Praxis

Praxis Dr. Christoph Klemm Tierarzt
Im Hohenrehn 26, Asbach

Dr. Christoph Klemm bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Akzeptierte Versicherungen

Selbstzahler



Es wurden keine Informationen zu Leistungen hinterlegt

Leistungen

Keine Informationen über Leistungen und Kosten

Auf diesem Profil wurden noch keine Informationen über Leistungen hinzugefügt.

Sind Sie Dr. Christoph Klemm?

Arzt-Info

Hinterlegen Sie kostenlos ein Portraitbild, Ihre Sprechzeiten und Leistungen. Dadurch werden Sie besser gefunden. Lassen Sie sich außerdem bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Patienten-Feedbacks per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden

Über mich

3 Bewertungen

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Bewertungen zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Standort: Praxis Dr. Christoph Klemm Tierarzt

Todkranke Tiere werden noch aufgeputscht und immer weiter behandelt.... unnütze Behandlungen - nur um Kohle zu machen! Aufwändige extra Untersuchungen die nicht notwendig sind, selbstverständlich gegen mehr Geld. Diese Erfahrung hatten wir nicht nur einmal!
Bei einer Behandlung hat es über 400€ gekostet... OP mit vielen extra Untersuchungen. Zwei Tierärzte haben uns unabhängig von einander gesagt , dass es nicht notwendig war und maximal 50€ gekostet hätte!!!!
Er ist sehr freundlich und bemüht..... jedoch unverschämt teuer!!!

Sehr Teuer, man braucht ein dickes Portmonee....teilweise pure Abzocke • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Sprechstundenzeiten
Betreuung

Standort: Praxis Dr. Christoph Klemm Tierarzt

Unser Hund ist schwer krank und wir waren 2 x mal da in der Behandlung und das hat und viel Geld gekostet. Später mussten wir dich in die Tierklinik fahren ( nachts)
Die Türklinik hat uns Tabletten für 3 Tage mitgegeben. Und wir sollten dann zum Tierarzt wieder weiterbehandeln lassen. Leider hat uns das alles soviel Geld gekostet , das wir die weiterbehandlung nicht zahlen können. Da mein Arbeitgever nicht pünktlich Geld überwiesen hatte. Darauf hin haben wir Dr. Klemm gefragt ob wir das Geld 2 Tage später zahlen können( für die weiterbehandlung). Er war so rotz frech im Hintergrund des Telefonates, was ich mit seiner Frau führte und schrie nur noch das wir in der Tierklinik auch direkt zahlen müssten. Und das er es nicht machen würde. Es handele sich wirklich nur um 2 Tage Überbrückung. Sowas fand ich für ein Tierartz sehr unverschämt Vorallem wenn das Tier in Not ist!! Gott sei Dank gibt es Tierschutzvereine die einen helfen und kurzfristig das Geld vorlegen .
Es gibt so Geldgierige Menschen auf der Welt und das als Tierarzt ohne Rücksicht auf Verluste !!!
Traurig...
Keine weiterempfehlung !!!!!

Sie sind die angesprochene Person? Kommentieren Sie diesen Erfahrungsbericht! Jetzt anmelden

Ohne Moos nix los • Alter: nicht angegeben • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten

Standort: Praxis Dr. Christoph Klemm Tierarzt

Dr. Klemm ist sehr unterhaltsam, erklärt viel, nimmt sich Zeit aber weiß auch genau wie man die
Therapiekosten verdoppeln kann ohne ein resultat zu erzeugen

leider nicht der Arzt der er mal war • Alter: zwischen 30 und 50 • Versicherung: nicht angegeben

Erforderliches Feedback
Behandlung
Aufklärung
Vertrauensverhältnis
Genommene Zeit
Freundlichkeit
Optionales Feedback
Wartezeit Termin
Wartezeit Praxis
Sprechstundenzeiten
Betreuung
Entertainment
Alternative Heilmethoden
Kinderfreundlichkeit
Barrierefreiheit
Praxisausstattung
Telefonische Erreichbarkeit
Parkmöglichkeiten
Öffentliche Erreichbarkeit

Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen