Platin-Kunde
Dr. med. dent. Egle Alina Voss

Dr. med. dent. Egle Alina Voss

Zahnärztin, Parodontologie, Endodontologie, Kinderzahnheilkunde

Termin buchen
Note
1,1
Note
1,1
Bewerten

DankeDr. Voss!

Aktion
Danke sagen
Gesetzlich Versicherte, Privatversicherte

Dr. Voss

Zahnärztin, Parodontologie, Endodontologie, Kinderzahnheilkunde

DankeDr. Voss!

Aktion
Danke sagen

Sprechzeiten

Jetzt geschlossen

Mo
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Di
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Mi
08:00 – 13:00
Do
08:00 – 13:00
14:00 – 18:00
Fr
08:00 – 12:30

Adresse

Hansjakobstr. 15679117 Freiburg

Leistungsübersicht

WeisheitszahnentfernungKinderzahnheilkundeÄsthetische ZahnheilkundeParodontitisbehandlungKonservierende BehandlungProphylaxeWurzelkanalbehandlungenZahnersatzBehandlung in Narkose

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientin, lieber Patient,

herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil! Hier erfahren Sie nicht nur Adresse und Öffnungszeiten meiner Praxis, sondern erhalten viele weiterführende Informationen.

Ich habe mich auf Kinderzahnheilkunde, Parodontitisbehandlung und Prophylaxe spezialisiert. Sie interessieren sich für besondere Untersuchungs- und Behandlungsverfahren?

Gerne berate ich Sie persönlich und stelle Ihnen mögliche Therapien vor. Mein Team und ich freuen sich auf Ihren Besuch in unserer Praxis!

Ihre Dr. Egle Alina Voss


Mein Lebenslauf

1997 bis 1998Studium der Architektur und RaumplanungPontificia Universidad Católica de Chile
1999 bis 2005Studium der ZahnmedizinUniversidad Mayor, Santiago de Chile
2000Studium der ZahnmedizinUniversidad Mayor, Santiago de Chile
2009PromotionAlbert-Ludwigs-Universität Freiburg im Breisgau
2008 bis 2009Strukturierte Fortbildung EndodontieLeiter Prof. Winfred WaltherAkademie für zahnärztliche Fortbildung Karlsruhe
2009 bis 2010Strukturierte Fortbildung ParodontologieLeiter Prof. Petra Ratka-KrügerFortbildungsforum FFZ Freiburg
2012Strukturierte Fortbildung KinderzahnheilkundeLeiter Prof. ElmHellwigFortbildungsforum FFZ Freiburg

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Egle Alina Voss


Meine Behandlungsschwerpunkte

Sie interessieren sich für die Leistungen meiner Zahnarztpraxis? Gerne informiere ich Sie über die Schwerpunkte meiner Praxis. Wenn Sie mehr erfahren oder eine Zahnbehandlung durchführen lassen möchten, stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung. Mein Team und ich sorgen gerne für Ihre Mundgesundheit!  

  • Kinderzahnheilkunde

  • Parodontitisbehandlung

  • Prophylaxe


  • Kinderzahnheilkunde

    Wir wollen Kindern eine lebenslange Mundgesundheit ermöglichen: ohne Karies oder Zahnfleischerkrankungen und möglichst mit einer idealen Zahnstellung. Dabei halten wir an unserer Philosophie fest: Vorsorgen ist besser als Heilen! Das wollen wir erreichen durch eine freundliche und qualitativ hochwertige, an aktuellen fachlichen Qualitätsleitlinien ausgerichtete Betreuung und Behandlung. Der erste Termin dient Ihnen und Ihrem Kind zum Kennenlernen der Praxis und des Teams. Damit der kleine Patient nicht überfordert wird, findet in der Regel noch keine Behandlung an diesem ersten Termin statt. Nach gründlicher Untersuchung können wir den Behandlungsbedarf Ihres Kindes und seine Bereitschaft zur Mitarbeit einschätzen. Gerne beraten wir sie ausführlich über Ernährungs- und Trinkgewohnheiten, häusliche Mundhygiene, Fluoride, Zahn- und Kieferfehlstellungen. 
    Mehr Informationen: Kinderzahnheilkunde in meiner Freiburger Praxis 

