Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Augenärzte:
Platin-Kunde

Dr. Inhetvin-Hutter

Ärztin, Augenärztin

Sprechzeiten

Mo
08:30 – 12:00
14:00 – 16:30
Di
08:30 – 12:00
14:00 – 16:30
Mi
08:30 – 12:00
Do
08:30 – 12:00
14:00 – 16:30
Fr
08:30 – 12:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Augenärztliche Gem. Praxis in der Augenklinik Roth am St. Josef-Hospital Dres. Roth & Partner
Johann-Link-Str. 11,
53225 Bonn

Leistungen

Vitrektomie
Epiretinale Gliose
Maculaforamen
Netzhautablösung
Diabetische Retinopathie
Uveitis
Cataractoperation
Graue Star Operation
Intravitreale Injektionen (IVOM)
Altersabhängige Maculadegeneration
Glaukom
Fluoreszenzangiographie
OCT-Angiographie
Optische Cohärenztomographie (OCT)
HRT

Weiterbildungen

Ärztliches Qualitätsmanagement

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Ich möchte, dass Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen. Hier erhalten Sie einen ersten Einblick in mein breites Leistungsspektrum. Es ist mir sehr wichtig, Sie individuell, fachkompetent und in einer angenehmen Atmosphäre zu behandeln.

Bei Fragen zögern Sie bitte nicht, mich zu kontaktieren!

Ihre Dr. med. Claudia Inhetvin-Hutter

Mein Lebenslauf

1984 bis 1986der Biologie, Vordiplom 1986
1986 bis 1992Studium der Humanmedizin, Rheinisch-Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn
1993 bis 1997Facharztausbildung zur Augenärztin, Universitäts-Augenklinik
1997 bis 2008Oberärztin an der Universitäts-Augenklinik Bonn
2009 bis 2011Niederlassung als operativ tätige Augenärztin in Aachen Belegärztin am Marienhospital Aachen
2011Gemeinschaftspraxis mit Dres. Roth in Bonn Belegärztin am St. Josef-Hospital Bonn Beuel

Informationen zu mir

Fachärztin für Augenheilkunde, Ophthalmochirurgie

Ärztliche Leiterin und Gesellschafterin der Gemeinschaftspraxis Dres. Roth & Partner?

Belegärztin am St. Josef-Hospital Bonn

Fachkundenachweise:               
Laserchirurgie des Auges

Zusatzbezeichnung:  
Ärztliches Qualitätsmanagement

Weitere Qualifikationen:    
Ultraschallweiterbildung (DGUM)
Tauchmedizin (GTÜM)

Schwerpunkte: 
Netzhaut-und Glaskörperchirurgie, Cataract, Refraktive Chirurgie, Uveitis,?Frühgeborenenretinopathie, Tauchmedizin

Mitgliedschaften in Berufsverbänden:

  • Berufsverband der Augenärzte (BVA)
  • Deutsche Ophthalmologische Gesellschaft (DOG)
  • Vereinigung Operierender Augenärzte in Nordrhein (VOA)
  • Retinologische Gesellschaft (RG)
  • Rheinisch-Westfälische Augenärzte (RWA)
  • Deutsche Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM)
  • Deutsche Uveitis Arbeitsgemeinschaft (DUAG)
  • Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM)
  • Bund Deutscher Ophthalmochirurgen (BDOC)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Augenklinik Roth Dr.med. Claudia Inhetvin-Hutter


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Netzhaut-und Glaskörperchirurgie

  • Cataract-Chirurgie (Grauer Star) und refraktive Verfahren

  • Uveitis

  • Netzhaut-und Glaskörperchirurgie

    Bei der Pars-plana-Vitrektomie (ppV) werden durch kleine Einstiche im Bereich der Pars plana des Auges eine Infusion, eine Lichtsonde und Arbeitsinstrumente (Saug/Schneide-Instrumente, mikrochirurgische Pinzetten und Scheren, Lasersonden u.a.) in das Auge eingeführt. So können der Glaskörper und andere an der Erkrankung beteiligte Gewebe entfernt bzw. behandelt werden. Zusätzlich werden in das Auge spezielle Flüssigkeiten, Gase und Medikamente eingebracht, eventuell ergänzt durch Kryothermie-Behandlung, Endodiathermie oder Endolaser-Behandlung. Unsere Schwerpunkte am hinteren Augen-Abschnitt sind neben der Operation von Glaskörperblutungen, diabetischer Netzhaut-Glaskörper-Erkrankung insbesondere die Makulachirurgie (Makula-Pucker und Makula-Foramen) sowie die Netzhautablösung.

