Geschätzte Antwortzeit:

Praxis

Prof. Dr. med. Fritz Thorey bietet an diesem Standort über jameda keine Online-Terminbuchung an

Heutige Sprechzeiten:
Geschlossen
Alle Sprechzeiten anzeigen
Akzeptierte Versicherungen

Privat versichert

Selbstzahler


06221 9..... Nummer anzeigen


Leistungen & Kosten

Kosten sind für Selbstzahler:innen

Andere Leistungen


Bismarckstr. 9-15, Heidelberg

Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg



Bismarckstr. 9-15, Heidelberg

Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg



Bismarckstr. 9-15, Heidelberg

Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg



Bismarckstr. 9-15, Heidelberg

Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg

Über mich

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin lieber Besucher
herzlich willkommen auf meinem jameda-Profil. Ich möchte dass Sie sich bei mir gut aufgehoben fühlen....

Vollständige Beschreibung anzeigen

Meine Behandlungs­schwerpunkte

Hier sehen Sie meine Behandlungsschwerpunkte aufgelistet. Dies soll Ihnen als erste Information dienen. Mein freundliches Team und ich stehen Ihnen...

Vollständige Beschreibung anzeigen

Mein weiteres Leistungs­spektrum

Die Erhaltung und Wiederherstellung Ihres Hüft- und Kniegelenkes liegt mir besonders am Herzen. Ich berate und behandle Sie umfassend und individue...

Vollständige Beschreibung anzeigen

Weiterbildungen und Tätigkeitsschwerpunkte

  • Spezieller orthopädischer Chirurg

Akademische Ausbildung

  • 2014 bis 2014 Außerplanmäßige Professur für Orthopädie
  • 2011 bis heute Leitender Arzt, ATOS Klinik Heidelberg
  • 2011 bis 2011 Geschäftsführender Oberarzt, Department für Endoprothetik und Rekonstruktion, Orthopädische Klinik der Medizinischen Hochschule Hannover
Mehr anzeigen

jameda Siegel


jameda Siegel

  • Top 5
    Juni 2022
  • Top 10
    Juni 2022
  • Top 20
    Juni 2022

Zertifikate


Gesprochene Sprachen

  • Deutsch (Deutsch),
  • Englisch (English)

191 Bewertungen

Gesamteindruck

Alle Patientenerfahrungen sind wichtig, daher haben Ärzt:innen und Heilberufler:innen keinen Einfluss darauf, Bewertungen zu ändern oder löschen zu lassen. Mehr erfahren

Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Hüftarthroskopie

Nach einer misslungenen Hüft Op habe ich nach einem Spezialisten gesucht der mir helfen kann und habe so Herrn Professor Thorey gefunden. Gleich nach dem ersten Gespräch wurde mir klar, das ich richtig bei ihm bin.Auch wurde superschnell ein Op Termin ausgemacht . Am Freitag war die Operation und ich bin bis jetzt sehr zufrieden und habe auch überhaupt keine Schmerzen . Alleine die Art wie er mit seinen Patienten umgeht ist meiner Meinung nach einzigartig. Danke sehr Herr Professor Thorey.

Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Hüftgelenksarthroskopie

Im April 2024 haben Prof. Dr. Thorey und sein Team bei mir (58) eine beidseitige Hüft-TEP aufgrund einer angeborenen Hüftdysplasie durchgeführt. Die Beratung vorab war sehr kompetent und die Begründung für die beidseitige OP absolut überzeugend und ich hatte sofort Vertrauen gefasst. Dieser erste Eindruck war für mich sehr wichtig. Nach 5 Tagen in der ATOS-Klinik, in der ich von Ärzten über Schwestern bis hin zur Physio hervorragend betreut wurde, ging ich bereits sicher und schmerzfrei an UAG. Nach 3 Wochen stationärer Reha in Bad Rappenau (Salinenklinik, ebenfalls empfehlenswert) bin ich nun nach insgesamt 10 Wochen mit Physio und Fitness-Studio bereits wieder komplett sicher ohne Hilfen und mit Top-Gangbild unterwegs. Diese schnelle Genesung und die wiedergewonnene Lebensqualität verdanke ich dem Wissen und Können von Prof. Dr. Thorey und seinem Team.

Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Andere

Nach jahrelangen Schmerzen und immer schlechterm Gang implantierte mir Prof.Thorey eine Hüft-Totalendoprothese. Die OP verlief sehr gut und schnell. Innerhalb von 4 Wochen konnte ich ohne Hilfe gehen.Habe eine neue Lebensqualität erhalten und bin Prof.Thorey für sein Können, Wissen und seine Erfahrung für immer dankbar.


Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Andere

Prof. Thorey hat mich am 18. März minimal-invasiv operiert (Hüftgelenksendoprothese HEP rechts) und 5 Tage später in die Reha entlassen. Im Unterschied zur vorherigen HEP (links) war ich dieses Mal bereits 4 Wochen nach der OP wieder fit und konnte meine Arbeit in Ägypten wieder aufnehmen. Ich kann Prof. Thorey nur empfehlen!


Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Andere

Professor Thorey ist ein super Arzt. Er nimmt sich Zeit für Erklärungen vor und nach der OP. Jede Frage wird zufrieden stellend beantwortet. Professor Thorey geht sehr auf seine Patienten ein und hat immer ein persönliches Wort. Die OP lief hervorragend und ich fühlte mich sehr gut aufgehoben, das gesamte Team beginnend mit dem Professor über die Anästhesistin bis zum Pfleger und die gesamte Schwesternschaft waren einmalig. Professor Thorey schenkte mir mit der OP wieder Freude und Ausdauer für alle schönen Dinge des Lebens. Ich gehe wieder 3 x die Woche zum Sport das mir sehr gut tut.
Ich möchte mich ganz herzlich bedanken für solch einen wunderbaren Arzt und das ihn umgebende Team. Ich wünsche allen weiterhin viel Erfolg und Freude bei dieser wertvollen Arbeit. Vielen herzlichen Dank.
Mit freundlichen Grüßen Xxxx


Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Arthrosetherapie

HAPPY NEW HIP! Nachdem ich einige Monate unter auch nächtlichem Leistenschmerz gelitten hatte, wurde mein Hüftgelenk erstmalig untersucht. Diagnose: Arthrose aufgrund angeborener Hüftdysplasie. Der Orthopäde bot mir Injektionen an, die ich als nicht problemlösend abgelehnt habe. Die Zweitvorstellung bei Prof. Thorey machte mir anhand seiner Erläuterung des MRT-Befundes die OP-Notwendigkeit direkt nachvollziehbar klar. Die OP führte er im März 2024 wie versprochen erfolgreich durch: sehr kleiner Schnitt, zementfreie Kurzschaftprothese - erstaunlich wie er dieses kleine Wunder vollbracht hat! Nach Rückkehr vom Aufwachraum auf Station erfolgte direkte Mobilisierung mit Gehbock. Die Betreuung durch das ATOS-Team und die gute Küche halfen bei der raschen Genesung, Während 3-wöchiger REHA in der Klinik am Hofgarten Bad Waldsee bin ich im Städtchen und um den Stadtsee 2,5 km "gewandert". Nach 6 Wochen gehe ich ohne Hilfsmittel. Top-Ergebnis dank Prof. Thorey und Physiotherapeuten.


Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Arthrosetherapie

Bei mir wurde eine Schlittenprothese außen eingebracht. Eine recht schwierige Operation mit tollem Ergebnis. Narbe, Geschwindigkeit der Heilung und Rückkehr in den Sport klappen wunderbar und deutlich schneller als bei vielen anderen in der Reha mit ähnlicher OP. Ein sehr motiverter Arzt mit tollen Fähigkeiten.


Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Hüftarthroskopie

30 Jahre Volleyball und eine leichte Dysplasie brachten mich dazu Prof. Thorey aufzusuchen. Nach freundlich-kompetenter Beratung war schnell klar: Beide Hüftgelenke müssen erneuert werden. Termin in 5 Wochen.
Das Ergebnis ist der Hammer. OP am 7.12., Dauer weniger als 2 Stunden, kein Zement, am Abend der OP bereits am Gehbock voll belastet.
Nach 5 Tagen direkt in die Reha nach Bad Rappenau (Salinenklinik, ebenfalls sehr zu empfehlen) für 3 Wochen. Heute, 7 Wochen später laufe ich schmerzfrei ohne Krücken und arbeite am Muskelaufbau mit Physio und T-RENA Programm von der DRV.
Das Prof. Thorey in mein Leben getreten ist, bezeichne ich heute als absolute Bereicherung. Das ist ein Profi durch und durch! Beratung, OP mit Aufklärung, alles top. Man hat von Anfang an das Gefühl, das prima zu schaffen. Er nimmt einen mit seiner positiven Art direkt mit auf die unbekannte Reise.
Volle Punktzahl in allen Bereichen auch die ATOS Klinik lässt keine Wünsche offen.


Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Andere

Nach einer Hüft-TEP im Mai 2016 rechts mit hervorragendem Resultat, war im September 2023 die linke Hüfte für eine TEP dran. Der Genesungsverlauf war noch besser als 7 Jahre zuvor. Nach 5 Tagen war ich vollkommen schmerzfrei und nach 3 Wochen in der stationären Reha konnte ich auf die Gehstützen völlig verzichten, bei flüssigem Gangbild. Die Wundheilung war bei dieser OP ohne Drainage noch besser und verlief noch schneller.
Die Beratung von Herrn Prof. Dr. Thorey zur OP war auch diesmal spitze und vom Ergebnis der OP und dem einhergehenden Heilungsverlauf bin ich begeistert. Die Muskulatur ist nach 4,5 Monaten nach OP wieder vollständig hergestellt, so dass es in 2 Wochen zum Skilaufen gehen kann. Wahnsinn was Dr. Thorey auch bei dieser Hüft-TEP bei mir vollbracht hat. Das ist medizinisch oberste Liga und grenzt an Zauberei. Sehr zu empfehlen. Danke.


Standort: Internationales Zentrum für Orthopädie ATOS-Klinik in Heidelberg Andere

Ich bin froh dass ich für meine Hüft-OP beiderseits Prof. Thorey ausgesucht habe. Er ist ein wirklich phantastischer Arzt, ein toller Experte, der bei mir für ein tolles OP-Ergebnis gesorgt hat. Kurz die Vorgeschichte: Aufgrund einer Fehlstellung der Hüfte sind beide Gelenke kaputt und mussten gemacht werden. Im April 2023 die Beratung bei der sich Prof. Thorey der sich sehr viel Zeit genommen hat und aufgrund der mitgebrachten Röntgen und MRT-Ergebnisse die beidseitige TEP empfohlen hat. Habe es noch bis Juli unter Schmerzen herausgeschoben und nach Anmeldung dann 6 Wochen später im September operiert. Verlauf: Nach 5 Wochen konnte ich mich ohne Stützen bewegen nach 6 Wochen ohne Schmerzen und ohne Schmerzmittel. Aktuell nach 12 Wochen keine Probleme an den Hüften, kann 5 Km laufen ohne hinterher Schmerzen zu haben. Keine Einschränkungen im Alltag und Beruf. War eine der besten Entscheidungen meines Lebens mich von Prof. Thorey operieren zu lassen. Absolut volle Empfehlung.


Es ist ein Fehler aufgetreten, bitte versuchen Sie es erneut

Häufig gestellte Fragen