Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar

Ihre Entscheidungshilfe bezüglich eines Arztbesuchs oder Coronavirus-Tests

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

Entwickelt in Kooperation mit der Charité Berlin

COVID-19 Fragebogen
Allgemein- & Hausärzte:
14.034 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Anja Reichel

Ärztin, Internistin

0351/4712711

Dr. Reichel

Ärztin, Internistin

Sprechzeiten

Adresse

Lockwitzer Str. 1501219 Dresden
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Anja Reichel?

Hinterlegen Sie kostenlos Ihre Sprechzeiten und Leistungen.

TIPP

Lassen Sie sich bereits vor Veröffentlichung kostenfrei über neue Bewertungen per E-Mail informieren.

Jetzt kostenlos anmelden
oder

Werden Sie jetzt jameda Premium-Kunde. Vervollständigen Sie Ihr Profil mit

  • Bildern
  • ausführlichen Texten
  • Online-Terminvergabe
Ja, mehr Infos

Weiterbildungen

Nephrologie
Hausarzt

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Ute Reichel und Anja Reichel

Note 1,2 •  Sehr gut

1,2

Gesamtnote

1,1

Behandlung

1,8

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

nimmt sich viel Zeit
kurzfristige Termine
sehr freundlich

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,7

Entertainment

2,6

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,8

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (12)

Alle8
Note 1
7
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
01.02.2019
1,0
1,0

Kompetent und gründlich, das ist Frau Dr. A. Reichel

Ich bin bei Frau Dr. A. Reichel in Behandlung. Was ich an ihr sehr schätze ist ihre hohe Kompetenz, ihre Gründlichkeit und Umsicht.

Sie nimmt sich Zeit für die Behandlung und geht auch auf Patientenfragen ein

Sie versteht es, medizinische Sachverhalte im Behandlungsverlauf dem Patienten allgemeinverständlich zu erklären.

Für mich ist Frau Dr. Anja Reichel eine Ärztin meines Vertrauens.

Vielen Dank Frau Dr. Reichel - an Sie und Ihr Team

25.07.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
2,0
2,0

Kein besonderes Verständnis zu Vegetariern, leider

Zu der Zeit, wo ich bei Frau Dr. Anja Reichel Patient war, hatte ich Colitis in akuter Form. Es gab einen fast ständigen Blutverlust. Ich hatte Eisenmangel (im Blut). Einerseits weiste sie mich an den Facharzt Dr. Heptner (der mir nicht wirklich helfen konnte), andererseits war sie auch der Meinung, dass der Eisenmangel auf meine fleischlose Ernährung zurückzuführen sei. Mit dem Stuhl verlor ich ständig Blut, und damit nämlich auch Eisen. Ich habe dazu einen Bekannten mit derselben Krankheit, ist kein Vegetarier, und hatte vor der OP trotzdem extrem niedrigen Eisenwert. So kann ich es mir nicht erklären, wie sie zu dieseer Meinung gekommen ist. Einem Kranken Fleisch zu empfehlen finde ich nicht besonders schön. Abgesehen davon, dass es durch Schlachterei etsteht, verschmutzt Fleisch den Körper so extrem, dass die Krankheiten dadurch noch verschlimmert werden. Es ist bewiesen, dass Fleisch, besonders wenn thermisch verarbeitet, krebserregend ist. (Von den Farb- und Konservierungsstoffen ganz zu schweigen.)

Ich bin immer noch der Meinung, dass Frau Dr. Reichel eine gute Ärztin ist. Sie hat mir viel geholfen, und hilft auch gerne. Es ist die Universitätsmedizin, die für einiges Interessantes irgendwie blind sein möchte. Es sei nicht zu erklären wie Colitis entsteht. Das Immunsystem spiele halt verrückt, greife körpereigenen Zellen an. (Viell. wegen Stress quasi.) Könnte es vielleicht nicht so sein, dass beim Colitis die Zellen diesen evakuatorischen Organs von körpereigenem (ernährungsbedingten) Abfall so infiltriert sind, dass sie deswegen angegriffen werden? Es gibt schon Ärzte die Colitis restlos heilen und Krebspatienten dauerhaft stablisieren, wenn diese ihre Ernährung und Lebensstil im allgemeinen verbessern. Für solche Erfolge ist die Universitätsmedizin leider blind.

02.04.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,6
1,6

Eine Ärztin die sich für den Patienten Zeit nimmt!

Trotz hohem Patientenaufkommen freundliches und ruhiges Schwesternteam. Frau Dr. A .Reichel nimmt sich Zeit für die Belange des Patienten und geht auch auf Alternativen der Behandlung ein. Sie ist stets umsorgt und bringt Hoffnung in die Situation. Schnelles und fachkompetentes Handeln.

30.01.2018 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Man fühlt sich in guten Händen

Immer freundlich und ausgeglichen und gut vorbereitet

26.01.2018 • Alter: unter 30
1,0
1,0

Beste Ärztin, man spürt zu 100%, dass Sie Ihrem Patienten helfen will

Frau Dr. Reichel ist jederzeit freundlich, zuvorkommend, nimmt sich sehr viel Zeit beim Zuhören, stellt Fragen und versucht mit allen Ihr möglichen Mitteln zu helfen. 100% empfehlenswert.

Über Wartezeiten, Terminvergabe und Freundlichkeit des Personals an der Anmeldung kann man sich auch keineswegs beschweren.

Ich war schon mehrfach da und nie konnte ich etwas anderes sagen. In dieser Praxis ist man sehr gut aufgehoben!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung78%
Profilaufrufe14.034
Letzte Aktualisierung25.04.2017

Danke , Dr. Reichel!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Dresden

Finden Sie ähnliche Behandler