich Sie behutsam, mit größtmöglichem Sachverstand, professionell und verantwortungsbewusst operiere.

    Ich bin Mitglied im Expertennetzwerk "Vasektomie". Nähere Infos erhalten Sie unter:

    http://www.vasektomie-experten.de/berlin-adlershof/

  • Andrologie

    Männerkrankheiten unterscheiden sich von Krankheiten bei Frauen aufgrund gesellschaftlicher Faktoren. Jedoch war Männermedizin bislang nur darauf ausgerichtet, bereits eingetretene Gesundheitsschäden zu „reparieren“. Viele Männerkrankheiten wurden isoliert behandelt, der ganzheitliche Ansatz fehlte. Daher sollte eine männerspezifische Vorsorgemedizin durchgeführt werden. Es ist uns ein besonderes Anliegen, unseren Patienten bei der Behandlung von andrologischen Erkrankungen zur Seite zu stehen.

  • Präventivmedizin: Frühzeitig erkannt - Gefahr gebannt

    Präventivmedizin ist eine ganzheitliche Medizin: Sie hat zum Ziel, gesund und aktiv zu bleiben, chronische Krankheiten zu verhindern, um Vitalität / Lebensqualität bis ins hohe Alter zu erhalten und die biologische Uhr positiv zu beeinflussen. Im Gegensatz zur herkömmlichen Reparaturmedizin bietet die Präventivmedizin gerade dem „Gesunden“ die Möglichkeit gezielt und aktiv vorzusorgen. Wir bieten Ihnen präventive Leistungen an, die ernste Krankheiten bereits im Frühstadium erkennen und entsprechend effektivere Therapien ermöglichen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Ich habe es mir zum Ziel gesetzt, Ihre Gesundheit so lange wie möglich zu erhalten. Dafür nutze ich verschiedene Vorsorge-, Untersuchungs- und Behandlungsmethoden. So kann ich Krankheiten frühzeitig erkennen und kompetent behandeln. Zu meinen Leistungen gehören u.a. die Krebsvorsorge, die Prostatadiagnostik und ambulante Operationen. Hier können Sie sich über die Einzelheiten informieren:

  • Krebsvorsorge / Prostatadiagnostik

  • Kinderwunsch / Kinderwunschdiagnostik

  • Vasektomie / ambulante Operationen

  • Potenzprobleme

  • Krebsvorsorge / Prostatadiagnostik

    Die Prostata verändert sich beim Mann mit zunehmendem Alter. Sie weist zwei verschiedene Veränderungen auf, die urologisch abgeklärt oder kontrolliert werden sollten. Die gutartige Prostatavergrößerung betrifft jeden Mann. Ab dem 40. Lebensjahr wächst die Prostata und kann, aber muss nicht, zu Problemen führen wie Harnstrahlabschwächung, nächtliches Wasserlassen oder Startschwierigkeiten. Hier kann eine medikamentöse Therapie Abhilfe schaffen. Bei sehr großen Prostatae kann auch eine operative Lösung sinnvoll sein.

    Nur mit einer umfassenden Krebsvorsorge, die neben der Untersuchung/den Ultraschall der Prostata auch den Ultraschall der Nieren und der Blase umfasst, können negative Veränderungen frühstmöglich erkannt und behandelt werden.

  • Kinderwunsch / Kinderwunschdiagnostik

    Der Einstieg in die Kinderwunschdiagnostik ist das Spermiogramm. Diese Untersuchung ist von zentraler Bedeutung. Für das Spermiogramm gibt der Mann Ejakulat ab. Die Spermien werden im Labor untersucht: Wie viele sind es, wie beweglich sind die Spermien, wie sehen sie aus? Wie viel Ejakulat wurde beim Orgasmus freigesetzt und wie schnell verflüssigt es sich innerhalb eines bestimmten Zeitraums? Alle diese Faktoren geben wichtige Hinweise.

  • Vasektomie / ambulante Operationen

    In der heutigen Zeit können viele Operationen ambulant durchgeführt werden. Der Eingriff erfolgt zumeist unter lokaler Betäubung und ist kurz und schmerzlos. Dabei wird von Fall zu Fall unterschieden und individuell auf die Bedürfnisse unserer Patienten eingegangen. Die beiden häufigsten ambulanten Operationen unserer Praxis sind:

    • Vasektomie (Sterilisation des Mannes)
    • Zirkumzision (Beschneidung des Mannes)

    Ich bin Mitglied im Expertennetzwerk "Vasektomie". Nähere Infos gibt es hier:

    http://www.vasektomie-experten.de/berlin-adlershof/

  • Potenzprobleme

    In Zeiten, in denen Viagra in der Tagespresse präsent ist, geraten andere, ebenfalls wichtige Ursachen der eingeschränkten Potenz rasch aus dem Blickfeld. Weder die psychologische Problematik noch ein Zusammenhang anderer Erkrankungen, Medikamente oder ein möglicher Testosteronmangel werden öffentlich diskutiert. Eine profunde Analyse der Ursachen mit allen Betroffenen und eine angepasste Therapie sind hier jedoch notwendig. Die Gabe einer Tablette alleine lässt andere, oft sehr wichtige Ursachen in den Hintergrund rücken, obwohl deren Bekämpfung allein schon ausreichend sein kann für die Wiederherstellung der sexuellen Funktion.

  • Onkologische Leistungen

    Die urologische Onkologie umfasst die Diagnostik und Behandlung aller bösartigen Erkrankungen (Tumoren) der urologischen Organe (z. B. Prostata, Niere, Harnblase, Hoden, Penis). Angebotene Leistungen in unserer Praxis im Bereich der urologischen Onkologie sind die Tumordiagnostik, die medikamentöse Tumortherapie und die Tumornachsorge. Dr. Woeste hat sich speziell in der medikamentösen Tumortherapie weitergebildet. Die entsprechende Prüfung legte er vor der Ärztekammer Berlin ab und darf die Bezeichnung „medikamentöse Tumortherapie“ führen.

