Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Zahnärzte:
Platin-Kunde
Dr. med. dent. Julia Weckmann

Dr. med. dent. Julia Weckmann

Zahnärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, Kieferorthopädie, Ästhetische Zahnmedizin

Fachzahnärztin für Kieferorthopädie Dr. Julia Weckmann
Termin buchen
Noch ohne Bewertung
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Weckmann

Zahnärztin, Fachzahnärztin für Kieferorthopädie, Kieferorthopädie, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Gesprochene Sprachen

Deutsch (Deutsch)
Englisch (English)

Adresse

Spiegelstr. 1553879 Euskirchen

Leistungen

Kieferorthopädie für Kinder
Kieferorthopädie für Jugendliche
Kieferorthopädie für Erwachsene
Invisalign
Unsichtbare Zahnspange
Herausnehmbare Zahnspange
Feste Zahnspange
Feste Zahnspange von innen
Keramikbrackets
Abdruckfreie Behandlung
Mini-Pin-Verankerung
CMD
Zahnschiene
Schnarchen
Chirurgische Kieferlagekorrekturen
Zahnlücke
Gerade Zähne

Herzlich willkommen

Und ein freundliches „Hallo!“ an alle kleinen und großen Patienten, die Leistungen der Kieferorthopädie Euskirchen (KFO) in Anspruch nehmen möchten. Mein Name ist Dr. Julia Weckmann. Ich bin Fachzahnärztin für Kieferorthopädie. Dafür habe ich nach meinem abgeschlossenen Studium als Zahnärztin gearbeitet und dann eine vierjährige Fachweiterbildung auf dem Gebiet der Kieferorthopädie durchlaufen. So konnte ich ein umfangreiches Fachwissen erwerben, um Patienten mit Zahn- und Kieferfehlstellungen zielgerichtet zu behandeln. Seit Jahresbeginn 2021 praktiziere ich in Euskirchen in meiner eigenen Praxis und stehe gerne bereit, wenn Sie sich an uns wenden möchten.

In der Kieferorthopädie in Euskirchen erwartet die Patienten individuelle Behandlungskonzepte für jedes Alter. Mein sympathisches Team und ich bewegen nicht nur Zähne, sondern auch das Lebensgefühl von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen. Dafür nutzen wir innovative Techniken, die sich für sanfte, aber wirkungsvolle Korrekturen bei unterschiedlichsten Fehlstellungen der Zähne, des Unterkiefers und der Bisssituation eignen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Wir sind sehr gerne da, um Sie oder Ihr Kind mit der nötigen Sorgfalt und Kompetenz durch die Therapie zu führen. Als einen wichtigen Vorteil bieten wir die Simulation der späteren Ergebnisse vor Behandlungsbeginn. Das hat die Motivation schon für viele große und kleine Patienten deutlich gesteigert.

  • Kieferorthopädie für Kleinkinder

  • Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

  • Kieferorthopädie für erwachsene Patienten

  • Kieferorthopädie für Kleinkinder

    Grundsätzlich kümmere ich mich mit meinem Team um Patienten in allen Altersgruppen. In der Regel beginnt eine Behandlung bei Kindern im Zeitraum zwischen dem 9. und 12. Lebensjahr. Gerne kann ich Ihnen aber auch schon früher eine erste Untersuchung und Beratung bieten, wenn dies bei Ihrem Kind bereits im Kita- und Vorschulalter erforderlich sein sollte. Kieferorthopädische Frühbehandlungen können sinnvoll sein, um zum Beispiel Folgen des Daumenlutschens oder des übermäßigen Schnullergebrauchs auszugleichen.

  • Kieferorthopädie für Kinder und Jugendliche

    Schiefe Zähne, ein zu enger Kiefer oder eine problematische Bisskonstellation müssen nicht sein. In meiner Praxis gebe ich Ihnen und Ihrem Kind die Möglichkeit, beizeiten vorzubeugen. Für Kinder im Schulalter, Heranwachsende und Teens bieten sich viele kieferorthopädische Behandlungskonzepte. Entscheidend ist, die im Einzelfall am besten passende Therapieform zu wählen. Auf dem Weg zu geraden und schönen Zähnen sowie einem gut entwickelten Kiefer können wir mit festen oder herausnehmbaren Zahnspangen, einer unsichtbaren Zahnkorrektur oder funktionskieferorthopädischen Apparaturen arbeiten.

