Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie:
Platin-Kunde
Dr. Solmaz Golsabahi-Broclawski

Dr. Solmaz Golsabahi-Broclawski

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

0521/98621552

Dr. Golsabahi-Broclawski

Ärztin, Fachärztin für Psychiatrie & Psychotherapie

Sprechzeiten

Mo
Di
10:30 – 15:00
Mi
09:30 – 15:00
Do
10:30 – 15:00
Fr
08:30 – 13:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Obernstr. 1 a33602 Bielefeld

Zugangsinformationen

Barrierefreier Zugang

Leistungen

Paartherapie
Supervisionsgruppen
Coaching
Gruppentherapie, tiefenpsychologisch fun
Entspannungstherapie
Selbsterfahrungsgruppen
Psych-onkologische Beratung
Antistress-Entspannungsberatung

Weiterbildungen

Ernährungsmedizin
Suchtmed. Grundversorgung
Sexualmedizin

Bilder

Herzlich willkommen

Als Ihre Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie Dr. med. Solmaz Golsabahi-Broclawski freue ich mich sehr über Ihren Besuch auf meinem Jameda-Profil. Hier informiere ich Sie ausführlich über meine Arbeit am Medizinischen Institut für transkulturelle Kompetenz mitten in Bielefeld am Alten Markt.

Mit viel Kompetenz, Leidenschaft und einem geschulten Blick, behandle ich Sie umfassend, ohne Zeitdruck und vor allem ganzheitlich. Gemeinsam mit meinen Kollegen und meinem multiprofessionellen Team verschaffe ich mir gemeinsam mit Ihnen in Gruppen- oder Einzeltherapiesitzungen einen Überblick über Ihre Sorgen und psychischen und körperlichen Beschwerden. Langsam, aber stetig ordnen wir Ihre Anliegen, sodass Sie Entlastung erfahren und an Lebensqualität gewinnen. Ich freue mich auf ein unverbindliches und positives Kennenlernen!

Meine Behandlungs­schwerpunkte

In meiner täglichen Arbeit lege ich großen Wert darauf, mir ein ganzheitliches Bild von Ihnen zu machen, um Ihnen eine fundierte und individuelle Hilfestellung anzubieten. Welche Aufgabenbereiche und Schwerpunkte dabei zu meinen Aufgaben gehören, habe ich im Folgenden für Sie zusammengefasst.

  • Psychotherapie

  • Coaching

  • Transkulturelle Herausforderung

  • Psychotherapie

    Körper und Seele sind unzertrennbar miteinander verbunden. Von körperlichen Beschwerden zu berichten und diese bei einem Facharzt behandeln zu lassen, empfinden viele als ganz normal und legitim. Anders sieht es da bei psychischen Problemen und Krankheiten aus. Diese jahrelang zu verschweigen und zu verdrängen, ist Ausdruck von Angst vor Reaktionen aus dem sozialen Umfeld und Scham. Jedoch ist es genauso relevant, seelischen Problemen auf den Grund zu gehen und in einer Psychotherapie zu besprechen.

    Mir ist wichtig, Ihre Geschichte, Ihre körperlichen Leiden, Ihre seelische Instabilität und Ihre Wünsche als einzelne Puzzleteile zu einem großen Ganzen zusammenzusetzen und für Sie sichtbar und begreifbar zu machen. Diesen langen Prozess begleite ich mit der notwendigen Geduld, meiner Erfahrung und einem fachlich geprägten Tiefblick.

    Scheuen Sie sich nicht, Probleme jeder Art bei mir offen anzusprechen. Ob im familiären oder beruflichen Umfeld, Ängste und Panik, Erschöpfung und Depression oder gar Suchterkrankungen: Mit einer Psychotherapie möchte ich Ihnen helfen, diese Probleme genauso zügig und effektiv behandeln zu lassen, wie eine Erkältung beim Hausarzt. Kommen Sie gern bei einem unverbindlichen Erstgespräch auf mich zu.

  • Coaching

    Sie möchten sich beruflich umorientieren? Möchten Ihre Leistung steigern und alte Gewohnheiten ablegen? Brauchen ein ehrliches und offenes Feedback zu Ihrem Auftreten und sozialen Verhalten? In einem Coaching behandeln wir gemeinsam genau diese Vorhaben. Raus aus der Komfortzone, auf zu neuen Zielen - ganz ohne Angst.