  • Parodontitisbehandlung

    Parodontitis ist eine entzündliche Erkrankung des Zahnhalteapparates. Dieser besteht aus Knochen, Zahnfleisch und Fasern, die die Zahnwurzel mit dem Kieferknochen verbinden. Erkrankungen des Zahnhalteapparates sind weit verbreitet und können zum Verlust von Zähnen führen. Das Besondere an dieser Erkrankung ist, dass sie lange schmerzfrei verläuft und vom Patienten nicht erkannt wird. Zahnfleischbluten, Mundgeruch und Schwellungen im Bereich des Zahnfleischs sind Symptome der Parodontitis. Eine Parodontitis entsteht, wenn Bakterien tief in die Zahnfleischtasche eindringen, es zu einer Besiedlung der Zahnwurzel mit diesen Bakterien kommt und sich sogenannte Konkremente (eine Art Zahnstein unterhalb des Zahnfleischniveaus) bilden. Dabei spielen auch Blutungen des entzündeten Zahnfleisches eine Rolle. Es gibt langsam fortschreitende Krankheitsverläufe, aber auch rasch fortschreitende Gewebezerstörung, sogenannte aggressive Formen, die schon bei jungen Patienten auftreten können.

  • Prophylaxe

    Gesunde Zähne sind Aushängeschild und Tor zu Ihrem Organismus. Sie ermöglichen ein gesundes, strahlendes Lächeln, kräftiges Zubeißen und gründliches Kauen. Sie sorgen dafür, dass Nahrung schonend verdaut wird und geben Ihnen Selbstbewusstsein und natürlich gesunde Ausstrahlung. Kranke Zähne und entzündetes Zahnfleisch (Parodontitis) hingegen können zu ernsten gesundheitlichen Problemen führen. Ein erhöhtes Risiko für Herzinfarkt, Schlaganfall oder sogar eine Fehlgeburt kann direkte Folge kranker Zähne oder einer unbehandelten Parodontitis sein. Deswegen ist es auch sehr wichtig, dass sich Schwangere sehr um ihrer Zahngesundheit bemühen und speziell gezielte Vorbeugungsmaßnahmen während der Schwangerschaft durchführen lassen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Schwerpunkte


Warum zu mir?

Ich haben es mir zur Aufgabe gemacht, Sie bei Zahnerkrankungen und bei der Prävention optimal zu unterstützen. Dafür nutze ich moderne zahnmedizinische Diagnose- und Therapieverfahren, die ich Ihnen gerne im persönlichen Gespräch erkläre. So wissen Sie genau, was auf Sie zukommt. Unsere Praxis hat Ihr Interesse geweckt? Im Folgenden erfahren Sie, was unsere Arbeit besonders auszeichnet: 

  • Ziele

    Ziel unserer Zahnarztpraxis für Zahngesundheit ist die individuelle und langfristige Betreuung unserer Patienten auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Wir bieten Ihnen das gesamte zahnärztliche Spektrum an, wobei wir in ausgewählten Fällen mit Fachspezialisten zusammenarbeiten. Bei der Behandlung legen wir viel Wert auf Prävention, Qualität, Biokompatibilität und auf eine natürliche Ästhetik. Gesunde Zähne leisten einen wichtigen Beitrag zu Ihrer allgemeinen Gesundheit und stehen für Wohlfühlen, Selbstbewusstsein und attraktives Aussehen.

  • Im Zentrum unseren Leistungen stehen Sie!

    Egal ob Kleinkind oder Erwachsener im hohen Alter, gemeinsam mit Ihnen ermitteln wir Ihre persönlichen Ziele und Wünsche und legen die Behandlungsschritte fest, die optimal zu Ihnen passen. Dabei legen wir viel Wert auf eine hohe Qualität und Professionalität und setzen auf ausführliche Beratungsgespräche.

