Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Platin-Kunde

Dr. med. dent. Stefan König M.Sc. M.Sc.

Zahnarzt, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Implantologie

Oralchirurgie Bochum
Termin buchen

Dr. König M.Sc. M.Sc.

Zahnarzt, Fachzahnarzt für Oralchirurgie, Implantologie

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Di
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Mi
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Do
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Fr
09:00 – 13:00
14:00 – 19:00
Sa
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Massenbergstr. 19-2144787 Bochum

Zugangsinformationen

Direkt am Hauptbahnhof, Parken im Haus möglich

Leistungen

Oralchirurgie
Zahnimplantate
Ultrakurz-Implantate ohne Knochenaufbau
Knochenaufbau und Knochenrekonstruktion
Biologische Implantologie
Implantatgetragener Zahnersatz
3D DVT Röntgentechnik
Endodontie
Weisheitszahnentfernung
Wurzelspitzenresektion
Vollnarkose

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

Ihr Interesse an diesen Informationen über meine Praxis freut mich sehr.

Die folgenden Ausführungen können vorteilhaft für Sie sein, wenn Sie eine Zahnlücke haben, unter erheblichen Zahnverlusten leiden oder wenn Ihnen fortschreitende Schäden am Zahnfleisch zu schaffen machen.

Mein Name ist Dr. Stefan König. Ich bin Fachzahnarzt für Oralchirurgie und Master of Science für Orale Implantologie und Parodontologie. Die Oralchirurgie Bochum wurde von mir 1998 gegründet.

In erster Linie bin ich auf Zahnimplantate spezialisiert, die biologisch sehr gut verträglich sind und sich minimalinvasiv in den Kieferknochen einsetzen lassen. So kann ich Ihnen helfen, Ihren Wunsch nach dem ästhetischen Ausgleich einer Zahnlücke, bzw. nach festen Zähnen im Einklang mit der Biologie Ihres Körpers umzusetzen. Und das gilt auch für komplexe Behandlungsfälle.

Es ist absolut richtig, dass Sie sich vorab ein bisschen Zeit nehmen und sich über Ihren zukünftigen Arzt informieren.

Gesundheit ist Ihr höchstes Gut. Häufig sind Zahnimplantate mit der Sorge vor einem hohen therapeutischen und finanziellen Aufwand verbunden. Vor allem, wenn in diesem Zusammenhang ein Knochenaufbau mit Ersatzmaterialien tierischen oder synthetischen Ursprungs, bzw. sogar von menschlichen Spendern durchgeführt werden soll. Vor dem Hintergrund Ihrer möglichen Bedenken und Fragen möchte ich nochmals betonen, wie wichtig mir Ihr biologisches Behandlungskonzept ist. Es liegt mir mindestens ebenso sehr am Herzen wie Ihnen! Und so können Sie sich darauf verlassen, dass bei uns in der Oralchirurgie Bochum ausschließlich mit den Ressourcen des eigenen Körpers gearbeitet wird.

FAQ

  • Werden spezielle Ultrakurzimplantate verwendet, um einen Knochenaufbau zu vermeiden? JA
  • Wird der Einsatz von Knochenersatzmaterialien vermieden? JA
  • Werden biologische Behandlungsgrundsätze berücksichtigt? JA
  • Wird der Zahnersatz zur Vermeidung einer Periimplantitis zementfrei eingesetzt? JA
  • Bekommt der Patient während der Behandlung immer einen provisorischen Zahnersatz? JA
  • Ist die Praxis spezialisiert auf minimalinvasive Behandlungskonzepte? JA
  • Werden ausschließlich Implantate von Markenherstellern verwendet? JA
  • Erfolgt die Behandlungsplanung auf Basis dreidimensionaler Röntgendaten? JA
  • Erfüllen Hygiene und Instrumentenaufbereitung modernste klinische Standards? JA
  • Kann die Behandlung auf Wunsch unter Narkose durchgeführt werden? JA
  • Ist nach dem Eingriff eine Übernacht-Betreuung möglich, um dem Patienten auf Wunsch mehr Sicherheit zu geben? JA
  • Steht dem Patienten nach der Behandlung ein Hilotherm-Kühlgerät zur Förderung der Wundheilung zur Verfügung? JA
  • Ist eine Ratenzahlung möglich? JA
  • Besitzt der zuständige Behandler mehr als 25 Jahre praktische Erfahrung für Implantologie? JA
  • Werden therapeutische Leistungen immer vom selben Behandler erbracht? JA
  • Gibt es nach chirurgischen Eingriffen eine Notfallnummer, über die die Praxis auch außerhalb der Sprechzeiten erreichbar ist? JA