    In Einzelsitzungen nehme ich mir viel Zeit, Ihnen bei der beruflichen Orientierung, Ihrer Selbstwahrnehmung, Ihrer Ausstrahlung und Ihren persönlichen Konflikten beratend zur Seite zu stehen. Ich möchte Ihnen helfen, sich neu zu bewerben, ein lang angestrebtes Karriereziel zu erreichen oder für Ihren privaten Alltag neue Kraft zu schöpfen und Ihre Ressourcen zu vermehren. In einem unverbindlichen Erstgespräch besprechen wir Ihre Vorstellung und legen gemeinsam Ziele für ein Coaching fest. Sprechen Sie mich einfach an.

  • Transkulturelle Herausforderung

    Der Neuanfang in einem fremden Land birgt viele Herausforderungen, die ohne Vorwarnung ungefiltert auf Sie zukommen. Probleme mit der Sprache, ein Gefühl des Fremdseins, religiöse Konflikte, Probleme mit dem neuen Bildungssystem: Es gibt viele Schwierigkeiten, wenn man neu anfangen möchte. Genau an diesem Wendepunkt in Ihrem Leben möchte ich Sie ohne Vorurteile und unabhängig von Geschlecht, Religion, Bildungsniveau und Herkunft begleiten und beraten.

    Für diese Art der transkulturellen Therapie haben sich Gruppensitzungen sehr bewährt. Gerade im Austausch mit anderen lernen Sie schnell eine neue Perspektive, andere Erfahrungen und profitieren von der Kommunikation mit Gleichgesinnten.

    Ziel meiner Arbeit ist es, dass Sie in der Mitte dieser Gesellschaft ankommen und sich in Ihrem neuen Land wohlfühlen. Ich bin sehr bemüht, diese Gruppentherapien in verschiedenen Sprachen anzubieten: Sprechen Sie mich einfach an und wir finden eine Lösung.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Mein Fachgebiet der Psychotherapie und Psychiatrie umfasst vielfältige Krankheitsbilder, weshalb sich die Behandlung immer nach Ihnen und Ihren persönlichen Anliegen richtet. Dennoch möchte ich Sie im Folgenden über die gängigsten Problematiken informieren, die ich häufig in meiner Praxis behandle. Doch auch, wenn Ihre Fragen und Sorgen hier nicht angesprochen werden, können Sie jederzeit auf mich zukommen.

  • Paartherapie

  • Erschöpfung und Burnout

  • Essstörung

  • Schlafstörung

  • Paartherapie

    Verhärtete Fronten aufweichen, Kommunikation lernen, beide Wahrheiten akzeptieren können: Das sind einige der Ziele, die eine Paartherapie in meiner Praxis beinhaltet. Wenn Sie sich in Ihrer Partnerschaft nicht mehr wohlfühlen, massive Probleme das Familienleben überschatten oder Sie über eine Trennung nachdenken, sprechen Sie mich unverbindlich an. Gemeinsam denken wir darüber nach, welche Bedeutung die Partnerschaft für Sie hat und welches Ihr gemeinsamer Weg sein kann.

  • Erschöpfung und Burnout

    In einer Leistungsgesellschaft täglich aufs Neue zu funktionieren, kann auf lange Sicht auslaugen und erschöpfen. Ich möchte Ihnen aus Ihrer chronischen Erschöpfung heraushelfen und ein Burnout-Syndrom effektiv behandeln. Dazu gehört, Strategien für Ihren persönlichen Alltag zu entwerfen, die Ihnen beim Entschleunigen helfen und Ihre Kraft an entsprechender Stelle bündeln. Wenn Depressionen, Verstimmungen, Müdigkeit und chronische Erschöpfung zu Ihren Symptomen gehören, sprechen Sie mich gerne an.

  • Essstörung

    Eine Essstörung kann vielfältige Formen annehmen. Ob Anorexie, Bulimie, Binge-Eating oder Adipositas: Gemeinsam gehen wir den langen Weg vom krankhaften zum gesunden und normalen Essverhalten. Dabei begleite ich Sie engmaschig und erarbeite mit Ihnen gemeinsam für Sie passende Strategien, um Ihre alten Essverhaltensmuster zu durchbrechen. In einem unverbindlichen Erstgespräch finden wir gemeinsam heraus, welcher Weg Sie zu Ihrem persönlichen Ziel führt.