  • Cataract-Chirurgie (Grauer Star) und refraktive Verfahren

    Als Cataract oder Grauen Star bezeichnet man die meist altersbedingte Eintrübung der ursprünglich klaren Linse des Auges. Anfangs bemerkt der Betroffene einen Schleier, der zunehmend dichter wird. In der Regel nimmt auch die Blendungsempfindlichkeit zu. Wenn die Beeinträchtigungen stören, bleibt als einzige Behandlungsmöglichkeit die Operation, die fast immer zum Erfolg führt und den Patienten nur wenig belastet. Graue Star-Operationen sind heute die häufigsten Eingriffe (in Deutschland ca. 600.000 Operationen pro Jahr). Bei der sogenannten Phakoemulsifikation wird die getrübte Linse mikrochirurgisch über winzige Schnitte im Auge mittels Ultraschallenergie verflüssigt und abgesaugt. In den verbleibenden cellophanpapierartigen Kapselsack wird eine gefaltete Kunstlinse implantiert. Stärke und Eigenschaften der Kunstlinse werden auf die Bedürfnisse des Patienten individuell abgestimmt. In den letzten Jahrensinddie sogenannten refraktiven Verfahrenhinzugekommen. Dieses Fachwort bezeichnet medizinische Eingriffe, die die Brechkraft des Auges ändern. Insbesondere mit der LASIK-Methode, innovativen Implantaten und den übrigen bewährten Techniken der Refraktiven Chirurgie ist es heute möglich, Störungen der Sehkraft wie Myopie, Hyperopie und Astigmatismus zu korrigieren. Die Altersweitsichtigkeit kann heute mit modernen Implantaten korrigiert werden, um so eine Brillenunabhängigkeit zu erreichen.

  • Uveitis

    Unter dem Fachbegriff Uveitis fassen Augenmediziner eine ganze Reihe verschiedener Erkrankungen des Augeninneren zusammen. Ihr einheitliches Erkennungszeichen liegt darin, dass entzündliche Prozesse vorliegen. Die Entzündung im Auge kann die mittlere Schicht der Augenwand, die sogenannte Uvea mit ihren drei anatomischen Bestandteilen Regenbogenhaut (Iris), Ziliarkörper (Strahlenkörper) und Aderhaut (Choroidea) betreffen. Entsprechend der anatomischen Einteilung des Auges kann man von einer vorderen, mittleren und hinteren Uveitis sprechen. Die Uveitis erfordert einen breiten diagnostischen Ansatz, da die Augenerkrankung Teil einer anderen Erkrankung sein kann und zahlreiche mögliche Ursachen bedacht werden müssen:

    • die sorgfältige Befragung des Patienten (Anamnese) ist wegweisend
    • bei der augenärztlichen Untersuchung kann möglicherweise ein für eine bestimmte Ursache typischer klinischer Befund entdeckt werden
    • Röntgenuntersuchung der Lunge zum Ausschluss einer Sarkoidose oder Tuberkulose
    • Blutuntersuchungen auf bakterielle und virale Ursachen oder nichtinfektiöse Entzündungserkrankungen
    • Zusatzuntersuchungen in Abhängigkeit von der Anamnese und klinischem Befund

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Mein Ziel ist es, Ihnen für Ihre individuelle Gesundheitssituation modernste ärztliche Unterstützung zu bieten. Damit Sie sich einen ersten Überblick verschaffen können, finden Sie hier eine Übersicht über die Versorgungsleistungen, die ich Ihnen anbieten kann. Bei weiteren Fragen können Sie sich natürlich gerne an mich wenden.

Meine Leistungen für Ihre Gesundheit:

  • Glaukom Grüner Star

  • Refraktive Chirurgie

  • Makuladegeneration

  • Lidchirurgie

  • Glaukom Grüner Star

    Der Grüne Star ist eine – unbehandelt - bis zur Erblindung führende - degenerative Erkrankung am Sehnerven und der Netzhaut, bei der der Augendruck die wesentliche Rolle spielt. Bei Diagnostik und Verlaufskontrolle sind die neuen lasergestützten Untersuchungsverfahren eine große Hilfe: z.B. das HRT. Mit der Papillentomographie kann man Veränderungen des Sehnerven sehr exakt ausmessen und mit den Vorbefunden vergleichen. Das erleichertert wesentlich die Entscheidung, ob eine Therapie begonnen, fortgesetzt oder intensiviert werden muß. Gegenüber der Gesichtsfeldbestimmung ist diese Untersuchung bei frühen Ausfällen empfindlicher. Operationen des grünen Stares werden zur Verminderung des zu hohen schädlichen Augendruckes durchgeführt, wenn eine medikamtentöse Behandlung nicht mehr ausreicht oder nicht mehr vertragen wird. Der schädliche Druck entsteht durch eine Störung der Kammerwasserzirkulation im Augeninnern. Meist ist der Abfluß behindert.