  • Kieferorthopädie für erwachsene Patienten

    Sollte bei Ihnen während der Kindheit und Jugend die kieferorthopädische Behandlung versäumt worden sein, müssen Sie sich damit nicht abfinden. Denn man kann die Zähne ein Leben lang in die gewünschte Richtung bewegen. Wichtig ist nur, dafür die optimale Therapie zu wählen und so anzuwenden, dass Sie sich in einem absehbaren Zeitraum über sichtbar schönere Zähne freuen können. Wenn Sie Interesse an einer Behandlung im Erwachsenenalter haben, kann ich mich gerne mit Ihnen zu einem ausführlichen Erstgespräch zusammensetzen. Dabei zeige ich Ihnen in einer 3D-Visualisierung, wie das spätere Ergebnisse aussieht.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Für dieses Kapitel der Praxispräsentation wähle ich sieben weitere Schwerpunkthemen, die für mein Team und mich ebenfalls im Fokus stehen:

  • Digitale Kieferorthopädie

  • Unsichtbare Zahnspangen

  • Invisalign®

  • Feste Zahnspangen

  • Digitale Kieferorthopädie

    Das Thema Digitalisierung ist in aller Munde und hat längst auch in der Kieferorthopädie Einzug gehalten. Meine Praxis habe ich von Anfang an auf digitale Prozesse ausgelegt. In diesem Sinn können Sie von meinem Team und mir eine Digitale Kieferorthopädie erhalten, die auf herkömmliche Zahnabdrücke mit Löffel und Abdruckmasse verzichtet. Stattdessen verwenden wir einen 3D-Sanner, um die Ausgangssituation zu erfassen. Über das Scannen gewinnen wir die Daten, mit denen die kieferorthopädischen Modelle erstellt werden. Das spart Zeit und ist deutlich komfortabler. Digital unterstützt läuft bei uns auch die Vorab-Visualisierung der späteren Ergebnisse ab. Und digital umgestellt ist auch unsere bildgebende Diagnostik mit einer strahlungsarmen Röntgeneinheit.

  • Unsichtbare Zahnspangen

    Während früher in der Kieferorthopädie große und klobige Apparaturen im Einsatz waren, sind heute sehr dezente und oft filigrane Apparaturen möglich. Die Bandbreite der Lösungen reicht bis zu Zahnkorrektursystemen, die so gut wie unsichtbar sind. Ein wichtiges Beispiel für unsichtbare Zahnspangen ist neben den keramischen Zahnbrackets die sogenannte Lingualtechnik. Hier werden die Brackets nicht auf der sichtbaren Zahnaußenseite, sondern auf den zur Zunge hin gelegenen Innenflächen aufgeklebt.

  • Invisalign®

    Ein zweites Therapiekonzept für weitgehend unsichtbare Zahnkorrekturen kann ich Ihnen mit dem Aligner-System Invisalign® präsentieren. Der aus dem Englischen stammende Begriff Aligner steht für Zahnschienen, die Stück für Stück im Set für den Patienten maßfertigt werden. Er muss sie dann in festgelegter Reihenfolge jeweils für bestimmte Zeit tragen. Während des Tragens werden durch die Form der Schienen Kräfte auf die Zähne ausgeübt. So kommen sie sanft, aber bestimmt in die optimale Position. Der Vorteil liegt zum einen darin, dass die Invisalign® Aligner zum Essen und Zähneputzen herausnehmbar sind. Noch wichtiger aber ist das verwendete Material. Denn da solche Zahnschienen aus durchsichtigem Kunststoff gegossen werden, fallen sie beim Tragen kaum auf.

  • Feste Zahnspangen

    Der Vorteil bei fest verankerten Zahnspangen liegt darin, dass die Mitwirkung und Tragebereitschaft der oft noch jungen Patienten hier kein Thema ist. Im Prinzip lassen sich mit fest sitzenden Zahnspangen durch die langen Tragezeiten kompakte Resultate erzielen. In unserer Praxis biete ich auch hier eine breite Palette. Feste Brackets auf der Zahnaußenseite sind ebenso möglich wie auf der Zahninnenseite. Neben verschiedenen Materialien kann ich diese mit unterschiedlichen Größen und Schließmechanismen planen.

  • Herausnehmbare Zahnspangen

    Verschiedene Formen der herausnehmbaren Zahnspangen oder losen Zahnspangen werden von mir meistens bei jungen Patienten empfohlen, die sich noch im Zahnwechsel befinden. Hier geht es oft nicht nur um die reine Zahnanordnung, sondern auch um die therapeutische Unterstützung der natürlichen Wachstumsprozesse am Kiefer sowie um die Förderung des Zahndurchbruchs. Oft ist die Verordnung einer losen Zahnspange für kleine Patienten auch ein sanfter und sehr guter Einstieg in die Behandlung. Dazu kommt, dass man solche Apparaturen bei uns sogar in der persönlichen Lieblingsfarbe bekommen kann.

  • Funktionskieferorthopädie

    Spezielle Apparaturen sorgen im Teilgebiet der Funktionskieferorthopädie dafür, dass die am Kauapparat von Natur aus vorhandenen Kräfte für das Erzielen der therapeutischen Wirkung genutzt werden. Dafür braucht das maßangefertigte kieferfunktionsorthopädische Gerät wie zum Beispiel der Aktivator oder der Bionator nur in den Mund eingelegt zu werden. Eine Verankerung ist nicht nötig. Diese sehr sanfte Therapievariante ist speziell für Kinder und Jugendliche geeignet.