  • Schlafstörung

    Sie schlafen unruhig, liegen lange wach und wachen nachts mehrmals auf? Eine Schlafstörung zehrt enorm an Ihren Kräften und macht es fast unmöglich, leistungsfähig zu sein und einen normalen Alltag zu erleben. In einer Gesprächstherapie gehen wir gemeinsam Ihrer Schlafstörung auf den Grund. Eine Strategie zu suchen, wie Sie besser einschlafen und vor allem erholt wieder aufwachen, ist das ernannte Ziel dieser Sitzungen. Bei Fragen stehe ich Ihnen beratend zur Seite.

  • Demenz

    Sie bemerken, dass Sie geistig abbauen, Dinge vergessen oder verwechseln und sich nicht mehr fit und leistungsfähig fühlen? Dann kann sich eine beginnende Demenz ankündigen. Eine Mischung aus verschiedenen Therapieformen hilft Ihnen nicht nur, Ihre Symptome zu lindern und sich geistig wieder fitter zu fühlen. Dazu gehören beispielsweise Gehirnjogging, Ergotherapie oder eine Erinnerungstherapie. Auch entwickeln wir gemeinsam eine Strategie für Ihren Alltag und finden neue (oder alte) Aufgaben, die Sie fordern und fördern. Ob für Sie oder ein Familienmitglied: Holen Sie sich gerne Informationen über diese Therapie bei mir ein.

  • Sozialberatung

    In Kooperation mit der erfahrenen und fachkompetenten Sozialarbeiterin Melanie Berg, die seit Jahren mein Netzwerk bereichert, biete ich Ihnen eine umfassende Sozialberatung an. Ganz im Sinne eines transkulturellen Austauschs bekommen Sie hier - unabhängig von Ihrem Geschlecht, Ihrer Konfession und Ihrer Herkunft - Beratungen aller Art. Ob Hilfe bei Anträgen, behördlichen Schreiben oder Ausweisen, Sozialhilfe, Umschulung, Unterstützung im Jobcenter, Rechtsberatung oder der Suche nach spezifischen Hilfsangeboten: Wir sind in jeder Lebenslage für Sie da.

  • Supervision (ÄK-zertifiziert)

    Speziell für Ärzte jeglicher Fachrichtung biete ich tiefenpsychologische Supervisionen an. Hier können Sie – auch vor dem transkulturellen Hintergrund – Einzelfälle besprechen, Kundenkontakte auswerten oder Gruppengespräche führen. Ziel ist – ob als Team oder Einzelperson – den Umgang mit Ihren Klient*innen oder Patient*innen zu betrachten und Ihr berufliches Handeln zu überprüfen. Bei Interesse sprechen Sie mich gerne an.

  • Psycho-onkologische Beratung/ Beratung bei chronischen somatischen Erkrankungen:

    Eine Krebserkrankung sowie eine chronische Erkrankung führen zu einem Ungleichgewicht der Psyche und zu den Beeinträchtigungen im Alltag. Es entstehen Ängste, Anspannungen, niedergeschlagene Stimmung und fehlende Belastbarkeit im Alltag. Diese Phasen erleben die Patienten oft als eine Zusatzbelastung. Im Rahmen der Gruppentherapie und Einzelgesprächen widmen wir uns gemeinsam mit Ihnen einerseits der Grunderkrankung und andererseits die Auswirkungen auf das alltägliche Leben und Partnerschaft.

  • Weitere Leistungen und Therapieangebote

    • Therapiesitzung in verschiedenen Sprachen
    • Depression
    • Sexualtherapie
    • Psychoonkologische Begleitung
    • Bipolare Störungen (Manisch-Depressiv)
    • Zwangserkrankungen
    • Persönlichkeitsstörungen
    • ADHS
    • Angst und Panikattacken
    • Sexuelle Befindlichkeitsstörungen
    • Psychosen / Wahnhafte Störungen
    • Suchterkrankungen (stoffgebunden und nicht-stoffgebunden)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Wer bin ich? Was macht mich aus? Wie komme ich in schwierigen Lebenslagen zurecht? Diese Fragen stellen wir uns alle. Sollten Sie allerdings keine Antwort darauf finden, bin ich für Sie da. Das Wichtigste an meiner Arbeit ist, Sie ganzheitlich zu betrachten und mir genug Zeit für Sie zu nehmen. Ihre Sorgen, Ihre psychischen Belastungen und Ihr physisches Krankheitsbild zu einem großen Ganzen zusammenzufügen, zu ordnen und neu zu strukturieren, ist mein Anliegen und meine Motivation. Dabei bin ich absolut überzeugt vom Gruppentherapiekonzept. Doch auch Einzeltherapien sind bei bestimmten Krankheitsbilder sinnvoll. 

