Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
21.065 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Schlossklinik Pröbsting

Klinik, Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik

02861/8000-0

Schlossklinik Pröbsting

Klinik, Psychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik

Öffnungszeiten

Adresse

Pröbstinger Allee 1446325 Borken
Arzt-Info
Schlossklinik Pröbsting -Sind Sie hier beschäftigt?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Wie fänden Sie es…

… sich persönlicher vorzustellen? Platin-Kunden können hier ein eigenes Panoramabild und ein Video zeigen und ganz einfach gezielte Anzeigen schalten.

Mehr erfahren

Note 1,8 •  Gut

1,8

Gesamtnote

1,7

Behandlung

1,9

Aufklärung

2,0

Vertrauensverhältnis

2,0

Freundlichkeit Ärzte

1,3

Pflegepersonal

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Neuaufnahme

2,2

Zimmerausstattung

1,6

Essen

1,3

Hygiene

1,7

Besuchszeiten

2,0

Atmosphäre

2,2

Klinik-Cafeteria

3,8

Einkaufsmöglichkeiten

2,5

Kinderfreundlichkeit

3,2

Unterhaltungsmöglichkeiten

2,5

Innenbereich

1,8

Außenbereich

1,7

Parkmöglichkeiten

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (18)

Alle7
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
17.11.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,4

Gesunden in einem schönen Ambiente

Als ich ankam und das schöne Wasserschlösschen mit den Teichen und Fischreihern sah, wurde mir schon leichter. Am Tage arbeitete ich an meiner Psyche und ertüchtigte meinen Körper. Wie oft ich den reizvollen Prösting-See in den zehn Wochen umrundete, kann ich nicht mehr sagen. Alles, was im Leben als notwendiger Ballast empfunden werden kann, wie Putzen, Einkaufen, Essensplanung, Beantragungen bei der Krankenkasse, wurde von Zauberhand erledigt. Das gesamte Personal - egal ob Küche, Verwaltung, Raumpflege, TherapeutInnen und Arzt/Ärztinnen - ist freundlich, zugewandt, hilfsbereit und nur daran interessiert, dass die PatientInnen wieder gesunden.

Das Essen war phänomenal.

Ich kam dort ziemlich fertig an und bin mit Kraft und Lebensfreude wieder gegangen. Es wird hier ein therapeutisches konzept angewandt, in dem man sich sehr gut aufgehoben fühlt. Wenn ich mal wieder "Unten" sein sollte, weiß ich, wohin ich mit mir kann.

30.09.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Wertschätzung, menschl. Wärme u. Professionalität in allen ärztl. Kontakten

Die Klinik bietet ein reichhaltiges einzel- sowie gruppentherapeutisches Behandlungsspektrum und trägt die Bezeichnung psychotherapeutische Medizin zu Recht. Ausnahmslos alle Mitarbeiter, die ich während meines 11 wöchigen Aufenthaltes kennenlernte, begegneten mir freundlich zugewandt und agierten ausgesprochen professionell, so dass ich sowohl vom einzel- wie auch gruppentherapeutischen Angebot gut und nachhaltig profitieren konnte.

Die Leistungen des Küchen- wie auch Verwaltungs- u. Reinigungspersonals waren spitzenmäßig.

Einziger Wermutstropfen während der ersten beiden Wochen war die Unterbringung in einem relativ dunklen u. lauten Zimmer im älteren Klinikgebäude. Die Lärmbelästigung ging von meinen jungen Mitpatienten aus, die die ohnehin laut schließenden Zimmertüren nicht gerade rücksichtsvoll schlossen. Nach dem Zimmerwechsel ins neue Gebäude stand meiner Genesung nichts mehr im Wege.

Sollte ich noch einmal stationäre psychotherapeutische Hilfe benötigen, wäre Pröbsting sicherlich meine erste Wahl!

10.09.2020 • privat versichert • Alter: über 50
4,8

Nie Wieder! - Hier steht nicht der Patient im Mittelpunkt, sondern das Personal

Mit eine Satz: NIE WIEDER!

Eigentlich wollte ich schon sehr viel früher mitteilen, dass ich mit dieser Klinik sehr unzufrieden bin.

Die Art und Weise, wie sich der Oberarzt mir gegenüber verhalten hat, ist einfach nur unverschämt!

