Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Gold-Kunde
Dr. med. Malte Thormählen

Dr. med. Malte Thormählen

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

Termin buchen

Dr. Thormählen

Arzt, Facharzt für Psychiatrie & Psychotherapie

DankeDr. Thormählen!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Rochusstr. 13753123 Bonn

Videosprechstunden

Leistungen

Stressfolgeerkrankungen
Stressfolgeerkrankungen
Psychotherapie
Psychotherapie
Verhaltenstherapie
Verhaltenstherapie
Depressionen
Depressionen
Angststörung
Angststörung
chronische Schmerzen
chronische Schmerzen
emotionales Essverhalten
emotionales Essverhalten
Schmerztherapie
Schmerztherapie
Schlafstörungen
Schlafstörungen
Schlaflosigkeit
Schlaflosigkeit
Anwendung von Gesundheitsapps
Anwendung von Gesundheitsapps
Gruppentherapie
Gruppentherapie
Achtsamkeitstraining
Achtsamkeitstraining
Krebserkrankung
Krebserkrankung
Raucherentwöhnung
Raucherentwöhnung
Yoga
Yoga
Einzeltherapie
Einzeltherapie

Weiterbildungen

Psychotherapie

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil.

Mein Name ist Dr. med. Malte Thormählen. Ich bin als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie kassenärztlich niedergelassen und biete Ihnen in der Rochusstr. 137 in Bonn Gruppentherapien z.T. kombiniert mit Einzelgesprächen an. Die Behandlungen richten sich nach der kognitiven Verhaltenstherapie verknüpft mit den Übungen in Achtsamkeit. 

In Gruppentherapien verbunden mit Einzelgesprächen und Achtsamkeitstrainings lernen Sie den achtsamen Umgang mit belastenden Gedanken und Emotionen. Lernen Sie neue wissenschafltlich geprüfte und von führenden Psychotherapieforschern entwickelte Lösungsansätze kennen, um sich aus alten Verhaltensweisen zu lösen

Sie können Ihren Termin gleich hier auf jameda buchen. Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Ihr Dr. med. Malte Thormählen und Team

Über mich

Dr. med. Malte Thormählen ist seit 2014 ist als Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie mit Kassenzulassung für ärztliche Psychotherapie in eigener Praxis niedergelassen. Er ist zusätzlich als Achtsamkeitslehrer mit dem Schwerpunkt MBCT zur Behandlung von Depressionen tätig. Aufgrund dieser seltenen Kombination aus Arzt und Achtsamkeitsexperte wurde ihm schon oft von den Medien die Bezeichnung “Der Achtsamkeitsarzt” angetragen. Auf der homepage http://therapiedrt.de finden Sie auch ein Interview mit mir aufgezeichnet vom WDR 2019. 

Beruflicher Werdegang als Arzt

Nach dem Medizinstudium in Bonn, Wien und Ann Arbor (USA) mit Examen und Promotion an der Universität Bonn im Jahr 2000, erlangte er ein Jahr später das Amerikanische Staatsexamen. Seine Facharztausbildung führte über die Innere Medizin, Psychosomatik, Psychiatrie und Psychotherapie und Neurologie. Die Ausbildung in Bonn wurde durch einen einjährigen Auslandsaufenthalt an der Psychiatrischen Abteilung der Tulane University in New Orleans (USA) bereichert. Dort wurde er für den Intern of the Year nominiert.

Nach der Facharztprüfung für Psychiatrie und Psychotherapie im Jahre 2007 arbeitete er bis 2014 in der Somnia Klinik Hürth. Seine psychotherapeutische und medizinische Arbeit mit den Patienten dort brachte das Interesse für wissenschaftlich geprüfte alternative Heilverfahren.

Weiterbildung im Bereich Achtsamkeit

Seit 2010 praktiziert er deshalb Achtsamkeitsmeditation. Seine Unterweisungen erhielt er u.a. am Institut für Achtsamkeit und Stressbewältigung, Bedburg, beim weltweit gefragten Meditationslehrer Mark Akincano Weber, Köln, und am Europäischen Institut für Angewandten Buddhismus (EIAB, Waldbröl) des Zen Meisters Thich Nhat Hanh.

Die MBCT Lehrer Ausbildung erfolgte 2012 über Arbor Seminare und das Oxford Mindfulness Center (Level 1 Training). Im Jahre 2016 absolvierte er über die Universität Exeter das Level 2 Training. Er erfüllt die britischen Kriterien für Achtsamkeitslehrer. Seit 2013 gibt...

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Der Achtsamkeitsarzt


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Unsere Praxis ist geprägt von Offenheit, Verständnis und Mitgefühl. Wir wollen Sie mit den vielfältigen Möglichkeiten der Psychotherapie, Psychiatrie, Medizin und Achtsamkeit bei Ihren Problemen unterstützen. Dabei möchten wir Sie in schwierigen Zeiten freundlich und liebevoll begleiten und Ihnen zur Seite stehen. Bei uns können Sie hilfreiche Lernerfahrungen machen, damit Sie unsere Praxis möglichst oft Mal etwas zufriedener verlassen.