Der transkulturelle Aspekt spielt in meiner Arbeit eine große Rolle. So bin ich für jeden Menschen, jeder Herkunft, Religion, Kultur und Sprache eine Unterstützung. Ob Sitzungen in Ihrer Muttersprache, Probleme bei der Integration oder einfach nur die Suche nach Hilfe und Verständnis: Sie können jederzeit auf mich zukommen. Neben meinen vielfältigen Fachgebieten und Spezialisierungen (Ernährungsmedizin, Sexualmedizin, Sozialmedizin), biete ich auch Coachings und Supervisionen an. Gerne informiere ich Sie darüber unverbindlich in meiner Praxis.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

In der Obernstraße 1a direkt am Alten Markt in Bielefeld Mitte, liegt das Medizinische Institut für transkulturelle Kompetenz. Hier erhalten Sie in einer angenehmen, hellen und ruhigen Atmosphäre diverse Hilfestellungen für Ihre persönlichen Fragen, Anliegen und Probleme. Mit meinem freundlichen, kompetenten Team sowie einem großen Netzwerk aus Fachärzten, läuft Ihre Behandlung bei mir stets umfassend und ganzheitlich ab.

Gemeinsam mit meinem Partner Artur Broclawski, der ebenfalls als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie tätig ist, habe ich das Medizinische Institut für transkulturelle Kompetenz gegründet. Hier verwirkliche ich täglich die Idee, Ihnen einen vertrauten Rahmen für Gesprächstherapien zu bieten und voll und ganz auf Ihre Problematiken einzugehen. Die Fachbereiche Psychotherapie, Ernährungsmedizin, Sexualmedizin und transkulturelle Kompetenz sind mir dabei besonders wichtig.

Mein Team ist immer darauf bedacht, Ihre Terminanfragen zeitnah und flexibel zu bearbeiten. Um den Tagesablauf bestmöglich zu gestalten, haben sich in unserem Praxismanagement Kontaktformulare und Anfragen per Email bewährt. Telefonisch erreichen Sie mich werktags zwischen 09:30 und 10:30 Uhr. Sollte ich einmal nicht erreichbar sein, bin ich in einer Therapiesitzung und lasse meinen zuverlässigen Email-Outlook assistieren.

  • Praxisteam

    Hier möchte ich Ihnen mein Praxisteam und meine Kooperationspartner/-innen vorstellen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Nach meinem Studium der Humanmedizin in Wien, habe ich mein Augenmerk in der Facharztausbildung auf die Bereiche Psychiatrie, Psychotherapie und Suchtmedizinische Grundversorgung gelegt. Auch die transkulturelle Medizin gehörte von Anfang an zu meinen Interessen: 2003 promovierte ich in diesem Fachgebiet. Ebenso habe ich zusätzliche Kompetenzen in den Bereichen Ernährungsmedizin, Suchtmedizin, Sozialmedizin, Integration und Sexualmedizin erlangen können.

Nach meiner Arbeit als ärztliche Direktorin der Hellweg Kliniken in Bielefeld, habe ich mich in Bielefeld niedergelassen. Hier leite ich das Medizinische Institut für transkulturelle Kompetenz und betreue als Psychotherapeutin meine Patient*innen.

Die aktuelle Entwicklung und den Forschungsstand der Psychiatrie und Psychotherapie behalte ich durch die regelmäßige Teilnahme an Kongressen immer im Auge. Das Dozieren an diversen nationalen und internationalen Universitäten sowie meine Arbeit als Gutachterin am Sozialgericht, komplettieren mein Aufgabenfeld und machen meine Tätigkeit spannend und abwechslungsreich.

jameda Siegel

Dr. Golsabahi-Broclawski ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie · in Bielefeld

Note 2,0 •  Gut

2,0

Gesamtnote

2,2

Behandlung

2,0

Engagement

1,9

Vertrauensverhältnis

2,0

Freundlichkeit

1,8

Diskretion

Optionale Noten

2,0

Wartezeit Termin

2,5

Sprechstundenzeiten

2,1

Betreuung

1,3

Kinderfreundlichkeit

1,8

Barrierefreiheit

1,9

Praxisausstattung

3,5

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (62)

Alle30
Note 1
23
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
2
Note 5
3
Note 6
1
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
02.03.2021
1,2

Wirkliche Hilfe um zu sich selbst zu finden - Danke!

