Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Allgemein- & Hausärzte:
Alle
Online buchbare
Platin-Kunde
Dr. med. Heidrun-Ute Schwarz / Privatpraxis

Dr. med. Heidrun-Ute Schwarz / Privatpraxis

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Termin buchen
Gesetzlich Versicherte
Privatversicherte

Dr. Schwarz / Privatpraxis

Ärztin, Allgemeinmedizinerin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 11:00
Di
08:00 – 11:00
Mi
11:00 – 14:00
Do
08:00 – 11:00
Fr
08:00 – 11:00
Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Robert-Koch-Str. 299189 Gebesee

Videosprechstunden

Leistungen

Burnout
Stressbewältigung
Neurodermitis (Kinder)
Ernährungsberatung
Sanierung Darmflora
Akupunktur
Moxa
Phytotherapie
Osteopathie
Chelattherapie / Schwermetallausleitung
Psychosomatik
Yager-Code
Kairos-Methode
Hochton-Therapie
Koren specific technique (KST)
Leberfasten
Messung des vegetativen Nervensystems
Herzratenvariabilität (HRV)
Bioimpedanzanalyse (BIA)
Labordiagnostik

Weiterbildungen

Naturheilverfahren
Akupunktur

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Besucherin, lieber Besucher,

auf meinem jameda-Profil heiße ich Sie ganz herzlich willkommen. Es freut mich sehr, dass Sie den Weg hierher gefunden haben. Mein Name ist Dr. Heidrun-Ute Schwarz und ich führe seit 1991 eine Praxis für Allgemeinmedizin, Akupunktur, Naturheilverfahren, TCM und Applied Kinesiology in Gebesee bei Erfurt. Im Laufe der Zeit habe ich mich ganz besonders auf die Behandlung von Menschen spezialisiert, für deren Beschwerden bisher trotz diverser Arztbesuche sowie Untersuchungen keine Ursache gefunden werden konnte. Vielleicht haben auch Sie schon viele Ärzte konsultiert und dennoch bisher keine plausible Erklärung für Ihre Probleme erhalten? In meiner Praxis für ganzheitliche Medizin werden wir gemeinsam einen Weg zu Ihrer Gesundung finden, auf dem Sie als Patient mit Ihren individuellen Fragen, Wünschen und Bedürfnissen ganz im Zentrum stehen.

Schon in der Antike und in den Jahrtausende alten Kulturen Asiens wusste man, wie sehr die psychische und die physische Gesundheit zusammenhängen. Und gerade in der heutigen hektischen Zeit, in der Überbelastung, Stress in seinen verschiedensten Formen sowie eine ungesunde Ernährungsweise häufig zu unserem Alltag gehören, nehmen daraus resultierende Gesundheitsstörungen zu.

Gerne möchte ich Sie mit meiner langjährigen Erfahrung und Kompetenz in Ihrer Entwicklung unterstützen, die Ihnen das Urvertrauen in die eigene Gesundheit zurückbringt. Indem ich mir viel Zeit für Sie und Ihr gesundheitliches Problem nehme, werden wir gemeinsam herausfinden, welche Veränderungen Ihr Körper benötigt, um wieder ganzheitlich gesunden zu können.

Ihre Dr. Heidrun-Ute Schwarz

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Person


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Mein ganzheitlich medizinischer Ansatz ist es, ein Symptom nicht einzeln und losgelöst zu betrachten, sondern jeweils im Zusammenhang mit anderen Symptomen und Einflüssen. So untersuche ich meine Patienten immer möglichst umfassend. Durch die Vielzahl meiner Weiterbildungen bin ich in der Lage, gemeinsam mit Ihnen die Ursachen Ihrer Beschwerden aufzuspüren und ein individuelles ganzheitliches Therapiekonzept zu entwickeln. Gerne erläutere ich Ihnen hier, auf welche Behandlungen ich besonders spezialisiert bin:

  • Ganzheitliche Medizin

  • Burnout und Messung der Herzratenvariabilität

  • Ernährung, Sanierung der Darmflora, Immunabwehr (Hauterkrankungen)