  • Individuelle Gesundheitsleistungen

    In unserer urologischen Praxis in Berlin-Adlershof bieten wir Individuelle Gesundheitsleistungen (IGeL). Die ergänzenden Angebote sind nicht Bestandteil des Leistungskatalogs der gesetzlichen Krankenkassen, daher sind die Kosten vom Patienten selbst zu übernehmen. Gern besprechen wir mit Ihnen, welche zusätzlichen diagnostischen Leistungen für Sie sinnvoll sind. Dabei berücksichtigen wir stets Ihre individuelle Persönlichkeit. Ihre Wünsche im Sinne einer über den Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen hinausgehende Untersuchung realisieren wir bei den Individuellen Gesundheitsleistungen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

An oberster Stelle stehen für mich Einfühlungsvermögen sowie eine umfassende Behandlung. Bei Ihrem Besuch in meiner Praxis achten mein Praxisteam und ich stets darauf, dass Sie sich wohl- und stets gut betreut fühlen, denn ein vertrauensvolles Verhältnis ist die Basis einer jeden erfolgreichen Behandlung. Vereinbaren Sie gerne unter der 030/6775535 einen ersten Termin und lernen Sie uns kennen. Wir freuen uns auf Sie! 

  • Der Patient als Mensch steht im Mittelpunkt

    Sie als Mensch, mit Ihren Wünschen und Bedürfnissen, stehen bei uns im Mittelpunkt – erst durch Ihr Vertrauen sehen wir uns in unserer Arbeit bestätigt.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

In der Praxis Dr. Michael Woeste in der Albert-Einstein-Str. 2 in Berlin empfängt Sie ein freundliches Praxisteam und Sie werden mittels moderner Therapieverfahren und mithilfe innovativer Technik behandelt. Als Facharzt für Urologie habe ich in den Bereichen ambulante Operationen, Andrologie und der Psychosomatischen Grundversorgung Weiterbildungen absolviert und biete Ihnen ein breites Spektrum an Leistungen. Ich freue mich, Sie in meiner Sprechstunde je nach individuellen Anliegen beraten zu dürfen. 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Dr. med. Michael Woeste

Erworbene Zusatzbezeichnung:

  • 2013 Medikamentöse Tumortherapie
  • 2007 Andrologie

Fort- und Weiterbildungen:

  • 2007 Qualifikation zum Männerarzt (CMI®)
  • 2006 – 2007 Ausbildung gemäß den Richtlinien der Ärztekammer zum Thema Präventivmedizin

Mitgliedschaften:

  • Deutsche Gesellschaft für Urologie (DGU)
  • Akademie für Gesundheitsförderung und Prävention (AGeP)
  • Uro-Onkologie Berlin-Brandenburg
  • Bund der Urologen e. G.
  • Deutsche Gesellschaft für Mann und Gesundheit e. V.

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit

Optionale Noten

1,4

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,2

Betreuung

1,7

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,6

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (101)

Alle49
Note 1
49
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
09.06.2021

Diese Bewertung ist aktuell nicht online.

Dr. Woeste hat uns die Bewertung gemeldet, da er sie für rechtswidrig hält. Aus diesem Grund wird die Bewertung derzeit von jameda überprüft. Zumindest bis zum Abschluss der Prüfung ist die Bewertung offline.

08.06.2021
1,0

Kompetente Beratung und Behandlung

Die Praxis wartet mit einem sehr freundlichen Ambiente auf. Im Wartezimmer hat man die Gelegenheit sich in karibische Gefilde zu träumen. Die Schwester war sehr nett und der Arzt nahm sich für mein Anliegen Zeit und beriet mich (für mein Empfinden) ausführlich. Ich verließ die Praxis mit einem guten Gefühl und würde hier eine klare Empfehlung aussprechen.

01.06.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr freundliche und kompetente Beratung und Durchführung einer Vasektomie

Ich wurde von Herrn Dr. Woeste sehr freundlich und ausführlich beraten, auf weitere Fragen meinerseits wurde eingegangen.

Am Tag des Eingriffs lief alles entspannt und gut organisiert ab, ich fühlte mich zu jedem Zeitpunkt gut und sicher aufgehoben.

Das gesamte Praxisteam ist überaus freundlich und hilfsbereit und ich möchte die sehr strikte Einhaltung der geltenden Coronaregeln betonen, es wurde zu jeder Zeit von allen Mitarbeitenden eine FFP2 Maske ordentlich getragen.

Ich fühlte mich sehr wohl und kann die Praxis inkl. Herr Dr. Woeste deutlich weiterempfehlen!

25.05.2021
1,0

SEHR gut aufgehoben gefühl, mega freundlich und kompetent!

Das gesamte Praxis-Team und Dr. Woeste selbst waren sehr freundlich und kompetent. Kurze Wartezeit in den wirklich schönen Praxisräumen. Total angenehme Atmosphäre und so war auch die Behandlung. Dr. Woeste ist auf jede Frage ganz in Ruhe eingegangen. Ich habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt. Absolute Empfehlung.

12.05.2021
1,0

Absolut zufrieden

Ich danke Hr. Dr. Woeste und dem gesamten Praxisteam für die gewohnt sehr gute Behandlung, die exzellente Administration und den freundlichen Aufenthalt! Ich habe nichts zu bemängeln!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung97%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe37.691
Letzte Aktualisierung16.04.2021

Weitere Behandlungsgebiete in Berlin

Finden Sie ähnliche Behandler