  • Refraktive Chirurgie

    Die Refraktive Chirurgie ist eine Spezialdisziplin der Augenheilkunde, die Fehlsichtigkeiten anstelle von Brille oder Kontaktlinsen mit laser- oder mikrochirurgischen Eingriffen korrigiert. In unserem Laserzentrum (Lasik Center Bonn) haben wir mit diesen erfolgreichen Techniken seit 14 Jahren große Erfahrungen sammeln können. Die Refraktive Chirurgie wird immer präziser, sicherer und schonender. Weltweit sind inzwischen mehr als 50 Mio. Behandlungen mit diesen Techniken durchgeführt worden. Die wichtigsten Verfahren sind: Lasik, Lasek, PRK, Linsenimplantation, Linsenaustausch.

  • Makuladegeneration

    Die Makuladegeneration ist eine altersbedingte, degenerative Netzhauterkrankung. Durch zu Grunde gehen der Netzhautzellen wird das Sehvermögen an der Stelle der schärfsten Sehens reduziert: über den Fixationsort legt sich ein zunehmender Schleier, die Lesefähigkeit geht verloren. Die Makuladegeneration ist eine außerordentliche Herausforderung für die Augenheilkunde und die Gesellschaft. Die Erkrankung ist heute die häufigste Erblindungsursache in den westlichen Industrienationen mit zunehmender Tendenz und eine wirksame Vorbeugung und wirtschaftliche Behandlung sind dringlich. Die trockene Form ist anfangs durch Ablagerungen gekennzeichnet (Drusen), bei langsamem Fortschreiten geht sie in eine flächige geographische Atrophie über. Eine wirksame Behandlung ist bisher nicht bekannt, Vorbeugung ist das A & O. In bestimmten Situationen sind Nahrungsergänzungsstoffe von Nutzen. Sie kann in eine feuchte Form übergehen.

  • Lidchirurgie

    Die plastische Korrektur an den Lidern gehört zum Leistungsspektrum der AugenklinikRoth. Bei Fehlstellungen und wenn die Lidhaut mit zunehmenden Alter erschlafft, kann eine störende Situation entstehen, die man mit einem plastischen Eingriff korrigieren kann.

  • Anästhesie

    Alle Operationen werden zu Ihrer Sicherheit und Ihrem Komfort von unserer Anästhesieabteilung begleitet, die dafür optimal ausgestattet ist. Sie wird geleitet von Dr.med. Stephan Scholz, einem erfahrenen Facharzt für Anästhesie, der über spezielle Kenntnisse über die Besonderheiten der Augen-Anästhesien verfügt. Das bedeutet für Sie in jedem Fall Schmerzfreiheit, Sicherheit und optimale Betreuung während der Operation. Unsere Klinik ist an ein Akut-Krankenhaus mit allen Einrichtungen bis zur Intensivstation angebunden. Damit können wir in besonderem Maße auch für Patienten mit kritischem Gesundheitszustand Sicherheit bieten. Auch die Anästhesie selbst ist heute komfortabel: Schmerzhafte Spritzen waren gestern. Heute ist bereits die Verabreichung der Anästhesie selbst angenehm. Natürlich können wir Ihnen alle Anästhesie-Formen anbieten.

  • Besondere Diagnostik

    Die AugenklinikRoth arbeitet auf der Basis der evidence based medicine. Diagnose und Therapie werden dabei aufgrund neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse und internationaler Kriterien festgelegt und optimiert. Subjektive Fehleinschätzungen werden so minimiert und objektive Daten für die optimale Betreuung der Patienten genutzt. Voraussetzungen hierzu sind die Nutzung innovativer Techniken und natürlich Weiterbildung auf dem neuesten Stand der medizinischen Forschung. Die AugenklinikRoth verfügt über die ganze Bandbreite der modernen augenärztlichen Untersuchungs- und Behandlungs-möglichkeiten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Meine Praxis und mein Team

Es ist uns wichtig, dass Sie sich bei uns nicht nur bestens aufgehoben sondern auch wohl fühlen. Gerne stelle ich Ihnen hier unser eingespieltes, engagiertes Praxisteam und unsere modernen Räumlichkeiten vor. Zögern Sie nicht, uns Ihre Fragen und Wünsche mitzuteilen! Wir stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite und freuen uns auf Ihren Besuch!