  • Ganzheitliche Medizin

    Oft entwickeln sich gesundheitliche Probleme über Jahre. Unbehandelt – und oft auch gänzlich unbeachtet – schwächen sie unser Abwehrsystem und machen uns krank. Doch statt den Stoffwechsel dann zu reinigen und zu entgiften wird in der klassischen Schulmedizin meist genau gegenteilig gehandelt. Es werden Medikamente eingesetzt, die unseren Körper zusätzlich belasten und alternative Methoden bleiben dabei unbeachtet.

    Ich gehe in meiner Praxis für ganzheitliche Medizin einen anderen Weg. Schließlich wissen wir schon seit Jahrtausenden um den Zusammenhang zwischen geistiger und körperlicher Gesundheit. Wie wichtig es ist, diese Zusammenhänge zu erkennen, sehen wir gerade heute in dieser immer schneller und hektischer werdenden Welt, in der wir alle tagtäglich „funktionieren“. Mit der Folge, dass mittlerweile ein Drittel der Deutschen pro Jahr eine psychische Störung aufweist (Quelle: Robert-Koch-Institut, 2013). Deshalb betrachte ich nicht nur die Symptome meiner Patienten, sondern immer den ganzen Menschen mit Körper und Geist.

  • Burnout und Messung der Herzratenvariabilität

    „Burnout“ ist heutzutage in aller Munde. Dieses Wort beschreibt das Gefühl der Erschöpfung, der Überlastung, des Ausgebranntseins. Unsere Stoffwechselreserven sind dann am Limit, das vegetative Nervensystem nicht mehr im Gleichgewicht.

    Dabei ist „Burnout“ keine Krankheit im medizinischen Sinne, sondern vielmehr eine  Ansammlung von Symptomen, die durch dauerhaft erhöhten Stress in Arbeit und Alltag entstehen. Dies können Rückenschmerzen, Schlaflosigkeit, chronische Infekte, aber auch Depressionen oder Krebs sein.

    Um Ihren Beschwerden auf den Grund zu gehen, nutze ich den sogenannten adaptiven Muskeltest mit qualitativer Testung der Muskelfunktion nach den Prinzipien der „Applied Kinesiology“. Die Messung der Herzratenvariabilität gibt mir Auskunft über die Balance und Anpassungsfähigkeit Ihres vegetativen Nervensystems. Anhand der Testergebnisse erstelle ich dann Ihre ganz individuelle Therapiestrategie.

  • Ernährung, Sanierung der Darmflora, Immunabwehr (Hauterkrankungen)

    Vielleicht kennen Sie den Spruch „Die Haut ist das Spiegelbild des Darms“? Oder:

    „Du bist, was Du isst“? Beide kommen nicht von ungefähr. Denn in unserm Darm befinden sich rund 100 Milliarden Darmbakterien - mehr als 10 Mal so viel wie Körperzellen. Unsere Darmflora ist also ein sensibles Ökosystem. Wird das Gleichgewicht der Bakterien in unserem Verdauungstrakt gestört (z.B. durch Antibiotika, zu viel Zucker usw.) und nicht reguliert, kann das Schäden an der Darmschleimhaut zur Folge haben. In der Alternativmedizin bezeichnen wir das als „Leaky-gut-Syndrom“, was soviel bedeutet, dass durch den durchlässigen Darm Bakterien, Giftstoffe usw. in den Blutkreislauf gelangen und so Krankheiten auslösen können. Eine gesunde Darmflora ist somit immer Voraussetzung für eine erfolgreiche ganzheitliche Therapie chronischer Erkrankungen.

