Top-Städte in Nordrhein-Westfalen
Weitere Städte
  • Aachen
  • Bergisch Gladbach
  • Bielefeld
  • Bonn
  • Bottrop
  • Dorsten
  • Düren
  • Gelsenkirchen
  • Gütersloh
  • Hagen
  • Hamm
  • Herne
  • Iserlohn
  • Krefeld
  • Leverkusen
  • Lüdenscheid
  • Lünen
  • Marl
  • Minden
  • Moers
  • Mönchengladbach
  • Mülheim an der Ruhr
  • Münster
  • Neuss
  • Oberhausen
  • Paderborn
  • Ratingen
  • Recklinghausen
  • Remscheid
  • Rheine
  • Siegen
  • Solingen
  • Velbert
  • Witten
  • Wuppertal

In ganz Deutschland suchen
Beliebte Stadtteile in Düsseldorf
Weitere Stadtteile
  • Altstadt
  • Angermund
  • Bilk
  • Düsseltal
  • Eller
  • Flehe
  • Flingern Nord
  • Flingern Süd
  • Friedrichstadt
  • Garath
  • Golzheim
  • Grafenberg
  • Hafen
  • Hamm
  • Hassels
  • Heerdt
  • Hellerhof
  • Himmelgeist
  • Holthausen
  • Hubbelrath
  • Itter
  • Kaiserswerth
  • Kalkum
  • Lichtenbroich
  • Lierenfeld
  • Lohausen
  • Ludenberg
  • Lörick
  • Mörsenbroich
  • Niederkassel
  • Pempelfort
  • Rath
  • Reisholz
  • Stadtmitte
  • Stockum
  • Unterbach
  • Unterbilk
  • Unterrath
  • Urdenbach
  • Vennhausen
  • Volmerswerth
  • Wersten
  • Wittlaer
Beliebte Fachgebiete
Allgemein- & Hausärzte
Neurologen & Nervenheilkunde
Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie

Alle Fachgebiete (A-Z)
  • Alle Ärzte
  • Allergologen
  • Allgemein- & Hausärzte
  • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
  • Augenärzte
  • Chirurgen
  • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
  • Diabetologen & Endokrinologen
  • Frauenärzte
  • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
  • Hautärzte (Dermatologen)
  • HNO-Ärzte
  • Innere Mediziner
  • Kardiologen (Herzerkrankungen)
  • Kinderärzte & Jugendmediziner
  • Naturheilverfahren
  • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
  • Neurologen & Nervenheilkunde
  • Onkologen
  • Orthopäden
  • Physikal. & rehabilit. Mediziner
  • Pneumologen (Lungenärzte)
  • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
  • Radiologen
  • Rheumatologen
  • Schmerztherapeuten
  • Sportmediziner
  • Urologen
  • Zahnärzte
  • weitere...
Andere Ärzte & Heilberufler
  • Heilpraktiker
  • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
  • Hebammen
  • weitere...

Medizinische Einrichtungen
  • Kliniken
  • Krankenkassen
  • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
  • Apotheken
  • weitere...
Dipl.-Psych. Koch

Dipl.-Psych. Tom Koch

Psychotherapeut
Altestadt 13, 40213 Düsseldorf

zurück zum ProfilBewerten
Note 1:
(4)
Note 2:
(0)
Note 3:
(0)
Note 4:
(1)
Note 5:
(0)
Note 6:
(0)
Alle anzeigen
sortiert nach

Note

1,0

Bewertung vom 16.02.2017, gesetzlich versichert

Erstklassiger Therapeut

Bei Herrn Koch entsteht rasch eine von Vertrauen und Zugewandtheit geprägte Atmosphäre, in der es möglich wird, lebensgeschichtlich errichtete Denkblockaden zu erkennen und abzutragen. Mit Ruhe,…  Mehr

Note

4,2

Bewertung vom 02.05.2014, Alter: 30 bis 50,  (zu 48 % hilfreich bei 5 Stimmen)

Schwieriger Umgang

Natürlich kann ein Urteil nur sehr subjektiv ausfallen. Ich hatte Mut ihm keinen Erfolg. Ein Therapeut der einen anschreit, habe ich nicht gebraucht. Vielleicht hat er versucht die provokative…  Mehr

Note

1,0

Bewertung vom 06.01.2014, privat versichert,  (zu 80 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Kompetenz pur, ein Psychologe par excellence

Nach langjähriger Erfahrung mit Gesprächstherapie habe ich nun Herrn Koch als Therapeuten kennen gelernt und wusste gleich während der ersten Sitzung, dass ich hier richtig bin. Es bestand direkt…  Mehr
Psychotherapeuten (mit Bild) in der Umgebung
Anzeige
Dipl.-Psych. Lezoch

Dipl.-Psych. Lezoch

Psychotherapeutin

1,1
4 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 3,0 km

Dipl.-Psych. Potreck

Dipl.-Psych. Potreck

Psychotherapeut

1,0
4 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 1,3 km

Dr. Saar

Dr. Saar

Psychotherapeut

1,0
12 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 1,2 km

Dipl.-Psych. Schmidt

Dipl.-Psych. Schmidt

Psychotherapeut

1,0
12 Bewertungen
100 % Weiterempfehlung

Entfernung: 1,5 km

Dipl.-Päd. Wanke

Dipl.-Päd. Wanke

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin

-
0 Bewertungen

Entfernung: 0,9 km

Note

1,2

Bewertung vom 22.10.2013, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 2 Stimmen)

Sehr engagierter Therapeut, der vieles in neuem Licht erscheinen lassen kann!