Claudia Giesen

AssistentinGemeinschaftspraxis

Jacqueline Lambertz

OrthoptistinKontaktlinsenspezialistinGemeinschaftspraxis

Bettina Westenhöfer

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Marion Frings

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Indra Lennartz

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Sandra Bürger

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Sabine Schoppa

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Caroline Goerke

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Stefanie Hollingshausen

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Christina Salomon

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Marina Mertens

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Natalja Wentlandt

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Katja Helbling

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Merima Mustafic

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Hillal Balli

Assistentin Gemeinschaftspraxis

Rubida Feisi

Auszubildende Gemeinschaftspraxis

Anne Grützenbach

Auszubildende Gemeinschaftspraxis

Natalie Schwindt

Auszubildende Gemeinschaftspraxis

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis und Team


Sonstige Informationen über mich

Die AugenklinikRoth – hochspezialisiert auf die Laser- und Mikro-Chirurgie der Augenheilkunde - wurde im Januar 2005 im Neubau am St. Josefs-Hospital eröffnet. Sie ist ein gemeinsames Dach von allerdings wirtschaftlich getrennten Betrieben. Dazu gehört die AugenklinikRoth GmbH, sie ist der Träger der konzessionierten Privatklinik. Ferner gehören dazu die augenärztliche Gemeinschaftspraxis der Dres. Roth und ein Medizinisches Versorgungszentrum für Anästhesie und Augenheilkunde (MVZ Dres.Roth / Dr. Dwinger GbR, überörtliche Gemeinschaftspraxis) sowie ein Kontaktlinseninstitut. In der angebundene Belegabteilung können Patienten aller Kostenträger ambulant und stationär behandelt werden.

Schwerpunkte:
Die Klinik hält in großzügigen und doch behaglichen modernen Räumen praktisch alles vor, was die aktuelle Augenheilkunde heute bietet. Neben der konventionellen Diagnostik gehört zur anspruchsvollen Ausrüstung auch das ganze Spektrum der Rechner gestützten bildgebenden diagnostischen Verfahren. Praktisch alle in der Augenheilkunde bewährten Laser werden vorgehalten. Eine zertifizierte funktionell und hygienisch optimale Operationsabteilung mit mehreren mikrochirurgischen Arbeitsplätzen ermöglicht alle Eingriffe der modernen Augenheilkunde.

Neben der ganzen Breite der Augenheilkunde bilden den Schwerpunkt (nach bisher über 40.000 von den Klinikleitern selbst erbrachten Staroperationen) Eingriffe an den vorderen Abschnitten insbesondere bei CataractGlaukom und der Lidchirurgie.

In jüngerer Zeit ist die Diagnostik und Behandlung von Netzhaut-Glaskörpererkrankungen hier insbesondere der altersbedingten Makuladegeneration (Makulachirurgie, Laserbehandlungen, medikamentöse Behandlung und die Einbringung von Medikamenten in den Glaskörperraum) ein weiterer Schwerpunkt geworden.

Ein weiterer Schwerpunkt sind die brechkraftändernden Eingriffe. Besonders mit der LASIK-Methode, innovativen Implantaten und den übrigen bewährten Techniken der Refraktiven Chirurgie werden seit über 15 Jahren Myopie, Hyperopie und Astigmatismus korrigiert. Im integrierten Laserzentrum (Lasik-Center-Bonn) gelten maximal hohe Qualitätsstandards (z.B. Klimatisierung mittels laminar-flow-RLT). Neben der langjährigen Erfahrung trägt die neueste Laser-Technologie von Carl Zeiss zu höchster Präzision und Sicherheit für die Patienten bei. Wellenfront- und Topographie gesteuerte Techniken können auch schwierige irreguläre Situationen lösen.

Im Interesse einer gleich bleibend hohen Behandlungsqualität werden in der AugenklinikRoth sämtliche Operationen von den leitenden Ärzten selbst durchgeführt. Zusätzliche Sicherheit insbesondere auch für ältere Patienten schafft der Standort in einem auf alle Eventualitäten (bis zur Intensivstation) gerüsteten Klinikum und die Begleitung aller Operationen durch einen Facharzt für Anästhesie.

