Vermeiden Sie Ansteckung - Nutzen Sie die Videosprechstunde.
Platin-Kunde
Laura Madeleine Gröne (geb. Hild)

Laura Madeleine Gröne (geb. Hild)

Zahnärztin, Kieferorthopädie, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

Termin buchen
Note
1,2
Note
1,2
Bewerten

DankeFrau Gröne (geb. Hild)!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte
Bewerten

Frau Gröne (geb. Hild)

Zahnärztin, Kieferorthopädie, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie

DankeFrau Gröne (geb. Hild)!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:30 – 12:30
13:30 – 18:00
Di
07:30 – 12:30
13:30 – 18:00
Mi
08:30 – 12:30
13:30 – 17:00
Do
08:30 – 12:30
13:30 – 19:00
Fr
08:00 – 12:30

Adresse

Kölnstr. 5453111 Bonn

Leistungsübersicht

Invisalign3D-ScannerBionator TherapieUnsichtbare KieferorthopädieBehandlung von LKGS PatientenDysgnathie Patientendigitale Kieferorthopädieunsichtbare ZahnspangeAllignerKieferorthopädische Behandlung (Kinder)KFO bei ErwachsenenLingualtherapieHabitabgewöhnungGanzheitliche KieferorthopädieFunktionsanalyse

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich heiße Laura M. Gröne und freue mich, dass Sie den Weg zu meinem jameda-Profil gefunden haben. In unserer modernen Praxis für Kieferorthopädie in Bonn bieten wir Ihnen schonenden, effektive kieferorthopädische Behandlungen für Kinder, Jugendliche und Erwachsene. Zu meinen Spezialgebieten zählen unsichtbare Zahnspangen und die ganzheitliche Kieferorthopädie. Schön, dass Sie sich die Zeit nehmen, mich und meine Leistungen kennen zu lernen!

Unsere kieferorthopädische Praxis „Bonndent“ liegt im Gesundheitszentrum des St. Johannes Hospital in der Bonner Innenstadt. Auf unserem hauseigenen Parkplatz stehen Ihnen genügend Parkplätze zur Verfügung. In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne ohne Zeitdruck über sämtliche Therapiemöglichkeiten der modernen Kieferorthopädie.

Lassen Sie uns zusammen für Ihre Zahngesundheit sorgen und gemeinsam eine individuell auf Sie abgestimmte Behandlung erarbeiten!

Wir freuen uns auf Sie!

Ihre 

Laura M. Gröne & Team

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungsschwerpunkte

In der kieferorthopädischen Praxis „Bonndent“ Laura M. Gröne & Kollegen sind wir für Ihr schönes Lächeln da! Wir setzen moderne, schonende Behandlungsmethoden ein, sodass wir Ihnen oder Ihrem Kind die bestmögliche Therapie bieten können. Unsere Schwerpunkte sind unsichtbare Zahnspangen, die Invisalign-Therapie und die ganzheitliche Kieferorthopädie.

  • Unsichtbare Kieferorthopädie

  • Invisalign

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie


  • Unsichtbare Kieferorthopädie

    Erwachsene, aber auch viele Jugendliche, wünschen sich eine möglichst dezente kieferorthopädische Behandlung, die im Alltag nicht auffällt. Dafür gibt es in der modernen Kieferorthopädie verschiedene Möglichkeiten. Zu unseren Spezialgebieten gehört zum Beispiel die Schienentherapie mit dem Invisalign-System. Dabei handelt es sich um transparente Zahnschienen aus Kunststoff, die nahezu nicht zu sehen sind. Eine komplett unsichtbare Zahnspange können wir Ihnen mithilfe der Lingualtechnik anbieten: Beim innovativen Incognito-System werden Brackets und Bögen auf der Zahninnenseite angebracht. Außerdem zählen nahezu unsichtbare Behandlungen mit kieferorthopädischen Mini-Implantaten zu unseren Leistungen. Ich berate Sie gerne einmal!