  • Unser Konzept

    Die meisten im Mundbereich vorhandenen Krankheiten wie Karies, Parodontalerkrankungen, aber auch Dysfunktionen sind chronisch. Sie entstehen langsam und schreiten oft unbemerkt fort, bis sie irgendwann Schmerzen verursachen. Leider ist dann oft schon ein solches Ausmaß erreicht, dass es zu einer langfristigen Beeinträchtigung der Funktion und Ästhetik kommen kann. Die Ursachen dieser Krankheiten sind meistens eine falsche oder unzureichende Mundhygiene, eine inadäquate Ernährung oder auch lokale Faktoren, die etwa Plaqueansammlung begünstigen können. Wenn gleichzeitig die falschen Bakterien vorhanden sind, kann es zu unangenehmen Situationen kommen. Sie selbst haben das Wohlergehen Ihrer Zähne in der Hand, und unsere Aufgabe neben der dementsprechenden Zahnbehandlung ist es, Sie mit dem nötigen Wissen auszustatten, damit Sie Ihren Teil dazu beitragen können.

  • Prophylaxe als Leitlinie unserer Praxis

    Das Wort Prophylaxe kommt aus dem griechischen und bedeutet "Schutz" und "vorbeugen". Man versteht darunter Maßnahmen zur Vorbeugung von Krankheiten. Sie können Krankheiten vorbeugen, indem Sie Ihren allgemeinen Gesundheitszustand verbessern und Unfälle oder die Entstehung von Krankheiten vermeiden, zum Beispiel durch die Durchführung von Mundhygienemaßnahmen. Diese fundamentale Art der Prophylaxe wird als primäre Prävention gekennzeichnet. Die sekundäre Prävention bezieht sich auf Früherkennung von Krankheiten, oder auch als „Screening“. Die regelmäßige röntgenologische Beurteilung der Zähne im Rahmen der Kariesprophylaxe, sowie die Bewertung der Sondierungstiefen im Rahmen der Parodontitisfrüherkennung sind typische Beispiele im zahnmedizinischen Bereich.
    Mehr Informationen: Die Leitlinien unserer Freiburger Zahnarztpraxis 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Praxis


Mein weiteres Leistungsspektrum

Die moderne Zahnheilkunde bietet viele Möglichkeiten, Zahn-, Mund- oder Kiefererkrankungen schonend und effektiv zu behandeln. Dank moderner Technik ist es zudem möglich, Erkrankungen bestmöglich vorzubeugen. Das gelingt allerdings nur, wenn Patienten auf eine gute häusliche Mundhygiene achten. Gemeinsam sorgen wir dafür, dass Ihre Zähne bis ins hohe Alter gesund bleiben!

  • Ästhetische Zahnheilkunde

  • Konservierende Behandlung

  • Wurzelkanalbehandlungen

  • Zahnersatz


  • Ästhetische Zahnheilkunde

    Bleaching
    Durch spezielle Bleichmittel können dunkle bzw. verfärbte Zähne wieder strahlend weiß gemacht werden. Mittlerweile stehen viele verschiedene Verfahren zur Verfügung. Wir empfehlen aufgrund der reduzierten Empfindlichkeit nach der Behandlung das „Homebleaching“. Dabei werden Abdrücke von den Zähnen gemacht und eine weiche Schiene pro Kiefer angefertigt, in die das Bleichmittel eingebracht wird. Die Schienen müssen dann für 1-3 Stunden je nach Präparat getragen werden.

    Endodontisch behandelte Zähne
    Wurzelkanalbehandelte Zähne werden oft dunkler mit der Zeit. Grund dafür sind im Kanalsystem verbliebenes Blut oder Bakterien. Um die Zahnfarbe anzugleichen, muss erst mal die Qualität der Wurzelkanalbehandlung röntgenologisch kontrolliert werden. Dann wird der entsprechende Zahn geöffnet und ein Bleichmittel eingelegt.

