Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Orthopäden:
11.590 Aufrufe
Premiumkunden können ein Profilbild hinterlegen

Dr. med. Christiane Sensse

Ärztin, Orthopädin

05371/990587

Dr. Sensse

Ärztin, Orthopädin

Sprechzeiten

Mo
08:00 – 12:00
n.V.*
Di
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Mi
08:00 – 12:00
Do
08:00 – 12:00
14:00 – 17:00
Fr
08:00 – 12:00

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

Adresse

Hamburger Str. 14438518 Gifhorn
Arzt-Info
Sind Sie Dr. med. Christiane Sensse?

Wussten Sie schon…

… dass Sie als Gold-Kunde Ihr Profil mit Bildern und ausführlichen Leistungsbeschreibungen vervollständigen können?

Alle Gold-Profil Details

Kennen Sie schon…

… die Online Termin-Vereinbarung? Gold Pro und Platin-Kunden können Ihren Patienten Termine online anbieten.

Mehr erfahren

Weiterbildungen

Chirotherapie (Manuelle Medizin)
Naturheilverfahren
Kinder-Orthopädie

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Jörg Sensse und Christiane Sensse

jameda Siegel

Dr. Sensse ist aktuell – Stand Januar 2021 – unter den TOP 10

Orthopäden · in Gifhorn

Note 1,1 •  Sehr gut

1,1

Gesamtnote

1,0

Behandlung

1,0

Aufklärung

1,2

Vertrauensverhältnis

1,3

Genommene Zeit

1,0

Freundlichkeit

Bemerkenswert

freundlicher Umgang mit Kindern
sehr gute Aufklärung
sehr gute Behandlung

Optionale Noten

1,8

Wartezeit Termin

1,5

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,0

Betreuung

1,6

Entertainment

1,3

alternative Heilmethoden

1,0

Kinderfreundlichkeit

1,2

Barrierefreiheit

1,0

Praxisausstattung

2,0

Telefonische Erreichbarkeit

1,8

Parkmöglichkeiten

1,3

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (30)

Alle6
Note 1
6
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
0
Note 5
0
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
13.03.2019
1,4

Völlig zufrieden

Ich mache es kurz, ich war bei Frau Dr. Sensse in Behandlung und bin rundum zufrieden.

Ich halte von beewrtungsportalen generell wenig, weil jeder, auch ohne behandelt worden zu sein, seine Meinung hier preisgeben kann. Zudem suchen solche Portale oftmals nur die frustriertesten Patienten auf um ihrem Ärger Luft zu machen. Das ist auch mein Grund extra eine Bewertung für Dr. Sensse zu schreiben, da sie in anderen Kommentaren meiner Meinung nach viel zu schlecht dargestellt wird.

20.02.2019 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Erklärt viel, einfühlsam, sortiert

Viele Aspekte meiner Bewertung beruhen auf Fakten, die nichts mit meiner persönlichen Meinung zu tun haben und jeder Patient gleich bewerten sollte, egal ob er mit der Behandlung zufrieden ist oder nicht.

Wartezeit Termin: 2-3 Wochen sind extrem kurz für einen spezialisierten Facharzt.

Sprechstundenzeiten: Man könnte kritisieren, dass nicht 24/7 geöffnet ist. Wenn man bedenkt, dass Dr. Sensse auch ein Mensch ist, sind die Öffnungszeiten völlig in Ordnung. Ich kann die Termine gut in meinen Alltag integrieren.

Genauso ist die telefonische Erreichbarkeit zu bewerten. Sicherlich klappt es nicht immer beim 1. Mal, allerdings wird vor Ort klar, dass die Arzthelferinnen so schnell wie möglich und freundlich das ständig klingelnde Telefon bedienen.

Barrierefreiheit: Fahrstuhl direkt vom Hauseingang ins Wartezimmer, Behindertentoilette, keine Treppen, Parkplätze direkt vorm Haus.

Kinderfreundlichkeit: Absolut. Es gibt 2 große Wartezimmer. Das mit dem Fahrstuhl und eines weiter hinten, indem es über eine große Spielecke, Kinderbücher, eine vollausgestattete Still- und Wickelecke und Spielzeug an nichts fehlt. Für Erwachsene, die sich nicht alleine beschäftigten können gibt es Zeitschriften.