Unser Konzept

Die AugenklinikRoth ist spezialisiert auf die  Laser- und Mikro-Chirurgie der Augenheilkunde. In großzügigen und modernen Räumen bieten wir Augenheilkunde auf höchstem Niveau.
Wir behandeln Patienten aller Kostenträger ambulant und stationär – seit über 40 Jahren.
Bei der Behandlung richten wir uns stets nach den aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen.
Unser Ärzte-Team verfolgt laufend die Entwicklungen der internationalen Forschung, um Sie kompetent betreuen zu können.
Die Fachkenntnis und die Erfahrung unserer Ärzte nach über 60.000 von den Chefärzten selbst durchgeführten  KataraKtoperationen sowie die moderne technische Ausstattung unserer Klinik sorgen dafür, dass Sie bei uns in besten Händen sind – von der Diagnose bis zur Nachuntersuchung.

Unsere Klinik ist nach Din EN ISO 9001 zertifiziert.

Meine Kollegen (4)

Gemeinschaftspraxis • Augenärztliche Gem. Praxis in der Augenklinik Roth am St. Josef-Hospital Dres. Roth & Partner

jameda Siegel

Dr. Inhetvin-Hutter ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Augenärzte · in Bonn

Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,0

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr vertrauenswürdig
nimmt sich viel Zeit
sehr freundlich

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,8

Betreuung

2,2

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,0

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,8

Telefonische Erreichbarkeit

2,4

Parkmöglichkeiten

1,0

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (17)

Alle7
Note 1
7
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
19.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr nette Ärztin. Ich fühle mich bei ihr gut aufgehoben.

Ich war auf Empfehlung bei Frau Dr. Inhetvin-Hutter.

Sie ist eine sehr nette Ärztin. Ich fühle mich bei ihr gut aufgehoben. Da ich mehrere Probleme mit den Augen habe, ist mir das sehr wichtig.

Ich kann Frau Dr. Inhetvin-Hutter nur weiterempfehlen.

03.01.2020 • gesetzlich versichert
1,0

immer verständnisvoll beraten und gut behandelt

Ich kann der Augenklinik nur höchstes Lob aussprechen. Die Terminvergabe ist gut organisiert, zwar kommt man telefonisch nicht gut durch, aber der Rückruf über Internet funktioniert sehr gut und auch auf meine Mails habe ich immer eine gute schnelle Antwort erhalten. Vor Ort hat man den Eindruck einer sehr effizienten Organisation. Trotzdem war für mein Anliegen und meine Fragen immer ausreichend Zeit. Niemand wirkte hektisch. Die Qualität der Operation kann ich als Patientin nicht beurteilen, aber es scheint alles gut gelaufen zu sein. Ich habe keine Beschwerden und mein niedergelassener Augenarzt empfiehlt die Klinik ebenfalls.

24.12.2019
1,0

Wow immer wieder gerne!

Nach langem suchen wurde mir Frau Dr. Claudia Inhetvin-Hutter empfohlen und ich muss wirklich sagen das ich unglaublich kompetent behandelt worden bin. danke für ihren Einsatz und das tolle Ergebnis

15.12.2019 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Überaus kompetente und freundliche Ärztin

Sie untersucht gründlich und veranlasst sofort alle evtl.erforderlichen weiteren Untersuchungen.

Ich kann Sie mit gutem Gewissen weiterempfehlen. Ich habe noch nie eine Augenärtin gehabt, die so fachlich genau arbeitet. Auch als Kassenüatien.

05.03.2019 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Fachlich sehr gut, angenehmes, freundliches Behandlungsklima,

015 bin ich von dieser Ärztin operiert worden und war sehr zur frieden,

so dass ich jetzt gern zurückgekommen bin und nicht enttäuscht wurde.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung100%
Profilaufrufe28.687
Letzte Aktualisierung05.11.2020

Passende Behandlungsgebiete in Bonn

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Top Städte in Nordrhein-Westfalen
    Weitere Städte
    • Aachen
    • Bergisch Gladbach
    • Bielefeld
    • Bochum
    • Bottrop
    • Dorsten
    • Düren
    • Gelsenkirchen
    • Gütersloh
    • Hagen
    • Hamm
    • Herne
    • Iserlohn
    • Krefeld
    • Leverkusen
    • Lüdenscheid
    • Lünen
    • Marl
    • Minden
    • Mönchengladbach
    • Moers
    • Mülheim an der Ruhr
    • Münster
    • Neuss
    • Oberhausen
    • Paderborn
    • Ratingen
    • Recklinghausen
    • Remscheid
    • Rheine
    • Siegen
    • Solingen
    • Velbert
    • Witten
    • Wuppertal
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken