Telefonisch / online buchbar
Telefonisch / online buchbarNur online buchbar
Gold-Kunde
Dr. med. dent. Herbert Flock

Dr. med. dent. Herbert Flock

Zahnarzt, Kieferorthopädie, Zahnarzt mit Schwerpunkt Naturheilwesen, Ästhetische Zahnmedizin

Termin vereinbaren

Dr. Flock

Zahnarzt, Kieferorthopädie, Zahnarzt mit Schwerpunkt Naturheilwesen, Ästhetische Zahnmedizin

Sprechzeiten

Mo
09:00 – 12:30
13:30 – 18:00
Di
09:00 – 12:30
13:30 – 19:00
Mi
09:00 – 12:30
n.V.*
Do
09:00 – 12:30
13:30 – 18:00
Fr
09:00 – 12:30
13:30 – 17:00
Sa
n.V.*
So
n.V.*

*nach Vereinbarung

Sprechzeiten anzeigen
Sprechzeiten ausblenden

2 Standorte

Dres. Susanne Flock und Herbert Flock
Roonstr. 8,
51643 Gummersbach

Bilder

Herzlich willkommen

Liebe Patientinnen, liebe Patienten,

ich freue mich, dass Sie den Weg zu meinem jameda-Profil gefunden haben. Hier können Sie sich im Vorfeld über meine Behandlungsschwerpunkte informieren und mich ein wenig kennen lernen.

In einem persönlichen Gespräch berate ich Sie gerne ohne Zeitdruck über sämtliche Therapiemöglichkeiten der modernen Zahnmedizin.

Lassen Sie uns zusammen für Ihre Zahngesundheit sorgen und gemeinsam eine auf Sie individuell abgestimmte Behandlung erarbeiten!

Mein Team und ich freuen uns auf Ihren Besuch!

Dr. Flock

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Zahnarzt Gummersbach


Meine Behandlungs­schwerpunkte

Ich freue mich, Ihnen nachfolgend die Behandlungsschwerpunkte aufzulisten, auf die sich mein Team und ich spezialisiert haben. Für Rückfragen sind wir natürlich gerne persönlich oder telefonisch für Sie da.

  • Kieferorthopädie

  • Naturheilwesen

  • Ästhetische Zahnmedizin

  • Kieferorthopädie

    Zahn- und Kieferfehlstellungen sind keine Seltenheit. Bei etwa der Hälfte aller Kinder und Jugendlichen sei eine kieferorthopädische Behandlung medizinisch notwendig, berichtet der Berufsverband Deutscher Kieferorthopäden (BDK). Zahn- und Kieferfehlstellungen sehen nicht nur unschön aus, sie können Karies und Parodontitis begünstigen sowieEntzündungen der Schleimhaut auslösen. Auch das Kauen, Beißen und Sprechen kann beeinträchtigt sein.

  • Naturheilwesen

    Naturheilkundliche Ansätze und Prinzipien können auch in der Zahnmedizin für Ihre Mundgesundheit sinnvoll und nutzenbringend zum Einsatz kommen. In unserer Praxis bieten wir Ihnen an: 

    • Einsatz von Akupunktur, z.B.  bei chronischen Muskelschmerzen oder als Begleittherapie nach Zahnentfernung oder chirurgischen Eingriffen
    • Magnetfeld-Therapie zur Knochenheilung, z.B. nach chirurgischen Eingriffen, Implantationen
    • Materialtests u.a. mit der EAV-Methode in Kooperation mit Heilpraktikern
    • Schwermetall-Ausleitungstherapie, begleitend bei systematischer Amalgamentfernung / Sanierung
    • Einsatz neutraler, biologisch verträglicher Zahnersatz- und Füllungsmaterialien
    • einfache Hausmittel aus "Omas Hausapotheke" statt nur industrielle Medikamente und Analgetika
  • Ästhetische Zahnmedizin

    Die Ästhetik des Lächelns spielt in einer Gesellschaft, die zunehmend größeren Wert auf ein perfektes Äußeres legt, eine herausragende Rolle. Denn der erste Eindruck, den man von einem Menschen gewinnt, entsteht innerhalb weniger Sekunden, allenfalls Minuten. Wenn man davon ausgeht, dass man das Verhalten dieses Menschen anhand seines positiven Ersteindrucks bewerten kann, kann man einem ästhetischen Lächeln gar nicht genug Bedeutung beimessen.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Unser Behandlungsablauf


Mein weiteres Leistungs­spektrum

Das Spektrum der Möglichkeiten einer kieferorthopädischen Behandlung ist weit. Heutzutage ist das keine Frage des Alters mehr. Früher wurden hauptsächlich Kinder behandelt, doch in Zeiten zunehmender Relevanz von Ästhetik nehmen auch immer mehr Erwachsene die Möglichkeiten für sich in Anspruch, die die moderne Kieferothopädie heute anbieten kann.

  • Kinderzahnheilkunde

  • Herausnehmbare Klammern

  • Festsitzende Klammern

  • Ganzheitl. Kieferorthopädie

  • Kinderzahnheilkunde

    Die kieferorthopädische Behandlung wird in der Regel mit 9-10 Jahren eingeleitet, d.h. nach dem Durchbruch der seitlichen, oberen Schneidezähne, aber vor dem pubertären Wachstumsschub. Allerdings sollte schon mit dem 4.-5. Lebensjahr die erste kieferorthopädische Untersuchung erfolgen, da bestimmte Fehlstellungen bereits im Milchgebiß korrigiert werden sollten. Zu diesem Zeitpunkt kann man noch Einfluß auf bestimmte Habits (ungünstige Gewohnheiten, wie z.B. Daumenlutschen, Fingerlutschen, Lippenlutschen, Wangenbeißen etc.) nehmen, deren Folgen von der Art, Dauer, Intensität und Häufigkeit abhängen, sich aber regelmäßig extrem negativ auf die gesamte Gebissentwicklung auswirken. 
    Habits bedingen vielfältige Veränderungen in der Form der Kiefer- und Zahnbögen und können so zu Störungen der komplexen Bewegungsmuster im Bereich der Wangen-Lippen- und Zungenfunktion führen. Eine Zungendysfunktion, d.h. eine falsche Position der Zungenlage, kann zu erheblichen Zahnfehlstellungen führen.

  • Herausnehmbare Klammern

    Diese Zahnspangen werden individuell nach Abdrucknahme aus Kunststoff für den Ober- und/oder Unterkiefer hergestellt und durch Drahtelemente aus Edelstahl gehalten. Dabei werden aktive Zahnbewegungen mit eingearbeiteten Schrauben und Federn durchgeführt. Ein weiteres, herausnehmbares Behandlungsgerät ist der Bionator. Dabei handelt es sich um ein biologisch dynamisches Gerät, bei dem keine aktiven Kräfte eingesetzt werden. Durch diese besonders schonende Behandlung unterscheidet sich der Bionator von den herkömmlichen herausnehmbaren Zahnspangen.
    Der Bionator bewirkt über eine Harmonisierung der Gesichtsmuskulatur ein harmonisches Kieferwachstum bei Kindern und verbessert unter besonderer Berücksichtigung der Ganzkörperstatik den Lymphfluß.

  • Festsitzende Klammern

    Diese Apparaturen bestehen aus ringförmigen Bändern und direkt auf dem Zahn befestigten Brackets, die mit kraftreduzierten und hochelastischen Spezialbögen verbunden werden. Über die Bögen werden genauestens dosierte Kräfte übertragen, die die Zähne behutsam an die korrekte Stelle bewegen. In unserer Praxis verwenden wir üblicherweise selbstlegierende high-tech (mini) Speed-Brackets, die einem maximalen Anspruch an Ästhetik, Komfort und Hygiene der Patienten genügen. Auf Wunsch können aber statt metallfarbener Brackets auch zahnfarbene Brackets aus Kunststoff oder Keramik eingesetzt werden.