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die Kernkompetenz der Praxis liegt in der zahnärztlichen Chirurgie und Implantologie. Im Fokus steht insbesondere die biologische Implantologie mit ausschließlicher Verwendung von körpereigenen Ressourcen. Im ersten Schritt können Sie von mir als Ihrem Spezialisten für Zahnimplantate in Bochum eine ausführliche Untersuchung mit gründlicher Diagnostik und eingehender Beratung erhalten. Drei zentrale Schwerpunkte stelle ich Ihnen hier vor:

  • Ultrakurz Implantate ohne Knochenaufbau

  • Allgemeine Implantologie

  • 3D Implantatplanung

  • Ultrakurz Implantate ohne Knochenaufbau

    Sie haben einen oder mehrere Zähne verloren und möchten diese ersetzen lassen? Im gleichen Zug soll sich der Aufwand für die Wiederherstellung fehlender Zähne und das Füllen von unschönen Zahnlücken aber in Grenzen halten? Vor allem soll ein vorheriger Knochenaufbau nach Möglichkeit vermieden werden? Wir bieten Ihnen die optimale Lösung mit i-system Zahnimplantaten – Made in Switzerland.
    i-system Ultrakurzimplantate wurden speziell entwickelt, um dem den Patienten unter ausschließlicher Verankerung im körpereigenen Knochen eine stabile und langlebige Wiederherstellung von Zähnen zu bieten. Damit kann eine optimale Verträglichkeit für den Körper erreicht sowie auf einen Knochenaufbau in den meisten Fällen verzichtet werden.
    Die Ultrakurzimplantate der Marke i-system haben keine klassische Schraubenform. Sie sind so gestaltet, dass auf Länge verzichtet werden kann. Ihr spezielles Design sorgt dafür, dass kurze Implantate eine solide Implantatverankerung gewährleisten. Damit reichen auch geringe Restknochenhöhen aus, um i-system Ultrakurzimplantate eine hohe Belastbarkeit und Langlebigkeit zu geben.
    Durch den maximalen Verzicht auf Implantatlänge wird beim Einsetzen der neuen Zahnwurzeln die größtmögliche Anzahl an Blutgefäßen erhalten. Auf diese Weise bleibt die optimale Sauerstoffversorgung des Implantat-umgebenden Knochens gewahrt. Sauerstoff ist unverzichtbar, um Knochengewebe gesund und belastungsfähig zu erhalten. Auf der Website unserer Praxis können Sie mehr erfahren.

  • Allgemeine Implantologie

    Neben dem hochspezialisierten Bereich der Ultrakurzimplantate decke ich in meiner Praxis selbstverständlich auch Leistungen der klassischen Implantologie ab. Die dentale Implantologie ist in den letzten 20 Jahren zu einer umfassenden Fachdisziplin innerhalb der Zahnheilkunde geworden. Damit gibt es heute nicht mehr einfach nur „die Implantologie“ als uniformen Therapieweg, sondern es besteht ein breit gefächertes Angebot unterschiedlicher Lösungsansätze in ganz verschiedenen preislichen Kategorien. Durch meine mehr als 25 Jahre umfassende praktische Erfahrung sowie meine wissenschaftlich-theoretische Grundlagentätigkeit auf diesem Fachgebiet konnte ich die gesamte Entwicklung hin zur modernen Implantologie miterleben und bin in der Lage, unseren Patienten das gesamte Spektrum der dentalen Implantologie anzubieten: ob Sofortimplantate zur Versorgung von Zahnlücken im Frontbereich des Kiefers, ob Keramikimplantate für eine perfekte Zahnästhetik oder unser Fixed-on-Four Therapiekonzept zur Sofortversorgung bei zahnlosem Kiefer. Meine bewährte fachliche Kompetenz ebnet Ihnen auf jeden Fall den Weg zur individuell besten Lösung.

