Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. Wolfram Johannes Reithmeier

Dr. med. Wolfram Johannes Reithmeier

Arzt, Neurochirurg

Termin vereinbaren

Dr. Reithmeier

Arzt, Neurochirurg

Sprechzeiten

Mo
n.V.*
Di
14:00 – 21:00
Mi
06:30 – 13:30
Do
08:00 – 12:00
n.V.*
Fr
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Schelztorstr. 17-1973728 Esslingen

Leistungen

Laser/Nucleoplasty
Dekompressionen bei Spinalkanalstenose
Facettendenervationen
Wirbelfusionen
BS Prothesen
Bandscheibenoperationen
Periphere Nerven
Die Facetteninfiltration
PRT / PDI

Weiterbildungen

Facharzt für ambulante Operationen
Röntgendiagnostiker

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich begrüße Sie herzlich auf meinem Jameda-Profil, und freue mich, dass Ich Ihnen auf folgenden Seiten meine Leistungen vorstellen darf. Ich bin Neurochirurg und befasse mich mit der Wirbelsäulenchirurgie. Darüber hinaus habe ich mich in Ambulanten Operationen und in der Röntgendiagnostik weitergebildet. Ich möchte Ihnen eine präzise Diagnostik, eine ausführliche Beratung und eine erfolgreiche Behandlung anbieten, daher halte ich mich stets auf dem neuesten Stand der Wissenschaft und erweitere mein medizinisches Wissen kontinuierlich. Auch eine menschliche Sicht der Dinge ist mir wichtig, denn ich behandle nicht nur Wirbelsäulen, sondern den Menschen selbst. Kommen Sie in meine Sprechstunde und lassen sich zu den Möglichkeiten, die Sie haben beraten.

Ihr Dr. med. Wolfram Johannes Reithmeier

Mein Lebenslauf

1994Studium der Humanmedizin in Ulm
1994 bis 2005Tätigkeit im Bundeswehrkrankenhaus Ulm
1994 bis 1995Unfallchirurgie (Prof. Dr. H. Gerngroß, verst.)
1995 bis 2005Neurochirurgie (Chefarzt Prof. Dr. H. Waldbaur, ab 2000 Prof. Dr. U. Kunz)
1999Promotion: Elastasebelastung von Blutpräparaten in Abhängigkeit von der Lagerungsdauer, eine experimentelle Studie; abgeschlossen mit magna cum laude 4/99.
2004Anerkennung als FA für Neurochirurgie
2005 bis Heuteniedergelassener Neurochirurg in der Schelztor-Klinik.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Schelztor-Klinik


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Die moderne Neurochirurgie kann viel bewirken. Erfahren Sie, auf welche Eingriffe ich mich in der Schelztor-Klinik in Esslingen spezialisiert habe und wie ich Ihnen helfen kann, Ihre Schmerzen zu beheben. Wenn Sie Fragen zu der Wirbelsäulenchirurgie haben, können Sie sich gerne an mich wenden. In einem persönlichen Beratungsgespräch kläre ich gerne Ihre Fragen und stelle Ihnen die Möglichkeiten der modernen Chirurgie vor.

  • Wirbelsäulenchirurgie

  • Periphere Nerven

  • Wirbelsäulenchirurgie

    • Durchführen der Operationen über minimalinvasive Zugänge (Schlüsselloch-Chirurgie/ Endoskopie)
    • Mikrochirurgische Operationen bei Bandscheibenvorfällen
    • Dekompression bei knöchernen Engen im Bereich des Wirbelkanals
    • Bandscheibenprothesen
    • Dynamische Stabilisierungen der WS (ohne Fusion)
    • Interspinöse Implantate
    • Versteifungsoperationen, auch perkutane Techniken (minimalinvasiv)
    • Minimalinvasive Verfahren: Nucleoplasty, Lasernucleotomie, HF-Facettendenervation.
    • Endoskopische Bandscheibenoperationen
  • Periphere Nerven

    • Dekompressionsoperationen an allen peripheren Nerven, z.B.:
    • Karpaltunnelsyndrom (Handgelenk) offen und endoskopisch
    • endoskopische OP am Ellenbogen bei Kubitaltunnelsyndrom (Sulcus ulnaris Syndrom)
    • Morton Metatarsalgie (Fuß)

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Schelztor-Klinik


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Spezielle Schmerztherapie und Schmerzdiagnostik im Bereich der WS Erfahrung besteht im Besonderen auch bei den differenzierten Infiltrationstechniken im Bereich der WS:

  • Die Facetteninfiltration

  • PRT / PDI

  • Die Facetteninfiltration

    Rückenschmerzen können durch Reizungen oder Arthrose im Bereich der kleinen Wirbelgelenke (Facetten) ausgelöst werden. Hier hilft oft die sogenannte Facetteninfiltration. Dabei werden die Gelenke mit einer Mischung aus Schmerzmittel und einem Depotcortikoid umspritzt. In der Regel sind 3-5 Infiltrationen erforderlich. Die Infiltrationen erfolgen in der Regel nach Tasten, bei adipösen Patienten kann die Infiltration unter Röntgenkontrolle erforderlich sein. Nach der Infiltration werden sie 15 bis 30 Min. in unserer Praxis überwacht und können sich anschließend abholen lassen. An diesem Tag ist das Führen von Kraftfahrzeugen nicht erlaubt, da die Infiltration in Nervennähe erfolgt.