Mit welchem Motiv auch immer man hier ankommt ist die eigene Mitarbeit (Arbeit an sich selbst) aus meiner Sicht der Schlüssel dazu zu sich selbst zu finden und in sich zu Ruhen.

Der Weg mag wirklich ansträngend sein und auch nicht einfach, es entstehen viele Fragezeichen während der Gruppensitzungen und danach, aber ich hatte immer das Gefühl auf diesem Weg sehr gut begleitet zu werden. Wenn man wirklich an sich arbeiten will (dafür muss man sich auf ihre unkonventionellen Hausaufgaben einlassen) ist Frau Dr. Solmaz Golsabahi-Broclawsk eine unfassbar wertvolle Unterstützung.

Ich habe Handwerkszeug an die Hand bekommen um zu verstehen wer ich bin und was mich Glücklich macht. Ein großartiges Gefühl.

24.02.2021 • gesetzlich versichert
5,4

Absolut inakzeptabel für mich keine Hilfe gewesen!

Frau Golsabahi-Broclawski ist absolut unprofessionell. Dass man als Psychiaterin für die Menschen und mit ihnen zusammen arbeiten sollte ist der Frau Golsabahi-Broclawski absolut fremd, vor allem wenn sie sich gar nicht versucht in ihre Patienten hineinzuversetzen, statt Empathie bekommt man nur Aufgaben und wird daraufhin auch noch erpresst mit einem Rauswurf. Meine Erfahrung war sehr schlecht, auf Hilfe konnte ich bei Frau Golsabahi-Broclawski nicht hoffen. Ich musste die Therapie beenden.

Kommentar von Dr. Golsabahi-Broclawski am 24.02.2021

Als Ärztin ist es meine Aufgabe und Pflicht eine Diagnose zu stellen und die bestehenden im Sinne der Optimierung der bisherigen stattgefundenen Maßnahmen vor dem Erstkontakt mit meiner Praxis in Frage zu stellen. Nicht weil die bisherigen falsch waren, sondern weil es oft der Fall ist, dass man mit einem neuen unvoreingenommenen Blick oder gar Abstand eine neue Sicht der Symptome erhält. Sinn und Zweck einer psychiatrischen wie psychotherapeutischen Sitzung ist nicht sich " aus der Seele" zu sprechen und auch nicht nur das bisherige zu schildern, sondern Handwerkzeug zu erhalten um die "alten Gewohnheiten" und " falsch gespeicherte subjektive Realitäten" sowie " traumatische Bilder, welche zu viel Raum in Anspruch genommen haben" abzulegen, um neue Gewohnheiten zu implementieren. Hierfür sind Aufgaben und Übungen von Nöten ( Erlernen der Abläufe der Symptome, Ausprobieren von neuen Gewohnheiten, neue Grenzen sich setzten und erleben u.a) , da anderenfalls der Gewohnheitsmensch sich und seine Haltung nicht ändern wird. Die Beendigung einer Therapie bei fehlender Bereitschaft sich der Aufgaben zu stellen, ist nicht nur im Sinne der Patienten, - denn Patienten suchen den Arzt auf um Änderungen zu erfahren-, sondern auch erforderlich um all diejenigen , welche auf der Warteliste stehen und auf einen Therapieplatz warten, entgegen zu kommen. Es steht jedem zu seine Art der Therapie auszusuchen und manche wollen nur " reden". Diese Art der " Reden um sich besser zu fühlen"- Therapie, ist nicht Methode der Wahl der hiesigen Praxis. Hier erarbeiten wir an dem Verständnis für die Erkrankung und an einer Änderung der bisherigen Gewohnheiten und Symptomen und diese sind genauso anstrengend und verlangen Mitarbeit wie in jeder anderen Form der Behandlung in der Medizin.

02.12.2020
1,4

Ich bin dankbar!

Eigentlich wollte ich nie eine Bewertung schreiben, weil ich denke, dass es überwiegend nur das Zusammenspiel zwischen dem jeweiligen Patienten und dem Arzt ist, was bewertet werden kann. Trotzdem können viele Erfahrungen zusammen gesehen, vielleicht einen Eindruck geben.