Nun zu meiner subjektiven Meinung: Ich hatte einen Belastungsschmerz am Fuß. Dr. Sensse erkannte sofort meinen Spreizfuß und zeigte mir noch am Gerät, woran man das erkennt und den Unterschied zum gesunden Fuß. Es wurde ausführlich über verschiedene Einlagen und die Behandlung gesprochen, alle Fragen wurden beantwortet. Dr. Sensse war dabei freundlich und vermittelte das Gefühl, dass sie ihren Beruf gern ausübte. Die Einlagen konnte ich direkt im Sanitätshaus darunter bestellen.

Da bloß meine Füße vermessen wurden, kann ich die Praxisausstattung kaum bewerten. Allerdings sah ich ein Sonographie-Gerät und ging an Labor und Röntgenraum vorbei. Die Praxis ist geräumig und schön eingerichtet (Bilder, Deko).

Das Praxisteam ist zuvorkommend, Einlagen helfen sehr, vielen Dank! Klare Empfehlung

10.07.2018 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr nett, pragmatisch, klar

Ich war mit meiner Tochter für eine Zweitmeinung wegen einer Hüftdysplasie als Säugling da. Die vorherige Ärztin meinte, dass breit wickeln reicht. Frau Dr. Sensse fand es einen eindeutigen Fall für eine Spreizhose. Diese hat meine Tochter sieben Wochen getragen, wir durften zwischendurch kurzfristig kommen, weil wir unsicher waren, im Robbalter ebensfalls noch einmal, obwohl die eigentliche Behandlung da abgeschlossen war. Frau Dr. Sensse war immer sehr freundlich, obwohl man gemerkt hat, dass die Hütte brennt. Die hat daher die Sachen auch kurz und klar auf den Punkt gebracht, für manchen vielleicht zu kühl, für mich gerade richtig. Trotzdem hatte ich nie das Gefühl zu schnell abgehandelt zu werden. Ich fühlte mich immer gut wahrgenommen. Klare Empfehlung! Im Kinderwartezimmer war die kurze Wartezeit auch gut auszuhalten.

25.05.2018 • gesetzlich versichert
1,0

Sehr freundliche und kompetente Ärztin

Ich suchte 2015 eine Orthopädin für meinen damals 2jährigen Sohn und bin über eine Empfehlung von einer Freundin an Frau Dr. Sensse gekommen. Wie viele, habe auch ich im Vorfeld mir die Bewertungen von Fr. Dr. Sensse im Internet angesehen und war erschrocken und mir nicht sicher, ob ich tatsächlich einen Termin für meinen Sohn holen sollte. Aber ich gab ihr eine Chance. Mit einem etwas mulmigen Gefühl, im Hintergedanken immer noch die teils schlechten Bewertungen im Kopf, ging ich zu unserem ersten Behandlungstermin. Dies ist mittlerweile knapp 3 Jahre her und was soll ich sagen... wir sind bei Ihr geblieben. Von der ersten Minute an, kam Sie uns sehr freundlich, vor allem auch ggü. meinem Sohn rüber. Sie nahm sich Zeit für ihn, erklärte mir alles genau und was soll ich sagen... Ich bin nach dem Termin mit einem gute Gefühl rausgegangen. Das hat sich bis heute nicht geändert. Mein Sohn trägt Einlagen und muss daher regelmäßig bei Ihr zur Kontrolle erscheinen. Ich vereinbare grundsätzlich telefonisch unsere Termine. Klar geht nicht immer gleich jemand ans Telefon, aber dann probiere ich es später einfach nochmal. Ich bin ja auch nicht immer erreichbar... Hat bisher immer geklappt. Gut ist auch, dass Frau Dr. Sensse spezielle Sprechstunden für Kinder hat. Die Praxis ist gut besucht aber nie überfüllt. Wir haben noch nie länger als 20 Minuten warten müssen... manchmal wartet die Ärztin sogar auf uns und wir können nach der Anmeldung direkt ins Sprechzimmer. Was natürlich gerade mit kleinen Kindern, super ist. Ich kann absolut nichts gegenteiliges sagen. Termine erhalten wir immer innerhalb von 2-3 Wochen und das bei einem Facharzt! Ich kann Frau Dr. Sensse nur weiterempfehlen und bin froh, eine so tolle Ärztin für meinen Sohn gefunden zu haben :-)

21.10.2017 • gesetzlich versichert • Alter: über 50
1,0

Sehr empfehlenswert und kompetent !