  • Ganzheitl. Kieferorthopädie

    Bei dem Bionator handelt es sich um ein biologisch dynamisches Gerät, bei dem keine aktiven Kräfte eingesetzt werden. Durch diese besonders schonende Behandlung unterscheidet sich der Bionator von den herkömmlichen herausnehmbaren Zahnspangen.
    Der Bionator bewirkt über eine Harmonisierung der Gesichtsmuskulatur ein harmonisches Kieferwachstum bei Kindern und verbessert unter besonderer Berücksichtigung der Ganzkörperstatik den Lymphfluß.

  • Langzeitretainer

    Zur Vorbeugung eines Rückfalls (Rezidivs) und zur Stabilisierung wird nach abgeschlossener kieferorthopädischer Behandlung der Einsatz eines Lingualretainers in Verbindung mit herausnehmbaren Halteklammern oder Halteschienen empfohlen.

    Bei einem Retainer handelt es sich um einen Draht, der von innen unsichtbar hinter den Zähnen befestigt wird, damit sich die Zähne nicht in ihre Ausgangsposition zurück bewegen.

  • Lingualtechnik

    Bei der Lingualbehandlung handelt es sich um eine absolut ästhetische, da von außen völlig unsichtbare kieferorthopädische Zahnkorrektur mit einer lingual, d.h. an den Zahninnenflächen befestigten, festsitzenden Zahnspange. Dabei werden die Brackets im Labor für jeden Patienten individuell hergestellt. Das Gleiche gilt für die Bögen. Diese Methode ist natürlich deutlich material-, zeit- und kostenaufwändiger, als die herkömmliche Methode von außen. Sie ist zudem nicht bei allen Zahnfehlstellungen anwendbar. Außerdem ist eine optimale Mundhygiene unbedingte Voraussetzung. Die Lingualtechnik ist für solche Patienten optimal, die keinesfalls eine sichtbare, festsitzende Apparatur akzeptieren. 

  • Invisalign

    Invisalign ist eine in den USA entwickelte Technik, die seit dem Jahre 2001 auch in Deutschland nur von zertifizierten Kieferorthopäden angewendet werden darf. Es handelt sich dabei um eine unauffällige und zugleich schonende Methode, leichte bis mittelschwere Zahnfehlstellungen mittels einem Set von 10-22 nahezu unsichtbarer, transparenter Schienen (Alignern) zu korrigieren. Dafür werden in der kieferorthopädischen Praxis spezielle Präzisionsabdrücke des Patientengebisses erstellt, mit denen in den USA mittels modernster Computertechnologie individuelle Schienen hergestellt werden.

Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier:
Leistungsspektrum


Kieferorthopäden Dr. Flock

Form follows function – die Form folgt der Funktion.

Zunächst einmal sind gesunde Zähne eine entscheidende Voraussetzung für einen gesunden Körper. (Funktion) Die optimale Zahnstellung beugt nicht nur Zahn- und Zahnfleischschädigungen vor, sondern ist auch kausal relevant zur Verhinderung von Haltungsschäden, Kopfschmerzen und Verspannungen. Gerade Zähne lassen sich leichter reinigen, wodurch die Gefahr von Karies, Parodontalerkrankungen und Zahnverletzungen deutlich reduziert wird. Weiterhin ermöglichen gerade Zähne eine störungsfreie Funktion des Kauapparates sowohl bei der Nahrungsaufnahme als auch bei der Sprachlautbildung.

Der erste Eindruck zählt. (Form) Menschen machen sich auf Anhieb ein Bild von anderen, indem sie von äußeren Merkmalen (Gesicht, Mimik, Gestik, Körperhaltung etc.) auf ihr inneres Wesen schließen. Dieser Automatismus verstärkt sich dadurch, dass alle Folgeerlebnisse mit dieser Person automatisch vom Gehirn an die erste Wahrnehmung gekoppelt werden. (Sog. "Halo-Effekt", kommt aus dem englischen (Halo = Heiligenschein) und besagt, dass ein einziges Merkmal alle anderen überstrahlt.) Perfekte Zähne sind ein attraktiver Blickfang und die entscheidende Voraussetzung für ein schönes Lächeln, das Gesundheit, Lebensfreude Selbstvertrauen und Kompetenz signalisiert. Schöne und gerade Zähne sind daher für Ihre und für die zukünftige Entwicklung Ihres Kindes von entscheidender Bedeutung. Schaffen Sie durch eine kieferorthopädische Behandlung die Voraussetzung für ein gesundes und schönes Lachen!

Das sollten Sie sich wert sein. 

 

Meine Kollegen (1)

Gemeinschaftspraxis • Dres. Susanne Flock und Herbert Flock

jameda Siegel

Dr. Flock ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 5

Zahnärzte · in Gummersbach

jameda Siegel

Dr. Flock ist aktuell – Stand Juni 2021 – unter den TOP 10

Alle Heilberufler · in Gummersbach

Note 1,4 •  Sehr gut

1,4

Gesamtnote

1,4

Behandlung

1,3

Aufklärung

1,5

Vertrauensverhältnis

1,5

Genommene Zeit

1,5

Freundlichkeit

Bemerkenswert

super Umgang mit Angst-Patienten

Optionale Noten

1,2

Angst-Patienten

1,9

Wartezeit Termin

2,4

Wartezeit Praxis

1,5

Sprechstundenzeiten

1,5

Betreuung

1,9

Entertainment

1,5

alternative Heilmethoden

1,5

Kinderfreundlichkeit

3,1

Barrierefreiheit

1,4

Praxisausstattung

1,3

Telefonische Erreichbarkeit

3,2

Parkmöglichkeiten

1,4

Öffentliche Erreichbarkeit

Bewertungen (55)

Alle23
Note 1
21
Note 2
0
Note 3
0
Note 4
1
Note 5
1
Note 6
0
Datum (neueste)
Datum (neueste)Note (beste)Note (schlechteste)Nur gesetzlichNur privat
14.06.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,2

Erstanamnese: so sollte es überall sein!

Ich war mit meinem Hauptsymptom (Tinnitus) in der Praxis zur Erstanamnese. Ärzte haben sich fast 45 Minuten Zeit für mich genommen und sich meine Geschichte zum Tinnitus der letzten 4 Jahre angehört. Nach der ausführlichen Untersuchung wurde dann mit mir diskutiert wie ein kieferorthopädische Behandlung mir helfen könnte. Aber auch die Möglichkeit zuerst andere Ärzte zu konsultieren war immer eine mögliche Lösung. Ich kann nur sagen: so sollte in jeder Praxis die Erstanamnese ablaufen.

28.05.2021 • gesetzlich versichert • Alter: 30 bis 50
1,0

Sehr empfehlenswerte Ärzte

Diese Praxis würde ich auch ein weiteres mal aufsuchen. Sehr gute Behandlung, immer nettes und freundliches Personal. In der Praxis ist immer gute und positive Stimmung, trotz der aktuellen Coronalage und der Mehrarbeit.

27.05.2021
1,0

Sehr zufrieden

Wir fühlten uns sehr gut versorgt. Nettes Personal. Sehr professionell.

Schöne Räumlichkeiten. Keine langen Wartezeiten. Zentral gelegen.

100%ige Weiterempfehlung.