Mit einer völlig übersteigerten Aggressivität wurde ich kurz vor meiner eigentlichen Entlassung von diesem "Psychologen" aus der Klinik geworfen.

Dieser Oberarzt ist Facharzt für Psychiatrie und Psychotherapie, aber sein Verhalten war sehr unprofessionell.

Meiner Meinung nach völlig ungeeignet in solch einem Beruf zu arbeiten.

Er war mir gegenüber äußerst aggressiv und unverschämt, sein Verhalten ist mehr als nur unprofessionell.

Mit seiner herrischen, boshaften und unverschämten Art, hat er mich extrem getriggert.

Insbesondere als leitender Mitarbeiter sollte ein Arzt seine Grenzen kennen.

"Schlossklinik Pröbsting" - eine Privatklinik, hört sich gut an, aber es steckt nichts dahinter.

Hohe Fluktuation bei den Therapeuten.

Teilweise noch nicht fertig ausgebildete Psychotherapeuten, die dann auch noch absolut ungeeignet sind.

Eine Kunst-Therapeutin, welche sich über mich ärgerte, weil ich kreativer war als sie.

Es gibt doch noch etwas Positives:

Das Pflegepersonal, Reinigungskräfte und die Verwaltung sind sehr freundlich und hilfsbereit.

Kommentar von Schlossklinik Pröbsting am 17.09.2020

Der Kommentar ist impulsiv und sachlich falsch, eine sinnvolle Kommentierung ist so leider nicht möglich. Hintergrund für den Zorn ist die disziplinarische Entlassung des Pat. wegen schwerwiegender Regelverstöße, u.a. Drogenkonsum. Dr. Thomas Falbesaner

19.01.2018 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

kleine und überschaubare Klinik in schöner Umgebung

Ich war 12 Wochen in der Schloßklinik und fühlte mich dort gut aufgehoben und aufgefangen.

Mir geht es nun, eine Woche nach der Entlassung, deutlich besser.

Die Therapien waren anstrengend und fordernd, aber effizient und wirksam. Ganz verschiedene Therapien wurden angesetzt. So gehörten neben Einzelgesprächen mit dem Bezugstherapeuten (ich hatte 3 x 50 min pro Woche) und der Gruppengesprächstherapie (2 x wöchentlich) auch Musik-, Körper-, Tanz-, Drama- und Bewegungstherapien zu meinem Wochenplan.

Ergänzt wurde dieser durch Training sozialer Kompetenzen, der Scriptgruppe, Achtsamkeitstraining, Kochgruppe, Physiotherapie, Ergotherapie, Massagen, Ernährungsberatung, Yoga, Feldenkrais, Wassergymnastik, Thai Chi Gong, Entspannung...

...ja, mein Plan war gut gefüllt. Und das war richtig gut. Abends habe ich oft noch nachgearbeitet oder mich auf dei Therapien des nächsten Tages vorbereitet und bin dann platt ins Bett gepurzelt.

Alle Mitarbeiter dort sprechen die Patienten mit Namen an und sich freundlich und hilfsbereit.

Die Verwaltung kümmert sich hervorragend um den Papierkram, was ich unglaublich entlastend finde.

Die Küche ist ausgezeichnet und geht auf die Wünsche und individuellen Persönlichkeiten fix und unkompliziert ein. Generell ist dies mein Eindruck: die Individualität jedes einzelnen Patienten wird berücksichtigt bei allen Belangen.

Auch ist der schnelle Informationsfluß der Mitarbeiter untereinander unglaublich und daher fühlte ich mich stets sicher und aufgefangen.

Danke an alle Mitarbeiter in der Schloßklinik!!!

Sollte es mir nocheinmal so mies gehen wie im letzten Herbst oder ich eine Auffrischung des Erlernten benötigen, komme ich gerne wieder.

11.01.2018 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Hervorragende Klinik

Ich war vom 02.11.2017-06.01.2018 stationär in dieser Klinik. Ich war sowohl mit dem Haus, der Betreuung, den Therapeuten, dem Essen und den Anwendungen sehr zufrieden.

Ich kann diese Klinik nur empfehlen.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung71%
Profilaufrufe21.065
Letzte Aktualisierung03.10.2016

Danke , Schlossklinik Pröbsting!

Danke sagen