  • 3D Implantatplanung

    Die dreidimensionale Darstellung des Gesichts- und Kieferbereichs gibt uns ein Höchstmaß an Sicherheit, da wir operative Eingriffe und Implantationen mittels einer speziellen CAD-Software schon im Vorfeld am Bildschirm sehr genau planen können. Die präzise Kenntnis der Anatomie sichert nicht nur die Schonung empfindlicher Strukturen wie Nerven und Kieferhöhlen, sondern macht Zahnoperationen auch kürzer, sicherer und schonender. Aus der exakten metrischen Analyse aller drei Raumebenen erhalten wir eine millimetergenaue Information, welches Knochenangebot zum Beispiel für Implantate an der betreffenden Stelle vorhanden ist und welche Festigkeit der Knochen im Inneren besitzt. Anhand solcher Detailinformationen kann ich für den einzelnen Patienten die bestmögliche und am wenigsten belastende Operationstechnik am Computer simulieren. Gleichzeitig ist es möglich, aus der Vielzahl an unterschiedlichen Implantatsystemen das individuell am besten geeignete auszuwählen. Die dreidimensionale Darstellung dient außerdem dazu, dem Patienten den empfohlenen Therapieweg anschaulich und nachvollziehbar zu erläutern. Und nach dem gemeinsamen Festlegen der Therapie kann dann aus den vorhandenen 3D-Röntgendaten eine Operationsschablone hergestellt werden. Sie ermöglicht eine präzise Positionierung der Implantate bei minimal-invasiver Vorgehensweise und in geeigneten Fällen sogar ohne Skalpell, Schleimhautschnitte und chirurgische Nähte.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Neben der Implantologie gilt mein fachliches Engagement natürlich auch dem gesamten Spektrum der klassischen Oralchirurgie. Dabei habe ich mich bemüht, für die betreuten Patienten ein stimmiges Umfeld zu schaffen, in dem die verschiedenen Behandlungen so schonend, schmerzfrei und angenehm wie möglich verabreicht werden. Vier ausgewählte Segmente möchte ich Ihnen in diesem Teil des Praxisprofils präsentieren:

  • Angstfreie Behandlung

  • Weisheitszähne

  • Wurzelspitzenresektion und Zystenoperation

  • Endodontie

  • Angstfreie Behandlung

    Operative Eingriffe an Mund und Kiefer sind nie ein Vergnügen – schon gar nicht für Patienten, die im Vorfeld und beim Eingriff Angst empfinden. Um das Schmerzempfinden auszuschalten und einen Eingriff auf Wunsch sogar zu „verschlafen“, bieten wir in unserer Praxis ein abgestuftes Konzept moderner Verfahren, von der örtlichen Betäubung für kurze und einfache Eingriffe bis hin zur Vollnarkose unter ständiger Aufsicht unseres Anästhesisten. Gute Erfahrungen haben wir auch mit der Audioanalgesie gemacht. Bei dieser besonderen Methode hören Sie entspannende Musik, die eine beruhigende Wirkung entfaltet und Sie vom Geschehen ablenkt. Wir beraten Sie gerne zu der für Sie am besten geeigneten Methode.

  • Weisheitszähne

    Wir wissen um die Angst, die viele junge (und auch ältere) Patienten mit diesem Thema verbinden. Daher haben wir ein Behandlungskonzept entwickelt, mit dem sich jeder gut aufgehoben fühlen und diesen naturgemäß belastenden Eingriff wohlbehalten überstehen kann. Grundsätzlich kann man Weisheitszähnen heutzutage sehr schnell entfernen. Für die Resektion eines oberen und unteren Weisheitszahns in einer Sitzung reichen in 95 % der Fälle maximal 15 Minuten aus. Der Eingriff ist durch die Wirksamkeit der modernen Lokalanästhetika vollkommen schmerzfrei, man verspürt lediglich den Druck und hört die Geräusche. Sehr empfehlenswert ist es, sich durch entspannende Musik oder ein Hörbuch abzulenken, Kopfhörer können gerne mitgebracht werden. Selbstverständlich ist es bei uns auf Wunsch auch möglich, alle Weisheitszähne in einer Sitzung zu entfernen. Dafür empfiehlt sich dann aber eine Vollnarkose. Sie kann vor allem bei Patienten sinnvoll sein, die sehr große Angst vor dem Eingriff verspüren. Welche Verfahrensweise für Sie am besten geeignet ist, legen wir gemeinsam im Vorgespräch fest.