  • Invisalign

    Die Invisalign-Therapie ist in vielen Fällen eine Alternative zur herkömmlichen Zahnspange. Sie kann leichte bis mittlere Zahnfehlstellungen sanft korrigieren und bietet dabei einen deutlich höheren Behandlungskomfort. Statt fester Brackets und Behandlungsbögen kommen herausnehmbare Zahnschienen zum Einsatz. Diese bestehen aus dünnem, durchsichtigem Kunststoff und sind beim Tragen fast unsichtbar. Zum Essen oder Zähneputzen kann man sie einfach herausnehmen. Die Invisalign-Schienen werden individuell für jeden Patienten in einem Speziallabor hergestellt. Ein Aligner wird meist für zwei Wochen getragen und dann gegen den nächsten im Behandlungsplan ausgetauscht, bis die Zähne die gewünschte Position erreicht haben.

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

    In unserer Praxis verfolgen wir einen ganzheitlichen Ansatz. Das heißt wir betrachten die Zähne und den Kiefer nicht isoliert, sondern beziehen den gesamten Organismus mit ein. Denn häufig bedingen sich Zahn- und Kieferfehlstellungen gegenseitig mit anderen Problemen, etwa Haltungsschäden, Muskelverspannungen, einer ungünstigen Atmung oder unvorteilhaften Schluckmustern. Gerade in der kieferorthopädischen Behandlung von Kindern spielen ganzheitliche Therapiemethoden eine wichtige Rolle, um eine gesunde Entwicklung zu fördern. Dafür setzen wir zum Beispiel den Bionator ein, eine Apparatur, die locker im Mund liegt. Sie nutzt die körpereigenen Kräfte aus, um die Mundbewegungen und die Gebissform sanft zu verändern.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Wir freuen uns darauf, Sie auf dem Weg zu Ihrem Traumlächeln zu begleiten. Dafür bieten wir Ihnen in der Praxis Laura M. Gröne & Team in Bonn ein umfangreiches Spektrum an modernen kieferorthopädischen Behandlungen an. Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über unsere Leistungen. Falls Sie Fragen haben, bin ich gerne persönlich oder telefonische für Sie da!

  • Invisalign

  • Unsichtbare Kieferorthopädie

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

  • Digitale Behandlungsplanung


  • Invisalign

    Die Invisalign-Therapie arbeitet mit transparenten Zahnschienen, die individuell in einem Speziallabor für den Patienten angefertigt werden. Dafür sind keine lästigen Abdrücke nötig, denn wir erstellen mithilfe eines intraoralen 3D-Scanners ein digitales Abbild der Zähne. Anhand der Daten planen wir die Behandlung exakt am Computer. So können Sie schon vorab in einer Simulation am Bildschirm sehen, wie Ihre Zähne später einmal aussehen werden. Die Schienentherapie mit Invisalign eignet sich besonders für Ästhetik-bewusste Erwachsene und Jugendliche.

  • Unsichtbare Kieferorthopädie

    Wenn Sie sich schöne, gerade Zähne wünschen, brauchen Sie keine auffällige Zahnspange zu tragen. Es gibt heute viele moderne Möglichkeiten, um eine kieferorthopädische Behandlung nahezu bis ganz unsichtbar durchzuführen. Dazu zählen zum Beispiel die Invisalign-Therapie und die Lingualtechnik. Eine andere innovative Behandlungsmethode sind kieferorthopädische Mini-Implantate. Sie werden unter Lokalanästhesie in den Kieferknochen eingesetzt und dienen dort als Verankerung, um einzelne Zähne oder ganze Zahngruppen zu bewegen.

  • Ganzheitliche Kieferorthopädie

    Die ganzheitliche Kieferorthopädie betrachtet die Zähne und den Kiefer immer in Wechselwirkung mit dem gesamten Körper. Sie setzt auf möglichst schonende Therapiemethoden und nutzt körpereigene Kräfte aus. So können wir sogar große Zahnfehlstellungen mit selbstligierenden Bracketsystemen behandeln, die weniger Druck auf die Zähne ausüben. Außerdem versuchen wir Zahnextraktionen zu vermeiden und legen großen Wert auf gut verträgliche, hochwertige Materialien. In der Behandlung von Kindern können wir mit ganzheitlichen Apparaturen wie dem Bionator gezielt die Kiefer- und Zahnentwicklung steuern.

  • Digitale Behandlungsplanung

    Um Ihnen eine optimale, möglichst komfortable Behandlung zukommen lassen zu können, setzen wir in unserer kieferorthopädischen Praxis in Bonn modernste Technik ein. Die Behandlungsplanung erfolgt digital mit einer Spezialsoftware am Computer. Bei der Invisalign-Therapie bekommen Sie zum Beispiel einen virtuellen 3D-Behandlungsplan, der die einzelnen Schritte der Zahnbewegung simuliert. So können Sie schon vorab sehen, wie Ihr Lächeln nach Abschluss der Therapie einmal aussehen wird. 