Die Einrichtung der Praxis ist freundlich und modern ausgewählt, so dass Sie sich entspannen und wohlfühlen können. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

  • Moderne Kognitive Verhaltenstherapie

  • Gruppentherapien

  • Einzeltherapie als Verhaltenstherapie

  • Moderne Kognitive Verhaltenstherapie

    Es gibt Situationen im Leben, da wünscht man sich Hilfe. Die emotionalen Probleme sind so belastend geworden, dass man einfach nicht mehr weiter weiß. Spätestens dann ist es an der Zeit, psychotherapeutische Hilfe in Anspruch zu nehmen.

    Die kognitive Verhaltenstherapie ist eine Methode, sich von belastenden Gedanken und Gefühlen zu befreien. Sie geht davon aus, dass der Mensch sich so fühlt, wie er denkt. Warum also nicht die Gedanken als nur als Gedanken sehen? Wir zeigen Ihnen Wege auf, um aus dem Kopfkino und der Grübelspirale herauszukommen.

  • Gruppentherapien

    Wir bieten verhaltenstherapeutische Gruppentherapien an. Diese beeinhalten alle die Möglichkeit Gegenwärtigkeit und Achtsamkeit zu üben. Die in der Praxis angebotene VT-Gruppe mit ACT Elementen (Akzeptanz und Commitment Therapie) ist eine erlebnisorientierte Gruppentherapie. Manche Patienten suchen gezielt nach den angebotenen Formaten wie der VT- Gruppe mit MBCT (Achtsamkeitsbasierte Kognitve Therapie der Depression) und kommen deshalb zu uns. Andere hingegen suchen Hilfe und wir beraten Sie auf Augenhöhe gerne über die verschiedenen Therapiemöglichkeiten, um gemeinsam einen guten Weg zu wählen.

  • Einzeltherapie als Verhaltenstherapie

    Frau Dipl. Psychologin Kathrin Thormählen (Psychologische Psychotherapeutin) bietet für Privatversicherte und Selbstzahler auch Einzeltherapien an. Eine Einzeltherapie findet in der Regel in wöchentlichen Sitzungen á 50 Minuten statt und umfasst zwischen 25 bzw. 45 Sitzungen (Kurz- oder Langzeittherapie abhängig von der Diagnose). Mit unserer Unterstützung werden Sie ein Verständnis für Ihre Problematik entwickeln sowie Veränderungsansätze (Verhaltenstherapie) erarbeiten und Ihr Leiden reduzieren können. Gruppentherapien werden ggf. um Einzeltherapie ergänzt. Sie können an anderer Stelle eine Verhaltenstherapie im Einzelsetting durchführen und hier eine Gruppentherapie. Es erfolgt eine gemeinsame Antragsstellung der beiden Therapeuten.

Warum zu mir?

Wir bieten moderne Psychotherapien mit dem Schwerpunkt Gruppentherapie an. Dadurch können Sie von und mit den anderen Gruppenteilnehmern neue Lösungsansätze lernen und ausprobieren. "Geteiltes Leid ist tatsächlich halbes Leid". Durch den Kontakt in der Gruppen fühlen sich viele nicht mehr so alleine mit Ihren Problemen.

  • Achtsamkeit und Geistengegenwart

    In allen Gruppen z.T. im Kursformat erschließen Sie sich diese von vielen Patienten geschätze und hilfreiche Fähigkeit im Hier und Jetzt zu leben. Viele Gedanken beschäftigen sich mit der Vergangenheit und Zukunft, duch die Gegenwärtigkeit landen diese dann wie Fische auf dem Trockenen und Sie erhalten neue Freiräume, wieder das zu tun, was Sie sich wünschen.

  • Mitgefühl und gütige Freundschaft

    Diese zentralen Fähigkeiten müssen Sie nur wieder freilegen und können Sie dann auf sich und andere anwenden. Wir versuchen natürlich das zu leben was wir lehren. 

  • Gesundheitsapps und Projekte

    Wir verwenden wissenschafltich nachgewiesen wirksame Gesundheitsapps und Onlinetrainings. Wir nehmen aktiv an aktuellen Projekten zur Verbesserung der Gesundheitsversorgung teil. Aktuell sind wir im prämierten NPPV Projekt eingeschreiben und Patienten profitieren durch eine zusätzliche Versorung.

  • Yoga

    Wir schätzen die Wirksamkeit von Yoga, da wir es selber ausüben. Wissenschaftliche Untersuchung zeigen eine gleiche Wirksamkeit wie etwa Medikamente oder Psychotherapie bei psychischen Beschwerden. Yoga verstärkt die Wirkung einer Psychotherapie nachweislich.

  • Medikamente

    Wir haben ausdrücklich nichts gegen den Einsatz von Medikamenten/Psychopharmaka. Diese können entscheidend zur Genesung beitragen. Durch verschiedene Einflüsse werden diese aber zu oft zu lange, zu leichtfertig und ohne den Hinweis auf gleichwirksame Alternativen verordnet. Wir sehen unseren Schwerpunkt im Angebot solcher Alternativen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Achtsamkeitsarzt.de


Experten-Ratgeber-Artikel von Dr. med. Malte Thormählen

jameda Siegel

Dr. Thormählen ist aktuell – Stand Juni 2020 – unter den TOP 5

Fachärzte f. Psychiatrie & Psychotherapie · in Bonn

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,1

Engagement

1,1

Vertrauensverhältnis

1,3

Freundlichkeit

1,1

Diskretion

Optionale Noten

1,3

Wartezeit Termin

1,5

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

2,7

Kinderfreundlichkeit

2,8

Barrierefreiheit

1,9

Praxisausstattung

1,9

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,5

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (16)

Alle14
Note 1
14
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
30.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,2
1,2

Absolute Empfehlung

In der Praxis fühlt man sich direkt als Mensch Willkommen. Jeder arbeitet Hand in Hand und alleine die Atmosphäre in der Praxis hat schon dazu geführt, dass man irgendwie gerne zur Therapie geht. Auch in Zeiten von Corona, Abstand und Masken spürte man direkt die Herzlichkeit und Fürsorge.

Ich konnte durch die Therapie die Achtsamkeit als einen neuen Begleiter kennen- und schätzenlernen, was mir (zumindest bisher) gut hilft.

25.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

8-Wochen MBCT-Achtsamkeitstraining

Das Achtsamkeitstraining mit über acht Wochen sehr gut begleiteter Übungspraxis in verschiedenen Meditationsarten und die Hintergründe zu Achtsamkeit & Depression haben mir sehr geholfen. Ich habe einen neuen Weg zum Umgang mit diversen herausfordernden Siuationen kennengelernt und will das Erlernte weiter in meinen Alltag integrieren.

Ein sehr empfehlenswerter Kurs in angenehm heller und entspannter Praxisatmosphäre, kompetente Kursleiter und realistische Vermittlung des Programms!

Kommentar von Dr. Thormählen am 29.06.2020

Liebe/r Patient/in! Vielen Dank für die Bewertung. Ihnen weiter alles Gute! Thormählen

14.06.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,4
1,4

Gruppentherapie in kleiner Gruppe immer wieder!

Achtsamkeitstaining in derGruppe von 8-10 Personen sehr gut,nicht mehr.Das zusammenspiel zwischen Anke Makai und Dr.Thormählen war sehr effektiv.Der wechsel zwischen erlerntem und entspannung hat mir sehr gut gefallen.Das Konzept ist gut durchdacht,mein einziger Kritikpunkt wäre,darüber nachzudenken früher anzufangen,so 9.30uhr. Schade fand ich das unser letzter Termin leider in den Shoutdown gefallen ist und wir somit den richtigen Abschluss nicht persönlich gehabt haben.Ich möchte mich in diesem Zusammenhang ganz herzlich für den Online Kursabschluss,und den anschliesenden Jogaeinheiten Montag und Freitag.Danke!!

Kommentar von Dr. Thormählen am 29.06.2020

Liebe Patientin! Vielen Danke für die Bewertung, diese ist sicherlich hilfreich für zukünftige Patienten. Ihnen weiter alles Gute! Dr. med. Thormählen

13.02.2020
1,0
1,0

Ich habe mir das empfohlen bekommen von meiner Schmerztherapeutin war anfangs un

Ich habe durch meinen Schmerztherapeuten die Adresse bekommen. Wollte mir nur ansehen. Jetzt bin ich sehr dankbar dass ich diese Schritt eingegangen bin ist einfach klasse super. Kann ich jeden empfehlen

Kommentar von Dr. Thormählen am 17.02.2020

Hallo liebe Bewerter/(in)! Uns freut es natürlich das Sie mit der Therapie zufrieden sind. :-) Sie helfen damit anderen Patienten, mehr Informationen zu erhalten, um das passende für sich zu finden. Herzlichen Dank für die Bewertung!

27.05.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Sehr zufrieden und empehlungswert

Ich habe an dem 8-wöchigen MBTC- Achtsamkeitskurs teilgenommen, um Rückfälle in negative und depressive oder grüblerische Phasen zu vermeiden. Ich habe sowohl Dr. Thormälen als auch seine Mitarbeiterin als geduldige, kompetente und einfühlsame Therapeuten schätzen gelernt. Es wurden mir Wege aufgezeigt, durch Achtsamkeit meine Probleme besser zu bewältigen.

Ich bin sehr froh, diesen Kurs besucht zu haben und kann ihn nur empfehlen.

Kommentar von Dr. Thormählen am 28.05.2019

Danke für Ihre Kursteilnahme und Ihren Erfahrungsbericht hier.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe13.027
Letzte Aktualisierung29.01.2020

Termin online buchen

Finden Sie ähnliche Behandler

Passende Artikel unserer jameda-Kunden