Konnte hier zum ersten Mal in meinem Leben (vor allem zu mir selbst) ganz ehrlich sein!"  Mehr

Note

1,2

Bewertung vom 05.06.2013, privat versichert, Alter: 30 bis 50,  (zu 80 % hilfreich bei 4 Stimmen)

Absolut empfehlenswert für Menschen die an sich arbeiten wollen.

Ich habe Herrn Koch als exzellenten Psychologen kennen gelernt. Ein Therapeut der sich für seine Klienten einsetzt. Dafür erwartet er als Gegenleistung, dass man wirklich Willens und bereit ist…  Mehr

Note

2,8

Archivierte Bewertung vom 14.03.2013,  (zu 55 % hilfreich bei 4 Stimmen)

sehr direkt, sachlich, selbstbewusst, aber ironisch

Beim Hr. Dr. Koch habe ich schon ein paar mal Sitzungen gehabt und ich kann nur sagen: Über ihn ist die 'Menschlichkeit' bzw. 'Freundlichkeit', 'Verständnis' oder 'Einfühlsamkeit' nicht wirklich…  Mehr

Note

5,0

Archivierte Bewertung vom 29.09.2012,  (zu 66 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Fühlte mich unverstanden und abgelehnt.

Herr Koch schien von meinem für mich erdrückenden Problem schlichtweg gelangweilt zu sein und gab mir nach dem 2. Termin zu verstehen, dass er kein Interesse habe, mit mir zu arbeiten."  Mehr

Note

3,4

Archivierte Bewertung vom 07.01.2012,  (zu 57 % hilfreich bei 7 Stimmen)

Bedingt zu Empfehlen!

Positiv ist das ich sehr schnell einen Terminen bekommen habe und ich mich auch im groß und ganzen wohlgefühlt habe, nur leider hab ich mich mit jeder Sitzung immer schlechter Betreut gefühlt und…  Mehr

zurück zum Profil

Gesamtbewertung  (8)

Behandlung
Zum Beispiel: Fortschritte während der Therapie, Befinden nach der Therapie
2,2
Gesamtnote
1,7
Engagement
Zum Beispiel: Einfühlungsvermögen des Arztes/Therapeuten, Einbindung von Familienmitgliedern in die Therapie, Hilfe bei akuten Problemen
1,6
Vertrauensverhältnis
Zum Beispiel: Fühlten Sie sich bei diesem Arzt/Therapeuten gut aufgehoben? Konnten Sie seine Empfehlungen umsetzen?
1,8
Freundlichkeit
Zum Beispiel: Verhalten, Offenheit; War der Therapeut einfühlsam und entgegenkommend?
1,8
Diskretion
Zum Beispiel: Werden Termine so gelegt, dass Sie keine anderen Patienten antreffen? Wird diskret mit Ihren Belangen umgegangen?
1,2

Bewertung der optionalen Fragen

Wartezeit Termin
Zum Beispiel: Note 1 für 1 Tag bis Note 6 für über 14 Tage für den Ersttermin
(4)
1,5
Sprechstundenzeiten
Zum Beispiel: Sind die Sprechstunden besucherfreundlich? Sprechstunden früh morgens, Sprechstunden nach 18.00 Uhr, Sprechstunden samstags, flexible Termine möglich
(3)
2,3
Betreuung
Zum Beispiel: Freundlichkeit des gesamten Praxisteams, Service, Fürsorge
(4)
2,0
Kinderfreundlichkeit
Zum Beispiel: Spielecke, Spielzeug, Kinderbücher
(1)
6,0
Barrierefreiheit
Zum Beispiel: Zugang zur Praxis auch für Rollstuhlfahrer möglich, Praxis liegt im Erdgeschoß, Fahrstuhl oder Treppenlift vorhanden, Handläufe an Treppen für ältere Menschen
(1)
2,0
Praxisausstattung
Zum Beispiel: Hygiene/Sauberkeit, Atmosphäre in den Praxisräumen, Alter der Einrichtung
(3)
1,7
Telefonische Erreichbarkeit
Zum Beispiel: Arzt/Therapeut gut tel. erreichbar, Praxis gut tel. erreichbar, Rückruf erfolgt
(3)
1,7
Parkmöglichkeiten
Zum Beispiel: Eigener Praxisparkplatz, viele Parkmöglichkeiten in naher Umgebung
(2)
3,5
Öffentliche Erreichbarkeit
Zum Beispiel: S- oder U-Bahnstation in der Nähe, Bushaltestelle in der Nähe
(3)
2,7
 
Wir sorgen dafür, dass Sie sich auf die Arztbewertungen bei jameda verlassen können. Wie wir das machen, erfahren Sie hier
Passende Artikel von Ärzten & Medizinern

Zum Thema „Hypnose” am 23.03.2017

Wie Hypnotherapie hilft, psychosomatische Beschwerden loszuwerden

Viel Menschen mit psychosomatischen Störungen leiden an chronischen Schmerzen. Sie erleben dann zusätzlich zu den Schmerzen Gefühle wie Frustration und Unzufriedenheit bis hin zu Depressionen. ...  Mehr

Verfasst am 23.03.2017
von Martina Kütter

Zum Thema „Sucht” am 09.03.2017

Kinder suchtkranker Eltern: Alles über direkte Auswirkungen auf das Erwachsenenleben und was Sie selbst tun können

Erwachsene, die als Kinder mit suchtkranken Eltern aufgewachsen sind, fühlen sich oftmals „nicht gut genug“. Sie sind hilflos in ihren eigenen Verhaltensweisen und unsicher/verwirrt von den ...  Mehr

Verfasst am 09.03.2017
von Bärbel Matz-Walter

Passende Behandlungsgebiete und Lexikon-Inhalte

Über Krankheiten und Symptome informieren

Das jameda Lexikon