     

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Behandlungsschwerpunkte


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Wenn Ihre Beschwerden bisher durch schulmedizinische Therapieverfahren nicht geheilt werden konnten, finden Sie bei mir eine breites Leistungsspektrum alternativer Methoden. Dank meiner langjährigen Erfahrung und meiner gesammelten Erkenntnisse kann ich gemeinsam mit Ihnen das beste Konzept für Ihre Gesundung zusammenstellen. Hier können Sie sich vorab über meine ganzheitlichen Behandlungsmethoden informieren. Dies ersetzt natürlich kein persönliches Gespräch, für das ich Ihnen  gerne zur Verfügung stehe. Vereinbaren Sie dafür online oder unter der Telefonnummer 036201-60687 einen Termin. 

  • Osteopathie

  • Akupunktur

  • Chinesische Phytotherapie

  • Moxa-Therapie

  • Osteopathie

    Osteopathie ist eine sanfte Behandlungsform, die mit den Händen ausgeführt wird. Diese nutze ich sowohl zur Diagnose als auch zur Therapie von Funktionsstörungen jeglicher Art. Grundlage ist die Erkenntnis, dass Störungen der Faszien und Gelenke auch Symptome an Organen oder anderen Körperregionen auslösen können. Durch Osteopathie lernt Ihr Körper, sich auf natürlichem Weg selbst zu heilen. Diese Therapieform wende ich unter anderem an bei:

    • Schwindel, Verspannungen
    • Rückenschmerzen (Lumbago/Dorsalgie)
    • Verletzungen Ihrer Knochen und Muskeln, vor allem in Folge von Unfällen
    • Bandscheibenvorfall
    • Anderen Erkrankungen wie beispielsweise Tinnitus (Ohrgeräusche)
  • Akupunktur

    Die Akupunktur ist eine alte asiatische Heilmethode. Grundlage ist die chinesische Vorstellung, dass Gesundheit die Harmonie zwischen Körper und Seele ist. Ist dieses Gleichgewicht gestört, sind somit die Lebenskräfte Yin und Yang nicht mehr in Balance. Das lässt den Fluss der Lebensenergie, Qi genannt, stocken, wodurch Krankheiten entstehen können. Auf unseren europäischen Raum „übersetzt“ heißt das etwa so viel wie, dass unser vegetatives Nervensystem mit dem Parasympathikus (die Bremse, das Yin) und dem Sympathikus (der Antrieb, das Yang) sich nicht im Gleichgewicht befinden.  

    Die Akupunktur stellt durch das Setzen von kleinen Nadeln dieses Gleichgewicht wieder her, in dem Energieblockaden entlang bestimmter Leitbahnen gelöst und so die Selbstregulierung des Körpers angeregt wird.

  • Chinesische Phytotherapie

    Bei schweren und therapieresistenten Beschwerden setze ich die chinesische Phytotherapie ein. Diese Jahrhunderte alte Therapie ist Teil der traditionellen chinesischen Medizin (TCM) und basiert auf der Nutzung von Pflanzen. So habe ich zum Beispiel die Möglichkeit, ganz individuell für jeden Patienten eine wohltuende Kräuterrezeptur zur Teezubereitung herzustellen.  

  • Moxa-Therapie

    Diese Heilmethode funktioniert ähnlich der Akupunktur. Nur arbeite ich hier nicht mit Nadeln, sondern setze Wärmekegel auf die Haut. Dadurch wird die Durchblutung verstärkt, was wiederum den Stoffwechsel und die Funktion der Organe anregt. Das gesamte Immunsystem wird durch die Wärmereiz-Therapie gestärkt.

  • Psychosomatische Behandlung

    Psychische Probleme und Störungen haben Auswirkungen auf die körperliche Gesundheit und umgekehrt. So können schwere chronische Erkrankungen viel Leid hervorrufen. Aber auch große emotionale Belastungen, wie z.B. Stress, zu chronischen körperlichen Beschwerden wie Bluthochdruck, Schlafstörungen, Autoimmunerkrankungen oder auch Krebs führen. In allen Fällen zeigt uns der Körper: Es muss sich etwas verändern! Hier setzt die Psychosomatik an. Ich betrachte das Zusammenspiel aus Körper, Seele, Geist und entwickele eine individuelle Behandlungsstrategie.