  • 3D-Scanner

    Lästige Abformungen mit dem Silikon-Löffel gehören in unserer Praxis der Vergangenheit an. Stattdessen nutzen wir einen innovativen intraoralen 3D-Scanner, um einen hochpräzisen, digitalen Abdruck der Zähne zu erhalten. Das ist nicht nur für den Patienten deutlich angenehmer, sondern spart auch viel Zeit und Aufwand. Denn anhand der Daten können wir unmittelbar am Computer mit der Behandlungsplanung beginnen und müssen nicht erst ein Gips-Modell erstellen. Außerdem lässt sich mithilfe des 3D-Modells sofort das angestrebte Behandlungsergebnis simulieren.

  • Bionator-Therapie

    Der Bionator zählt zu den wichtigsten Apparaturen der ganzheitlichen Kieferorthopädie. Dabei handelt es sich um eine spezielle, herausnehmbare Zahnspange, die nicht nur auf den Mund- und Rachenraum wirkt, sondern auch die Atmung, Haltung und den Stoffwechsel beeinflusst. Der Bionator verändert die Mundbewegungen und nutzt die körpereigenen Kräfte aus, die beim Schlucken oder Sprechen aufgebracht werden. So entstehen Wachstumsreize, die eine gesunde Kieferentwicklung fördern und Platz für schöne, gerade Zähne schaffen.

  • Lingualtherapie

    Die Lingualtherapie ist eine moderne Behandlungsmethode, die eine unsichtbare Zahnspange ermöglicht. Brackets und Behandlungsbögen werden bei dieser Technik auf der Innenseite der Zähne angebracht, sodass sie beim Lächeln oder Sprechen nicht zu sehen sind. Daher ist die Lingualtherapie ideal für Patienten, die großen Wert auf die Ästhetik legen. Wir setzen für unsichtbare Zahnspangen das innovative Incognito-System ein, bei dem Brackets und Bögen computergestützt individuell für jeden Patienten angefertigt werden. Das erhöht den Tragekomfort und ermöglicht eine schnelle, effiziente Behandlung.

  • Frühkindliche Kieferorthopädie

    Hier erhalten Sie weitere nützliche Informationen.

  • Habit-Abgewöhnung

  • Behandlung von LKGS-Patienten

    Hier erhalten Sie weitere nützliche Informationen.

  • Dysgnathie-Patienten

  • Aligner

  • Kieferorthopädie bei Erwachsenen

    Hier erhalten Sie weitere nützliche Informationen.

  • Kieferorthopädie bei Jugendlichen

    Hier erhalten Sie weitere nützliche Informationen.

  • Kieferorthopädie bei Kindern

    Hier erhalten Sie weitere nützliche Informationen.

  • Funktionsanalyse

  • Digitale Kieferorthopädie

  • Intraoral-Kamera

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Die Kieferorthopädie ist meine Leidenschaft. Es bereitet mir große Freude, die jeweils beste Lösung für meine Patienten zu finden und auch komplizierte Fälle mit meinem Know-how zu meistern. In unserem hochmotivierten Team nehmen wir jede Herausforderung an. Dabei begegnen wir unseren Patienten stets freundlich und nehmen uns viel Zeit für eine ausführliche, persönliche Beratung. So können wir gezielt auf individuelle Bedürfnisse und eventuelle Sorgen, zum Beispiel bei Kindern, eingehen. Dank modernster Technik und Behandlungsmethoden sind wir in der Lage, Zahn- und Kieferfehlstellungen besonders schonend zu korrigieren. Nur äußerst selten ist es heute noch nötig, Zähne zu extrahieren. Der schönste Moment ist für uns, wenn wir am Ende der Therapie das strahlende, selbstbewusste Lächeln unserer Patienten sehen. Lassen Sie uns diesen Moment miteinander teilen!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Sie finden die Praxis für Kieferorthopädie Laura M. Gröne & Team im Gesundheitszentrum des St. Johannes Hospitals in der Kölnstraße 54 in Bonn. Ausreichend Parkplätze stehen zur Verfügung und die S-Bahn-Haltestelle „Wilhelmsplatz“ befindet sich direkt gegenüber. Freuen Sie sich auf helle, moderne Räumlichkeiten mit einem Aquarium im Wartezimmer und einem Spielbereich für Kinder. Wir sind ein Team aus vier erfahrenen Kieferorthopäden, das gemeinsam das gesamte Spektrum der modernen kieferorthopädischen Behandlungen abdeckt. Dadurch können wir für jeden Patienten individuelle Termine ohne große Wartezeiten vereinbaren. An unserer Seite arbeitet ein freundliches, kompetentes Team, das sich herzlich um unsere Patienten kümmert. Wir setzen neueste Technik ein und bilden uns kontinuierlich fachlich weiter, um Ihnen die bestmöglichen, modernsten und schonendsten Behandlungsmethoden bieten zu können.