  • Wurzelspitzenresektion und Zystenoperation

    Liegt bei einem Zahn eine entzündliche Veränderung an der Wurzelspitze vor, die durch eine Wurzelkanalbehandlung allein nicht geheilt werden kann, trennen wir über einen kleinen operativen Zugang die Wurzelspitze(n) des Zahnes ab. Die Entzündung wird operativ entfernt und der Zahn kann erhalten bleiben. Voraussetzung hierfür ist eine optimale Wurzelkanalfüllung und ein Verschluss der Zahnkrone mit Kunststoff. Unser minimalinvasives Operationsverfahren hilft einer schnellen Wundheilung und dient auch zur Resektion von Zysten. Eine Zyste kann man am ehesten mit einem flüssigkeitsgefüllten Ballon vergleichen. Zysten wachsen langsam durch Flüssigkeitseinstrom und verdrängen benachbartes Gewebe. Dabei können Nachbarstrukturen wie Zähne, Knochen oder Weichgewebe durch den Druck geschädigt oder zerstört werden. Aus diesem Grund ist es wichtig, die meist gutartigen Zystengebilde frühzeitig zu erkennen und mit einem kleinen, ambulant durchführbaren Eingriff zu entfernen. Da sie in aller Regel schmerzfrei wachsen, werden sie häufig aber nur auf Röntgenübersichtsbildern als Zufallsbefund entdeckt.

  • Endodontie

    Das zahnmedizinische Fachgebiet der Endodontologie bietet hoch spezialisierte Formen der Wurzelkanalbehandlung. Zunächst wird der Zahn gründlich von Karies und alten Füllungen gereinigt. Dann werden die Wurzelkanäle nach elektronischer Bestimmung ihrer Länge aufbereitet und ebenfalls gereinigt. Die endgültige Wurzelkanaldesinfektion erfolgt mit verschiedenen Spüllösungen sowie durch die Anwendung eines speziellen Laserverfahrens. Je nach vorliegendem Befund wird der Zahn direkt mit einer Wurzelfüllung verschlossen oder es müssen eine oder mehrere desinfizierende Einlagen eingebracht werden. Dann kann die Wurzelfüllung erst in einer späteren Sitzung erfolgen. Am Ende einer jeden Wurzelkanalbehandlung steht der bakteriendichte Verschluss der Zahnkrone mit einer Kompositfüllung. Selbstverständlich ist diese Behandlung durch eine örtliche Betäubung vollkommen schmerzfrei.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein weiteres Leistungsspektrum


Warum zu mir?

„Gesundheit ist ein hohes Gut, aber sie ist keine Ware. Ärzte sind keine Anbieter und Patienten sind keine Kunden“.

In diesem Zitat unseres Altbundespräsidenten und ehemaligen Landesvaters Johannes Rau sehe ich mein Verständnis von ärztlichem Denken und Handeln treffend wiedergegeben: Ich kann – und will – Ihnen Zahnmedizin nicht als eine Beauty- oder Wellnessbehandlung versprechen. Was ich Ihnen aber versprechen kann, ist mein engagierter fachlicher Einsatz für Ihre Gesundheit.

Hierfür stelle ich Ihnen meine Erfahrung aus 25 Jahren zahnmedizinischer Tätigkeit und stetiger fachlicher Weiterbildung zur Verfügung. Meine beiden postgraduierten Studiengänge zum Master of Science in den Schwerpunktgebieten der Implantologie und Parodontologie stellen dafür objektive Nachweise dar. Die Anwendung moderner Behandlungsverfahren, unsere Ausstattung mit aktuellem technischem Equipment und die Einhaltung hoher Hygienestandards geben Ihnen die Sicherheit, die Sie als Patient erwarten dürfen.

Liebe Patienten, Ihre Erwartungen sind unser Ansporn, denn Ihre Zufriedenheit ist unsere beste Empfehlung!

  • Unsere Philosophie

    Unser Leitsatz „kompetent – präzise – angstfrei“ steht für die Anforderung, die ich an die fachliche Ausführung stelle: ob Weisheitszahnchirurgie oder komplexe Implantatfälle, stets sind mein Team und ich bemüht, für Sie unser Bestes zu geben. Dafür werden Behandlungskonzepte für unsere Patienten individuell erarbeitet, ausführlich zwischen Patient und Behandler besprochen und präzise realisiert. Möglichen Ängsten, Sorgen und Nöten der Patienten sind wir uns vollauf bewusst und können ihnen Rechnung tragen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie mich kennen!


Meine Praxis und mein Team

Der Begriff „Hygiene“ stammt aus dem Griechischen und bedeutet „der Gesundheit dienende Kunst“. Sie soll Infektionen erkennen, bekämpfen und vermeiden. Sie dient somit sowohl der Genesung unserer Patienten als auch zur Aufrechterhaltung der Gesundheit unseres Praxisteams.

