Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Bijan Behrawan

Dr. med. Bijan Behrawan

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

0211/767676

Dr. Behrawan

Arzt, Orthopäde & Unfallchirurg

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Di
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Mi
08:00 – 12:00
15:00 – 18:00
Do
08:00 – 12:00
15:00 – 19:00
Fr
08:00 – 12:00
Sa
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Kölner Landstr. 13540591 Düsseldorf

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

es freut mich, dass Sie sich über meine Praxis informieren möchten. Auf meinem jameda-Profil erfahren Sie, wann meine Praxis geöffnet hat, in welchen Fachgebieten ich mich besonders gut auskenne und welche Leistungen ich darüber hinaus anbiete.

Sie haben Fragen? Gerne bespreche ich Ihre Diagnose und alle Behandlungsmöglichkeiten mit Ihnen persönlich. Ich freue mich, Sie in meiner Praxis begrüßen zu dürfen!

Ihr Dr. med. Bijan Behrawan

Mein Lebenslauf

1963Geboren in Esfahan / Iran
1999Abschluss Medizinstudium an der Justus Liebig-Universität Gießen (JLU)
1999 bis 2001Assistenzarzt in der Orthopädie-Unfallchirurgie, Unfallchirurgische-Orthopädische Klinik Fulda bei Prof. Wörsdörfer
2003 bis 2007Assistenzarzt in der Chirurgie, Unfallchirurgie und Orthopädie,Katholisches Klinikum Duisburg bei Prof. Kasperk, Prof. Strube undProf. Starker
2004PromotionJ. W. Goethe-Universität Frankfurt am Main
2007 bis heuteFacharzt für Chirurgie
2007 bis 2009Facharzt für ChirurgieOrthopädisch-Unfallchirurgische Abteilung des Katholischen Krankenhauses Lippstadt bei Prof. Hess
2009Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie
2009 bis 2011Oberarzt Orthopädie – Unfallchirurgie inSt. Josefs-Hospital Bochum-Linden
2011 bis heuteNiedergelassener Arzt
Sprachen: Deutsch, Englisch, Persisch

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Praxis Dr. med. Bijan Behrawan


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Chirurgie

  • Sportmedizin

  • Orthopädie und Unfallchirurgie

  • Chirurgie

  • Sportmedizin

    Sportmedizinische Beratung

    Egal ob Breiten- oder Leistungssport – bevor man den eigenen Körper an seine Leistungsgrenze bringt, ist es in jedem Fall ratsam und sinnvoll, sich medizinisch beraten zu lassen. Grundvoraussetzung für die Ausübung jeglicher Sportart und auch das Erbringen von Leistung ist schließlich die körperliche Gesundheit. Die sportmedizinische Beratung kann zunächst dazu dienen, die persönliche Eignung für die jeweilige Sportart sowie den aktuellen Leistungsstand festzustellen. Mit Hilfe von gezielter Ernährung und individuellen Trainingsplänen kann gerade im Leistungssport im Verlauf der kontinuierlichen Leistungssteigerung gearbeitet und auch möglichen Sportverletzungen vorgebeugt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Mein weiteres Leistungsspektrum

Der modernen Medizin stehen unterschiedlichste Verfahren zur Verfügung, um Krankheiten frühzeitig zu diagnostizieren, kompetent zu behandeln und bestmöglich vorzubeugen. Hier erfahren Sie, welches Leistungsspektrum ich in meiner Praxis in Düsseldorf anbiete. Natürlich kann ich Ihnen an dieser Stelle nur einen kurzen Einblick vermitteln. Sie können mich jedoch gerne kontaktieren, wenn Sie mehr erfahren wollen.

  • Lasertherapie

  • Orthomolekulare und Präventivmedizin

  • Stoßwellentherapie

  • Infiltrationstherapie der Wirbelsäule unter Durchleuchtung

  • Lasertherapie

    In der Praxis Dr. med. Bijan Behrawan in Düsseldorf hält ab sofort die neueste und fortschrittlichste Lasertechnologie für Therapie und Medizin – der K-Laser Cube 4 – Einzug.