  • Das Praxisteam

    Hier können Sie sich ein Bild von meinem Praxisteam machen.

  • Philosophie

    Hier erfahren Sie mehr über unsere Praxisphilosophie.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Ich bin in Bonn geboren und habe in Leipzig Zahnmedizin studiert. Nach meiner Approbation als Zahnärztin zog es mich zurück ins Rheinland, wo ich meine dreijährige Ausbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie durchlief. Anschließend war ich als angestellte Kieferorthopädin an der Universitätsklinik Köln tätig und übernahm dort 2012 die Position als Oberärztin der Kieferorthopädie. Im August 2013 habe ich mich schließlich in eigener Praxis im St. Johannes Hospital in Bonn niedergelassen. Ich bilde mich kontinuierlich fachlich weiter und bin zertifizierte Behandlerin für Invisalign und Incognito.

In folgenden Fachgesellschaften bin ich Mitglied:

  • Deutsche Gesellschaft für Kieferorthopädie www.dgkfo.de
  • Deutsche Gesellschaft für Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde www.dgzmk.de
  • Deutscher interdisziplinärer Arbeitskreis für Lippen-Kiefer-Gaumen-Segel-Spalten www.ak-lkg.de
  • Berufsverband der Deutschen Kieferorthopäden e.V. www.bdk-online.org
  • Arbeitsgemeinschaft Kieferorthopädischer Qualtitätszirkel (AKQ)

Hier erfahren Sie mehr über mich.

jameda Siegel

Frau Gröne (geb. Hild) gehört in dieser Kategorie zu den TOP5

Kieferorthopäden oder Zahnärzte mit Schwerpunkt Kieferorthopädie

in Bonn • 01/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

jameda Siegel

Frau Gröne (geb. Hild) gehört in dieser Kategorie zu den TOP10

Zahnärzte für Angstpatienten

in Bonn • 01/2020

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (69)

Gesamtnote

1,2
1,2

Behandlung

1,2

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,2

Genommene Zeit

1,1

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,4

Angst-Patienten

1,5

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,5

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

1,4

Parkmöglichkeiten

1,1

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
32
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 14.01.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr zufrieden!

Ich war mit meinen Kindern bei Frau Gröne und Ihrem Team in Behandlung und kann nur Gutes berichten. Wir wurden immer stets gut behandelt, alle waren sehr freundlich, die Behandlung verlief schnell und unkompliziert. Die Wartezeit in der Praxis war manchmal etwas länger, aber dieses lag wohl daran, dass wir gerne persönlich bei Frau Gröne behandelt werden wollten :-). Die Praxis ist modern und schick eingerichtet. Rundum sehr zufrieden und zu empfehlen.

Bewertung vom 02.11.2019, gesetzlich versichert, Alter: unter 30
1,8

sehr guter Ersteindruck, bei mir jedoch nicht ganz erfolgreich

Das Personal ist generell sehr höflich und angenehm. Alles was Praxis, Ausstattung und Personal angeht ist hierbei einwandfrei.

Bei mir hat die konventionelle Zahnspangenmethode zwar geholfen, da meine Zähne ursprünglich sehr schief waren. Im Nachhinein hätte ich jedoch eine eher unkonventionellere Methode gebraucht, da mein Kiefer ungleichmäßig ist. Bei mir wäre es also nötig gewesen irgendwie die Kiefer zu vergrößern, bzw auszugleichen, das wurde nicht gemacht.