    Veneers
    Veneers sind dünne Keramikschalen, die auf verfärbte oder schief stehende Zähne adhäsiv befestigt werden.

  • Konservierende Behandlung

    Konservierende Therapien wie die Füllungstherapie haben zum Ziel, kariöse Läsionen oder andersartige Defekte an Einzelzähnen zu beheben. Grundsätzlich ist zwischen plastischen und starren Füllmaterialien zu unterscheiden. Plastische Materialien werden in verformbarem Zustand in den Zahn eingebracht und ausgehärtet. Klassische Beispiele sind Amalgam, Komposit und Glasionomerzement.

    • Amalgamfüllungen
    • Kunststofffüllungen
  • Wurzelkanalbehandlungen

    Ist ein Zahn durch eine tiefe Karies oder eine gebrochene Füllung bis zum Zahnmark (Pulpa, bzw. „Nerv“) entzündet, muss dieses entfernt werden. Sehr oft hat der Zahn eine lange Schmerzgeschichte, z. B. tat er bei kalten Getränken, oder auch beim Kauen von härteren Speisen weh. Manchmal kann der Zahn auch ganz asymptomatisch bzw. schmerzfrei sein. Trotz Schmerzlosigkeit können Bakterien durch die Wurzelkanäle des Zahnes in den apikalen Bereich (an der Wurzelspitze) eindringen und eine akute oder chronische Entzündung im Knochen verursachen. Diese Entzündung kann unbehandelt Abszesse (Eiteransammlungen) auslösen, die ohne Behandlung sogar lebensbedrohlich werden können, besonders wenn andere Krankheiten wie z. B. Diabetes vorhanden sind.

    Die einzige Alternative wäre dann die Extraktion des Zahnes. Durch eine rechtzeitige Wurzelkanalbehandlung lässt sich das Zahnziehen heute in vielen Fällen umgehen.

  • Zahnersatz

    • Festsitzender Zahnersatz – Zahnkronen
    • Veneers
    • Festsitzender Zahnersatz – Brücken
    • Modellgussprothese
    • Teilprothese mit Teleskopkronen
    • Totalprothese
    • Implantatgetragener Zahnersatz

    Mehr Informationen: Zahnersatz in meiner Freiburger Praxis

  • Wurzelspitzenresektion

    Gelingt eine Wurzelbehandlung nicht oder tritt erneut eine Entzündung auf, muss in manchen Fällen eine Wurzelspitzenresektion durchgeführt werden. Das ist häufig die letzte Möglichkeit den Zahn zu erhalten.

    Zahnfleisch und Knochen werden seitlich in Höhe der Wurzelspitze durch einen kleinen Schnitt durchtrennt. Der Kieferknochen rund um den Bereich der Wurzelspitze wird sorgfältig von entzündlichem Gewebe befreit. Die befallene Wurzelspitze wird mit Spezialinstrumenten entfernt. Anschließend wird der Zahn mit einer Wurzelfüllung versehen, welche von unten und nicht von oben eingebracht wird. Die Behandlung lässt sich normalerweise in örtlicher Betäubung mit Zahnarztspritze durchführen.

    In ausgewählten Fällen arbeiten wir eng mit der Abteilung für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie der Universitätsklinik Freiburg zusammen.

  • Behandlung in Narkose

    Zahnarztphobie
    Einige Patienten haben unkontrollierbare Ängste vor einem Zahnarztbesuch oder der Behandlung. Sehr oft sind Kindheitserlebnisse der Grund für die Phobie, die von verschiedensten Symptomen wie Schweißausbrüche, Würgereiz oder Herzklopfen begleitet sein kann. Der häufigste Hinweis auf eine Zahnarztphobie ist die angstbedingte Vermeidung des Zahnarztbesuches. Die Zahnprobleme werden durch das Fehlen präventiver Maßnahmen mit der Zeit dann häufig schlimmer.