    Die jüngste Generation der K-Laser-Serie, der extrem handliche Cube, ist der weltweit erste therapeutische & medizinische Laser mit 4 Wellenlängen und 15 Watt Leistung CW sowie 20 Watt ISP. Herzstück der Technologie ist die Kombination aus Laserdiodentechnik und Glasfaserleiter, wodurch die Effekte von Biostimulation, thermischer Wirkung und Vasodilitation vereint werden.

    Die Stimulation des Zellstoffwechsels mit Photonen des Laserlichtes unterschiedlicher Wellenlängen und der höheren Leistungsdichte des K-Lasers für tieferes Eindringen ins Gewebe sind seine zentralen Wirkungsweisen.

  • Orthomolekulare und Präventivmedizin

    Der Präventionsgedanke spielt allgemein in der Medizin eine immer größere Rolle. Einer Erkrankung vorzubeugen, um später eine langwierige und manchmal komplizierte Behandlung zu vermeiden ist der leitende Gedanke. In diesem Sinne wird bei der orthomolekularen Medizin (auch Präventiv-Medizin genannt) versucht, mittels gesunder Ernährung, Nahrungsergänzungsmitteln, regelmäßiger Bewegung, dem Vermeiden von Schadstoffen sowie dem Einsatz von Vitalstoffen, ein optimales Gleichgewicht des körpereigenen Haushalts herzustellen. Mit dem Ziel, Nährstoffmängel zu verhindern oder zu beheben, soll die Gesundheit des Patienten erhalten und unterschiedlichen Krankheiten vorgebeugt werden. Unsere Intention beruht auf Information und Beratung begleitend mit anderen Therapiekonzepten, die wir gemeinsam mit den Patienten erarbeiten.

  • Stoßwellentherapie

    Die Stoßwellentherapie (auch unter dem Fachbegriff ESWT bekannt) wurde ursprünglich als nicht-operative Alternative bei der Entfernung von Nierensteinen entwickelt. Heutzutage wird diese schonende Therapieform auch in der Orthopädie vielfältig genutzt, auch hier als einzige Alternativbehandlung, um einen operativen Eingriff zu vermeiden. Eingesetzt wird sie dementsprechend häufig zur Behandlung der sogenannten „Kalkschulter“, von Sehnenansatzentzündungen oder schlecht heilenden Knochenbrüchen. Dabei werden die betroffenen Körperregionen bei der Therapie mit Stoßwellen beschossen. Weitere Einsatzgebiete sind Tennisarm, Muskelverhärtung und Fersensporn.

  • Infiltrationstherapie der Wirbelsäule unter Durchleuchtung

    Besteht aus zwei Bereichen: PRT (periradikuläre Therapie) und Facetteninfiltration.
    Dabei wird unter einem Durchleuchtungsgerät ein schmerz- und entzündungshemmendes Mittel zielgenau direkt an die betroffenen Wirbelgelenke und Nervenwurzeln gespritzt. Der Vorgang dauert in der Regel nur wenige Minuten und verhilft zu einer schnellen Schmerzlinderung.

    Beide Verfahren führen als nicht-invasive Therapiemaßnahmen – ergänzend zu physikalischen und physiotherapeutischen Therapiemaßnahmen – zu kurz-, mittel-, und teilweise langfristigen Beschwerdelinderungen. In einigen Fällen können diese Verfahren sogar eine Operation überflüssig machen!

  • Periradikuläre Therapie

    Bei der Behandlung von chronischen Rückenbeschwerden sowie insbesondere bei Problemen mit der Bandscheibe hat sich das Verfahren der periradikulären Therapie als nicht-operative Alternative bewährt. Hierbei wird bei uns unter Röntgenkontrolle eine sehr dünne Injektionsnadel in direkter Umgebung der Nervenwurzeln angesetzt. So können durch Injektionsserien Medikamente zur Schmerzlinderung höchst effektiv wirken. Die Röntgen-Überwachung unterstützt dabei den zielgenauen Einsatz der Injektion.