Jetzt habe ich das Problem, dass vor allem die vorderen Schneidezähne, besonders die des Unterkiefers, wieder schief werden, trotz Retainer.

Wenn man also ein mehr oder weniger symmetrischen Kiefer hat, wird es sicherlich erfolgreicher sein. Demnach kann ich sie generell schon empfehlen, da an ihrer Praxis wenig auszusetzen gibt. Ebenso an der Qualität der Behandlungen.

Kommentar von Frau Gröne (geb. Hild) vom 05.11.2019

Vielen lieben Dank für Ihre Bewertung. Es freut uns zu hören, dass Sie generell zufrieden mit unserer Arbeit waren . Allerdings würden wir sehr gerne einmal über den Retainer schauen, sofern noch nicht geschehen, da in den meisten Fällen, wo sich Zähne trotz Retainer verschieben der Retainer lose ist oder sich verzogen hat. In den meisten Fällen empfehlen wir Nachts noch eine Schiene darüber zu tragen. Sozusagen als „doppelte“ Sicherheit. Sehr gerne können Sie sich hierfür bei uns in der Praxis melden und wir fertigen diese an. Wir sind genau wie Sie an langfristig zufriedenen Patienten interessiert. Sofern wir noch helfen können, sprechen Sie uns bitte an! Vielen Dank Ihr Bonndent Praxisteam

Bewertung vom 11.10.2019
1,0

Großartige Kieferorthopäden

Ich habe lange über eine kieferorthopädische Behandlung nachgedacht und mich ausführlich informiert und bin mit großer Angst zum ersten Beratungstermin gegangen. Die Angst würde mir durch ein sehr nettes und kompetentes Praxisteam sofort genommen. Die ganze Behandlungsdauer über war jederzeit jemand ansprechbar und hat weitergeholfen. Für jedes "Problem" wurde sich jederzeit viel Zeit genommen und auch immer wieder Alternativen angeboten und ausführlich beraten und aufgeklärt.

Nur zu empfehlen!

Kommentar von Frau Gröne (geb. Hild) vom 16.11.2019

Vielen Dank für diese positive Bewertung

Bewertung vom 23.08.2019
3,4

Bandbreite an Erfahrungen

Wie man sich dort aufgehoben und angenommen fühlt, ist jedes Mal immer wieder anders. Mal wird einem freundlich begegnet und alles fühlt sich gut an. Dann wieder geht man mit einem komischen Bauchgefühl u denkt:war ich jetzt irgendwie zu anspruchsvoll oder zu kompliziert, dass das Personal genervt und unfreundlich rüberkam?Grundsätzlich habe ich aber den Anspruch, das man während der Behandlung so lange nach Lösungen sucht bis etwas nicht mehr drückt oder im Mund weh tut.Ist das Zuviel verlangt?

Kommentar von Frau Gröne (geb. Hild) vom 24.08.2019

Sehr geehrte/er Patient/in, Es tut uns sehr leid zu hören, dass Ihr Aufenthalt in unserer Praxis nicht immer zu Ihrer vollsten Zufriedenheit abgelaufen ist. Wir sind immer stets bemüht unserer Praxisphilosophie gerecht zu werden. Wir hoffen, dass wir die Gelegenheit bekommen Sie wieder wie gewohnt zufrieden zustellen und würden uns sehr freuen wenn Sie auch uns persönlich diese Möglichkeit geben, damit wir unseren Service weiter verbessern können. Vielen Dank. Ihre Praxis Bonndent

Bewertung vom 20.07.2019
1,0

Super Praxis!

Super Praxis, tolle Ärzte, tolles Team, tolle Behandlung... nein im Ernst, ich bin super zufrieden. Endlich habe ich wieder ein Lachen was ich zeigen kann. Und das ganz ohne Brackets. Jeder der sich ein neues Lächeln wünscht, sollte hier hin gehen. Nur positives zu berichten. Das einzige was vielleicht zu verbessern wäre: online Termine und das Telefon könnte besser besetzt sein.. aber das ist bei dieser tollen Praxis zu vernachlässigen!

Danke!!!!

Weitere Informationen

98%Weiterempfehlung
3Kollegenempfehlungen
28.741Profilaufrufe
19.05.2020Letzte Aktualisierung

Videosprechstunden

Videosprechstunden

Termin online buchen

Passende Artikel unserer jameda-Kunden