Diese „der Gesundheit dienende Kunst“ ist der zentrale Dreh- und Angelpunkt unserer Praxis, um den herum sich unser gesamter Praxisbetrieb organisiert. Eine speziell dafür geschulte Mitarbeiterin kümmert sich darum, dass alle Aufbereitungs- und Sterilisationsprozesse streng nach den geltenden Normen und Richtlinien ablaufen.

Zusätzlich zu den regelmäßigen Wartungen werden alle für die Instrumentenaufbereitung eingesetzten Maschinen durch ein unabhängiges und hierfür zertifiziertes Prüfunternehmen validiert. Somit ist sicher, dass alle vorgeschriebenen Parameter exakt eingehalten werden.

Sämtliche Teilschritte der Aufbereitung werden im PC erfasst und mit den Solldaten abgeglichen. Durch ein spezielles Barcode-System können diese Aufbereitungsdaten eindeutig jedem einzelnen Instrument zugeordnet werden. Somit kann nachweislich jegliche Keimübertragung sicher ausgeschlossen werden, um den Patienten eine bestmögliche Sicherheit für Ihre Behandlung zu bieten.

Bereits im Jahre 2006 wurde die von uns angewendete Verfahrensweise zur Aufbereitung von Medizinprodukten durch die Bezirksregierung Arnsberg geprüft und als „weit über das Maß einer normalen Praxis hinausgehend“ bewertet.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Ich freue mich, dass Sie sich für meine Praxis und meine Arbeit interessieren. Ich bin Fachzahnarzt für Oralchirurgie und Master of Science für Orale Implantologie und Parodontologie, habe die Praxis gegründet und leite sie.

Die Praxis besteht seit 1998 und es macht mir große Freude, Sie gemeinsam mit meinem Team sowie in Zusammenarbeit mit Ihrem Hauszahnarzt/Ihrer Hauszahnärztin zahnmedizinisch optimal zu versorgen. Ich möchte mir stets ausreichend Zeit für die Beratung und Ihre Behandlung nehmen und freue mich auf die Gespräche mit Ihnen.

Mein fachlicher Interessens- und Tätigkeitsschwerpunkt liegt seit 25 Jahren in der Implantologie sowie der Integration digitaler Technologien in die Planung und Durchführung operativer Leistungen. Auf Basis dieser digitalen Entwicklung und ihrer Nutzung in unserem Praxisalltag kann ich Ihnen auf Basis eines erheblich reduzierten chirurgischen Umfangs ästhetisch und funktionell wertvolle Behandlungskonzepte bieten. Besonders schonend ist hierbei das Konzept der Ultrakurzimplantate, mit deren Hilfe wir in den allermeisten Fällen bei gleichen Erfolgsaussichten auf größere Knochenrekonstruktionen verzichten können.

Damit Qualifikation für Sie als Patient nachprüfbar wird, habe ich zwischen 2007 und 2009 das zweijährige berufsbegleitende Studium zum Master of Science in der Oralen Implantologie absolviert. Ein weiteres Master-of-Science-Studium habe ich 2017 für den Fachbereich der Parodontologie abgeschlossen. Beide Master-of-Science-Studiengänge erfüllen die international gültigen Bologna-Kriterien und entsprechen damit dem höchsten internationalen Standard.

Eines meiner weiteren zentralen Interessensgebiete konzentriert sich auf die Implementierung eines fachübergreifenden Qualitätsmanagementsystems in unsere Praxis und dessen stete Optimierung. Seine Bausteine bieten Ihnen bereits heute ein Mehr an Sicherheit für Ihre Behandlung, sei es im Hinblick auf die Struktur von Behandlungsabläufen oder auf den wichtigen Aspekt einer perfektionierten Hygienekette. 

Mein beruflicher Tätigkeitsschwerpunkt in der zahnärztlichen Implantologie zieht natürlich auch zahlreiche weitere Aktivitäten nach sich: Internationale Vorträge, Veröffentlichungen, die Mitarbeit in wissenschaftlichen Gesellschaften sowie die Teilnahme an vielen qualitativ hochwertigen Fortbildungsveranstaltungen im In- und Ausland. Als Member of Board der AIM Academy in Lausanne/Schweiz und der Kooperation mit der Swiss MedTech habe ich mittlerweile Anteil an der implantologischen Grundlagenforschung und der wissenschaftlichen Entwicklung neuer Technologien. Somit kann ich heute aus meiner langjährigen klinischen Erfahrung heraus direkten Einfluss auf die Produktentwicklung nehmen. Eine Tatsache, die Ihnen schon heute nachhaltige medizinische Vorteile für Ihre Behandlung bringt! Gleichzeitig kann ich aus dieser Kooperation heraus für Sie die aktuellsten wissenschaftlichen Erkenntnisse nutzbar machen. Hierbei bezieht sich mein Arbeitsschwerpunkt auf die Forschung und Entwicklung im Bereich der Ultrakurzimplantate, die eine immer minimalinvasiver werdende Versorgung mit festen Zähnen bereits möglich gemacht hat und in noch besserer Form zukünftig möglich machen wird.