  • Facetteninfiltration

    Blockaden oder Verschleißerscheinungen der kleinen Zwischenwirbel (Facettengelenke) des Rückens können zu schmerzhaften Reizungen oder Entzündungen in diesen Bereichen führen. Durch eine punktuelle Infiltration dieser Gelenke können die Schmerzen einerseits reduziert werden, gleichzeitig kann dieses Verfahren bei der  Differenzierung der Beschwerdeursache weiterhelfen. Beim Infiltrationsvorgang werden über eine Kanüle üblicherweise ein Anästhetikum sowie entzündungshemmende Mittel unter Röntgenkontrolle direkt in das Gelenk geleitet.

  • Chinesische Akupunktur

    Die Behandlungsmethode der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) hat sich vor allem im Bereich der Schmerzlinderung sehr bewährt. Dies wird von einer wissenschaftlich durchgeführten Studie an mehreren Tausend Menschen in Deutschland, die so genannte „Marburger Studie“  bewiesen und unterstützt.

    Das Setzen von Akupunkturnadeln verteilt auf den unterschiedlichen Energiebahnen des Körpers fördert im Sinne der alten Tradition den Fluss der körpereigenen Energie (Qi) und sorgt so für Linderung von Schmerzen und unterschiedlichsten Beschwerden. Die Weltgesundheitsorganisation führt im Bereich der Akupunktur derzeit eine Indikationsliste mit über 100 Beschwerdebildern.

  • Osteoporose – Diagnostik – Behandlung

    Die Diagnostik spielt beim Krankheitsbild der Osteoporose eine bedeutende Rolle. Eine sorgfältige Prüfung der Patientenanamnese, gründliche Labor- und Röntgenuntersuchungen sowie vor allen Dingen eine Knochenstrukturanalyse können Auskunft über den individuellen Befund und der Erkrankung geben.

    Auch die Osteoporose-Therapie stützt sich auf verschiedene Säulen, die zielgerichtet dazu eingesetzt werden, schmerzfreie Bewegung zu ermöglichen, Knochenbrüche langfristig zu unterbinden sowie größtmögliche Mobilität mit fortschreitendem Alter zu erhalten. Dazu zählen neben der medikamentösen Behandlung die Bewegungs- und Schmerztherapie.

  • Manuelle Therapie

    Die manuelle Therapie als spezieller Teil des physiotherapeutischen Behandlungsspektrums wird bei der Untersuchung und der Behandlung des gesamten Bewegungsapparates eingesetzt. Sowohl Diagnostik als auch die Beseitigung von Funktionsstörungen der Muskeln, Gelenke oder Nerven erfolgen durch manuelle Behandlung zur Schmerzlinderung, zur Mobilisierung oder zur Beeinflussung des Körpergewebes. Eine zusätzlich ganzheitliche Betrachtung bei der Ursachenforschung der Funktionsstörungen des Bewegungsapparates soll den Behandlungserfolg langfristig sichern.

  • Ultraschalluntersuchungen

    Als leicht zu handhabendes, kostengünstiges und zugleich risikofreies Diagnosemittel hat sich die Ultraschalluntersuchung seit langem bei Muskel- und Gelenkerkrankungen bewährt. Mithilfe von Ultraschallwellen können hier insbesondere dynamische Bilder der betroffenen Körperregionen erstellt und ausgewertet werden.

  • Säuglingssonografie

    Zur Frühdiagnose von potenziellen Hüftgelenksanlagestörungen, die im Erwachsenenalter das frühzeitige Auftreten von Arthrose begünstigen, hat sich die Sonografie als ungefährliche und absolut schmerzfreie Untersuchungsmethode bei Säuglingen bewährt. Insbesondere im ersten Lebensjahr kann so mithilfe der eingesetzten Schallwellen eine sehr genaue Diagnose erstellt und gegebenenfalls eine effiziente, schonende Therapie eingeleitet werden.

  • Ozonbehandlung

    Der dreiwertige Sauerstoff Ozon kommt therapeutisch in unterschiedlichen Verfahren zum Einsatz. Mittels Eigenblutbehandlung, durch Spülungen oder eine Gastherapie kann die desinfizierende, durchblutungsfördernde und schmerzlindernde Wirkung des Ozons gezielt bei der Behandlung von entzündeten Wunden und Körperregionen eingesetzt werden. Außerdem unterstützt die Therapie in der richtigen Dosierung die allgemeine Immunreaktion des Körpers über die Aktivierung von Abwehrzellen und körpereigener Antioxidantien, beschleunigt die körpereigene Regenerationsfähigkeit und fördert im hohen Maße die Durchblutung.