  • Stabilisierung durch Retainer

    Gut für erwachsene KFO-Patienten ist, dass man die Zähne im Kiefer ein Leben lang in die gewünschte Richtung führen kann. Leider bedeutet dies im Umkehrschluss aber auch, dass Zähne, die wir mit einer sorgfältigen Behandlung in die ideale Position gebracht haben, diese im Lauf der Zeit auch wieder aufgeben können. Aus diesem Grund müssen erzielte Resultate langfristig stabilisiert werden. Dafür gibt es spezielle Retainer, die man in fester und herausnehmbarer Form planen kann.

  • Abdruckfreie Behandlung

  • 3D-Scanner

  • Strahlungsarmes Röntgen

  • Schnarcherschiene

    Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • CMD-Behandlung

    Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Mini-Pin-Verankerung

    Weitere Informationen erhalten Sie hier.

  • Visualisierung Behandlungsergebnisse

  • Lingualbehandlung

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Warum zu mir?

Was mir schon beim Erstgespräch sehr wichtig ist: Ich lege größten Wert auf Ihre ausführliche Beratung. Nur so ist es möglich, Vertrauen zu schaffen. Um den Erfolg einer kieferorthopädischen Behandlung abzusichern, sind wir in unserer Kieferorthopädie in Euskirchen mit viel Feingefühl am Werk. Wir lassen innovative Techniken bei Bedarf zusammenspielen und stellen alle Weichen, damit eine sanfte Zahnkorrektur möglich ist.

Bei uns sind Patienten in besten Händen: Profitieren Sie von meiner Kompetenz als Fachzahnärztin für Kieferorthopädie und freuen Sie sich darauf, dass wir nicht nur Zähne bewegen, sondern auch viel für Ihr Lächeln und Ihr Wohlbefinden tun.

  • Was ist ein Fachzahnarzt?

    Hier erfahren Sie, welche Weiterbildung ein Fachzahnarzt für Kieferorthopädie absolviert hat.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Diese Argumente sprechen für die Kieferorthopädie Euskirchen Dr. Julia Weckmann:

Profitieren Sie von der Kompetenz einer Fachzahnärztin für Kieferorthopädie.

Innovative Technikenermöglichen ermöglichen Ihnen eine sanfte und schonende Zahnkorrektur.

Unser Wartezimmer und die Behandlungsräume verfügen über neueste Luftfiltertechniken, die dazu beitragen, die Virenlast gezielt zu minimieren.

Höchste Hygienestandards werden eingehalten.

Sie gelangen mit dem Aufzug barrierefreiin unsere Räume.

Für kleine Patienten haben wir eine extra Kinder-Ecke.

Es gibt kostenloses W-LAN.

Wir sind bequem erreichbar unter der Praxisadresse Spiegelstraße 15 in der Innenstadt von Euskirchen.

Parken Sie direkt am Haus oder im angrenzenden Parkhaus Spiegelstraße.

Bei uns hält die Buslinie 871, Haltestelle „Spiegelstraße“.

Der Hauptbahnhof Euskirchen ist nur 500 m entfernt.

  • Die Praxisphilosophie

    Hier erfahren Sie mehr über unsere Praxisphilosophie.

  • Modernste Ausstattung

    Hier erfahren Sie mehr über unsere Ausstattungs-Besonderheiten.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Meinen Beruf als Fachzahnärztin für Kieferorthopädie übe ich mit ganzer Leidenschaft aus. Anhand der folgenden Informationen können Sie sich ein Bild von meinem Werdegang machen:

  • 2021 Gründung meiner Fachzahnarztpraxis für Kieferorthopädie in Euskirchen
  • 2019 Promotion
  • 2018-2020 Kieferorthopädin in einer Fachzahnarztpraxis in Euskirchen
  • 2017-2018 Kieferorthopädin an der Uniklinik Köln
  • 2017 Prüfung und Anerkennung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie
  • 2016-2017 Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in der Uniklinik Köln
  • 2013-2015 Weiterbildung zur Fachzahnärztin für Kieferorthopädie in Köln (Schwerpunkt: Invisalign® Behandlung)
  • 2011-2013 Assistenzzahnärztin in Brühl
  • 2011 Approbation als Zahnärztin
  • 2006-2011 Studium der Zahnmedizin an der Universität Köln

Dr. Weckmann hat noch keine Bewertungen erhalten

Wie ist Ihre Erfahrung mit Dr. Weckmann?

Teilen Sie als erster Ihre Erfahrung und helfen Sie damit anderen Nutzern bei der Suche nach dem passenden Arzt.

Jetzt Erfahrung teilen

Weitere Informationen

Profilaufrufe407
Letzte Aktualisierung24.02.2021

Termin online buchen

Danke , Dr. Weckmann!

Danke sagen

Finden Sie ähnliche Behandler