    Unser Ziel ist es, diese Angst schrittweise abzubauen und ein Vertrauensverhältnis zwischen Behandler und Patient aufzubauen. Oft kommt eine ambulante Behandlung in Narkose in Frage. Dabei werden wir von erfahrenen Anästhesisten in unserer Praxis unterstützt. Wir beraten Sie gerne.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Mein Leistungsspektrum


Meine Praxis und mein Team

Ziel unserer Zahnarztpraxis für Zahngesundheit ist die individuelle und langfristige Betreuung unserer Patienten auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft. Wir bieten Ihnen das gesamte zahnärztliche Spektrum an, wobei wir in ausgewählten Fällen mit Fachspezialisten zusammenarbeiten. Bei der Behandlung legen wir viel Wert auf Prävention, Qualität, Biokompatibilität und auf eine natürliche Ästhetik.


Frau Julia Henßler

Frau Henßler ist für die Verwaltung und Organisation zuständig und Ihre Ansprechspartnerin bei der Erstellung von Kostenvoranschängen und Heil-und Kostenplänen

Frau Sarah Engel

Frau Engel seit 2014 ist als Entlastungsassistentin in unserer Praxis tätig. Sie hat in Freiburg studiert und kommt ursprünglich aus der Region um Schwäbisch Hall.

Jennifer Burger

Frau Burger ist unsere Auszubildende im dritten Ausbildungsjahr und wird nach der bestandenen Prüfung bei uns bleiben!

Katharina Gattung

Frau Gattung ist unser "Prophylaxeengel" und seit September in unserer Praxis tätig. Ursprünglich kommt sie aus Rheinland-Pfalz.

Gianna Cimmino

Gianna ist unsere Auszubildende im ersten Ausbildungjahr

Monika Szczepanska

Monika ist unsere Auszubildende im zweiten Ausbildungsjahr



Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarztpraxis Dr. Egle Alina Voss


Sonstige Informationen über mich

Kinderportal – Weitere Informationen zu unserer Kinderbehandlung

Liebe Eltern,

wir freuen uns, dass Sie sich für die Zähne Ihres Kindes interessieren und mit dem Gedanken spielen, einen Termin in unserer Praxis zu vereinbaren. Der erste Besuch beim Zahnarzt kann mit darüber entscheiden, ob man mit gesunden Zähnen und ohne Angst vor einem Zahnarztbesuch durchs spätere Leben geht. Sie wissen ja, wie wichtig der erste Eindruck ist.

Unsere Philosophie:

Wir wollen Kindern eine lebenslange Mundgesundheit ermöglichen: ohne Karies oder Zahnfleischerkrankungen und möglichst mit einer idealen Zahnstellung. Dabei halten wir an unserer Philosophie fest: Vorsorgen ist besser als Heilen! Das wollen wir erreichen durch eine freundliche und qualitativ hochwertige, an aktuellen fachlichen Qualitätsleitlinien ausgerichtete Betreuung und Behandlung.

Der erste Besuch:

Der erste Termin dient Ihnen und Ihrem Kind zum Kennenlernen der Praxis und des Teams. Damit der kleine Patient nicht überfordert wird, findet in der Regel noch keine Behandlung an diesem ersten Termin statt.

Nach gründlicher Untersuchung können wir den Behandlungsbedarf Ihres Kindes und seine Bereitschaft zur Mitarbeit einschätzen. Gerne beraten wir sie ausführlich über Ernährungs- und Trinkgewohnheiten, häusliche Mundhygiene, Fluoride, Zahn- und Kieferfehlstellungen.

Mehr Informationen über Ihre Kinderzahnarztpraxis in Freiburg

jameda Siegel

Dr. Voss gehört in diesen Kategorien zu den TOP5

Endodontologen

in Freiburg • 06/2020

Parodontologen

in Freiburg • 06/2020

Die jameda Siegel werden halbjährlich an die am besten bewerteten Ärzte und Heilberufler je Fachgebiet und je Stadt vergeben. Wir orientieren uns hier ausschließlich an den Patientenmeinungen, d.h.:

