Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbar
Nur online buchbar
4.380 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen
0211/865350

Dr. Alt

Arzt, Plastischer & Ästhetischer Chirurg

DankeDr. Alt!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Adresse

Johannstr. 3740476 Düsseldorf
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Volker Alt?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Arteo Praxis Dr. med. Volker Alt Facharzt für Plastische- und Ästhetische Medizin

Meine Kollegen

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,5

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,4

Genommene Zeit

1,4

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Praxisausstattung

Optionale Noten

1,7

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,4

Betreuung

1,5

Entertainment

3,0

alternative Heilmethoden

1,7

Kinderfreundlichkeit

1,3

Barrierefreiheit

1,1

Praxisausstattung

1,2

Telefonische Erreichbarkeit

2,5

Parkmöglichkeiten

1,6

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (19)

Alle19
Note 1
16
Note 2
1
Note 3
1
Note 4
1
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
17.02.2020
1,0
1,0

Kompetenter und sympathischer Arzt

Ich habe mir heute bei Dr. Alt die Nase mit Hyaluron unterspritzen lassen. Bin sehr zufrieden mit der Behandlung und dem Ergebnis. Er hat sich auch Zeit genommen andere Fragen ausführlich zu beantworten. Habe mich sehr gut aufgehoben gefühlt und auch die Angst wurde mir genommen. Toller Arzt und schönes Ambiente, man fühlt sich direkt wohl.

19.08.2019 • privat versichert • Alter: 30 bis 50
2,8
2,8

Leider nicht ganz -rund- gelaufen

Ich hatte am 05.06.2019 um 14:30 Uhr einen Termin bei Dr. Alt/Arteo Klink. Ich fühlte mich gut aufgehoben. So gut, dass ich meinen OP-Termin ohne weitere Termine bei anderen Ärzten, sofort bestätigen wollte. Dieser war auf meinem Wunsch dann am 07.11.2019 um 10:30 Uhr. Am 18.06 um 16:48 bekam ich einen dubiösen Anruf der Klink. Ich hätte ja am einen OP Termin und man wollte mir einen Kostenvoranschlag für meine Ohrkorrektur schicken. Ich dachte mich verhört zu haben und fragte noch einmal nach. Ich musste die Frau dann doch korrigieren, dass KEINE Ohr, sondern Augenkorrektur an diesem Tag geplant war. Ich bekam den Kostenvoranschlag, mit der Aufforderung sofort 1000 Euro zu bezahlen und dann ca. 10 Tage vorher den Rest. 1000 Euro vorab für eine Leistung, die erst im halben Jahr stattfindet? Ich rief noch einmal an mit den Worten, dass ich kein Problem mit einer Anzahlung hätte, aber doch sehr wohl mit der Höhe. Ich wurde weiter verbunden. Ich wiederholte meinen Einwand des Risikos, eine ungesicherte Anzahlung in Höhe von 1000 Euro, mit dem Hinweis einer Insolvenz des Gläubigers, sowie meine Geschichte, dass ich noch zwei bezahlte nicht genutzte Tickets, der Air Berlin zu Hause habe. Ich wäre ja bereit 500 anzuzahlen, was auch viel Geld ist, aber MEIN!!! Risiko mindert. Die Antwort war abenteuerlich: Das wäre erst einmal eine Vertragsbedingung (die ich nie gelesen bzw. unterschrieben habe). Man wäre ja ausgebucht bis Juni und wenn ich die 1000 Euro nicht bezahle (obwohl ich 500 zahlen wollte), würde man mich rausnehmen. Und man würde ja nicht pleite gehen, weil man ja ein sooo kleines Unternehmen wäre. (mit zwei Standorten). Ich war der naiven Meinung, ein Arzt hat nicht in erster Linie seinen Porsche im Sinn, sondern das Wohlergehen des Patienten steht im Vordergrund. Mir die Behandlung zu verweigern, weil ich nicht 1000 sondern „nur“ 500 Euro Akonto zahlen wollte, reduziert mich von einem Patienten mit einer Indikation, auf ein Stück Fleisch, was nur zahlen soll.