  • PRT / PDI

    Ausstrahlende Schmerzen in Arme oder Beine, aber auch Rückenschmerzen werden oft durch Bandscheibenvorfälle oder knöcherne Veränderungen im Bereich der Wirbel verursacht. Hier können 3-5 periradikuläre (PRT) oder peridurale (PDI) Infiltrationen im Abstand von 1 Woche helfen. Nach einer örtlichen Betäubung wird eine dünne Kanüle unter Röntgenkontrolle genau an den Ort der Schmerzentstehung geführt. Vor dem Einspritzen des Medikamentengemischs wird die korrekte Verteilung mit Kontrastmittel überprüft. Die übliche Medikamentendosis beträgt im Bereich der LWS 1 ml Volon A 40, 1 ml Naropin 0,2%, 0,5 ml Solutrast 250m. Im Bereich der Halswirbelsäule wird das Schmerzmedikament mit Kochsalzlösung 1:1 verdünnt. Nach der Infiltration beträgt die Überwachungszeit in unserem Aufwachraum in der Regel 30 - 60 Min., anschließend können Sie abgeholt werden. Das Führen eines KFZ ist an diesem Tag nicht erlaubt, da direkt an Nerven gespritzt wurde. Anschließend sollten Sie sich Zuhause etwas schonen. Die Infiltrationen werden in der Regel gut vertragen. In seltenen Fällen kann es zu allergischen Reaktionen bei Jod-Unverträglichkeit, Blutdruckerhöhungen, Zuckererhöhung bei Diabetikern, Gesichtsröte, Wassereinlagerungen oder Regelstörungen kommen. Diese unerwünschten Nebenwirkungen sind selten und bilden sich nach dem Absetzen meist rasch zurück.

    Alternativ zum Kortison verwenden wir auch homöopathische Präparate.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Schelztor-Klinik


Note 1,0 •  Sehr gut

1,0

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

sehr gute Aufklärung
nimmt sich viel Zeit
sehr vertrauenswürdig

Optionale Noten

1,6

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,3

Betreuung

1,5

Entertainment

1,1

alternative Heilmethoden

1,4

Kinderfreundlichkeit

1,1

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,9

Telefonische Erreichbarkeit

1,1

Parkmöglichkeiten

1,2

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (78)

Alle34
Note 1
34
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
30.10.2021 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

In allerbesten Händen

Seit meinen beiden OPs Ende März 2021 (Spondylodese L4-L5-S1) sind nun genau 7 Monate vergangen und nun der Grund für mich mich an dieser Stelle bei Herrn Dr. Reithmeier und seinem gesamten Team herzlichst zu bedanken. Bedanken dafür dass es mir heute so gut geht und dass die OP ein vollster Erfolg war. Ich kann wieder ohne Beschwerden walken, mit dem Rad fahren, wandern und auch wieder das Fitness-Studio besuchen (T-RENA). Ich spüre keine Schmerzen im Rücken und den Beinen mehr wie noch vor der OP, nur manchmal noch eine Art Muskelkater wenn ich (noch) zu intensiv oder längere Zeit aktiv bin bzw. bei zu langem Sitzen. Aber auch dies wird von Woche zu Woche besser. Vielen herzlichen Dank auch an an das ganze Pflegeteam das mich in den 8 Tagen in der Klinik so hervorragend und immer so freundlich rund um die Uhr betreute. Die Versorgung mit Schmerzmittel war optimal. Es gibt in der Klinik fast nur Einzelzimmer (geräumig, mit großem TV und tollem Bad) und dies hilft nach der OP sehr sich gut zu entspannen und zu erholen. Ein tolles Frühstück und Essen al la carte - was will man mehr. Unbedingt zu erwähnen sind auch die Kolleginnen von der Rezeption und der Verwaltung, die mir u.a. in Sachen Abrechnung mit der Krankenkasse als auch bei allen Anfragen und Terminvergaben immer freundlich und schnell geholfen haben. Hervorzuheben ist auch dass ich vor der OP sehr gründlich und umfassend über die bevorstehende OP aufgeklärt wurde und ich viele Fragen stellen konnte.

16.09.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Rundum gut versorgt

Sehr gute Klinik, von dem ersten Gespräch bis nach der OP nichts zu beanstanden. Sehr strukturiert, sauber und technisch auf hohem Standard. Herr Doktor Reithmeier hat sich viel Zeit genommen um alle Unklarheiten, Risiken und Möglichkeiten zu besprechen und aufzuklären. Rückfragen waren jederzeit möglich und wurden immer beantwortet. Die OP und Nachversorgung war sehr gut, kurze bis gar keine Wartezeiten und immer jemand in der Nähe den man ansprechen kann bzw. der nach einem gesehen hat. Das Zimmer und Essen auf Station hat schon Hotelqualität, hier kann man fast vergessen in einer Klinik zu sein. Ich bin rundum zufrieden und würde mich jederzeit wieder hier behandeln lassen.

28.08.2021 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Hervorragender Arzt

Dr. Reithmeier ist sehr vertrauenswürdig und nimmt sich Zeit für seine Patienten. Super Aufklärung und ausführliches Besprechen der Diagnose. 1-Bettzimmer und sehr gute Betreuung.

25.08.2021
1,0

Volles Vertrauen

Herr Doktor Reithmeier behandelt mich schon seit Jahren und war der einzige Arzt, der meine Rückenschmerzen für voll genommen hat. Dank Ihm lebe ich wieder zum Großteil Schmerzfrei! Danke!

27.07.2021
1,0

Sehr kompetent und freundlich

Sagt was Sache ist, ohne falsche Hoffnungen! Will auch nicht gleich operieren! Ist auch nach der OP sehr bemüht und kümmert sich! Am Tag der OP war auch alles super organisiert, ohne unnötige Wartezeiten!

Weitere Informationen

Weiterempfehlung94%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe30.808
Letzte Aktualisierung05.01.2022

Termin vereinbaren

0711/3969090

Dr. med. Wolfram Johannes Reithmeier bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität.

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern (Note 1,9). jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“. (test 1/2021)

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Zertifikat nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).