Ich kann verstehen, dass hier der ein oder andere "wütende" oder "verletzte" Kommentar zu lesen ist; Gott weiß, dass ich in den fast 2 Jahren oft dieselben Gefühle hatte!...OFT!...und INTENSIV!

Das wunderbare ist, dass man ihr das ins Gesicht sagen kann (natürlich respektvoll) und sie nicht gekränkt ist oder sich verteidigen muss. Außerdem habe ich gerade durch diese Gefühle, im Nachhinein gesehen, die größten Schübe nach vorn gemacht.

Die fachliche Methode oder auch die Persönlichkeit eines Arztes kann natürlich nicht jedermanns "Ding" sein, gerade wenn man als Arzt einen eher unkonventionellen Weg geht, der das Potential zum Anecken quasi erfunden hat.

Was man aber objektiv sagen muss, ist, soweit ich das als Laie beurteilen kann, dass ihre fachliche Kompetenz hervorragend ist; südländisches Temperament bezüglich der Praxisführung hin oder her.

Es kann, gerade in dem vielleicht hoffnungslosesten Tief (und wenn man sie zudem noch nicht kennt) schwierig sein, zu fassen, dass jemand das eigene Leiden nicht zu validieren/sehen scheint. Man ist wütend, weil man sich als Person nicht validiert fühlt, da man sich und sein Leiden irgendwie gleichstellt (so war es jedenfalls bei mir).

Sie sieht das Leid schon, möchte aber, meinem Verständnis nach, die eigene Fixierung darauf so unterbrechen. Das muss man ertragen können (wollen), wenn man bei ihr in Behandlung ist.

Mein (Zwischen)Fazit: Ich kann mir eine "normale" Therapie nicht mehr vorstellen und bin dankbar, dass ich an sie geraten bin, mit allen Vor- und Nachteilen. Auch wenn die nächste "Wut- Phase" bestimmt kommt ;)

27.10.2020
5,2

Inakzeptabel in vielerlei Hinsicht

Leider habe ich sehr schlechte Erfahrungen mit Frau Dr. Golsabahi-Broclawski machen müssen, die im Nachhinein vieles schlimmer gemacht haben.

Die Vereinbarung von Terminen war eine Katastrophe: Mails wurden nicht beantwortet, Termine vertauscht, per Telefon war grundsätzlich niemand erreichbar und grobe Fehler hinsichtlich des Datenschutzes im Mailverkehr wurden gemacht. Dass die Organisation einer Praxis in einer solchen Zeit erschwert ist und vielleicht auch chaotisch, ist bis zu einem gewissen Grad auch hinnehmbar.

Aber leider empfand ich den Umgang mit Frau Dr. Golsabahi-Broclawski als größtes Problem, bereits im ersten Gespräch war sie vorverurteilend und abschätzig. Sie vermittelte mir durchweg das Gefühl, dass kein Platz für mich da wäre und Aussagen, die darauf hinwiesen wurden mehrmals in respektlosen Formulierungen getätigt. Generell hatte ich nicht das Gefühl, dass sich Frau Dr. Golsabahi-Broclawski auf mich einlassen wollte. Vielmehr wirkte sie überfordert und war überhaupt nicht einfühlsam, sondern eher unfreundlich und unfehlbar. Generell wurde einem das Gefühl vermittelt, dass man ja froh sein solle, dass sie und die Praxis überhaupt da sind und man dort eine Möglichkeit zur Therapie bekommen kann.

Es stimmt, dass sie eher unkonventionelle Methoden anwendet. Aber nach meinem Empfinden reicht es hier nicht aus, einfach nur Aufgaben zu vergeben, die man zu Hause bearbeitet. Ich habe mehrere Schreibaufgaben bekommen, deren Bearbeitung viel Kraft gekostet haben, jedoch wurden diese nicht mal besprochen. Letztendlich habe ich mich gegen eine Therapie bei Frau Golsabahi-Broclawski entschieden und muss sagen, dass die Erfahrung mit ihr meine Suche nach Therapiemöglichkeiten nachhaltig beeinflusst hat, mit der Angst, wieder so etwas erleben zu müssen.

30.06.2020
1,0

gut, kompetent

kompetent, freundlich, sinn für humor, zuvorkommend, gebildet

Weitere Informationen

Weiterempfehlung80%
Profilaufrufe45.268
Letzte Aktualisierung01.12.2020

Danke , Dr. Golsabahi-Broclawski!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Bielefeld

Finden Sie ähnliche Behandler