Kommentar von Dr. Alt am 27.09.2019

Sehr geehrter G. vielen Dank für Ihre kritischen Anmerkungen. Offenbar waren Sie mit der ärztlichen Beratung ja sehr zufrieden. Es tut uns leid, wenn durch Kommunikationsprobleme der Eindruck entstand, Sie würden übervorteilt oder gar schlecht behandelt. Ihre Kritik richtet sich hauptsächlich auf die Modalitäten der Rechnungsstellung bzw. Anzahlung. Ich selbst bin angestellter Arzt in der Klinik und habe keinen Einfluss auf diese Vorgänge. Deswegen zur Erklärung: Eine Anzahlung zur definitiven Fixierung eines Operationstermins ist branchenüblich. Unabhängig von der Operation beträgt sie in der ARTEO-Klinik 1000,-€, da wir in der Vergangenheit (vor deren Einführung) schlechte Erfahrungen mit kurzfristigen Absagen und OP-Ausfällen machen mussten, da Material und Kosten für eine OP im Vorfeld ja bereits kostenpflichtig organisiert werden müssen. Bisher hat sich allerdings das von Ihnen vorgetragenen Problem noch nie ergeben. Dennoch habe ich Dank Ihrer Kritik angeregt, ggf. nach Operationsvolumen gestaffelte Anzahlungsbeträge einzurichten. Dass ein gewünschter Operationstermin erst in mehreren Monaten stattfinden kann, zeigt lediglich das große Interesse an unserer Arbeit. Für die entstandenen Missverständnisse seitens der Mitarbeiter bitte ich um Verzeihung und werde Ihre Kritik weiterleiten. Mit besten Grüßen Dr. med. V. Alt

06.08.2019
3,6
3,6

Nur ein Beratungsgespräch gehabt und irgendwie wurde ich daraus nicht schlauer

Ich hatte nur ein Beratungsgespräch und ich war ziemlich enttäuscht.

Davor hatte ich bereits zwei Beratungstermine bei anderen Ärzten und somit hatte ich einen totalen Vergleich .

Dr.Alt war nett, aber er ging nicht wirklich auf meinen Wunsch ein. Ratterte einige Fragen durch, empfahl mir eine Implantat Größe nach der Tabelle und die Frage, welches Implantat / welche Größe es ja tatsächlich sein sollte für mich... da kamen wir zu keiner konkreten Vorstellung. Das Gespräch dauerte 30 min .

Kommentar von Dr. Alt am 08.08.2019

Es tut mir leid, wenn Sie den Eindruck hatten, die Beratung sei zu oberflächlich gewesen, da wir im Allgemeinen Wert auf eine ausführliche Beratung legen und immer Gelegenheit gegeben wird, auch noch im Nachhinein oder in einem zweiten Gespräch weitere Fragen zu beantworten. Dennoch vielen Dank für den Hinweis, denn wir möchten uns stetig verbessern.

16.07.2019
1,0
1,0

Sehr empfehlenswert!

Nach jahrelangem Wunsch endlich schöne und proportionale Brüste zu haben, wurde mir der Wunsch von Dr. Alt von Arteo ermöglicht.

Ich hatte sehr viel Skepsis, aber diese waren unbegründet. Heute hatte ich meine 1-Jahres-Kontrolle und alles ist in Ordnung! Anfangs hat man natürlich Schmerzen und Beeinträchtigungen, doch wenn man sich an den Ratschlägen von Dr. Alt hält wird Frau schnell wieder gesund :)

Uneingeschränkt zu empfehlen!

17.06.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0
1,0

Super Arzt - super Ergebnis!

Ich bin mit dem Ergebnis meiner Brustvergrößerung durch Dr. Alt sehr zufrieden! Das Arteo-Team ist auch total nett. Das Einzige, was ich im Nachhinein nicht so toll fande, dass kurz vor der OP besprochen wurde, dass auf Grund meiner Brustform doch eine andere Implantatform und -größe gewählt werden sollte. Dies hat mich kurz vor der OP etwas verunsichert und ich hätte es mir bereits bei dem Aufklärungsgespräch gewünscht, denn man hatte sich ja bereits darauf festgelegt und eingestellt.

Sonst aber alles TOP. Kann ich nur weiterempfehlen.

Kommentar von Dr. Alt am 17.07.2019

Vielen Dank für Ihre Bewertung. Manchmal führt eine Veränderung im Zeitraum zwischen Beratungsgespräch und OP-Datum zu einer geänderten Empfehlung für ein optimales Ergebnis. Danke normal für Ihr Vertrauen!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung73%
Kollegenempfehlungen2
Profilaufrufe4.380
Letzte Aktualisierung04.05.2020

Finden Sie ähnliche Behandler