  • Kairos-Methode

    Mit Hilfe der Kairos-Methode forsche ich strategisch nach den Auslösern für Ihre immer wiederkehrenden Beschwerden. Herzstück dieser Methode ist der kybernetische Muskeltest. Mit Hilfe dieser Tests können Ursachen für gesundheitliche Probleme entdeckt werden, die sonst nicht offensichtlich sind. Denn häufig liegt ja die Ursache des Symptoms ganz weit weg von diesem. So gibt es beispielsweise Wechselwirkungen zwischen den Bereichen Muskeln und Gelenke, Biochemie (z.B. Allergien) sowie der Seele (z.B. seelische Traumata). Und diese Verknüpfungen können durch die Kairos-Methode erkennbar gemacht werden.

  • Hochtontherapie

    Bei dieser besonderen Form der Elektrotherapie werden nicht nur die Muskeln stimuliert, sondern auch darunter liegende Zellen. Diese werden in Schwung gebracht, ihr Stoffwechsel angeregt.

  • Chelattherapie

  • Neuraltherapie

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Meine Leistungsschwerpunkte


Warum zu mir?

An dieser Stelle möchte ich Ihnen lediglich ein für mich sehr wichtiges Zitat des Philosophen Platon (428/427-348/347 v.Chr.) vorstellen und auf Sie wirken lassen:

Denn das ist der größte Fehler bei der Behandlung der Krankheiten, dass es Ärzte für den Körper und Ärzte für die Seele gibt, wo doch beides nicht getrennt werden kann aber gerade das übersehen die Ärzte, und nur darum entgehen ihnen so viele Krankheiten, sie sehen nämlich nie das Ganze. Dem Ganzen sollen sie ihre Sorgen zuwenden, denn wenn es dem Ganzen schlecht geht, kann ein Teil unmöglich gesund sein.

 

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zu meiner Homepage


Meine Praxis und mein Team

Meine Praxis befindet sich im ehemaligen Landambulatorium Gebesee und erstreckt sich über zwei Etagen. Wir verfügen leider über keinen Fahrstuhl. Aber eine behindertengerechte Auffahrt zum Erdgeschoss ist vorhanden.

Bevor Sie das erste Mal zu mir kommen, schaue ich mir schon einmal Ihre ärztlichen Unterlagen an und bereite mich so gründlich auf Ihren Besuch vor. 

Voraussetzung für einen erfolgreichen Therapieverlauf ist, dass Sie sich auf die Behandlung einlassen und motiviert mitarbeiten. Das ist bestimmt nicht immer leicht. Aber ich werde Sie dabei nach allen Kräften unterstützen – und bin für Sie während des Therapiezeitraums daher auch jederzeit per Mail oder telefonisch erreichbar!

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Lernen Sie uns kennen!


Sonstige Informationen über mich

Schon als ich noch ein kleines Mädchen war, habe ich davon geträumt, später einmal Ärztin zu werden. Mit meiner kinderchirurgischen sowie allgemeinmedizinischen Ausbildung habe ich mir diesen Wunsch erfüllt. Doch schon bald ließen mich die Grenzen der einseitigen Behandlungsstrategien immer häufiger unzufrieden zurück. Ich suchte, oftmals gemeinsam mit sehr inspirierenden Menschen und Kollegen, nach alternativen Behandlungswegen. Neue Blickwinkel einzunehmen, über den Tellerrand hinauszuschauen, vernetzt zu denken – das war nun mein neuer Traum als Ärztin. Und so begann ich im Jahr 1990 eine Ausbildung für Akupunktur und chinesische Medizin. Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) ließ mich meine Patienten und ihre gesundheitlichen Probleme mit völlig anderen Augen sehen. Und so entwickelte ich meine Vorstellung von einer ganzheitlichen Medizin seitdem kontinuierlich weiter.
Heute behandele ich Menschen mit schweren chronischen Erkrankungen wie z.B. Burnout oder Borreliose oder auch Krebs. Die ganzheitliche Behandlung dieser Krankheit liegt mir durch Erfahrungen und Erkenntnisse im engsten Familien- und Freundeskreis ganz besonders am Herzen.