- Durchschnittsnoten
- Anzahl an Bewertungen

jameda Siegel

Dr. Voss gehört in diesen Kategorien zu den TOP10

Alle Heilberufler

in Freiburg • 06/2020

Zahnärzte

in Freiburg • 06/2020

Zahnärzte für Angstpatienten

in Freiburg • 06/2020

So sorgen wir für verlässliche Arztbewertungen

Notenübersicht (78)

Gesamtnote

1,1
1,1

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,1

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Optionale Noten

1,1

Angst-Patienten

1,6

Wartezeit Termin

1,4

Wartezeit Praxis

1,2

Sprechstundenzeiten

1,1

Betreuung

1,7

Entertainment

1,9

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

2,7

Barrierefreiheit

1,2

Praxisausstattung

1,1

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,7

Öffentliche Erreichbarkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
sehr gute Behandlung
nimmt sich viel Zeit

Bewertungen

Welche Bewertungen wollen Sie sehen?

Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Alle

(Sie sehen alle Bewertungen)

Note 1
55
Note 2
1
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Filtern und sortieren
Datum (neueste)
Datum (neueste)
Note (beste)
Note (schlechteste)
Nur gesetzlich
Nur privat
Bewertung vom 14.05.2020, privat versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr gute Ärztin

Sie nimmt sich Zeit, ist äußerst kompetent und scheint auch noch wirklich Freude an ihrem Beruf zu haben. Was wünscht man sich mehr. Ein toller, entspannter Umgang mit Kindern!

Auch das Praxisteam, samt Anästhesist ist sehr freundlich und kompetent.

Nachdem mein Kind als Angstpatient leider immer Schwierigkeiten mit der Behandlung des vorherigen Zahnarztes hatte (Panikanfälle, Heulkrämpfe, extreme Anspannung), haben wir hierher gewechselt und endlich ein Licht am Ende des Tunnels gefunden. Anfänglich wollte ich eine Narkose zur Extraktion nicht in betracht ziehen, im nachhinein und etwas klüger, sehe ich nun, was meinem Kind alles erspart geblieben wäre, wenn wir früher gewechselt hätten. Wir sind regelrecht erleichtert und fühlen uns beide Ernst genommen. Auch wenn es noch einiges an Arbeit werden wird, bis für mein Kinde eine normale Behandlung möglich ist, fühle ich mich hier an der richtigen Stelle.

Bewertung vom 12.05.2020
1,2

Wirklich kinderfreundlich!

Schon als Erwachsener wird man sehr gut behandelt. Aber auch für Kinder (unsere sind 3) ist die Praxis hervorragend. Man hat sich um die Kleinen toll gekümmert, sich Zeit und den Kindern die Angst genommen.

Jederzeit wieder!:-)

Bewertung vom 04.05.2020
1,0

Umfassend vorbildlich!

Von der Freundlichkeit und Fürsorglichkeit des Personals über die Professionalität der Behandlung bis hin zu den tollen Räumlichkeiten...

Da macht der Gang zu Zahnärztin Spaß!

Danke!

Bewertung vom 27.03.2020, Alter: unter 30
1,2

Kompetenz

Ich habe einen super schnellen Termin bekommen, konnte diesen Online Vereinbaren und würde Kompetent beraten! Alle sehr freundlich, sowie die Serviceleistung an Termine erinnert zu werden. So geht man wirklich gerne zum Zahnarzt.. Also eine Eins mit strahlend weißem Sternchen, wenn man so will! Empfehlenswert!

Bewertung vom 22.03.2020, gesetzlich versichert, Alter: 30 bis 50
1,0

Super Praxis. Die Zahnärzte und das Team sind sehr freundlich und kompetent!

Die Wartezeiten sind sehr kurz trotz ausführlicher Beratung.

Alles in allem war ich mit der Vorsorgeuntersuchung und Prophylaxe sehr zufrieden und kann es nur weiterempfehlen.

Weitere Informationen

100%Weiterempfehlung
1Kollegenempfehlung
30.623Profilaufrufe
24.06.2020Letzte Aktualisierung

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Freiburg

Passende Artikel unserer jameda-Kunden