Aber auch vor Ort bemühen wir uns stets um unsere Kollegen und Überweiser: So bieten wir Schulungen zu unterschiedlichen zahnmedizinischen und allgemeinmedizinischen Themen an und freuen uns auch hier über den immer regen kollegialen Austausch.

Neben meinem Beruf interessiert mich die Begegnung mit netten Menschen, die Planung und Gestaltung von Lebensräumen, Reisen, Rotwein, gutes Essen und natürlich, anderen Menschen zu helfen sowie fachlich erfolgreich zu sein.

Erfahren Sie hier mehr über mich.

Meine Kollegen (1)

Praxis

jameda Siegel

Dr. König M.Sc. M.Sc. ist aktuell – Stand Juni 2022 – unter den TOP 5

Oralchirurgen oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Oralchirurgie · in Bochum

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
freundlicher Umgang mit Kindern
sehr gute Aufklärung

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,3

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,5

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,7

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (43)

Alle18
Note 1
18
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
04.05.2022
1,0

Der Kieferchirurg in Bochum

Für jeden der aus Bochum und Umgebung kommt, ist Dr. König mit Sicherheit die beste Wahl. Von Terminierung bis zur Nachkontrolle ist alles reibungslos und hochprofessionell abgelaufen. Herr König und das gesamte Praxispersonal überzeugen durch ausgeprägte Sachkenntnisse, Kompetenz und Kommunikationsfähigkeit. Ich komme gern wieder!

30.04.2022
1,0

Sehr freundliches Ambiente

Durch das freundliche Personal wird einem schnell die Angst genommen. Mir wurde schnell geholfen und ich habe micj wohl gefühlt. Ich sag es selten bei einem Arzt oder einer Ärztin: Ich komme gerne wieder!

22.04.2022 • Alter: 30 bis 50
1,0

Großartiges Team, danke

Mein Weisheitszahn musste spontan gezogen werden. Es war spät, die Praxis war voll und dennoch wurde sich die Zeit genommen.

Mein Zahn wurde derart fachmännisch gezogen das ich keinerlei Schmerzen danach hab.

Wäre nicht Corona hätte ich die tollen Menschen dort umarmt.

26.01.2022 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Weisheitszähne ziehen

Ich hatte die Weisheitszähne seit über einem Jahr wegen Pandemie und Arbeit aufgeschoben, als ich letzten Jahres dann eine fette Entzündung wegen den Dingern hatte, war klar, sie mussten sie relativ schnell raus. Ich habe keine drei Monate auf meinen ersten Termin gewartet, die Beratung war sehr gut und ich hatte danach keine Fragen mehr. Da ich keine Narkose vertrage und es nicht empfohlen wurde, ohne Narkose. Wir haben aber länger auf die Betäubung gewartet, der Eingriff an sich war sehr kurz. Ich habe erste die kritisch rechte Seite und 6 Wochen später die linke Seite ziehen lassen. Am Ende konnte ich 3 von 4 Zähnen mitnehmen, einer musste geteilt werden. Das Fäden ziehen ist sehr unkompliziert und es ist alles super verheilt. Es ist zwar immer abhängig von der Person und ihren Zähnen, ich war aber nicht lange ausser Gefecht gesetzt.

19.01.2022
1,0

Kompetenter Arzt und tolles Praxisteam

Ich war bei mehreren Ärzten zum Vergleich, wo ich das beste Gefühl habe mich operieren zu lassen. Leider wurde mir überall das teuerste empfohlen und ich habe mich nicht wohl gefühlt, als ich dann im der Praxis von Dr.König anrief bekam ich zeitnah einen Termin. Dort fand das Aufklärungsgespräch statt und ich habe mich direkt wohl gefühlt und gemerkt, wie kompetent Dr. König ist. Nun bereits zwei Operationen durchführen lassen und würde immer wieder dorthin. Tolles Team und Arzt. Immer wieder!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe23.728
Letzte Aktualisierung26.03.2021

Termin online buchen




Finden Sie ähnliche Behandler