Ich habe mich mit Schmerzen in den Fußgelenken dort vorgestellt. Meine Hausarztpraxis hatte zuvor über einen Zeitraum von 1,5 Jahren die Idee, es könnte sich um Rheuma, Arthrose, Arthritis, Gicht oder ... handeln (Schmerzmittel kosten ja nichts).

Anhand des Fragenkatalogs, den ich beantwortet habe, war schnell klar, dass man dort auch über den Tellerrand hinausschaut.

Röntgenbild -> kein Befund

erweitertes Blutbild -> Antikörper hinsichtlich Borrelien gefunden (aha -> interessant).

MRT Fußgelenk -> "gereizte" Sehne aufgrund einer Überlastung oder falscher Belastung gefunden, die das Schmerzbild konsistent erklärt (super -> Ursache gefunden)

Was habe ich gelernt:

- Ich hätte eher in diese Praxis gehen sollen.

- Dort ist die Behandlung erst abgeschlossen, wenn die Ursache gefunden ist.

- Tolles Ärzteteam - weiter so - bin super zufrieden.

- Würde am liebsten auch dahin gehen, wenn ich nur "erkältet" bin oder Bauchschmerzen habe.

Wer allerdings in die Praxis geht, weil er jemanden braucht, der ihm "stundenlang" zuhört oder dem er sein Leid klagen kann, ist fehl am Platze. Dort wird freundlicher, aber "norddeutsch-orientierter" Klartext besprochen (gut so). Auf alle Fälle wird man Ernst genommen, was ich von meiner Hausarztpraxis nicht behaupten kann.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung26%
Profilaufrufe11.590
Letzte Aktualisierung15.12.2019

Danke , Dr. Sensse!

Danke sagen

Weitere Behandlungsgebiete in Gifhorn

Finden Sie ähnliche Behandler

  • Weitere Städte
    • Aurich
    • Barsinghausen
    • Buchholz
    • Buxtehude
    • Celle
    • Cloppenburg
    • Cuxhaven
    • Delmenhorst
    • Emden
    • Garbsen
    • Goslar
    • Hameln
    • Hildesheim
    • Laatzen
    • Langenhagen
    • Leer (Ostfriesland)
    • Lehrte
    • Lingen
    • Lüneburg
    • Melle
    • Meppen
    • Neustadt am Rübenberge
    • Nordhorn
    • Papenburg
    • Peine
    • Salzgitter
    • Seelze
    • Seevetal
    • Stade
    • Stuhr
    • Uelzen
    • Wilhelmshaven
    • Wolfenbüttel
    • Wolfsburg
    • Wunstorf
  • Alle Fachgebiete (A-Z)
    • Alle Ärzte
    • Allergologen
    • Allgemein- & Hausärzte
    • Ärzte für Gynäkologische Endokrinologie & Repromed.
    • Augenärzte
    • Chirurgen
    • Ärzte für plastische & ästhetische Operationen
    • Diabetologen & Endokrinologen
    • Frauenärzte
    • Gastroenterologen (Darmerkrankungen)
    • Hautärzte (Dermatologen)
    • HNO-Ärzte
    • Innere Mediziner
    • Kardiologen (Herzerkrankungen)
    • Kinderärzte & Jugendmediziner
    • Naturheilverfahren
    • Nephrologen (Nierenerkrankungen)
    • Neurologen & Nervenheilkunde
    • Onkologen
    • Orthopäden
    • Physikal. & rehabilit. Mediziner
    • Pneumologen (Lungenärzte)
    • Ärzte für Psychiatrie & Psychotherapie
    • Radiologen
    • Rheumatologen
    • Schmerztherapeuten
    • Sportmediziner
    • Urologen
    • Zahnärzte
    Andere Ärzte & Heilberufler
    • Heilpraktiker
    • Psychotherapeuten & Heilpraktiker für Psychotherapie
    • Hebammen
    Medizinische Einrichtungen
    • Kliniken
    • Krankenkassen
    • MVZ (Medizinische Versorgungszentren)
    • Apotheken