08.02.2021
1,0

Kompetentes und nettes Personal

Sehr freundliches, nettes und kompetentes Personal in der Praxis. Seit meinem ersten Termin dort, habe ich mich sehr wohl und willkommen gefühlt. Sehr zu empfehlen für schnelle, zuversichtliche und zielgerichtete Kieferorthopädenbehandlung ihres Kindes.

Für schöne gerade Zähne in schneller Zeit gehen Sie zu Dr.Flock !

27.11.2020 • gesetzlich versichert • Alter: unter 30
1,0

Life changing. Top Beratung und Behandlung, gepaart mit Freundlichkeit.

Diese Praxis war das Beste, wozu ich mich vor mehreren Jahren entschieden hatte. Top Ergebnis, welches mein Leben veränderte.

Geplagt von Sorgen und einen ausgeprägtem Schamgefühl, aufgrund meiner schiefen Zähne, entschied ich mich für einen Besuch bei Dr. Herbert Flock und seiner Praxis.

Wie sich herausstellte, war mein Unterkiefer zu groß und der Oberkiefer zu klein. Das Resultat, schiefe Zähne und ein unnatürlicher Biss.

Die Lösung: Eine duale Behandlung, bestehend aus einer kieferorthopädischen und einer chirurgischen Behandlung. Ich staunte nicht schlecht und war ein wenig verzweifelt. Das folgende Gespräch war ausführlich und es wurden auf alle meine Fragen eingegangen. Ich war überzeugt. Jetzt, oder nie!

Ich akzeptierte das weitere Vorgehen und vereinbarte auf Empfehlung, ein Termin in der Poliklinik für Chirurgische Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde in Bonn. Dort wurde mir das weitere Vorgehen erklärt.

Nach Entfernung meiner schmerzenden Weisheitszähne und 4 Backenzähne (es wurde Platz für die Operation benötigt), besuchte ich wieder die Praxis.

Mir wurde eine feste Zahnspange eingesetzt, welche die entstandenen Lücken schließen, und die Zähne wieder gerade rücken sollte.

Die nächsten Jahre besuchte ich immer wieder die Praxis. Und jedes Mal freute ich mich. Das Team ist einfach super nett und kümmert sich um einen. Vor allem die Begrüßung beim Eintreten in die Praxis, versüßte einen immer wieder den Tag.

2019 war es soweit. Die OP stand an. Mir wurden der Ober- und Unterkiefer abgetrennt und anschließend, auf Grundlage vieler im Vorfeld absolvierten Berechnungen, wieder passgenau eingesetzt.

Es hört sich schlimmer an, als es ist. Die Schwellungen waren immens, jedoch hatte man keine Schmerzen.

Die Zahnspange erledigte nun den "Feinschliff". 2020 kam die Spange dann raus, als auch in einer 2. OP, die verbauten Titanreste im Kiefer.

Das Ergebnis spricht für sich. "Ich traue mich wieder zu lachen.

Ich danke dem ganzen Team vom Herzen. Macht weiter so.

Weitere Informationen

Weiterempfehlung92%
Kollegenempfehlung1
Profilaufrufe34.385
Letzte Aktualisierung18.10.2019

Termin vereinbaren

02261/23188

Dr. med. dent. Herbert Flock bietet auf jameda noch keine Online-Buchung an. Würden Sie hier gerne zukünftig Online-Termine buchen?

Finden Sie ähnliche Behandler

Garantierter Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten hat für uns höchste Priorität. Das bestätigen auch unabhängige Stellen:

Laut Stiftung Warentest gehört unsere Online-Terminvergabe in der Kategorie „Basisschutz persönlicher Daten“ zu den Siegern. jameda ist „ideal für die Suche nach neuen Ärzten“.

Für unsere Videosprechstunde bestätigt uns das Datenschutz-Gütesiegel nach ips höchste Anforderungen an Daten- und Verbraucherschutz.

Selbstverständlich halten wir uns bei allen unseren Services strikt an die Vorgaben der EU-Datenschutz­grund­verordnung (DSGVO).