Gerne erläutere ich Ihnen hier auch noch in Kürze die Stationen und Eckpfeiler meines beruflichen Werdegangs:

1972 bis 1977 Medizinische Akademie Erfurt und Universität Leipzig
1978 Approbation, Ärztekammer
1985 Promotion Medizinische Akademie Erfurt Titel: Dr. med.
1978 bis 1984 Kinderchirurgie Medizinische Akademie Erfurt
1988 Facharzt für Allgemeinmedizin
1991 bis 1997 Akupunktur-Diplom A / Akupunktur-Diplom B
2017 Kairos-Silberpartner

Weiterbildungen:

• Zusatzbezeichnung Akupunktur, 1992/1997 Diplom A und B
• Zusatzbezeichnung Naturheilverfahren 2001
• Osteopathie, 2013
• Ausbildungen in Chelattherapie, Cellsymbiosetherapie, Bioimmuntherapie, mikrobiologischer Darmsanierung

Mitgliedschaften:

• Internationale Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology
• Deutsche Ärztegesellschaft für Applied Kinesiology
• Zentralverband der Ärzte für Naturheilverfahren e.V.
• Gesellschaft für Bioimmuntherapie und Mikronutrition e.V.(GBIT)
• Europäisches Diplom für Ganzheitsmedizin
• Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,1

Aufklärung

1,1

Vertrauensverhältnis

1,0

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

bietet alternat. Heilmethoden
sehr gute Betreuung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,2

Wartezeit Termin

1,3

Wartezeit Praxis

1,3

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,0

alternative Heilmethoden

1,2

Kinderfreundlichkeit

2,6

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,4

Telefonische Erreichbarkeit

1,2

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (36)

Alle26
Note 1
26
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
12.04.2021
1,2

Einzige Hilfe ausserhalb der Allgemeinmedizin

Sehr aufklärende, tiefgründige, Anamnese und Behandlung unter ganzheitlichen Aspekten.

Sehr einfühlsam und verständnisvoll.

Breites Behandlungsspektrum.

11.01.2021
1,6

Ärztin mit grossem Erfahrungschatz für alle Altersgruppen

Sie weiss noch Rat, wenn alle anderen einen für austherapiert halten. Den Anmeldebogen auszufüllen ist zuerst sehr mühsam, aber so ist sie schon vorbereitet, wenn man das 1. Mal kommt.

13.10.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Die Ärztin meines Vertrauens

Was mir besonders gefällt? Sie nimmt sich Zeit für mich und ich muss nicht lange auf Termine und im Wartezimmer warten.

09.10.2020 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Ursachenorientiertes Arbeiten

Meine Symptome waren unspeziofisch , alles tat mir irgendwie weh . Ich war antriebsgemindert und fühlte mich erschöpft. Meine Hausärztin schob dies auf das Alter . Ich bin zwar schon im Rentenalter aber so wollte ich meinen Lebensabend nicht verbringen. Also suchte ich nach einer Alternative und kam so zur Praxis von Frau Dr. Schwarz. Ihr nettes Schwesternteam begrüßte mich freundlich. Auch die Ärtzin nahm sich viel Zeit und ging den Ursachen meines Unwohlbefindens auf den Grund. Mein Blut wurde gründlich untersucht und dabei Mängel aufgedeckt, welche dann durch gezielte alternative Medizin ausgegelichen worden. Und siehe da ., nach einiger Zeit fühlte ich mich viel vitaler und nichts tat mit mehr weh. Danke nochmal an alle die in der Praxis arbeiten und mein Leben wieder Lebenswert gemacht haben.

28.09.2020 • privat versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr kompetent

Nimmt sich sehr viel Zeit und geht kompetent auf die Probleme ein.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung96%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe22.935
Letzte Aktualisierung01.09.2020

Termin online buchen

Weitere Behandlungsgebiete in Gebesee

Finden Sie ähnliche Behandler