  • Magnetfeldbehandlung

    Durch den Einsatz von Magnetfeldern wird in diesem alternativen Behandlungsverfahren die Durchblutung der Gefäße und somit die Wirkung des Stoffwechsels angeregt. Die Reaktivierung körpereigener Regenerationsprozesse besonders bei Verschleißerscheinungen an Gelenken sowie degenerativen Veränderungen der Knochen und Weichteile (z.B. Arthrose, Osteoporose oder Rheuma) ist dabei Hauptintention der Behandlung.

    Auch bei akuten Knochen- oder Weichteilverletzungen wirkt sie entzündungshemmend und trägt zur Stärkung und zur Beschleunigung des Heilungsprozesses betroffener Regionen bei.

  • BG-Verfahren

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Note 1,6 •  Gut

1,6

Gesamtnote

1,6

Behandlung

1,6

Aufklärung

1,6

Vertrauensverhältnis

2,0

Genommene Zeit

1,3

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,7

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,6

Betreuung

2,4

Entertainment

1,8

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,0

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

2,1

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (62)

Alle22
Note 1
17
Note 2
2
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
19.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0
1,0

Vertrauensverhältnis Arzt/Patient

Einfühlungsvermögen des Arztes, schnelle , treffsichere Diagnose. Besonders in dieser COVID 19- Zeit habe ich ein Entgegenkommen hinsichtlich meines Besuches in der Praxis erfahren, ich musste nicht lange warten, aus Altersgründen gehöre ich zum gefährdeten Personenkreis ! Auch das Praxisteam ist sehr entgegenkommend und freundlich.Ich fühle mich nach wie vor sehr gut betreut!!!!

09.01.2020
1,2
1,2

Freundlicher und vor allem kompetenter Arzt !

Offene Sprechstunde jeden Vormittag; das ist schonmal super, da man mit akuten Schmerzen die Gewißheit hat, dass man aufjedenfall dran kommt. Meine Diagnose war ein Bandscheibenvorfall. Unglaublicherweise war ich nach nur 4 Wochen -dank der super PRT Spritzen vor Ort von Dr. Behrawan (sensationell treffsicher und kaum bemerkt) gesetzt-schmerzfrei. Danach bekam ich noch 10 Akkupunkturtermine.

Ich bin mehr als zufrieden , vielen Dank Dr. Berhawan!

16.09.2019
2,4
2,4

Ist Ihnen überlassen

Sehr freundlicher Arzt und Team nimmt sich teilweise Zeit macht manchmal gute Ansätze wie Rönten oder auch schlechte wie Schmerzlindernde Spritze aber am Ende immer noch Schmerzen.

22.05.2019
1,0
1,0

Sehr freundlich und kompetent

Auf Grund meiner Rückenbeschwerden bin ich zu Dr. Behrawan gegangen. Zu vor war ich bei einem anderen Arzt der, mir nur Krankengymnastik verschrieben hat. Dr. Behrawan, war der erste, der enschieden hat ein Röntgenbild zu machen.

Es stelle sich herraus, das ich Skoliose habe.

Ich hatte sehr viel angst.

Er hat sich reichlich Zeit genommen und mir die Folgen und Ursachen genannt, sowie das weitere vorgehen.

Ich fühle mich sehr gut aufgehoben und bin sehr zufrieden!

16.03.2019 • Alter: 30 bis 50
1,2
1,2

Sehr kompetenter freundlicher Orthopäde. Moderne und sehr gut ausgestattete Prax

Ich bin seit mehreren Jahren Patient bei Dr. Behrawan !

Er hat mich immer sehr gut behandelt und beraten.

Deswegen kann ich ihn uneingeschränkt weiter empfehlen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung86%
Profilaufrufe29.211
Letzte Aktualisierung13.02.2014

Danke , Dr. Behrawan!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Düsseldorf

Finden Sie ähnliche Behandler